1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mel ..."die Letzte"

Diskutiere Mel ..."die Letzte" im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo an alle hier im Forum ! Ich bin schon oft bei google über das Forum gestolpert aber erst durch das Tagebuch von melaina hier hängen...

  1. Mel123

    Mel123 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle hier im Forum !

    Ich bin schon oft bei google über das Forum gestolpert aber erst durch das Tagebuch von melaina hier hängen geblieben. Ich finde es toll wie sie alle aufgeschrieben hat und ich denke es wird mir auch eine grosse Hilfe sein. Am besten ihr lest es mal selbst.

    Nun zu mir: Ich heisse Melanie (aber Mel reicht), bin 36 und 168cm gross. Ich war schon immer eher mollig und seit ich Teenie bin mach ich schon immer die eine oder andere Diät. So richtig im Idealgewicht hängen geblieben bin ich nie. Sonst wär ich wohl auch nicht hier. Für mich soll das jetzt der letzte Versuch sein und ich versuch es so ernst und so tiefgründig wie möglich zu nehmen ;-). Wie gesagt, melaina´s Tagebuch wird mein Leitfaden sein ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mel ..."die Letzte". Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    willkommen im Forum und viel Erfolg
     
    #2 Abnehmen Gast 249625, 04.08.2012
  4. Mel123

    Mel123 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt noch kurz meine "Gewichtsweg":

    Mein Höchststand war irgendwann mal so 2009/2010 bei 106 kg.
    Dann passte die Arbeitsuniform nicht mehr und bis 2011 schaffte ich mal bis auf 80 kg runter.
    Eingepegelt hat sich das dann aber wegen Eiscreme, Döner und Kochfaulheit bei 87-88 kg.

    Nach viel Leserei und "recherchen" im Internet hab ich dann am 16.07.2012 mit Der neuen Atkins Diät angefangen. Durchgehalten hab ich die schon ein paar Tage, hatte aber wenig Gewichtsverlust. Am 25.7. kam dann der Einbruch und es gab sehr viel Eis, wohl auch aus Frust. Es war einfach zu viel, diese KH Zählerei... Bis zum 29.7. hab ich dann versucht die Sünden in Grenzen zu halten und auch kaum KH´s angefasst und weiter recherchiert. Da bin ich auf Dukan gestossen. Es gibt auf jeden Fall ne Menge Negatives im Netz darüber aber auch Gutes. Also Buch gekauft, eingekauft, und gegoogelt was das Zeug hält. Bin jetzt also bei Dukan Tag 6 aber mit nur wenig Gewichtsverlust. (86,6 kg von 87,5 kg Start) aber ich denke es liegt an der Atkins Vorgeschichte, zu viel light Drinks und zu viel Milchprodukten. Ab morgen fang ich dann mit Protein/Gemüse und Protein Pur, also Phase 2 an und werd das besser kontrollieren.
    hab mich am 16.7. mal gemessen. Die Daten folgen noch.
    Ich hatte auf jeden Fall zum Anfang der Atkins die sogenannte Atkins Grippe aber als es mit Dukan losging war die fast vorbei. Auch hat mir Energie gefehlt die ich jetzt wieder voll habe. Ich fahre relativ viel Rad (30-60min. täglich) und möchte auch mit Gymnastik zu Hause anfangen. Werd mir mal Ketostix besorgen und auch ph-Streifen um zu sehn wie mein Körper Säure-Basen Haushalt so ist... und dann sehn wa ma ;-)
     
  5. Mel123

    Mel123 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    So, jetzt war ich einkaufen für die nächste Woche, hab im Supermarkt Hunger bekommen und 100g Turkey Corned Beef verdrück. Ist wohl eher verboten in Dukan Phase 1 aber ich hatte kein Bock auf trockenes Huhn , brrrr...
    Hab mich mit Stevia Pulver von Nevella und viel Eiweisszeug eingedeckt. Ab morgen starte ich in Phase 2. für theoretisch mindestens 105 Tage. Bin auch eher süss veranlagt und hab mir gleich mal meine Pancakes für morgen früh vorbereitet. Tagsüber ess ich problemlos nur Fisch und Geflügel + erlaubtes Gemüse.

    Hier mal mein Rezept für die Pancaces in Phase 2 (2 EL Haferkleie):

    2 Eiweiss gut steiff schlagen, wenn süss gewünscht dann gleich Stevia nach Geschmack dazu. In einem anderen Becher misch ich die 2 EL Haferkleie mit etwas warmen Wasser, dann quillt sie schonmal schön auf. Dazu Zimte wer mag und 2 EL Magerquark, mit Joghurt wird es mir zu flüssig. Das Ganze dann zum Eischnee geben und in eine mit Olivenöl ausgewischte beschichtete Pfanne. Die sollte gut heiss sein wenn der Teig reinfliesst. Ich mach da übrigens 2 Küchlein draus, dann siehts beim Frühstück mehr aus. Ich war sonst auf jeden Fall ein riesen Grossportionenfressack , jaja...
    Dann mach n Deckel auf die Pfanne und dreh die Tempeartur runter, paar Minuten warten, es riecht dann schon lecker und dann mit Hilfe des Deckels das gute Stück wenden, nochmal ein paar Minuten und "voila"..fertich. Lecker find ich.

    Hab eben, da ich Montag auch noch bei meinem Hübschen schlafe, ein Dukan Mikrowellbrötchen gebacken und werd das noch einpacken. Dann muss ich keinen Brei schlappern während er lecker Brötchen futtert und auch bei ihm nicht anfangen Pancaces zu backen. Ist gut geworden das Brötchen. Ob es schmeckt verrate ich gleich Montag. Morgen bin ich nicht da ;-)

    Rezept: für Phase 2 (2EL Haferkleie)

    kleine runde Tupperdose nehmen, Haferkleie rein und mit etwas warm Wasser quellen lassen, 1 TL Backpulver dazu, gut vermischen, dann 1 EL Quark und 1 Ei unterrühren und nach Geschmack würzen. Ich hab ne Prise Salz und 1/2 TL Brotgewürz (Tip von melainas Tagebuch) reingetan. Dann 4 Minuten ohne Deckel in die Mikro, wenn fertig einmal wenden im Becher und nochmal 40 sec. anmachen. Fertich auch das :-) Freu mich und bin super gespannt. Werd es mit Frischkäse und Putenschinken futtern !!!

    Zum mischen so kleiner Portionen nehm ich immer so ein Handmixding von Fackelmann, dann muss ich nicht immer den Mixer rauswurschteln (ausser für Eischnee). Der sieht aus wie ein kleiner Propeller an einer Stange.

    Dann schönes Wochenende an alle und bis Montag. Da wie ich mich dann auch wieder.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Milena

    Milena Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mel!

    Ich kenn das mit dem Heißhunger auf etwas Süßes - ich hab mich vorwiegend von Süßem - halt KH ernährt. Mit Gemüse und Fisch hatte ich es gar nicht. Und letzte Woche hab ich ein Büchlein entdeckt, das mich sehr angesprochen hat, weil ich den Eindruck habe, die Monika Grillparzer hat das für mich geschrieben (Hey Heisshunger) und plötzlich kapiere ich wirklich, wie die Zusammenhänge im Körper so sind. Es ist für mich sehr motivierend und wenn der Mr. Heisshunger kommt, hab ich ein paar Tricks gelernt.
    Ich kann´s dir nur wärmstens empfehlen, es ist so menschlich geschrieben, weil die Autorin denke ich all das erlebt hat, was wir so mit unseren Kilos zuviel, die runter sollen, so erleben und daher sinnvolle, einfache Tipps gibt.

    Toll finde ich, dass du so viel Sport betreibst - super! Ich wünsche dir alles Gute!

    Liebe Grüße
    Milena
     
  7. Mel123

    Mel123 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Milena ! danke für deine Antwort. Schön das jemand liest was ich schreibe. Heisshunger auf Süsses hab ich allerdings garnicht mehr seit ich Dukan mache.Bin aber schon immer generell eher der "Schokotyp" gewesen ;-).
    Heute ist jedenfalls mein Dukan Tag 8 und bin jetzt in Phase2. Es geht mir echt gut und es fällt mir auch nicht schwer. Das Microwellenbrötchen war echt gut. Hab es am Sonntag früh nochmal durchgeschnitten und angetoastet und es war wirklich lecker mit Frischkäse 0.2% und Putenbrust...mmhhhhh. Werd mir heute gleich einen Vorrat backen.
    Naja, wiegen werd ich mich morgen und deinen Buchtip nehm ich mir auch heute noch vor. Dann mal ne schöne Woche und viel erfolg !!!
     
  8. Sandi2203

    Sandi2203 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    123
    Hallo Mel und herzlich Willkommen!
    Hab dich ja erst heute entdeckt (blush)!
    Auch ich bin ganz am Anfang über Melaina's TB gestoßen, echt toll!
    Ich mach übrigens auch die Dukan, seit dem 11.07. (wow ist ja fast schon ein Monat) und ich kann dir nur sagen, auch mir geht es sagenhaft gut!
    Wirst sehen, mit der Dukan schaffen wird das!
    Werd öfter bei dir reinschauen, du schreibst die Rezepte so toll auf dass sogar ich Lust bekomme sie zu machen!
    Viel Erfolg
     
    #7 Sandi2203, 06.08.2012
  9. Mel123

    Mel123 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sandi,

    danke für die Nachricht. Ich freu mich echt doll wenn mir jemand antwortet (blush). Die Rezepte sind weitestgehend aus dem Web oder von melaina´s Profil. Ein bisschen experimentiert hab ich aber auch schon damit. Ich probier so alle 3-4 Tage mal ein Neues aus. Hauptsächlich interessieren mich die Backrezepte da ich herzhaft alles essen kann laut Dukan ;-)..

    Na dann weiterhin viel Erfolg, läuft ja schon super bei Dir ! LG(sun)
     
  10. Anzeige

  11. Sandi2203

    Sandi2203 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    123
    Danke Mel (blush)
    Ja, es läuft bei mir schon so gut dass ich es kaum Glauben kann!
    Man (Frau :)) fühlt sich so gar nicht auf Diät, mal ein ganz Neues Erlebnis :D
    Leider hab ich es nicht so mit dem Kochen für mich. Wenn ich die Familie versorgt habe will ich eigentlich nur mehr raus aus der Küche, darum geht mein Essen immer sehr schnell!!!
    Du wirst sehen, mit Dukan, bekommen wir das Gebacken!!!
    Dir auch viel Erfolg weiterhin und man liest sich
     
    #9 Sandi2203, 07.08.2012
    1 Person gefällt das.
  12. Mel123

    Mel123 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und guten Morgen erstmal an alle meine Tagebuchverfolger :P

    hab mich heute, Tag 11 Dukan und Tag 5 in Phase II, gewogen und 500g weniger (party) !
    Da ich im Moment wenig Bewegung habe bin ich mehr als überrascht. Bin auch zum erstem Mal mit Hunger aufgewacht. Dienstag hatte ich mir Ketostix besorgt und die sagen leichte Ketose, also alles paletti. Super interessant fand ich ja mein Ergebniss bei fddb.de. Da kann man ja eingeben was man isst, ganz umsonst. Hab das jetzt mal 2 Tage gemacht und was interessantes beobachtet. Erstens esse ich nur zwischen 60 und 70% meines Tagebedarf an Kalorien (lauf fddb) und bin immer super satt und zweitens: mein KH Verbrauch an PP oder PG Tagen fast gleich ist. Ich vermute da ich an PG Tagen Gemüse hab zum satt werden und an PP Tagen Milchprodukte. Die haben einen grossen KH Anteil ausgemacht. Ich möchte auf jeden Fall versuchen da was zu reduzieren. (weniger Quark) Na ich kann das nur mal empfehlen und werd es mal noch ein paar Tage weitermachen um zu sehn wie sich das so entwickelt. Geht ja recht schnell und einfach. Soviel Zeit muss sein.

    Mein Futterplan heute:

    Kaffee + Dukan Mirkrowellen Brötchen mit Frischkäse 0,2 und Putenbrust

    Möhrensalat + Forelle geräuchert

    Körniger Frischkäse mit 1 TL Kakao + 1 EL Kokos und Möhrensalat
     
    #10 Mel123, 09.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2012
Thema:

Mel ..."die Letzte"

Die Seite wird geladen...

Mel ..."die Letzte" - Ähnliche Themen

  1. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  2. 2. und hoffentlich letzter Versuch mit Dukan

    2. und hoffentlich letzter Versuch mit Dukan: Hallo, ich habe 2012 schon einmal mit Dukan mehr als 30 kg abgenommen. Leider sind die Pfunde größtenteils wieder drauf. Ich starte deshalb einen...
  3. Weight Watchers Das 3. (und hoffentlich letzte) Mal

    Das 3. (und hoffentlich letzte) Mal: Liebe Waage, ich dachte einmal, du wärst mein bester Freund, dann warst du wieder mein ärgster Feind, wechselnd mit mein gnädiger Verbündeter,...
  4. Kurzzeitfasten Für die letzten fünf Kilo und dann auf Dauer....

    Für die letzten fünf Kilo und dann auf Dauer....: Hallo zusammen, vorgestellt habe ich mich vor ein paar Tagen schon mal in der anderen Rubrik. Hier nochmal kurz die Eckdaten: Ich bin 45 Jahre,...
  5. Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?

    Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?: Gestern habe ich voller Elan mit meiner Diät angefangen und hatte auch keine Probleme damit, sogar den Shake fand ich angenehmer als erwartet....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden