1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mehr Gewicht, als vorher!!!

Diskutiere Mehr Gewicht, als vorher!!! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Na Super, jetzt ist genau das eingetroffen, was ich befürchtet hatte. Nach der 1. Woche waren es 700gr weniger, nach der 2. dann die 700gr wieder...

  1. Peekaboo

    Peekaboo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Na Super, jetzt ist genau das eingetroffen, was ich befürchtet hatte. Nach der 1. Woche waren es 700gr weniger, nach der 2. dann die 700gr wieder da, plus noch 300gr obendrauf!!!!
    Ich war so gut mit diesem Programm, und jetzt das, bin total demotieviert. Wenn sowas nach vielen Wochen mal passiert, ok, aber gleich? Wäre zu schön gewesen, aber die Mengen kamen mir gleich zu viel vor. Wie soll ich denn jetzt weitermachen? Mein Traum war, wirklich mal meine 5kg ohne Hunger/Verzicht abzunehmen, muß ich wohl doch wieder was anderes suchen.....oh Mann:(
     
    #1 Peekaboo, 23.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mehr Gewicht, als vorher!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. guxi

    guxi Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Halt!!! Nicht so schnell aufgeben!

    Dein Körper braucht schließlich auch mal Zeit, sich an die neue Ernährung zu gewöhnen! Der kann auch nicht von heute auf morgen umschalten!
    Außerdem haben wir Frauen öfters mal Schwankungen, wenn sich mit dem Zyklus z.B. vermehrt Wasser einlagert, usw.

    Auf keinen Fall den Teufel an die Wand malen!!!
    Das schaffst du ganz bestimmt!
    Dran bleiben!!!

    Alles, alles Liebe und Kopf hoch!
     
  4. Weizengras

    Weizengras Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peekaboo,

    ja ich hatte heute morgen auch den Krimi schlechthin auf der Wage. Ein ganzes Kilo mehr als gestern, und das obwohl ich mich seit dem ich vor einer Woche angefangen habe, strikt an die Mengen halte.
    Ich rede mir aber ein, das das bei Frauen schonmal vorkommen kann, das das Gewicht um ei kilo nach oben oder unten pendelt, ich denke das ist zyklusbedingt. Bei mir ist das momentan zumindest eine logische erklärung, immer wenn ich meine periode bekomme, habe ich mehr gewicht auf der waage. vielleicht ist es bei dir ja auch so?!
    Jetzt bloß nicht aufgeben!
     
    #3 Weizengras, 23.09.2009
  5. gibsy

    gibsy Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    oh man..mir gehts genau gleich...gut ich war echt nicht immer so konsequent, aber habe jetzt auch wieder zugenommen. wie du will ich nicht sooo viel abnehmen, aber halt gesund und eben ohne hungern!!!

    ich habe heute morgen auch überlegt alles wieder hinzuschmeissen, als ich auf der waage stand. aber dann musste ich mir selber sagen, hallo? du fühlst dich doch besser so...und das zählt finde ich! es geht mir besser und darum will ich es auch so weitermachen...die ernährungsumstellung ist ja was fürs leben und nicht für die nächsten paar wochen, darum lass ich mir zeit. evt. halt weniger essen (weil ich doch relativ viel esse pro mahlzeit :)) oder halt schockolade und co. mal wegstreichen für ein paar wochen.
    aber auf jeden fall nicht aufgeben!!!! es ist gesund und das ist schlussendlich auch das wichtigste in unserem bereich von gewicht..weisst du was ich meine?

    viel erfolg und etwas motivation von mir!!! bist nicht alleine!!!
     
  6. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

     
    #5 Abnehmen Gast 78092, 23.09.2009
  7. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Hältst du dich genau dran? Führst du ein Tagebuch????

    Der Körper brauch eine Weile um sich umzustellen! Bitte bleib dran!!!
     
    #6 Franzi28, 23.09.2009
  8. Peekaboo

    Peekaboo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal an alle für die netten Aufmunterungsworte. Tagebuch führe ich erst seit ein paar Tagen unter "Elly's Tagebuch"
    Also, ich denke schon daß ich mich dran halte, wobei ich jetzt nicht alles genau abwiege, sondern eher so pie mal Daumen, aber habe bisher keinerlei Schoki oder sowas gegessen sondern als Nachtisch immer nur Obst oder Joghurt.
    Ich fühle mich eigentlich auch ganz gut dabei, deswegen hat mich die Waage ja so geschockt. Das hab ich echt nicht verdient wo es so gut lief...war zwar heute Mittag beim chinesen, aber ist ja im Programm, heute Abend dann Kohlrabi und Putenschnitzel, also weiter gehts:-)
     
    #7 Peekaboo, 23.09.2009
  9. Anzeige

  10. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Vielleicht die Waage erstmal aus dem Blickfeld verbannen und stattdessen ein Maßband benutzen. ;)
    Auch wenn sich auf der Waage nicht unbedingt was tut, verändert sich der Körper und man kann sich schon mal fragen, wo der ein oder andere Zentimeter an Umfang hinverschwunden ist.
     
  11. Carmen123

    Carmen123 Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    da bin ich aber froh - nicht das du zugenommen hast - sondern das es anderen genau so geht wie mir. Ich hatte ruckzuck 2 Kilos weg und seit dem bewegt sich nix - besser garnix.
    Habe mir inzwischen zur Pflicht gemacht nur dienstags und freitags auf die Waage zu gehen und dann das Gewicht vom Freitag in den Ticker zu übertragen. Ich bin mal gespannt, was morgen rauskommt. :confused:
    Sonntag: 19 km strammes Wandern, Mittwoch 1 Stunde Powergym und heute aben AOK-Walking 1 Stunde. Weniger gegessen als ich darf - mal sehen wie das morgen nun wird.
    Aber wie auch immer - ich möchte es dieses Mal schaffen, denn seit 2 Jahren bin ich wieder am Schreibtisch tätig und habe in dieser Zeit immerhin Kilo zugenommen :(- den Schnitt möchte ich nicht halten :D
     
    #9 Carmen123, 24.09.2009
Thema:

Mehr Gewicht, als vorher!!!

Die Seite wird geladen...

Mehr Gewicht, als vorher!!! - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Mehr Elan und langfristige Gewichtsabnahme...

    Mehr Elan und langfristige Gewichtsabnahme...: ... durch das Prinzip des Kurzzeitfastens. Anfang des Jahres habe ich mir - mit dem üblichen Vorsatz des Abnehmens - das Buch von Daniel Roth zum...
  2. Nie mehr fett! - Der schwere Weg zum Wunschgewicht

    Nie mehr fett! - Der schwere Weg zum Wunschgewicht: Kann man noch ein paar Tage bei Vox anschauen: Nie mehr fett! - Der schwere Weg zum Wunschgewicht
  3. Weniger Umfang aber mehr Gewicht....????

    Weniger Umfang aber mehr Gewicht....????: Hallo... :( bisher habe ich mich eigentlich nicht gewogen. Erst weil ich keine Waage hatte und dann weil mir die optische Veränderung wichtiger...
  4. Vox -Spiegel TV - "Nie mehr fett!" - Der schwere Weg zum Wunschgewicht

    Vox -Spiegel TV - "Nie mehr fett!" - Der schwere Weg zum Wunschgewicht: Jetzt gleich läuft auf VOX die Reportage von Spiegel TV "Nie mehr fett" Dort wird unter anderen gezeigt wie ein Mann 150 Kilo abgenommen hat und...
  5. Übergewichtige sollen mehr zahlen

    Übergewichtige sollen mehr zahlen: also wenn das mal nicht ein echtes Sommerloch-Stammtischthema ist:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden