1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein Spargel-Tagebuch

Diskutiere Mein Spargel-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Spargel mit Parmesanschaum 1 kg Spargel --- schälen und kochen Milch, Sahne und viel geriebenen Parmesan aufkochen und schaumig schlagen. Dazu...

  1. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Spargel mit Parmesanschaum

    1 kg Spargel --- schälen und kochen

    Milch, Sahne und viel geriebenen Parmesan aufkochen und schaumig schlagen.

    Dazu Schnitzel oder Räucherlachs oder Schinken.


    Herrn Schnorchel schmeckte es "so lala" , mir schmeckte es recht gut. Mal etwas anderes als immer nur Hollandaise.
     
    #481 Tauchbine, 05.05.2018
    Brigitte2012 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein Spargel-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bababa

    Bababa Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    49
    Habe mir gerade deine Rezepte angeschaut....jetzt habe ich hunger...
     
    Tauchbine und Brigitte2012 gefällt das.
  4. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    1.371
    Bei uns fängt die Spargelzeit an, werde hier mal einige Rezepte ausprobieren.
     
    #483 DikDiklein, 26.08.2018
    Tauchbine gefällt das.
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    upload_2019-1-8_15-50-38.jpeg

    Erst kommt der Bärlauch, dann der Spargel. Ich kann beides kaum erwarten.

    Habt ihr neue Rezepte???
     
    #484 Tauchbine, 08.01.2019
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Der Bärlauch ist bei uns an der Bundesstraße 3-5 cm raus. Damit weiß ich, dass er im Wald in ca 10 Tagen rauslugt.

    [​IMG]

    Ein wenig Info zum BÄRLAUCH


    Bärlauch (lat.: Allium ursinum), auch Waldknoblauch genannt, ist einer der bekanntesten wilden Laucharten. Er bevorzugt feuchte Böden und hat ab März bis Mai Saison. Die Blätter werden bis zu 30 Zentimeter lang, sind länglich-oval und zeichnen sich durch ihre sehr langen Blattstiele aus. Die Blüten des Bärlauchs sind sternförmig und weiß.

    Geschmacklich ähnelt Bärlauch Knoblauch, ist jedoch nicht ganz so intensiv und hinterlässt nach dem Verzehr keinen unangenehmen Geruch. Verwendet werden d4ie jungen Bärlauchblätter und die Zwiebeln. Da Bärlauch frisch am besten schmeckt, ist er beliebt für Salate, Suppen oder Kräutercremes, ebenso als Bärlauchpesto und verleiht dem Essen eine schöne grüne Farbe und ein würziges, kräftiges Aroma.



    Bärlauch und seine Wirkung

    Bärlauch ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Magnesium stärkt unsere Muskeln, Vitamin C (auf 100g kommen 150 mg Vitamin C) schützt vor Erkältungen. Bärlauch besitzt die gleiche positive Wirkung auf unsere Gesundheit wie Knoblauch. Die Aromastoffe, die für den unverkennbaren Geschmack sorgen – so genannte Sulfide – werden beim Zerkleinern der Blätter in Allicin umgewandelt. Allicin wirkt antibakteriell, wodurch Erkältungen mit Bärlauch bekämpft und dabei Fieber und Husten gelindert werden können.
    Zudem hilft Bärlauch gegen Magenbeschwerden und wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus.


    Bärlauch selber sammeln

    [​IMG]
    Ab März bis Mitte Mai finden Sie Bärlauch in unseren Wäldern



    Immer der Nase nach! Bärlauch verströmt ein würziges Knoblauch-Aroma und wächst in krautreichen, schattigen Laubwäldern auf feuchten Böden. So ist er oft in den Auwäldern von Flüssen oder in der Nähe von Bachtälern zu finden. Ab Mitte April schauen zwischen den grünen Blättern die weißen Blüten hervor, die das Sammeln erleichtern. Sie finden Bärlauch aber auch auf dem Wochenmarkt, in gut sortierten Supemärkten oder können ihn im Garten oder auf der Fensterbank ziehen.


    Tipps fürs Bärlauchsammeln

    • Achtung, Verwechslungsgefahr: Bärlauch sieht dem giftigen Maiglöckchen und – insbesondere vor seiner Blüte – der ebenso giftigen Herbstzeitlosen sehr ähnlich. Sammeln Sie deswegen nur, wenn Sie sich gut auskennen!
    • Sind Sie unsicher, zerreiben Sie ein Blatt zwischen den Händen. Riecht es nach Knoblauch, dann ist es Bärlauch. Riecht es nach nichts, dann lassen Sie die Blätter im Wald, denn die Gefahr einer Vergiftung durch Herbstzeitlose oder Maiglöckchen ist zu groß.
    • Sammeln Sie nur so viele Blätter wie Sie für eine Mahlzeit benötigen. Damit sich die Pflanze weiterentwickeln kann, sollten Sie pro Pflanze nur 1 Blatt ernten, am besten unten vom Stiel.
    • Sammeln Sie Bärlauch vor der Blütezeit. Dann schmeckt er am aromatischsten.
    • Achten Sie darauf, dass Bärlauch nicht vom Fuchsbandwurm befallen ist. Um eine Infektion zu vermeiden, müssen Sie die Blätter sorgfältig abwaschen.
     
    #485 Tauchbine, 06.03.2019
    ich will gefällt das.
  7. Anzeige

  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    upload_2019-3-6_23-52-11.jpeg [​IMG]

    Man... bin ich froh, daß es bald wieder ECHTEN SPARGEL gibt


    [​IMG]
     
    #486 Tauchbine, 06.03.2019
    kriwo53 gefällt das.
  9. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    1.371
    Leider ist unsere Spargelzeit nun auch so gut wie vorbei. War aber lecker!!! Frisch vom Nachbar!
     
    #487 DikDiklein, 03.10.2019
Thema:

Mein Spargel-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Mein Spargel-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Das bin ich.... und mein Ziel

    Das bin ich.... und mein Ziel: Hallo, Ich bin Steff, 52 Jahre und möchte nun hier versuchen, meine Kilos in Griff zu bekommen. Hab immer mal wieder was probiert, am Ende dann...
  2. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  3. Kurzzeitfasten Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren

    Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren: Mein Ziel klingt nach extrem langsamen Tempo, aber bei mir muss die Psyche auch mitspielen; ich muss mich immer in 5kg Schritten an mein neues...
  4. Gesund abnehmen Mein Versuch mit Metabolic Balance

    Mein Versuch mit Metabolic Balance: So, ich bin noch ganz neu hier. Ich möchte ab übernächste Woche meine erste richtige Diät versuchen. Zwar habe ich schon mal mit WW ganz gut...
  5. Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.

    Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.: Hallo ihr lieben, einige werden mich bestimmt jetzt steinigen wollen, aber es brennt so unter meinen Fingernägeln, dass ich es jetzt hier los...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden