1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein Versuch mit SIS

Diskutiere Mein Versuch mit SIS im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; hallo! mein name ist conny, bin 30 jahre alt, 63 kg und möchte so ca 10 kilo abnehmen. sis mache ich seit einer woche, ohne erfolg. bzw schon,...

  1. poinsettie

    poinsettie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    mein name ist conny, bin 30 jahre alt, 63 kg und möchte so ca 10 kilo abnehmen.
    sis mache ich seit einer woche, ohne erfolg. bzw schon, gewicht habe ich gehalten, was ja mit dem pcos nicht so leicht ist :( vor einiger zei habe ich schon trennkost nach hay/ summ gemacht, aber eben wegen meinem pco dachte ich, dass die insulin tk einfach besser für mich ist.
    um einen überblick zu haben, ob ich etwas flasch mache und deshalb nicht abgenommen habe und auch um viele tipps zur verbesserung zu bekommen möchte ich jetzt auch mit einem tagebuch beginnen. ich freue mich über viele tipps und anregungen!

    also erst einmal gestern:

    früh: 4 scheiben vk-toast mit margarine, auf 2 scheiben noch je 1 tl selbstgemachte marmelade, 1 roter spitzpaprika, 1 glas mit dem saft aus je 1 orange, 1 zitrone und 1 grapefruit, 1 kaffe mit etwas sojamilch

    mittag: salat aus grünen salat, 1/4 gurke, ca 3/4 dose mais, parika, 2 eier, etwas gouda, zwiebel, putenwurst, als dressing habe ich naturjoghurt mit gewürzen genommen, 3 scheiben neutrales tk-brot, die mengen hab ich nicht abgewogen, von dem salat war dann sogar noch einiges für heute übrig, 1 schokoeis- milk minis vom aldi

    abend: gar kein hunger, vom mittagessen noch so voll, hab mir ein eiweißshake gemacht- eiweiß 90 vom dm mit 200 ml wasser und 100ml sojamilch

    in der früh war ich ausserdem beim power plate - zirkeltraining (sweat)

    ich bin eine nach gefühl köchin und deshalb fällt mir besonders zu mittag das genaue abwiegen und berechnen der kh schwer, in der früh geht es so halbwegs. schätze gestern waren es zu wenig kh mittags, an anderen tagen werde ich die kh menge wahrscheinlich sprengen, besonders wenn ich in der arbeit ins kh essen gehe (doh)

    lg conny
     
    #1 poinsettie, 04.07.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein Versuch mit SIS. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Moin Conny,

    willkommen im Forum.

    was für einen BMI hast du denn??
     
    #2 Abnehmen Gast 249625, 04.07.2012
  4. poinsettie

    poinsettie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    morgen und danke :)
    mein bmi ist 25,7
    lg
     
    #3 poinsettie, 04.07.2012
  5. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    bei einem so niedrigen BMI dauert es länger beim abnehmen, das bedeutet das du dich in etwas Geduld üben solltest! :)
     
    #4 Abnehmen Gast 249625, 04.07.2012
  6. poinsettie

    poinsettie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ja zeit, hab seit der geburt von meinem sohn( immerhin bald 12 jahre) 20 kg mehr gehabt, da kann ich jetzt auch noch warten :) hauptsache bis zu meinen flitterwochen im november ist ein bisserl weg :D
     
    #5 poinsettie, 04.07.2012
  7. Anzeige

  8. poinsettie

    poinsettie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    heute gab es:
    früh: 4 scheiben vk-toast mit dünn margarine aufgestrichen und auf 2 scheiben noch je 1 tl marmelade, ca. 1/4 gurke, 150g soja joghurt mit einer handvoll erdbeeren, 1 kaffee mit sojamilch

    mittag: restl. salat von gestern( ca. 1/2 müslischale voll), 2 scheiben neutrales brot, 2 scheiben pizzatoast, 1 glas saft aus je 1 orange, zitrone und grapefruit, 1 stück kuchen und 1 kaffee mit sojamilch

    abend: wieder ew-shake aber diesmal mit 200 ml sojamilch und 100 ml wasser

    meistens hab ich so zwischen 5 und 6 stunden pause
     
    #6 poinsettie, 04.07.2012
  9. poinsettie

    poinsettie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    soooo, gestern gab es
    früh: 4 scheiben vk-toast dünn mit margarine bestrichen und je 1/2 tl marmelade, 150g sojajoghurt mit ca 150g erdbeeren und 1 banane, 1 kaffee mit sojamilch

    mittag: in der arbeit erst nach 6 stunden zeit dazu, aber es geht schon besser :) eiernockerl, 1 stück dunkle schoki

    dazwischen um kurz nach 14 uhr ca 1 kaffee mit sojamilch, zum essen ging nicht, den hatte meine kollegin in der arbeit eindeutig zu stark gemacht, darum dann erst daheim...

    abend: wieder shake, aber diesmal mit 300 ml sojamilch, weil ich die letzten tage nach 2 stunden wieder hunger hatte und mir gedacht habe, es liegt vielleicht am gemisch mit dem wasser.


    heute habe ich nachtdienst und bin schon am überlegen wie ich die lange nacht ohne meine üblichen zwischensnacks überstehe....... werde mir meinen himbeerblättertee vorkochen und zur sicherheit einen becher sojajoghurt mitnehmen. ich denk das ist immer noch esser, als über die süßigkeiten herzufallen :?
     
    #7 poinsettie, 06.07.2012
Thema:

Mein Versuch mit SIS

Die Seite wird geladen...

Mein Versuch mit SIS - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Mein Versuch mit Metabolic Balance

    Mein Versuch mit Metabolic Balance: So, ich bin noch ganz neu hier. Ich möchte ab übernächste Woche meine erste richtige Diät versuchen. Zwar habe ich schon mal mit WW ganz gut...
  2. Ich bin wieder da - mit meinem zweiten Versuch SiS

    Ich bin wieder da - mit meinem zweiten Versuch SiS: Hallo zusammen, ich bin Futzi, 45 Jahre alt, und möchte noch einmal einen Versuch starten, bis SiS die lästigen Kilos loszuwerden. Leider tu ich...
  3. Mein letzter Versuch.......

    Mein letzter Versuch.......: Hallo, ich bin 48 Jahre und wiege zur Zeit mal wieder 89 Kilo. Vor ca. 8 Jahren hatte ich schon mal soviel gewogen und wegen einer beginnenden...
  4. Mein erster Versuch mit Almased

    Mein erster Versuch mit Almased: Hallo Zusammen, Möchtze mich in dieser Runde kurz vorstellen. Ich bin 41 Jahre jung, verh. und habe zwei Töchter. Nach meinen ganzen Diäten und...
  5. Wech mit dem Hüftgold oder mein erster Versuch mit Almased!

    Wech mit dem Hüftgold oder mein erster Versuch mit Almased!: Hey, ich heiße Lars und bin 36 Jahre alt! Diäten habe ich zuvor noch nie gemacht, allerdings versuche ich seit einem guten halben Jahr abends...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden