1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Mein Tagebuch

Diskutiere Mein Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo! Nett, dass ihr bei mir reinschaut. Ich schreibe hier einfach mal, was mich bewegt ... Noch kurz zu mir: Ich versuche mit dem...

  1. Hüftgold

    Hüftgold Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    194
    Hallo!

    Nett, dass ihr bei mir reinschaut. Ich schreibe hier einfach mal, was mich bewegt ...

    Noch kurz zu mir: Ich versuche mit dem Kurzzeitfasten ein besseres Wohlgefühl zu bekommen und dafür ist eine Abnahme Voraussetzung.

    Tag 1 war easy. Abends fing ich an, das Buch vom Daniel Roth zu lesen. Ich glaube um 2 Uhr in der Nacht war ich fertig. Hab mir gleich ausgerechnet, dass wenn ich am Sonntag ja ausschlafe, nur noch ca 2 Std auf mein Essen warten muss. Klappt prima.

    Tag 2

    GGGGRRR, ich hab so ein Hunger! Bin schon aus der Küche geflüchtet, weil ich sonst den Kühlschrank plündere. Und jetzt hier am PC das nächste Grauen. Bei Facebook posten in meiner Lieblingsgruppe alle, was sie heute kochen ... oder gerade gefrühstückt haben .... und ich schmachte hier *jammer*

    Nicht nur, dass ich heute 2 Stunden früher aufgestanden bin, nein, da hab ich mir doch gestern abend unbewusst was in den Mund geschoben und dazu fröhlich ein Glas Apfelsaftschorle getrunken. Jetzt verschiebt sich alles noch zusätzlich um 2 Stunden. Also gibt es erst um 13 Uhr was zu essen. Noch 3 1/2 Stunden :-( Ich glaube, wenn ich um halb 12 anfange das Mittagessen vorzubereiten, wird das meine erste Bewährungsprobe
     
    #1 Hüftgold, 19.01.2015
    GANZDICKEOMA gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaltblut2005

    Kaltblut2005 Guest

    Hallo Hüftgold,
    Meinst du diese Diätform passt zu dir ? So viel Frust am Anfang ist nicht gut oder ?(n)
    Ich könnte das auch nicht , so lange hungern:dead:eine Freundin von mir macht diese Diätform und kommt super damit zurecht (y)
    Ich hoffe du hältst durch oder wechselst in einen andere Diätform, ich sage ja immer, jeder muss "seine" passende Diätform erst finden und deshalb sollte man ausprobieren :)

    Alle Liebe und ne schöne Woche:shame:
    LG Julia
     
    #2 Kaltblut2005, 19.01.2015
    Daniel Roth gefällt das.
  4. Hüftgold

    Hüftgold Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    194
    Liebe Julia, ich denke es ist genau das Richtige für mich. Die ersten Tage sind die schwersten, da muss ich durch (jetzt fangen auch noch die Kopfweh an).
     
    #3 Hüftgold, 19.01.2015
    Daniel Roth gefällt das.
  5. Kaltblut2005

    Kaltblut2005 Guest

    UHHHH Kopfweh habe ich am Anfang auch auch immer....aber langsam wird's dann besser...(y)
    Du hast vollkommen recht...wenn man die ersten Tage durchgestanden hat...ist man schon einen wesentlichen Schritt weiter.....:)
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg :D
     
    #4 Kaltblut2005, 19.01.2015
    Daniel Roth und Hüftgold gefällt das.
  6. 3DevilsMum

    3DevilsMum Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    855
    Hi Hüftgold, halt durch, es wird leichter. Du bist ja erst an Tag 2. Man glaubt gar nicht, wie schnell man sich an die Fastenzeiten gewöhnt. Machst du 16/8? Ich hatte immer nach ca. 14 Stunden die ersten (richtig) starken Hungergefühle. Mit ner Tasse Tee oder schwarzem Kaffee und ein bisschen Ablenkung sind die letzten zwei Stunden dann aber gut zu überbrücken. Zwischenzeitlich klappen auch 18 Stunden oft ganz ohne jegliches Hungergefühl. :) Ich wünsch dir viel Geduld, das wird schon. Und das Gefühl, wenn die Waage dann Kilo um Kilo weniger zeigt, ist einfach unbeschreiblich. ;) Und irgendjemand hatte mal geschrieben, dass man das Hüftgold richtig "schmelzen" fühlt, wenn man so kurz vor Fastenende dann doch Hunger kriegt. Dem kann ich mich nur anschließen. :D

    Und sei beruhigt. Mir ist gestern um acht auch noch "versehentlich" was in den Mund gewandert, weshalb die heutige Fastenzeit keine 18 sondern "nur" 16 Stunden betragen wird (um 12 gibt's Mittagessen). Passiert, ist aber nicht schlimm. :)

    LG, 3DevilsMum
     
    #5 3DevilsMum, 19.01.2015
    Daniel Roth und Hüftgold gefällt das.
  7. Hüftgold

    Hüftgold Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    194
    Ja 3DM, ich habe mich für 16/6 entschieden.

    Danke für deine lieben Worte, zur Ablenkung lese ich mich gerade durch eure Tagebücher. Das macht richtig Mut!
     
    #6 Hüftgold, 19.01.2015
    Kaltblut2005 gefällt das.
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.873
    Zustimmungen:
    21.083
    Hallo Hüftgold

    da paßt was nicht... Entweder 16/8 oder 18/6. Da ein Tag 24 Stunden hat, geht 16/6 irgendwie nicht.

    LG und viel Erfolg

    P.S.:
    Ich mach da so mein eigenes Ding:
    16 Stunden Fasten müssen sein, länger ist besser.
    Manchmal sind es sogar 20 Stunden.
     
    #7 Tauchbine, 19.01.2015
  9. 3DevilsMum

    3DevilsMum Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    855
    Ich auch. :)
     
    #8 3DevilsMum, 19.01.2015
    Tauchbine gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Hüftgold

    Hüftgold Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    194
    Tippfehler Tauchbine :ROFLMAO:
     
    #9 Hüftgold, 19.01.2015
  12. Hüftgold

    Hüftgold Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    194
    Nicht nur mein Magen ist leer, mein Kopf auch! Fühlt sich an wie Watte. Habe gerade versucht, eine Kartoffelsuppe ohne Kartoffeln zu kochen :D
     
    #10 Hüftgold, 19.01.2015
    laula gefällt das.
Thema:

Mein Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Mein Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. mein Tagebuch Dukan

    mein Tagebuch Dukan: so ich bin iris 34 jahre jung,mutti von 3kindern (16,12 und 8) ich möchte 10 kg abnehmen und meine ersten 5 kilo sollen bis mai fallen. mein...
  2. Gesund abnehmen Mein Diät Tagebuch - Mit Almased zu LowCarb - Dauerhaft gesund Leben

    Mein Diät Tagebuch - Mit Almased zu LowCarb - Dauerhaft gesund Leben: Soooo...da wären wir also. Jetzt geht es ans Eingemachte - aber: Der Weg ist das Ziel und in diesem Sinne hoffe ich viele Gleichgesinnte zu...
  3. Gesund abnehmen Mein Tagebuch

    Mein Tagebuch: Beginn: 1.05.2015 Startgewicht: 85kg Bauchumfang: 112cm Größe: 172 cm BMI: 28 Begonnen habe ich mit Kcal zählen und gesunder Ernährung....
  4. Gesund abnehmen Mein Video Tagebuch schaut mal :)

    Mein Video Tagebuch schaut mal :): Yo Leute erstmal Hallo Ich bin Yasso bin 21 Jahre alt Ich habe ein Video Tagebuch gestartet auf Youtube das Format nennt sich "Glaub an dein Ziel"...
  5. Dukan Diät Tante Emma macht Dukan - mein Tagebuch

    Tante Emma macht Dukan - mein Tagebuch: Hallo, hier bin ich nochmal. Koche gerade meine Gulaschsuppe. Morgen habe ich meinen Gemüsetag. Freue mich auf einen leckeren Salat beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden