1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein hoffentlich erstes Tagebuch - SiS

Diskutiere Mein hoffentlich erstes Tagebuch - SiS im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Guten Tag, Ich bin die Bianca und bin jetzt 31 Jahre alt. Ich habe einen 7 jährigen Sohn der letztes Jahr in die Schule gekommen ist und lebe mit...

  1. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    Guten Tag,

    Ich bin die Bianca und bin jetzt 31 Jahre alt. Ich habe einen 7 jährigen Sohn der letztes Jahr in die Schule gekommen ist und lebe mit ihm allein in dem schönen Sachsen. Ich bin Vollzeit berufstätig und habe aber leider einen Job bei dem ich viel sitze (kann ich aber nicht abändern). Dafür fahre ich ausgleichend jeden Tag ca 9 Km mit den Rad (in einem Affenzahn) zur Arbeit hin und zurück).

    So ich habe ja letztes Jahr schon ein wenig mit Alma herum probiert und hatte auch ein schönes Minus auf der Waage aber nun ist es leider wieder ein wenig mehr geworden. Nu ja also wird wieder angegriffen.

    Ich möchte von meinen jetzt 95,6 kg runter bis auf 65-70kg...

    Das hatte ich zuletzt nach meiner Schwangerschaft so bis 2007... danach ging es durch die 3-Monats-Spritze in 6 Monaten auf ca 90 kg hoch und dann noch ein zwei Kilos hier und da und dann stand auch teilweise schon mal eine 100 auf der Waage (da bin ich aber immer wieder runter gehüpft - Ü100 zählt nicht !!!!:@)

    Nun ja ich bin schon seit zwei oder 3 Wochen so ein bisschen am SiSlern und ab morgen soll es dann mit dem geboteten Ernst richtig los gehen: mit ganz schnödem Standart-SiS.

    Mal schauen wie es sich so anlässt.

    Morgen früh wiege ich mich noch mal und dann ist damit erstmal wieder Schluß denn ich bin kein Waagenfreund...

    Gute Nacht für heute und ich bin morgen wieder On (wie mein Kleiner Bruder zu sagen pflegt)

    Lg Bianca
     
    #1 tamarisk, 01.01.2013
  2. Anzeige

  3. Conny1975

    Conny1975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    721
    Hallo Bianca,

    schön, daß Du nun auch ein Tagebuch eröffnet hast. :) Ich wünsche Dir viel Erfolg und bin gespannt, wie sich Deine Abnehme entwickelt.
    Der Fahrradweg hin und zurück zur Arbeit ist schonmal super!

    Also dann - man liest sich. :)

    LG
    Conny
     
    #2 Conny1975, 01.01.2013
    1 Person gefällt das.
  4. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    Guten Morgen,

    danke Conny1975 für dem Tipp wo man die Übersicht über die selbst gestarteten Themen findet.
    So ich hab mich natürlich heute früh gewogen und hab schon ein ganzes Kilo abgenommen;)

    ne Spaß beiseite habe gerade gefrühstückt.

    Und es gab 3 kleine Vollkornschnitten (also so Mittelgroß) ca 55g Kh mit Nutella/Honig/Marmelade aber ohne Butter (ich mag des net unter Süßes Zeug) dazu gibt es eine Tasse Tee und einen Apfel und eine kleine Mandarine...

    Hm was es zum Mittag gibt weiß ich noch nicht denn ich bin heut noch zu Hause und mein Sohn ist krank und da ißt er nix also eher was schnelles.

    Abends gibt es meistens Fisch/Fleisch/Käse mit Salat und Kräuterquark (also nicht alles auf einmal sondern je nach Lust und Laune)

    Lg Bianca
     
    #3 tamarisk, 02.01.2013
    1 Person gefällt das.
  5. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    So,
    ich schon wieder. Mein Mittag hab ich gerade gegessen. Es gab Hähnchenleber mit Klößen. War sehr lecker, nur geschafft habe ich es nicht.
    Nicht schlimm, ach ja zum Nachtisch gab es noch ein Stückchen Weihnachtsmann. Nun ist er auch alle.
    So jetzt werde ich mal mein Essen für die Arbeit bestellen.

    Lg Bianca
     
    #4 tamarisk, 02.01.2013
    1 Person gefällt das.
  6. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    Guten Abend liebes Tagebuch.

    So ich bin echt schön satt: es gab Championgs mit 3 Wienern und Paprika alles klein geschnitten und mit Käse überbacken und dann mit Pfeffer und Salz gewürzt und dann wegen noch ein bisschen mehr Eiweiß gab es zum Nachtisch noch Quark mit Süßstoff...

    Genau und viel Tee gabs heute tagsüber...

    An Bewegung hatte ich heute einen Rundgang durch die Stadt, ich war mit meinem Sohn beim Arzt und weil er nicht selber mit dem Rad fahren konnte hab ich meinen Kleinen auf mein Rad gepackt und ihn geschoben. Also auch ein wenig Bewegung.

    Und morgen strample ich ja wieder auf meinem Rad, auch wenn das nichts bringt denn da sitze ich ja auch meistens wie in meinem Job - aber besser als nix...

    So ich meld mich morgen wieder...

    Lg und Gute Nacht an alle ich geh mich jetzt Schlank Schlafen denn um kurz vor vier klingelt der Wecker...

    Bianca|-)
     
    #5 tamarisk, 02.01.2013
    1 Person gefällt das.
  7. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    Hi,

    also ich wollte mal schnell meinen Tag zu "Papier" bringen.

    Also heute früh hat der Wecker ja schon um 03.50 Uhr geklingelt - nur aus dem Bett bin ich erst 04.20 Uhr gekommen. Na ja ich konnte dann gestern doch erst 22.30 Uhr einschlafen... aber ich hab schon gemerkt das ich gestern keine Kh zum Abendbrot hatte denn immer wenn ich nur Ew esse dann schwitze ich regelrecht. Da merke ich quasi sofort wenn das Abendessen nicht gepasst hat ;-)

    Ich hab dann kurz vor fünf heute früh fünf kleine Vollkornschnitten mit süßem Belag und eine halbe Mandarine mit einem halben Liter Tee kombiniert.

    Dann hatte ich um 08.20 Uhr ein Ei zum Frühstück und einen dreiviertel Liter Tee.

    Zum Mittag gab es Rosmarinkartoffeln mit Brokkoli und Schweinefilet und als Nachtisch ein Ei und einen Apfel und ein bisschen roten Paprika.

    Zum Abendbrot wird es Fisch mit Salat und bestimmt wieder Kräuterquark geben.

    So des war mein Tag heute schlafe ich bestimmt nicht so spät weil ich echt müde bin - ich muss ja nur noch morgen dann ist ja schon wieder Wochenende.

    Lg Bianca
     
    #6 tamarisk, 03.01.2013
  8. Conny1975

    Conny1975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    721
    Hi Bianca,

    wie es aussieht, kommst Du gut klar und einen Abnehmerfolg hattest Du ebenfalls schon. Klasse! mach weiter so.

    LG
    Conny
     
    #7 Conny1975, 04.01.2013
  9. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    Hi,

    ja klar komme ich gut. ich denke es gibt schlimmere Methoden sein Gewicht zu verlieren :-)

    Bis auf die Frühstücksfrage ist ja der Ablauf eigentlich simpel - von daher.
    Es kann sein das ich, sollte sich bis Ende Februar kein Erfolg einstellen, mit Abwiegen und so anfangen muss. Mal sehen.
    Ich denke das meine Portionen abends noch ein bisschen groß sind aber daran kann man arbeiten denke ich.

    So gewogen habe ich mich heute früh auch schon nur eintragen muss ich nix - genau die gleichen Werte wie beim letzten Mal vor zwei Tagen. Also alles easy(y)

    Zum Frühstück gibt es heute wieder mein Körnerbrot mit Marmelade/Honig/Nutella mit einem halben Apfel und Tee. Zum Nachtisch genemige ich mir zwei Fererro Küsschen :D

    Und jetzt muss ich mal los düsen die Arbeit ruft

    Bis heute Abend
    Bianca
     
    #8 tamarisk, 04.01.2013
  10. Anzeige

  11. tamarisk

    tamarisk Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    19
    Guten Abend,

    so ich hab endlich Wochenende und kann mich mit meinem Schatz ausruhen... er ist ja immer noch ein kleines bisschen krank.

    Mein zweites Frühstück bestand aus zwei hartgekochten Eiern und dem obligatorischen Tee.

    Es gab heute auf Arbeit Kartoffeln mit Rührei und Spinat und zum Nachtisch einen halben Apfel und einen Paprika und ein kleines Schmankerl - ein Knoppers.

    Irgendwie hatte ich heute früh nicht das Gefühl richtig satt zu sein obwohl die Menge die gleiche war - wer weiß denn Hunger hatte ich auch nicht es war nur so ein Gefühl.

    Heute halb drei ist mir dann ein kleiner Ausrutscher passiert. Ich habe noch ein paar Ferrero Küsschen gegessen. Shit.

    Was es zum Abendbrot gibt weiß ich noch nicht genau ich habe noch ein bisschen Kebapfleisch über und mische das mit Championgs und Käse - dazu dann den obligatorischen Salat.
    Ist es für den Körper irgendwie ein Problem jeden Tag Quark zu verarbeiten? Ich hoffe doch nicht denn Quark gibt es bei mir zur Zeit jeden Abend...

    Jetzt koche ich mir mal eine Kanne Tee und spiele mit meinem Sohnemann Mau Mau dem ist nämlich langweilig.

    Lg Bianca
     
    #9 tamarisk, 04.01.2013
  12. Conny1975

    Conny1975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    721
    2. Frühstück??? Frühstückst Du 2x am Tag?

    Für den Körper ist es sicher kein Problem, jeden Tag Quark zu verarbeiten :)
     
    #10 Conny1975, 04.01.2013
Thema:

Mein hoffentlich erstes Tagebuch - SiS

Die Seite wird geladen...

Mein hoffentlich erstes Tagebuch - SiS - Ähnliche Themen

  1. Meine hoffentlich letzte Diät :)

    Meine hoffentlich letzte Diät :): Hallihallo :) Nachdem ich seit 4 Tagen die Almased Diät mache möchte ich mich euch nun auch mal vorstellen :) Ich komme aus Braunschweig, bin 21...
  2. ..sis ist hoffentlich mein letzter Versuch schlank zu werden.

    ..sis ist hoffentlich mein letzter Versuch schlank zu werden.: Ich bin Jasmin, 35 Jahre, 1,66Cm und eindeutig zu viele Kilos. (envy) Darum wird jetzt schlank im schlaf gemacht. Ich bin jetzt seit letzten...
  3. Mein Tagebuch - Hoch und Runter - Hoffentlich mehr runter

    Mein Tagebuch - Hoch und Runter - Hoffentlich mehr runter: Seit knapp einer Woche bin ich dabei mein altes Leben hinter mit zu lassen. Ich bin so fest entschlossen, dass ich jeder Versuchung widerstehe....
  4. mein (hoffentlich) erfolgstagebuch

    mein (hoffentlich) erfolgstagebuch: so stelle ich mich nochmals kurz vor ich bin 36 jahre alt, habe eine 2monate alte tochter und muste im letzten jahr dank schwangerschaft und davor...
  5. Das bin ich.... und mein Ziel

    Das bin ich.... und mein Ziel: Hallo, Ich bin Steff, 52 Jahre und möchte nun hier versuchen, meine Kilos in Griff zu bekommen. Hab immer mal wieder was probiert, am Ende dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden