1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Mein neues Dukan-Leben

Diskutiere Mein neues Dukan-Leben im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, dann fang ich doch auch mal an Tagebuch zu schreiben... :D Ich habe am 24. März 2014 mit Dukan P1 angefangen, damals mit 68,3 kg bei einer...

  1. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    So, dann fang ich doch auch mal an Tagebuch zu schreiben... :D

    Ich habe am 24. März 2014 mit Dukan P1 angefangen, damals mit 68,3 kg bei einer Größe von 1,63 m.
    Phase 1 hab ich 5 Tage lang gemacht und in dieser Zeit n gutes Kilo abgenommen. Diesen "geringen" Gewichtsverlust schiebe ich jetzt einfach mal darauf, dass ich nicht so n übermäßig hohes Ausgangsgewicht hatte und mich zudem schon ca. 6 Wochen vor Beginn mit Dukan Low Carb ernährt habe. :)
    Vielleicht liegt es auch zum Teil noch daran, dass ich n leichtes Problem mit der Verdauung hab... :bored: Da muss ich noch irgend ne Lösung finden um das in den Griff zu bekommen.
    Sollte jemand Anregungen oder Tipps haben - immer nur her damit. :)

    Ok, manchmal fehlt es auch an der Bewegung - aus Zeitmangel. Ich wohn im schönen Allgäu, mehr oder weniger in der Pampa und da fehlt dann abends, wenns dunkel ist, die Motivation allein durch die Gegend zu laufen. Deshalb hab ich mir nun auch nen Hometrainer angeschafft... :D Ich schau zwar auch, dass ich mich im Büro so viel wie möglich beweg, aber naja - Büro halt...

    Ich mach das Ganze zusammen mit meiner Mutter, daher fällt die Kocherei und alles doch etwas leichter und man kann sich gegenseitig etwas anspornen und motivieren!

    Am Samstag, 30. März habe ich dann mit P2 begonnen - juhuuuu, endlich wieder Gemüse!!! :D:D

    Zum Wiegetag habe ich mir den Montag auserkoren, wobei ich nich drumrum komm, so gut wie jeden Morgen auf meine "Jacqueline" zu steigen. :whistle:

    Gestern war das Gewicht dann (nachdem ich mir Sonntag abend noch nen Kilo-Kick genehmigt habe) bei 66,9 kg, womit heute morgen aber schon wieder Schluss war - 67,4 kg. Ich werde in Zukunft den Kilo-Kich einmal die Woche, aber nicht vorm Wiege-Montag, zu mir nehmen...

    Ich habe mich (bzw. wir haben uns) in P2 für den 1/1 Rhytmus entschieden. Ich denke, das klappt ganz gut und ist, zumindest für uns, am einfachsten zu handhaben.

    Das Einzige was mir n bisschen fehlt ist die Schoki... :confused: Wir backen zwar öfter mal was "Süßes" von Dukan, aber so zwischendurch würd ich gern einfach mal n Rippchen Schokolade in die Futterluke stecken. Das Bedürfnis ist leider noch nicht ganz verschwunden, vor allem an Tagen, an denen ziemlich viel Stress im Büro ist - da fehlt dann die Nervennahrung.

    So, nun ist das Ganze doch etwas länger geworden als gedacht...

    Falls Ihr Lieben noch irgendwelche Anregungen, Fragen, Ideen, Anmerkungen, Tipps usw. habt, dann gerne her damit. Ich bin für jeden Vorschlag dankbar! :)

    Es grüßt
    DasRinchen :kiss:
     
    #1 DasRinchen, 01.04.2014
    ich will, Carpe Diem und Bernd gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein neues Dukan-Leben. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neola

    Neola Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    110
    Hi
    Verdauung , ich habe mit Flohsamen versucht nachzuhelfen ,war nicht so erfolgreich . Aber seid es Salat und Gemüse gibt ist es von allein besser geworden ...

    Lg
     
  4. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Hey Neola! :)

    Ja, das mit den Flohsamenschalen hab ich auch schon versucht, leider ohne großen Erfolg.

    Ich hoffe, es spielt sich jetzt in P2 mit Gemüse und Salat von selbst ein. Sonst werd ich mal schaun, mit was man da sonst noch nachhelfen kann.

    Liebe Grüße
    DasRinchen
     
    #3 DasRinchen, 01.04.2014
  5. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Guten morgen liebes Tagebuch!

    Gestern ist endlich der Hometrainer gekommen und wurde auch gleich aufgebaut. :D Schickes Teil...
    Richtig ausprobiert hab ich ihn noch nicht, da nach dem Aufbau dann Zeit für Zumba war... ;)
    Heut abend wird das Ding auf Herz und Nieren geprüft. :LOL:

    Naja, sonst muss ich deprimiert feststellen, dass es grad ziemlich stagniert...auf meiner "Schakkeline" tut sich nix... :(
    Ich weiß nich so recht ob ich vielleicht doch zu viel esse, oder doch zu wenig (was ich eher nich denk, aber möglich ist ja alles). Vielleicht hab ich das mit den Tolis auch noch nicht ganz so überrissen und im Blick. Hier wär ich auf jeden Fall für jeden Tipp oder Hilfe dankbar...

    So, dann werd ich mich nun mal an die Arbeit machen...
    Ich wünsche Euch allen nen schönen, sonnigen Tag!! :)

    Liebe Grüße
    DasRinchen :kiss:
     
    #4 DasRinchen, 02.04.2014
  6. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Guten morgen liebes Tagebuch!

    Heut schreibt ein sehr frustriertes Rinchen... :cry:

    Meine "Schakkeline" ist mir zur Zeit überhaupt nicht wohl gesonnen...67,7 kg heute morgen...ich könnte heulen!!! :cry::cry::cry:

    Ich weiß echt nicht woran es liegt, dass sich im Moment grad mal überhaupt nix tut - außer mal 100 g runter, 100 g rauf, 100 g runter, 100 g rauf... :(

    Ich bin so frustriert...und kurz davor aufzugeben... :sleep:

    Ess ich zu viel? Ess ich zu wenig? Ich hab keinen Schimmer...
    Gestern war ein PP-Tag und folgendes hab ich gegessen:

    Frühstück:
    HK-Pfannkuchen mit nem Klecks gesüßtem Naturjoghurt

    Mittag:
    Rindfleisch asiatisch aus dem Dukan-Buch
    ca. 150 g Naturjoghurt mit nem kleinen Schuss Aroma

    Abend:
    2 hart gekochte Eier
    ein Stückchen Geflügel-Kassler
    3 Mini-Gürkchen

    Etwas später noch wieder ca. 150 g Naturjoghurt gesüßt

    Ist das zu viel? Oder zu wenig??
    Oder liegt es vielleicht an 2 zuckerfreien Bonbons, die ich mir mal genehmigt hab?

    Heute ist PG-Tag und ich weiß echt nicht, ob ich mit gutem Gewissen die gefüllte Zucchini heute mittag essen kann/darf/soll, oder nicht, bzw. ob ich mit gutem Gewissen heut abend mit meiner Mum essen gehn kann (natürlich ohne KH usw.)...:grumpy:
     
    #5 DasRinchen, 03.04.2014
  7. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    DasRinchen , ob es zu viel oder zu wenig ist kannst du dir ganz leicht bei Fddb ausrechnen...das mache ich auch...so hat man einen besseren Überblick (y)
     
    #6 RomansPrinzessin, 03.04.2014
  8. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Prinzesschen, ja das kenn ich....aber die Rechnerei hat mich bei LC schon immer etwas gestört, drum bin ich auch bei Dukan gelandet, weil man eben nich wirklich was rechnen muss... ;)
     
    #7 DasRinchen, 03.04.2014
  9. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    aber für den Anfang ist es vielleicht nicht verkehrt, damit du weißt was du alles essen kannst?
     
    #8 RomansPrinzessin, 03.04.2014
  10. Anzeige

  11. DasRinchen

    DasRinchen Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    206
    Nach was guckst du denn da? Bzw. welche Werte hältst du im Auge?
     
    #9 DasRinchen, 03.04.2014
  12. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    ich sehe zu, dass ich täglich um die 200 g Protein, nicht mehr als 40 g Fett und höchstens 60 g Kohlenhydrate hab...so komme ich am besten hin ....
     
    #10 RomansPrinzessin, 03.04.2014
Thema:

Mein neues Dukan-Leben

Die Seite wird geladen...

Mein neues Dukan-Leben - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Mein neues Lebensgefühl mit KZF

    Mein neues Lebensgefühl mit KZF: Seit nunmehr 5 Wochen habe ich meine Ernährung auf KZF umgestellt und bin sehr erstaunt über die positiven Wirkungen. Ich habe abgenommen, meine...
  2. Gesund abnehmen Mein neues Leben - jetzt gehts los

    Mein neues Leben - jetzt gehts los: Hallo liebes Tagebuch, ich erstelle Dich heute neu, weil mein altes Tagebuch, voll ist von Dingen über die ich im Moment nicht stolpern möchte....
  3. Weight Watchers Mein "neues" Leben mit Hashimoto und WW

    Mein "neues" Leben mit Hashimoto und WW: Hallo ihr Lieben, Vielleicht kennt mich der ein oder andere noch, ich habe mich hier sehr lange nicht blicken lassen. Ich habe die letzte Zeit...
  4. Almased Diät Mein neues Leben beginnt .... Abnehmen mit Almased

    Mein neues Leben beginnt .... Abnehmen mit Almased: Hallo zusammen, heute ist der Tag: heute ist der Startschuss in ein neues Leben, heute beginne ich meine Diät. Ich habe zwar schon öfters eine...
  5. Dukan Diät Neues Jahr, neues Glück! 2015 wird mein Jahr!

    Neues Jahr, neues Glück! 2015 wird mein Jahr!: So, 2015 soll nun mein Jahr werden. Ab morgen starte ich zum 2. mal mit Dukan. Letztes Jahr bin ich bereits nach 10 Wochen raus gekommen und hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden