1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten "Memo an mich selbst"

Diskutiere "Memo an mich selbst" im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Tagebuch. Alles hat angefangen als ich noch 117 kg auf die Waage brachte. Ich fühlte mich einfach nicht wohl und mein Bluthochdruck und das...

  1. Aristix

    Aristix Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Tagebuch.

    Alles hat angefangen als ich noch 117 kg auf die Waage brachte. Ich fühlte mich einfach nicht wohl und mein Bluthochdruck und das Wasser in den Beinen gab mir den Rest. Nach einem kurzen Krankenhaus besuch und die Einstellung meiner blutdrucksenkenden Medikamente machte es endlich "klick" in meinem Kopf.
    So kann es nicht weiter gehen.

    Ich viel in ein tiefes Loch aus depressionen und selbstverzweiflung, doch am 10 Juni 2013 war es dann soweit. Ich fing mit joggen an. Nach einigen Metern war auch schon schluss, ich pfiff aus dem letzten Loch und mein Herz raste wie verrückt.

    Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich lief 3 x die Woche ... Tag ein Tag aus... Im August 2013 konnte ich dann die ersten 5 km am Stück laufen. Mein Gewicht reduzierte ich bis auf 108 kg und meine Medikamente konnte ich halbieren.

    Um weiter schnelle Fortschritte zu machen, meldete ich ich mich im August im Fitnessstudio an. Mein erstes Probetraining hat mich 1 Woche ausser gefecht gesetzt, so ein Muskelkarter hatte ich. Der Gedanke mit 36 so schlapp zu sein machte mir angst.

    Seit dem ist weiter viel passiert, ich verlor weitere Kilos konnte meine Medikamente mit Absprache vom Arzt weiter reduzieren bis ich vor ein paar Monaten gar keine mehr nehmen musste.

    Doch Leider habe ich inzwischen einige Diäten ausprobiert weil mein Gewicht stagniert zwischen 92 - 98 kg. Das frustiert ungemein. Nach einem Bericht von BBC habe ich mir fest vorgenommen KZF aus zu probieren, da ich von Diäten nichts halte, bzw. nicht lange durch halte.

    Mein Anfang war der 28. Februar 2015, der erste Fastentag verlief super, wobei die letzten 4 Stunden bis zum Mittagessen echt lange waren. Mein 2. Fastentag war Sonntag der 1. März auch hier war alles gut, ich hatte sogar kaum Hungergefühle.

    Zu mir:
    Ich faste 2x die Woche von Mittag bis Mittag, so kann ich jeden Tag essen.
    In den 24 Stunden trinke ich nur Wasser, da ich Kaffe nur mit Zucker mag und Tee nicht so der brüller ist.
    Ausserdem geh ich 3x die Woche ins Studio und 2x die Woche joggen.

    Dieses Buch dient dazu meine Erfolge und Misserfolge zu dokumentieren.....

    Bis dahin liebes Tagebuch

    Gruß Aristix
     
    #1 Aristix, 03.03.2015
    Ponyhexe und Bettina Hong Kong gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Memo an mich selbst". Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    271
    image.jpg und viel Erfolg !
     
    #2 12Moni0842, 03.03.2015
    Aristix gefällt das.
  4. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    awww.koboxingforum.com_images_smilies_welcome_th_welcome.gif.pagespeed.ce.2jMhsLmU02.gif beim Kzf und viele TB- einträge
    klasse, dass du deine Medis mehr brauchst!!!.. das ist doch Motivation pur...
    und dazu Kraft & Ausdauer, was soll da schief gehen, wenn du dabei bleibst... übrigens hat mich der BBC Bericht von Michael Mosley auch zum Kzf gebracht... erst zu 5:2... jetzt zu 16/8 +
     
    Aristix gefällt das.
  5. 3DevilsMum

    3DevilsMum Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    855
    Herzlich willkommen beim KzF, viel Spaß beim Tagebuch-Schreiben und ganz viel Erfolg. :)
     
    #4 3DevilsMum, 03.03.2015
    Aristix gefällt das.
  6. Aristix

    Aristix Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen Tagebuch.

    Ich fühle mich heute fantastisch. Meine Waage zeigte heute einen neuen Rekord: 91,5 kg !! (y)
    So wenig habe ich seit vielleicht 9 Jahren nicht mehr gewogen.
    Das spornt mich weiter an und ich freue mich schon auf Donnerstag, Tag 3 des KzF.

    Vielen Dank für Eure unterstützung die kann ich gut gebrauchen.

    So heute ist Sport im Studio angesagt, nachdem ich ja wegen dem Antibiotika pause machen musste. :(

    Bis später und einen schönen Tag.
     
    #5 Aristix, 04.03.2015
  7. Bettina Hong Kong

    Bettina Hong Kong Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1.295
    Hallo Aristix,
    weißt Du wie früh es ist - schläfst Du nie :rolleyes:? Schlaf ist gaaanz wichtig mein Lieber :shame:
    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Bettina
     
    #6 Bettina Hong Kong, 04.03.2015
    Aristix gefällt das.
  8. Aristix

    Aristix Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen Bettina Hong Kong,

    ich gehe lieber früh ins Bett ( 21-21:30Uhr)und stehe dafür lieber früh auf. Ich bin eine "Lärche", wie es im jagong heißt. Sport mache ich auch lieber früh als spät. So gegen 6 bin ich dann im Studio. ;)
     
    #7 Aristix, 04.03.2015
  9. Bettina Hong Kong

    Bettina Hong Kong Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1.295
    Oh mein Gott Aristix, das wäre gaaar nicht meins - höchstens mit der Aussicht nach dem Sport wieder ins Bettchen zu steigen :-)
    Dann einen tollen Tag und viel Spaß und Erfolg im Gym - und stell' doch mal ein Foto von Dir ein - Neugier muss befriedigt werden :-)
    Liebe Grüße,
    Bettina
     
    #8 Bettina Hong Kong, 04.03.2015
  10. Anzeige

  11. Aristix

    Aristix Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Tagebuch.

    Das Studio hat mir heute gezeigt, das ich wohl noch nicht wieder ganz fit bin vom Antibiotika. Ausserdem ist mir ein schwarz-bräunlicher Zungenbelag aufgefallen. Dr. Google sagt, das können nebenwirkungen vom Medikament sein.
    Ich werde morgen früh trozdem mal den realen Arzt konsultieren, sicher ist sicher....

    Gruß Aristix
     
    #9 Aristix, 04.03.2015
  12. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    juhu...

    ich würde auch an deiner Stelle mich lieber untersuchen lassen... sicher ist sicher...ob es vom Antibiotikum kommt...
    und nach Beendigung der Antibiotikaeinnahme sollte man unbedingt noch einige Tage abwarten, bevor du wieder mit dem Sport beginnst...
     
Thema:

"Memo an mich selbst"

Die Seite wird geladen...

"Memo an mich selbst" - Ähnliche Themen

  1. Yokebe Diät Lasst mich das Wunder wiederholen...

    Lasst mich das Wunder wiederholen...: Hallo ihr Lieben :barefoot:, vor mittlerweile 6 Jahren war ich nach der Geburt meiner Tochter hier sehr aktiv und habe mit Yokebe erfolgreich in...
  2. Was mich stört im Forum

    Was mich stört im Forum: "Alte Hasen" wissen, dass sich einiges in den Tagebüchern abspielt und sie bereichern so unser besonderes Forum. Wir sind eine kleine "Familie",...
  3. Gesund abnehmen Ich freu mich drauf

    Ich freu mich drauf: Hallo mein Tagebuch, heute ist der erste Eintrag. Vor nun 7 tagen habe ich angefangen, mein Leben umzustellen und ich habe es mir wirklich...
  4. Hallo, ich möchte mich vorstellen.

    Hallo, ich möchte mich vorstellen.: Ich komme aus NRW, bin 45 Jahre alt, 172 groß und wiege 95 kg. Nach meiner letzten Blutabnahme war ich völlig geschockt über das Ergebnis. Alle...
  5. Hallo bin neu hier und wollte mich vorstellen

    Hallo bin neu hier und wollte mich vorstellen: Ich komme aus NRW und bin 52 Jahre alt. Mein Ziel ist es 7kg Gewicht zu verlieren. Als ich vom Kurzzeitfasten gehört habe war ich begeistert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden