1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

mein Diät-Tagebuch

Diskutiere mein Diät-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, dann möchte ich auch mal starten... gestern Abend zeigte meine Waage fürchterliche 103 Kilos an - bei einer Gr. von 1,76 m und einem BMI von...

  1. Engelinchen

    Engelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    So, dann möchte ich auch mal starten... gestern Abend zeigte meine Waage fürchterliche 103 Kilos an - bei einer Gr. von 1,76 m und einem BMI von 33,3 ... eindeutig stark übergewichtig. Dass ich mich nicht wohl fühle, muss ich glaub ich keinem erzählen, das werdet ihr selbst kennen.

    Wie ist es soweit gekommen?! Früher wog ich immer zwischen 60-65 kg, also ganz normal. Richtig dürr war ich nie, aber das muss ja auch nicht sein. 2004 bekam ich mein 1. Kind, nahm 31 kg zu - und von allein innerhalb von 6 Monaten auch wieder ab. 2006 kam das 2. Kind, Zunahme 24 kg, die ich dann nach der Stillzeit innerhalb von 4 Monaten mit Weight Watchers und viel Sport wieder runter hatte. Kind 3 kam im Juni 2009 - und seitdem quäl ich mich. 96 kg warens damals am Ende der Schwangerschaft, ein bisschen was hab ich dann durchs Stillen verloren, aber seitdem schwankt es immer wieder...mal reiß ich mich 3 Wochen zusammen und schaff 5 kg weniger, dann futter ich wieder, sodass 8kg wieder drauf sind. Ich hab das 3. Kind im Studium bekommen, d.h., ich hatte (und habe immer noch) Stress - keine Zeit zum Kochen, also schnell mal Pizza...oder Schokoriegel, Cola, das übliche halt =( ... ich hatte danach auch immer ein schlechtes Gewissen, trotzdem hab ich immer wieder so n Zeug gefuttert. Tja, und gestern Aben waren sie dann da, die 103 kg auf der Waage... =(

    Ich weiss, ich muss dringend was ändern, daher habe ich mich gestern noch bei Weightwatchers Online angemeldet. Heute ist somit

    Tag 1...
    zum Früchstück gabs vorhin 1 Bio-Schulbrot (Vollkornbrot) mit Putenbrust, dazu eine Karotte, 2 Gläser Wasser und ein Glas Orangensaft.

    Satt bin ich (Essen ist 2 Stunden her), aber ich hab grad sooooo ein Verlangen nach Kinderschokolade... muss mich irgendwie ablenken.
     
    #1 Engelinchen, 04.09.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: mein Diät-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Guten Morgen ,

    ein herzliches Willkommen von mir .
    Du schaffst es und wr können es gemeinsm schaffen .
    Ich mache auch ww und es lässt jedem genug Spielraum auch für ein Stückchen Kinderschokolade .
    Wieviele Tagespunkte hast du denn??
     
    #2 Dissilein, 04.09.2012
  4. Engelinchen

    Engelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    ich habe 37 Tagespunkte zur Verfügung, bisher 5 vernascht... hab mir auch überlegt, so ein paar Grundzüge von Schlank im Schlaf (das hab ich mir schon mal kurzzeitig zu Gemüte geführt und es klappte auch) noch mit einzubauen, also wenn süß, dann morgens, mittags die Kohlenhydrate und abends wenn möglich nur noch Eiweiß. Schauen wir mal...
     
    #3 Engelinchen, 04.09.2012
  5. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Willkommen im Forum, Engelinchen und viel Erfolg bei deinem Vorhaben! (f)
     
    #4 Abnehmen Gast 75359, 04.09.2012
  6. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum,hab viel Spass und gutes gelingen bei der abnahme.
     
    #5 Morgenrot, 04.09.2012
  7. Engelinchen

    Engelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Heute ist Tag 2...ich habe den Tag gestern noch irgendwie so überstanden, es war nicht leicht, nicht zur Schokolade zu greifen. Aber ich hab mir vorgenommen, auch wenn ww ja Schoki erlaubt, erst wenn ich unter 100 kg bin, dann gibts auch mal einen Schokobon am Tag oder so. Gestern hatte ich sogar 3 Punkte noch übrig. Mal sehen, wie ich mich heute durch den Tag quäle ;o)
     
    #6 Engelinchen, 05.09.2012
  8. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Du schaffst es schon ,hast du dich so doll gequält??
    Schreib doch mal einen Tagesplan rein ,mache ich auch so zur Kontrolle.
    Planst du deinen Tag im Vorraus oder isst du spontan?
     
    #7 Dissilein, 05.09.2012
  9. Engelinchen

    Engelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    ich esse spontan und schaue eben immer, was für Punkte es bei ww gibt. Hab noch so ungefähr im Hinterkopf, was man so essen muss (kenne noch das alte Punktesystem), da gehts dann schneller.

    Gestern Abend war ich zum 1. Mal seit laaangem so richtig satt, papp-satt... nicht mal mehr n O-Saft wollt runter, dabei hatte ich noch 4 ww-Punkte übrig. Aber es ging einfach nicht mehr.

    So langsam merk ich, dass sich mein Körper umstellt. Ich muss öfter aufs Klo und bin morgens nicht mehr so müde! Heut früh hab ich mich auf die Waage getraut, auch wenn ich eigentlich nur 1x pro Woche gehen wollte, ich war sooo neugierig, weil ich irgendwie merke, die Hosen werden schon jetzt weiter.

    Und was soll ich sagen... 100,2 kg!!! =) =) =) 2,8 kg seit Anfang der Woche! Hab zur Probe auch meinen jüngsten Sohn gewogen, aber sein Gewicht blieb gleich - ich hab ja schon gedacht, die Batterien sind fast leer, aber das Gewicht scheint wirklich zu stimmen! (party)

    Naja, anfangs gehts ja immer schneller/leichter, aber es hat mir nochmal so einen richtigen Motivations-Schub gegeben =)
     
    #8 Engelinchen, 06.09.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Guten Morgen,

    schon schade, daß Du Dich "quälen" mußt um abzunehmen. Das Gefühl des "Quälens" hatte ich in der ganzen Zeit nicht ein einziges Mal.

    Egal wie, ich wünsche Dir viel Erfolg
     
    #9 Tauchbine, 06.09.2012
  12. Engelinchen

    Engelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Gestern gings, nur der 1. Tag war echt schlimm. Besonders weil ich eben die letzten Wochen ständig Schokolade genascht habe, war Dienstag quasi wie auf "Entzug", bin ständig zum Kühlschrank getigert... etc. pp. Gestern hab ich mich gut ablenken können, war Shoppen. Heut hab ich auch noch nicht sooo das Verlangen danach. Klar, wenn mich ne Schoki anlächelt, lächel ich zurück, aber dieses Gefühl, nicht anders zu können, als reinzubeißen, das ist weg.
     
    #10 Engelinchen, 06.09.2012
Thema:

mein Diät-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

mein Diät-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Mein Dukan-Diät-Tagebuch

    Mein Dukan-Diät-Tagebuch: Danke, für den Tipp mit dem Tagebuch. Ich hoffe, es hat geklappt und ich habe alles richtig gemacht. :)
  2. FDH Mein Diät-Tagebuch 2015

    Mein Diät-Tagebuch 2015: Hallo zusammen und frohes neues Jahr :-) ich bin schon länger in diesem Forum aktiv, nur die letzten Monate nicht mehr. Das liegt zu einem daran...
  3. Mein Diät-Tagebuch

    Mein Diät-Tagebuch: hallo, nun mache ich auch mal ein tagebuch...nehme gerne tipps an ;) Morgens: 1 brötchen mit nutella, 1 brot mit nutella (60g) eine handvoll...
  4. Das bin ich.... und mein Ziel

    Das bin ich.... und mein Ziel: Hallo, Ich bin Steff, 52 Jahre und möchte nun hier versuchen, meine Kilos in Griff zu bekommen. Hab immer mal wieder was probiert, am Ende dann...
  5. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden