1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein letzter Versuch.......

Diskutiere Mein letzter Versuch....... im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo, ich bin 48 Jahre und wiege zur Zeit mal wieder 89 Kilo. Vor ca. 8 Jahren hatte ich schon mal soviel gewogen und wegen einer beginnenden...

  1. bullibine

    bullibine Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich bin 48 Jahre und wiege zur Zeit mal wieder 89 Kilo.
    Vor ca. 8 Jahren hatte ich schon mal soviel gewogen und wegen einer beginnenden Diabetes empfahl mein Arzt mir die KH´s zu reduzieren.
    So bin ich auf Atkins gestosen und hatte auch in 1,5 Jahren ca. 15 Kilo abgenommen. Dann machte ich eine Kur und dort hies es, ich solle wieder normal essen, was ich dann auch tat. 1 Jahr lang konnte ich mein Gewicht von ca. 74 Kilo halten. Mein Kardiologe war der Meinung, unter 70 Kilo wäre perfekt für mich.
    Also hatte ich mit bei WW angemeldet und in 2 Monaten auch 6 Kilo abgenommen, allerdings hatte ich dabei ständig hunger!
    Bis 2008 war mein Gewicht dann auch immer unter 70 Kilo, doch dann mußte ich wegen meiner Migräne, die immer schlimmer wurde, verschiedene Medikamente nehmen und einige von diesen haben mir dann u.a. eine Gewichtszunahme von bis zu 4 Kilo im Monat beschert.
    Zuletzt bin ich dann bei Betablockern geblieben, doch ich denke mal, daß die eine Gewichtsabnahme behindern, denn seit dem kann ich machen was ich will, ich nehme höchstens 2 Kilo ab und dann geht nix mehr...........

    Zu meiner Migräne habe ich auch noch Fibromyalgie und Arthrose, ich muß also auch noch Novalgin gegen meine Schmerzen und Katadolon S long und Amitryptilin zum schlafen nehmen.
    Außerdem wurde anfang letzten Jahres eine Diabetes festgestellt, sodass ich auch noch 2x Metformin am Tag nehmen muß. Diese Tabletten sollen ja angeblich auch beim abnehmen helfen, doch Pustekuchen, bei mir nicht!
    Letztes Jahr wahr ich auch für 5 Wochen in REHA, da hiess es ich solle mehr sport machen................Die kennen sich nicht mit Fibromyalgie aus, je mehr ich mich anstrenge, umso mehr "streiken" meine Muskeln.
    Ich kann nur beim schwimmen im warmen Wasser Kondition aufbauen, habe ich dort festgestellt. Wollte anfangs dort jeden Tag aufs Trimmrad Ergebniss: 1 Tag 20 min. - 2 Tag 15 min - 3 Tag 10 min. und nichts ging mehr, der Totale Zusammenbruch, denn ich mußte ja auch noch Wassergymnastik, Wasserballspiele und andere Ballspiele machen.
    Also, Sport ist Mord.............

    Jetzt hab ich einen Hometrainer und sehe zu, daß ich 2-3 x in der Woche für 15-20 min. gemächlich fahre.
    Außerdem mache ich wieder meine Übungen mit dem Theraband und meinem Bauchmuskeltrainer.

    Mein Ziel ist es, als erstes wieder unter die 80 Kilo zu kommen und dann sehe ich weiter.
    Ich würde ja zu gerne wieder mit unserer Bauchtanzgruppe auf Mittelalter Märkten auftreten, da muß dann aber doch noch mehr runter!
     
    #1 bullibine, 06.01.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein letzter Versuch........ Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    hallo Bullibine...ich wünsche dir so sehr, dass du dein Gewicht reduzieren kannst...ich kann sehr gut nachempfinden, wie es dir geht...

    ich schreibe dir mal eine Private Nachricht
     
    #2 RomansPrinzessin, 06.01.2014
  4. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Morgen Bullbine,

    herzlich willkommen!

    ...hast Du Dich schon mal mit Dukan beschäftigt - das ist bei Diabetes eine gute Form der Ernährung (ich hab da das gleiche Problem....muss auch mein Gewicht tief halten...)

    Wenn ich Dir da wo helfen kann - jederzeit gerne ( habe auch zusätzlich eine Diabetesausbildung)
     
    #3 ChaCha62, 07.01.2014
  5. bullibine

    bullibine Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ChaCha,
    mit Dukan hatte ich mich auch mal beschäftigt, ist mir aber zu einseitig und zu wenig Fett.
    Ich probiere es gerade mit SIS und in der ersten Woche habe ich schon mal nicht zu genommen und satt werde ich auch.
    Das Problem bei mir ist, daß ich sehr schnell hunger bekomme, wenn ich nicht genügend esse.
    Und bei SIS kann ich genügend essen und die 5 Std. Pause sind auch meistens kein Problem, gut manchmal sind es nur 4,5 Std.................

    Heute mittag habe ich aber ein Problem, ich habe um 13 Uhr in Freiburg einen Termin wegen meiner Schilddrüse, d.h. ich hole mir dann in der Stadt was zu essen. Werde mir vielleicht 2 Belegte Brötchen holen, muß dann bis 19 Uhr reichen.
     
    #4 bullibine, 07.01.2014
    ChaCha62 gefällt das.
  6. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    hallo bullibine :)...na siehste, jetzt haste ja schon einen Diätticker...ich wünsch dir einen schönen Tag (y):)
     
    #5 RomansPrinzessin, 07.01.2014
Thema:

Mein letzter Versuch.......

Die Seite wird geladen...

Mein letzter Versuch....... - Ähnliche Themen

  1. Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?

    Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?: Gestern habe ich voller Elan mit meiner Diät angefangen und hatte auch keine Probleme damit, sogar den Shake fand ich angenehmer als erwartet....
  2. ..sis ist hoffentlich mein letzter Versuch schlank zu werden.

    ..sis ist hoffentlich mein letzter Versuch schlank zu werden.: Ich bin Jasmin, 35 Jahre, 1,66Cm und eindeutig zu viele Kilos. (envy) Darum wird jetzt schlank im schlaf gemacht. Ich bin jetzt seit letzten...
  3. Mein letzter Turbo Tag... und dann brauche ich HILFE

    Mein letzter Turbo Tag... und dann brauche ich HILFE: Guten Morgen, heute ist mein letzter Turbo Tag. Und nun kommen die Fragen... Morgen Mittag möchte ich Spargel mit Rehsteak essen. Was für...
  4. Ich hoffe mein letzter Versuch!

    Ich hoffe mein letzter Versuch!: Hallo! Ich bin 30,verheiratet und habe einen Sohn von 3Jahren. Durch unzählige Medikamente und natürlich durch viel zu viel Essen habe ich über...
  5. Das bin ich.... und mein Ziel

    Das bin ich.... und mein Ziel: Hallo, Ich bin Steff, 52 Jahre und möchte nun hier versuchen, meine Kilos in Griff zu bekommen. Hab immer mal wieder was probiert, am Ende dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden