1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mehrwertige Alkohole

Diskutiere Mehrwertige Alkohole im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; @FrankTheTank: Dankeschön, das war doch mal eine gute Antwort :lob:

  1. kittycat823

    kittycat823 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @FrankTheTank: Dankeschön, das war doch mal eine gute Antwort :lob:
     
    #11 kittycat823, 17.03.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mehrwertige Alkohole. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Alle Speisen innerhalb 1(!) Stunde gelten als eine Mahlzeit. Nicht 2 Stunden.
     
    #12 larsson, 17.03.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    wetten wenn du ihn, danch fragst sagt er: "wenns nur schmeckt" ;)

    aber 1h reicht mir auch. ich nehme mein abendliches dessert selten später als 1h nach der hauptspiese. mein letztes 7-gänge menü dauerte allerdings 3.5h. aber das war auch nicht sis-konform.
     
    #13 FrankTheTank, 17.03.2010
  5. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Das ist halt nur der Zeitrahmen, der auch in den Büchern genannt ist und er uns auch persönlich immer wieder gesagt hat.
    2 Stunden sind wohl eher wieder eine Eigeninterpretation, oder?
     
    #14 larsson, 17.03.2010
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    nö, ich glaubte 1.5-2h in einem der berichte hier gelesen zu haben, aber wenn du sagst 1h, dann wirds wohl so sein. ich schlussfolgere nur, wo pape dinge offen lässt oder sich widersprüche auftun. damit hat man ja schon weiss gott genug zu tun. in diesem sinne bin ich für jede klarstellung dankbar.
     
    #15 FrankTheTank, 17.03.2010
  7. Katzenfee

    Katzenfee Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    also wegen den mehrwertigen alkoholen.....
    es gibt gerade im Kraftsportbereich Eiweißriegel für die Lowcarb Ernährung die haben eben diese Mehrwertigen Alkohole und super viel Eiweiß.
    Myoplex oder Weider die hab ich immer zur Rettung gegen Süßentzug genommen.
    Da hat dann so ein Riegel 100g und davon sind 40g Eiweiß, 18g KH aber nur 1g davon aus Zucker!
    Fett sind es so 9g und der Rest Vitamine und Füllmasse.
    Die Dinger sind lecker und haben so um die 300 Kalorien das Stück.

    Grüßle die Katzenfee
     
    #16 Katzenfee, 23.03.2010
  8. mandychen

    mandychen Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir letztens nen löffel kakao in den joghurt gerührt und das als nachtisch gegessen...
    das war aber vor sis...(weil nichts anderes da war an naschis)

    ist das denn erlaubt?
     
    #17 mandychen, 23.03.2010
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    schau dir die nährwerte von deinem kakao an, dann weisst du es. 10g kakao haben üblicherweise nur 1-3g KH und ähnlich fett. kommt auf die sorte und ihre herstellung an.
     
    #18 FrankTheTank, 23.03.2010
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mandychen

    mandychen Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    hab ich gestern abend auch getan ;)

    und dann direkt nen kakao getrunken
     
    #19 mandychen, 24.03.2010
  12. Nannette33

    Nannette33 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo kittycat! Ich finde deine Farge durchaus berechtigt - und die Antworten die hir bis jetzt erscheinen helfen dir wahrscheinlich nicht viel:rolleyes:! Hab dir die gleiche Frage auch schon mal gestellt und die folgende Erklärung gefunden.
    I
    ch hoffe es hilft dir weiter. Ich persönlich habe meinen Verbrauch an solchen Süßigkeiten etas eingeschränkt bzw. esse sie vorwiedegend vormittags und mittags - aber ich nasche auch schon mal Abends einen Drop oder Kaugummis (das ist übrigens auch im Dr.Pape-Newsletter mal ausdrüchlich erlaubt worden, auch abends!). Man kann es auch übertreiben....
    Lieben Gruß!


    Was sind mehrwertige Alkohole die in grossen Mengen in Zuckerfreien Kaugummis und zuckerfreien Bonbons vorkommen?
    --------------------------------------------------------------------------------

    Der Speck sitzt fest auf den Hüften. Der Wille abzunehmen wird immer mächtiger. Wer sein Körperfett reduzieren will, profitiert meist sehr gut von einer kohlenhydrat-reduzierte Kost - oder auch "low carb" genannt (eine kurze Beschreibung findest du hier). Die Technik ist einfach: Wenn Kohlenhydrate wie "Papier" sind, dann sind Fette wie "Briketts". Wird nun den ganzen Tag "papierhaltiges" gegessen (Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln, Süßes, Reis, Kartoffel etc.), dann verbrennt dein Körper den ganzen Tag "Papier"... und eben gar keine "Briketts"! Wird das "Papier" stark eingeschränkt, muss der Körper zwangsläufig seine gespeicherten Briketts, das Körperfett verbrennen! Genau das macht low carb so fettverbrennend!

    Auch wenn die low-carb-Ernährung generell den dramatisch verminderten Verzehr von Zucker propagiert, muss nicht zwangsläufig auf süßen Geschmack verzichtet werden. Das Zauberwort heißt "mehrwertige Alkohole"! Das sind bearbeitete Zucker, welche zwar ihre Süßkraft behalten, aber vom Körper nur schwer verbrannt werden. Die haben seltsame Namen: Maltit, Isomalt, Mannit, Sorbit, Lactit und Xylit, Threit, Erythrit und Arabit. Wenn wir in unserer bildhaften Sprache des Papiers und Briketts bleiben wollen, dann sind die "mehrwertigen Alkohole" nichts anderes als angefeuchtetes Papier! Diese angefeuchtete Papier, dieser mehrwertige Alkohol, brennt damit sehr schlecht, wird damit zur Verbrennung nur ungern herangezogen. Zudem benötigen mehrwertige Alkohole auch kein Insulin (Insulin spielt eine große Rolle bei der Zuckerregulierung) was weitere große Vorteile bei der Fettverbrennung bzw. Hungerunterdrückung hat.

    Wenn die Lust auf Süß aufkommt, dennoch das Ziel der erfolgreichen Fettverbrennung nicht aus den Augen verloren gehen soll, dann rate ich zum U.S. Low Carb-Pack. Er verfügt über einen geringen Anteil an reinem "Papier". Süß und lecker schmeckt er dennoch durch das "feuchte Papier", den "mehrwertigen Alkohol". Auf der Nährwertangabe dieses Produkts steht demnach ein moderat hoher Kohlenhydratanteil, welcher damit leckere Süße für das Produkt liefert. Doch diese Kohlenhydrate bestehen fast ausschließlich aus dem feuchten Papier! Eine hervorragende Lösung für Süßigkeiten-Fans.
    ACHTUNG: Mehrwertige Alkohole... ein Begriff der schnell täuschen kann. Durch den Verzehr von z.B. Kaugummis wird keiner betrunken werden, da mehrwertige Alkohole mit der bekannten Wirkung des klassischen Alkohols nichts, aber auch gar nichts zu tun haben.
     
    #20 Nannette33, 10.06.2011
    1 Person gefällt das.
Thema:

Mehrwertige Alkohole

Die Seite wird geladen...

Mehrwertige Alkohole - Ähnliche Themen

  1. Mehrwertige Alkohole - Dukan tauglich?

    Mehrwertige Alkohole - Dukan tauglich?: Dukan redet positiv über Zuckerfreie Kaugummis und da dachte ich das man auch Zuckerfreie Bonbons mal essen kann. Auf der Verpackung von solchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden