1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mein erster Beitrag

Diskutiere Mein erster Beitrag im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; In den Weiten des Internets bin ich auf dieses Forum gestoßen und es gefällt mir gut, wie hier miteinander umgegangen wird. Ich bin 58 Jahre alt,...

  1. Waldfrau

    Waldfrau Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    94
    In den Weiten des Internets bin ich auf dieses Forum gestoßen und es gefällt mir gut, wie hier miteinander umgegangen wird.

    Ich bin 58 Jahre alt, 1,72 m groß und wiege 60,5 kg.

    Im Frühjahr habe ich an einer Ernährungsberatung in meinem Fitnessstudio teilgenommen. Grund war eine langsame Gewichtszunahme in Folge der Wechseljahre.

    Mein ursprüngliches Gewicht von 59 kg habe ich fast erreicht. Den Ernährungsplan kann ich nicht mehr benutzen, da ich seit 1 Monat vegetarisch lebe.

    Jetzt suche ich eine Ernährungs form mit der ich die letzten hartnäckigen Pfunde abnehmen kann und mein Gewicht dann auch halte.

    Grüße von der Waldfrau
     
    #1 Waldfrau, 12.08.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein erster Beitrag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Willkommen in unserem "bunten" Forum, Waldfrau!

    Hier findest du die verschiedensten Formen der Abnahme. Vielleicht liest du dich mal ein bisschen ein, um dir die für dich richtige Art auszusuchen.

    Es ist immer schwierig, jemandem zu einer Art zu raten oder eine zu empfehlen, da jeder andere Wünsche oder Bedürfnisse hat.

    Wenn du etwas gefunden hast, was dir zusagt, könntest du ein Tagebuch eröffnen, in dem man dich begleiten kann und, falls von dir gewünscht, auch Tipps und Motivation da lassen könnte.

    Hab viel Erfolg und fühl dich wohl!
     
    #2 FrauEigensinn, 12.08.2014
    gingeri gefällt das.
  4. Waldfrau

    Waldfrau Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    94
    Ich freu mich über deinen Beitrag FrauEigensinn, danke für die Antwort.

    Mit dem Einlesen habe ich bereits begonnen, aber eine Entscheidung zu treffen ist gar nicht so leicht.

    Die 30 Fettpunkte sind interessant, aber leider gibt es wenig Infos.

    Ich möchte gerne so normal essen wie möglich, also nichts einseitiges.

    Diese Zunahme von einigen Kilos ohne das sich bei mir etwas geändert hat, gefällt mir nicht. Und ich weiß noch nicht, was der geeignete Weg wäre, da gegen zu steuern.

    Ich würde gern ein Tagebuch führen und bitte um eure Unterstützung, aber ich weiß nicht, unter welchen Oberbegriff ich es stellen soll.

    Noch etwas ratlos - die Waldfrau
     
    #3 Waldfrau, 12.08.2014
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Zur 30 g Fettmethode gibt es im Internet viele Beiträge von Susanne Schmidt, die damit 57 kg abgenommen hat.

    Hier im Forum machen RomansPrinzessin, Lebensfreude und xxbeautyxx diese Art.

    Wenn du ein Tagebuch beginnen möchtest, geh oben einfach auf "Diättagebücher". Klick es an und lies dir zuerst durch, was der Forenbetreiber Matthias dazu schreibst, denn dann kannst du es mit dem Präfix zu deiner Form kennzeichnen.
    Dann musst du dir nur noch einen Titel aussuchen und schon kannst du loslegen. Alles ganz einfach, unser Forum ist total übersichtlich und gut gegliedert!
    Du wirst dich bald zurecht finden.

    Und dann .................. wir sind alle da, um dir zu helfen.
     
    #4 FrauEigensinn, 12.08.2014
    Waldfrau gefällt das.
  6. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    Hallo Waldfrau schau mal hier: Startseite

    da gibts viele Infos.
    Viel Erfolg! :)
     
    #5 xxbeautyxx, 12.08.2014
  7. Waldfrau

    Waldfrau Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    94
    Vielen Dank für deine Hilfe xxbeautyxx.

    Kannst du mir auch sagen, wenn ich dies wähle, worunter ich dann mein Tagebuch stelle.

    Schon im voraus sage ich danke, leider fehlt mir noch der Durchblick.
     
    #6 Waldfrau, 12.08.2014
  8. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    Gerne Waldfee. Leider haben wir kein Präfix für diese Methode.
    Ich habe/hatte mein Tagebuch unter "gesund abnehmen".

    Geh einfach unter Diät Tagebücher und dann "Neues Thema" erstellen, da klickst du auf "kein Präfix" und wählst die Methode aus... vielleicht würde auch FDH passen?!"

    Ich wünsche dir viel Erfolg! :)
     
    #7 xxbeautyxx, 12.08.2014
    FrauEigensinn gefällt das.
  9. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    So, die zweite die FrauEigensinn erwähnt hat, ist da;-)) Ich bin erst seit kurzem bei der 30g-Fett-Methode. 2 Wochen oder so (müsste nachschauen). Ich habe mit Kurzzeitfasten nichts mehr abgenommen. Die 2 kg, die immer hin und her gingen, waren innerhalb von ein paar Tagen mit der Fetteinsparung weg. Und die richtige Abnahme von 1 1/2 - 2kg folgte ganz schnell (also schnell für mich).

    Ich weiß allerdings nicht, ob ich dir für deine gewünschten 2 oder 3 kg diese Methode empfehlen würde. Da fänd ich Kurzzeitfasten idealer. Kurzzeitfasten Forum | Diät und Abnehmen Forum - Victu Und in der Essenszeit auf die Fettmenge schauen. Zwischen 30 und 60 g pro Tag.

    Ich persönlich finde ja 60,5 bei 1,72 sehr schlank. Aber es ist halt immer relativ ;-))
     
    #8 Lebensfreude, 12.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    Waldfrau und engelhexe gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Waldfrau

    Waldfrau Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    94
    Guten Abend Lebensfreude,

    ich danke dir für deine Zeilen. Das Kurzzeitfasten wäre auch eine Möglichkeit. Aber ich weiß nicht, ob es auf Dauer für mich das Geeignete ist.

    Du hast recht, mein Gewicht ist in Ordnung. Doch ich habe immer weniger gewogen, erst die Wechseljahre habe mir das mehr aufgebürdet und es ärgert mich einfach.

    Da die Diäten langfristig (natürlich) nichts gebracht haben, würde ich gern hier mit eurer Hilfe einen neuen Weg gehen.
     
    #9 Waldfrau, 12.08.2014
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Schlaf einfach mal drüber, lass dir Zeit mit der Auswahl und dann starte. Du kannst danach immer noch wechseln, wenn es dir nicht gefällt!
     
    #10 FrauEigensinn, 12.08.2014
Thema:

Mein erster Beitrag

Die Seite wird geladen...

Mein erster Beitrag - Ähnliche Themen

  1. Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?

    Ist mein erster Tag mit Almased auch schon mein letzter?: Gestern habe ich voller Elan mit meiner Diät angefangen und hatte auch keine Probleme damit, sogar den Shake fand ich angenehmer als erwartet....
  2. mein erster Frust

    mein erster Frust: Hallo ihr lieben Dukaner Jetzt hat alles so gut begonnen. Am 29.09. bin ich gestartet und habe schön abgenommen. Ich hatte noch keinen einzigen...
  3. Mein erster Versuch mit Almased

    Mein erster Versuch mit Almased: Hallo Zusammen, Möchtze mich in dieser Runde kurz vorstellen. Ich bin 41 Jahre jung, verh. und habe zwei Töchter. Nach meinen ganzen Diäten und...
  4. Mein erster Tag mit Almased

    Mein erster Tag mit Almased: Juhuuu, überlebt! ... bin schon auf morgen gespannt. Hab mir eine digitale Waage bestellt, die aber noch nicht da ist (party), von da her ist der...
  5. Mein erster Tag mit Almased

    Mein erster Tag mit Almased: Hallo alle zusammen :) noch einige Monate und der Sommer steht vor der Tür "Juhu", doch bis dahin möchte ich noch ein paar Kilos los werden :)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden