1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

mein hoffentlich erfolgreiches Abnehmtagebuch

Diskutiere mein hoffentlich erfolgreiches Abnehmtagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; so hier bin ich nun mit dem festen absicht ich will abnehmen und zwar echt viel und ich schäme mich so das es so weit kommen konnte, im verdrängen...

  1. bienemaja1974

    bienemaja1974 Guest

    so hier bin ich nun mit dem festen absicht ich will abnehmen
    und zwar echt viel und ich schäme mich so das es so weit kommen konnte, im verdrängen bin ich echt gut aber so gut seufz ok die waage lügt nicht
    vor nunmehr 15 jahren wog ich 55kg war sportlich aktiv und hatte null probleme mein gewicht zu halten
    dann lernte ich meinen freund / partner kennen und das unheil nahm seinen lauf
    vorrigen winter also vor gut einen jahr, wurden die winterklamotten eng und ich war auf der waage 79 kg also keine acht und ich mottete die winterklamotten ein und nahm mir vor über den sommer aktiver zu werden auf mein gewicht zu achten mich mal durchchecken zu lassen....
    ich machte nix davon, und verschloss die augen bis letzte woche ich holte die winterklamotten hoch und ... mix past mehr ich am freitag auf die waage 93 Kilo ich habe seit märz sage und schreibe 14 kilo zugelegt ohne es zu merken... oder mit geschlossenen augen weil echt die fotos von märz und jetzt da sehe ich einen riessenunterschied und das nennt sich bauch
    jetzt dachte ich das liegt bestimmt an der schilddrüse oder so soviel kann kein mesch einfach so über nacht zunehmen
    und war endlich beim arzt zum durchchecken und was sagt der
    ihre werte sind alle super ABER sie haben doch zugenommen seit sie das letztemal hier waren, man war das peinlich dort auf die waage und sie bestättigte unbarmherzig die 93 kg
    ich wäre am liebsten im boden versunken
    dann muste ich noch ein langzeit blutdruck und ein belastungsekg machen, man kondition gleich null
    fazit nach mal wieder betrachten genauer im spiegel ich bin nicht nur dick sondern am bauch echt fett da sitzt das meiste und das muss laut arzt dringend reduziert werden, auch um das risiko von diabetes und bluthochdruck zu reduzieren wo ich beides im grenzbereich liege, da muss ich in 4 wochen zur nachkontrolle ... und bis dahin soll zumindest ein anfang gemacht werden

    so ich hoffe hier auf motivation klare worte wenn ich nichts auf die reihe bekommen und meine fressanfälle alles wieder zu nichte machen

    lg
     
    #1 bienemaja1974, 10.10.2013
  2. Anzeige

  3. Hana19

    Hana19 Guest

    Huhu Maja,

    willkommen im Forum!

    Super, dass Du den ersten Schritt gemacht hast und Dich gewogen hast. Dazu gehört machmal viel Mut! Der Anfang ist also geschafft(clap)

    In den nächsten vier Wochen kannst Du jede Menge schaffen!

    Hast Dir schon Gedanken gemacht, mit welcher Methode Du abnehmen möchtest? Hat Dir der Arzt einen Tipp gegeben?

    Viele liebe Grüße,

    Hana
     
  4. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Viel Erfolg und es wäre schön wenn du uns schreibst wie du es vor hast abzunehmen .
     
    #3 Dissilein, 10.10.2013
  5. bienemaja1974

    bienemaja1974 Guest

    hallo liebes tb
    ich weiss noch nicht wie ich es schaffen soll, gestern und vorgestern ging es mit dem essen heute heul ich bin nur am futtern, ich habe das gefühl ich platze aber stopfe was ich mich rein ich merke es noch nicht einmal bis zum letzten bissen
    ich habe so heisshunger nachdem ich 2tage nur dreimalzeiten gegessne habe und da ich mit blutzucker echt an der grenze liege habe ich nur schiess noch weiter zuzunehmen aber genau das passieert im moment so wie ich fresse
    oh man echt ich könnte heulen
    nix past mehr 14 kilo in 6 monaten ... wie blöd bin ich eigentlich und selbst diese 79 waren ja schon sehr mollig bin am bauch echt fett geworden das hat nix mehr mit molligkeit zu tun
    sport ich habe mich aufgerafft und bin walken gegangen nach 10min konnte ich nicht mehr und pfiff wie eine lokomotive
    oh mein gott ich muss was tun und weiss nicht was
    habe überweisung zum ernährungsberater und der ist erst in 8 wochen einen termin, und das waären grob gerechnet bei den letzten monaten zunahme dann die 100kg marke nein dahin will ich nicht...
    so werde mal weiter lesen vielleicht finde ich ja was für mich
    lg
     
    #4 bienemaja1974, 11.10.2013
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.874
    Zustimmungen:
    21.084
    Hallo Biene Maja,

    nun hol erst mal tief Luft und mach mal OMMMMMM.....

    ohmmmmmmmm.jpg

    So, und nun eins nach dem anderen...

    Hallo Maja,

    lies Dich mal bei den verschiedenen Arten der Abnahme und Ernährungsumstellung durch:


    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/

    Schlank im Schlaf überblick, wann,was,warum

    SiS wichtige FAQ's,recherchiert im Net

    http://www.abnehmen-aktuell.de/almased-diaet-forum/

    http://www.abnehmen-aktuell.de/weight-watchers/

    http://www.almased.de/

    http://www.yokebe.de/

    ACHTUNG!
    In dieser Auflistung ist die DUKAN-Diät noch nicht dabei. Die DUKANER werden in diesem Forum täglich mehr! Aber ich muß zu meiner Schande gestehen, daß ich garnich weiß, ob es da überhaupt so etwas wie eine "Info"-Seite gibt. Aber da kommt gleich bestimmt jemand von den DUKANERN und leistet Aufklärungsarbeit!

    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg - und sollte irgendwas NICHT klappen oder nicht ganz klar sein, einfach Fragen. Es wird sich schon jemand finden, der die Fragen beantwortet.

    Wir sind hier ein kunterbunter Haufen Abnehmwütiger, die aber nicht nur megaernste "Gespräche" über das Abnehmen führen. Nein, wir haben zusammen auch ganz viel Spaß!

    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende

     
    #5 Tauchbine, 11.10.2013
    Gudrun57 und Hana19 gefällt das.
  7. Hana19

    Hana19 Guest

    Liebe Maja,

    Du schaffst es. Wir alle kennen das, was Du beschreibst, sonst hätten wir ja nicht zugenommen. Manche von uns mussten auch 35 Kg abspecken und die Ursachen für das Übergewicht waren vielleicht die gleichen wie bei Dir.

    Ich schaffte es binnen sieben oder acht Monate 35 Kilo zuzunehmen, konnte aus diesem Loch nicht raus, war auch bei einer Ernährungsberaterin, die mir aber auch kein Wunderrezept geben konnte. Denn letztendlich wusste ich, was zu tun und zu lassen ist, genau so wie Du es weißt.

    Was is Dein Ziel?

    Wenn der Hunger nicht das Problem ist, kann das Essen nicht die Lösung sein!!!!

    Viellicht überlegst Du Dich, warum Du so viel isst? Versuchst Du Dir vielleicht Energie anzuessen? Vielelicht brauchst Du etwas anderes als das Essen? Bei mir war es der Fall damals, nur es wurde nicht besser dadurch.
    Vielelicht versuchst Du zwei drei Tage wirklich gesund zu essen, Süßigkeiten und fettes Zeug weglassen. Du wirst Dich besser fühlen und dann kansnt auch stzolz auf Dich sein.

    Und wenn Du Lust auf auf etwas Süßes usw. hast, lenkst Dich ab: mit einem Telefonat, mit unserem Forum usw. Wir motivieren Dich gerne.
    Wenn Du Dein erstes Kilo abnimst, wirst Du Dich leicht und voll Energie fühlen, auch wenn Du noch objektiv übergewichtig bist.
    In ein paar Wochen siehst Du wieder ganz anders aus!
    Nicht aufgeben!

    Viele Grüße

    Hana
     
    Tauchbine und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  8. bienemaja1974

    bienemaja1974 Guest

    hi
    erstmal vielen dank für die aufmunternden worte
    ich habe viel nachgedacht und eine liste gemacht was ich erreichen will
    1. mehr bewegen... das ist was mir eigentlich am meisten fehlt
    2. wieder aktiver sein im leben... nicht nur hausfrau und mutter von einer grossen tochter
    3. gesundheitlich nicht an der klippe stehen...
    4. gewicht reduzieren

    vielleicht wundert ihr euch das dies an letzter stelle steht, aber irgendwas sagt mir ganz tief im inneren wenn ich punkt eins und zwei schaffe dann geht punkt 3 und 4 fast von alleine

    und ich habe die sache angepackt in den letzten tagen
    erstens meine antidepresiva umgestellt, war schon lange eine option nun endlich auch angegangen mit dem ergebnis nach 2 tagen ich schlafe nachts wieder.. und tagsüber kann ich mich wieder zu etwas aufraffen
    zweitens eine dauerkarte von unseren schwimmbad besorgt und ich war auch schon zweimal dort und siehe da im wasser merke ich nichts von konditionsschwächen
    drittens habe ich mich spontan beworben, spontan das vorstellungsgespräch gehabt und noch spontaner meinen arbeitsvertrag unterschrieben gestern eine tagschicht zum angucken gemacht
    und nun etwas bammel vor meiner ersten nacht alleine nach 14 jahren berufspause weiss gar nicht wie ich so spontan sein konnte

    tauchbiene danke für die vielen links die du mir geschickt hast und auch für die liebevollen arschtritte ich habe alles genau gelesen möchte mich im moment aber noch nicht auf irgendwas festlegen sondern testen was gut für mich ist

    fazit der letzten drei tage ist ich hatte gar keine zeit alles in mich reinzufuttern hatte viel zu tun und zu erledigen
    muss auch zugeben das unsere wohnung mal einen gründlichen hausputz braucht, irgendwie habe ich die letzten monate zwar immer oberflächlich alles ordentlich gahabt, es könnte ja mal besuch kommen aber jetzt wird alles mal wieder richtig gründlich gemacht

    und von meinen ersten schönen eigenen geld nach jahren wieder werde ich mir einen wellnistag mit baden saunieren massage und kosmetik gönnen das wäre dann so mitte november

    heute habe ich bis jetzt gegessen

    morgens 1 stück streuselschnecke war von gestern noch da und morgens brauche ich was süsses mit einer riesen tasse süssen kaffee
    mittags gab es 2 brote mit käse und salami und einen grosse tasse süssen tee
    abends wird es kürbissuppe geben

    und für die nacht habe ich mir wie vor jahren einen eiweissshake besorgt, weil hunger habe ich da eigentlich nie gehabt, aber was süsses brauchte ich, wobei damals klinik jetzt 1:1 intensivpflege zu hause da wird kein stress aufkommen hoffe ja mal das die kleine maus schläft

    so bis demnächst hier
    achja der zeiger meiner waage bewegte sich heute morgen schon nach unten
    wie oft wiegt ihr euch den so?
    lg
     
    #7 bienemaja1974, 15.10.2013
  9. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Hallo BieneMaja,

    wie unsere Schnorchelfrau schon angekündigt hat!

    Eine gr. Gemeinschaft an Dukanern ist auch hier ich bin eine davon (giggle)

    Hab dein TB gelesen - kann da ordentlich Ähnlichkeiten finden!

    Wie heißt es so schön: Es gibt nichts Gutes außer man tut es - od. man findet weitere Ausreden (das kenn ich auch).

    Ein wirklich toller Ort hier! Der hilft das Essen zu vergessen
    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_11_smiliegross_309_1.gif

    wenn Du Lust hast, dann schmöckere mal in meinem TB (Back to the Sixtys)....

    Wünsch Dir ganz viel Erfolg!

    Und AUF GEHT`S!!!!!!
    Es liegt immer am Wollen....
     
    #8 ChaCha62, 16.10.2013
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. bienemaja1974

    bienemaja1974 Guest

    so liebes tb
    ich bin auch mal wieder da und ehrlich ich habe keine zeit im inet zu verweilen
    mein mann lacht schon wie ich in den letzten 2 wochen mein leben umgekrempelt habe aber er unterstützt mich auch voll und ganz
    also erstens klappt das 3x in der woche schwimmen für eine woche super zweitens sind wir bei den wetter auch am we viel draussen gewesen pilze suchen
    meine neue arbeit macht echt super spass, nur einen haken har sie mein vertrag ist immoment von 75% auf 100% aufgestockt wegen krankheitfälle so das meine kordination familie haushalt spirt und arbeit sehr schwierig ist, zumal die schichten auch noch ständig wechseln und sich kurzfristig ändern aber ich halte durch da kommen auch noch wieder bessere zeiten und wie gesagt spass macht es und das die hauptsache
    meine ernährung stelle ich in kleinen schritten um und zwar in richtung sis, wenn ich mich fertisch eingelesen habe und auch die bücher habe dies scheint mir die am einfachsten im alltag umsetzbar auch im schichtdienst und portionsweise mitnehmbare umstellungzu sein, was ich schon gemacht habe ist 3 mahlzeiten am tag und abends keine kh die mengen und der rest muss noch gründlich angelesen werden, aber mein gewicht fällt schon so , fast wie ich gedacht habe beschäftigung daher kein nebenbei gefuttere mehr und mehr bewegung und es geht fast von alleine
    so wünsche allen ein schönes we
     
    #9 bienemaja1974, 25.10.2013
    1 Person gefällt das.
  12. bienemaja1974

    bienemaja1974 Guest

    ufff
    ich habe mei tb gefunden immerhin was
    mir geht es nach wie vor gut mein gewicht wandert auch langsam aber sicher in die richtige richtung, hoffentlich geht es so weiter
    schwimmen gehe ich dreimal in der woche, mehr ist zeitlich im moment nicht zu machen
    mit meinen plan für nacht mit 2xew 1xmischkost fühle ich mich wohl bei tagdienst natürlich morgens kh mittags mischkost abends eiweiss
    heute war essensplan morgens brötchen mit marmelade / honig
    mittags nudelgratan mit hackfleisch und
    abends hackfleischsuppe hatte im anderen forum dazu ein rezept gefunden und unbedingt ausprobieren müssen
    für nächste woche habe ich mir vorgenommen mal geau zu rechnen um ein gefühl zu bekommen esse ich zuviel zuwenig ect ausserdem steht der kontrolltermin beim doc an

    @Tauchbiene
    ich probiere es mal aus
    du scheinst immer einen feinen überblick zu haben also meine fragen an dich
    erstens kann ich hier irgendwo mein neues gewicht eintragen
    zweitens den diaetticker aus dem anderen forum bekomme ich den hier auch rein
    drittens gibt es hier auch ein kontrollzentrum hatte hier echt schon schwierigkeiten mein tb wiederzufinden

    wünsche allen einen schönen neuen start in die nächste woche
    lg
     
    #10 bienemaja1974, 03.11.2013
Thema:

mein hoffentlich erfolgreiches Abnehmtagebuch

Die Seite wird geladen...

mein hoffentlich erfolgreiches Abnehmtagebuch - Ähnliche Themen

  1. Meine hoffentlich letzte Diät :)

    Meine hoffentlich letzte Diät :): Hallihallo :) Nachdem ich seit 4 Tagen die Almased Diät mache möchte ich mich euch nun auch mal vorstellen :) Ich komme aus Braunschweig, bin 21...
  2. Mein hoffentlich erstes Tagebuch - SiS

    Mein hoffentlich erstes Tagebuch - SiS: Guten Tag, Ich bin die Bianca und bin jetzt 31 Jahre alt. Ich habe einen 7 jährigen Sohn der letztes Jahr in die Schule gekommen ist und lebe mit...
  3. ..sis ist hoffentlich mein letzter Versuch schlank zu werden.

    ..sis ist hoffentlich mein letzter Versuch schlank zu werden.: Ich bin Jasmin, 35 Jahre, 1,66Cm und eindeutig zu viele Kilos. (envy) Darum wird jetzt schlank im schlaf gemacht. Ich bin jetzt seit letzten...
  4. Mein Tagebuch - Hoch und Runter - Hoffentlich mehr runter

    Mein Tagebuch - Hoch und Runter - Hoffentlich mehr runter: Seit knapp einer Woche bin ich dabei mein altes Leben hinter mit zu lassen. Ich bin so fest entschlossen, dass ich jeder Versuchung widerstehe....
  5. mein (hoffentlich) erfolgstagebuch

    mein (hoffentlich) erfolgstagebuch: so stelle ich mich nochmals kurz vor ich bin 36 jahre alt, habe eine 2monate alte tochter und muste im letzten jahr dank schwangerschaft und davor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden