1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein erster Tag

Diskutiere Mein erster Tag im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo! Ich habe schon sehr viel hier gelesen. Das Tema "Du startest mit Almased und hast ein paar Fragen.." habe ich schon komplet durchgelesen...

  1. Amelinchen

    Amelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    105
    Hallo! Ich habe schon sehr viel hier gelesen. Das Tema "Du startest mit Almased und hast ein paar Fragen.." habe ich schon komplet durchgelesen und dazu noch einige Tagebücher und ähnlihe Themen.

    Zu mir:

    Ich bin 24, im September 25, wohne in NRW, bin seit einem Jahr verheiratet und wiege 93,3 kg (laut Waage von genau vor 5 Minuten). Mein Körper streckt sich über 1 Meter und 70 Centimeter :) Mein Wunschgewicht sind 70 Kilo.

    Warum bin ich so dick?

    Vor 2 Jahren zog ich mit meinem (damals Freund) Mann ziemlich weit weg von meinem Elternhaus. Als ich noch Zuhause war wog ich zwischen 70 und 75 kg (es hat immer mal wieder dazwischen geschwankt) - auch nicht perfekt, aber alle mal besser als 93,3 kg. Dort habe ich auch relativ viel Sport gemacht (jeden Morgen mit Fahrrad oder Inlinern zum Bahnhof - 9 kilometer, und jeden Abend die 9 km zurück nachhause), ich war auch im Fitnessstudio 2 mal die Woche. Mein Gewicht hat mich damals nicht wirklich gestört, natürlich wollte ich auch da weniger wiegen, aber ich konnte klamotten in Größe 40-42 tragen sodass es gut aussieht.

    So dann zogen wir also weg. Er hat hier einen guten Job gefunden und ich habe angefangen zu studieren. Und da wurde ich faul. Kein Sport mehr, da meine Uni genau 1 kilometer von unserer Wohnung war. Keine Bewegung mehr, nichts. Wir gingen morgens raus, ich aß in der Uni in der Mensa, abends nachhause, gekocht, gegessen, abends vorm TV noch gesnackt. Alles gedankenlos, gewissenlos und faul.

    So nahm ich also zu.

    Gestern, Dienstag, 23.4.2013, stand ich auf, trank meinen Tee (immer schon ungesüßt), ging zur Uni, aß in der Mensa ein Kartoffelrösti mit Spinat. Und genau während ich es aß machte es baaaam. Ich sah das pure Fett, in dem der Rösti schwamm und dachte mir "warum tust du das?". Durch ein paar Bekannte habe ich gehört, dass die Almased empfehlen. Was habe ich dann getan? Nach der Vorlesung bin ich zur Apotheke und habe mich eine Packung Almased gekauft. Um 17 Uhr (das essen war um 12.30) habe ich dann mein Shake getrunken. Nachdem ich ein wenig aufgeräumt habe, war ich so müde nach dem Lesen der ganzen Themen hier und bin bis 20 uhr eingeschlafen. um 21 Uhr habe ich mein Shake wieder getrunken und noch eine Brühe danach.

    um 00:00 wollte ich ins bett. Ich lag eine Stunde rum und konnte vor hunger nicht einschlafen. so stand ich auf und habe mir einen halben liter brennessel-tee gekocht. Nun sitze ich vor dem PC und versuche meine Frust hier loszuwerden.

    Aufhören macht für mich keinen sinn. Allein schon dass mein Mann vorhin, beim ins Bettlegen sagte "Bald wirst du ne Bombenfrau sein". Ich fragte ihn ob er sich darau freut "er sagte, ich liebe dich ja auch so, nur wäre es schon geil, wenn du auch mal n kleidchen anziehen kannst". Allein für mich, meine Gesundheit und auch für meinen Mann - ich will ihm ja immer gefallen.

    Apropos Gesundheit: Ich habe neulich eine Blutprobe abgegeben und ich durfte feststellen dass ich ganz wenig Cholesterin habe, also ganz wenig zu viel... Ich glaube der Höchstwert war 90 und ich hatte 92.... oder falls der wert 120war, dann hatte ich halt 2 mehr - 122...

    Ich plane Almased mndestens für 5 Tage in der Turbophase zu nehmen, falls es mir nach 3 Tagen nicht so schwer fällt wie jetzt (aus euren Berichten liest man ja, dass es dann nicht mehr schwer fällt), würde ich die turbophase mindestens 7 Tage halten.

    Mein "mindestens"Wunschziel sind 70 kilo. Aber ich kann mich gut erinnern, wie schön das leben mit 65 kg ist.

    Ich erhoffe mir nun, hier täglich vorbeischauen zu können um erfahrungen und ähnliches mit euch zu teilen.

    Ich bin offen für jegliche Tipps und Anmerkungen.

    Ich freue mich jetzt schon, hier gelandet zu sein.

    MfG
    Amelinchen
     
    #1 Amelinchen, 24.04.2013
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein erster Tag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosagardena

    Rosagardena Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    242
    Guten Morgen und herzlich Willkommen Amelinche(hi)!

    Ich bin seit 03.04. dabei, 8 Tage Turbo und dann REduktionsphase = 5,5 kg :-) Ich halte mich an die Almased Vorgaben und Rezepte, und nehme Darmflorakapseln und Basensalze. Das Beste an allem ist, dass ich mich viel fitter und leistungsfähiger fühle, als mit der ungesunden ERnährung vorher. Und das in drei Wochen.... Kann man mal sehen....

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    LG,

    Rosa
     
    #2 Rosagardena, 24.04.2013
  4. Hana19

    Hana19 Guest

    Hallo Amelinchen,

    herzlich willkommen im Forum.
    Almased ist eine gute Entscheidung und wenn Du den Alma-Plan befolgst, wirst Du relativ schnell und dabei auch gesund abnehmen, Deinem Körper wird an nichts fehlen.

    Wünsche Dir vor allem für dei Turbozeit viel Ausdauer und Disziplin!

    Viele liebe Grüße, Hana
     
  5. Abnehmen Gast 84303

    Abnehmen Gast 84303 Guest

    Guten Morgen Amelinchen .... ich wünsche dir viel Erfolg mit Almased! Hier im Forum bekommst du, wenn gewünscht, ganz viel Unterstützung - aber auch mal die rote Karte solltest du dir *Ausrutscher* erlauben! ;)
     
    #4 Abnehmen Gast 84303, 24.04.2013
  6. Amelinchen

    Amelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    105
    Vielen Dank für die netten Worte. Wo finde ich so was wie einen tàglichen Austausch hier im Forum? Kann ich so ohne weiteres Tagebücher schreiben? Habe mal gelesen dass es Gruppem gibt, denen man beitreten kann, dafür erstmal freigeschaltet werden muss- ost das noch aktiv und wo find ich das :-)

    lg!
     
    #5 Amelinchen, 24.04.2013
  7. Abnehmen Gast 84303

    Abnehmen Gast 84303 Guest

    Am besten legst du dir selber 1 Tagebuch an und schreibst dort deine Erfahrungen und Erfolge rein. Da können wir dich dann besuchen und schauen wie es dir so ergeht.
     
    #6 Abnehmen Gast 84303, 24.04.2013
  8. Soe

    Soe Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    317
    Hey Amelinchen,

    hab mich gestern auch angemeldet und Abends ebenfalls mit Almased angefangen. :)
    Bin hier also auch noch neu. Aber dein Beitrag kommt mir sehr bekannt vor. Habe leider
    10 KG noch mehr drauf, dafür würde es mir aber auch erstmal reichen, wenn ich die 80 Schaffen würde. :) Drück Dir auf jedenfall die Daumen. Wir zeigen es denen :) in Kleidchen? ;-)

    LG
    Soe
     
    #7 Soe, 24.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2013
  9. Amelinchen

    Amelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    105
    giftzwerg Vielen Dank für deine Antwort.

    Ich hab so keinen Plan wie ich mein Tagebuch nennen soll.... :( ich sitze schon 20 min davor und mein Kopf weiget sich, nützliches rauszuwerfen.......

    Hat jemand Tipps?
     
    #8 Amelinchen, 24.04.2013
  10. Anzeige

  11. Amelinchen

    Amelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    105
    Gut ich habe mich nun entschieden...

    der weg zu meinen alten Klamotten - so heißt mein Tagebuch nun :)
     
    #9 Amelinchen, 24.04.2013
    5 Person(en) gefällt das.
  12. Abnehmen Gast 79821

    Abnehmen Gast 79821 Guest

    Hallo, wie klappts bei dir, ich hab heut angefangen...
    funktioniert Alma bei dir?
    Bin gespannt auf eine Antwort.
     
    #10 Abnehmen Gast 79821, 13.05.2013
Thema:

Mein erster Tag

Die Seite wird geladen...

Mein erster Tag - Ähnliche Themen

  1. Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?

    Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?: Gestern habe ich voller Elan mit meiner Diät angefangen und hatte auch keine Probleme damit, sogar den Shake fand ich angenehmer als erwartet....
  2. mein erster Frust

    mein erster Frust: Hallo ihr lieben Dukaner Jetzt hat alles so gut begonnen. Am 29.09. bin ich gestartet und habe schön abgenommen. Ich hatte noch keinen einzigen...
  3. Mein erster Beitrag

    Mein erster Beitrag: In den Weiten des Internets bin ich auf dieses Forum gestoßen und es gefällt mir gut, wie hier miteinander umgegangen wird. Ich bin 58 Jahre alt,...
  4. Mein erster Versuch mit Almased

    Mein erster Versuch mit Almased: Hallo Zusammen, Möchtze mich in dieser Runde kurz vorstellen. Ich bin 41 Jahre jung, verh. und habe zwei Töchter. Nach meinen ganzen Diäten und...
  5. Mein erster Tag mit Almased

    Mein erster Tag mit Almased: Juhuuu, überlebt! ... bin schon auf morgen gespannt. Hab mir eine digitale Waage bestellt, die aber noch nicht da ist (party), von da her ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden