1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mediziner unter uns?

Diskutiere Mediziner unter uns? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Morgen. Ich frage hier mal. Und zwar nehme ich jetzt seit 3 tagen schmerztabletten (Diclo 75 akut) wegen meines bandscheibenvorfalls....

  1. JohnnyStalker

    JohnnyStalker Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Morgen.

    Ich frage hier mal.

    Und zwar nehme ich jetzt seit 3 tagen schmerztabletten (Diclo 75 akut) wegen meines bandscheibenvorfalls.

    das ist das erste mal, dass ich diese tabletten waehrend der SiS-Phase einnehmen muss.
    gleichzeitig beobachte ich seit vorgestern eine "gewichtsexplosion von 112,9 auf 114,4.

    ich weiss, dass kortison zum beispiel wasser zieht. kortison bekomme ich auch sonst immer in den ruecken gespritzt.

    nur habe ich deises mal keine spritzen bekommen, sondern nur die tabletten. sind die auch kortisonhaltig?

    oder kann diese art der tabletten in einer anderen weise zur gewichtszunahme fuehren? kann mir ansonsten die zunahme nicht erklären, da ich weiterhin diszipliniert und genau nach plan vorgehe.

    schwankungen sind sicherlich "normal". hatte ich auch schon oft. aber so langanhaltend war es sonst nicht. :(

    danke schonmal im voraus

    Johnny
     
    #1 JohnnyStalker, 22.02.2008
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mediziner unter uns?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo,
    ich bin zwar kein Mediziner. Aber der Wirkstoff in den Tabletten kommt auch in Voltaren vor. Kortison ist dort nicht enthalten. Aber eine Nebenwirkung kann Wassereinlagerungen im Gewebe sein - daher könnte auch eine Zunahme möglich sein.
    stefan
     
  4. JohnnyStalker

    JohnnyStalker Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    *hm* grübel* danke dir.
    schade, dass ich die packungsbeilage nicht mehr habe. vielleicht steht da ja etwas darueber drin.
     
    #3 JohnnyStalker, 22.02.2008
  5. Eule

    Eule Guest

    Hallo Johnny,

    ich habe öfter Schmerzen (HWS) und mache die Erfahrung, dass allein schon aufgrund der Schmerzen (und vielleicht der damit zusammenhängenden Verspannungen (???), und mögen sie noch so "fein" sein) Wasser im Körper zurückgehalten wird. Ich trinke dann extra viel (!!), und stelle fest, dass damit - und in Konsequenz: mit der vermehrten Wasserausscheidung - oft auch der Schmerz oder zumindest ein Teil davon mit "wegfließt". Der Effekt kommt aber erst nach 2, 3, 4 Stunden...

    Dazu passt, was ich im Internet ("Trinken Sie gutes Wasser") gefunden habe:

    Danach sind Schmerzen "Hilfeschreie des Körpers nach Wasser, das benötigt wird, um den giftigen Abfall aus dem austrocknenden Gebiet zu entfernen. Das grundlegende Problem in der gegenwärtig praktizierten Form der Medizin ist die mangelnde Kenntnis um die Bedeutung und Wichtigkeit von Schmerzen als Durstsignale des Körpers.

    Während der Körper nach Wasser schreit wird die Ärzteschaft in die Irre geführt, nämlich dahin, chemische „Gifte“ zu verschreiben, weiche dazu führen können, dass Menschen unter Schmerzen leiden und vorzeitig sterben. Die Anwendung dieser Substanzen führt häufig zu einer Verschlechterung der Körperphysiologie. da sie den fälschen Eindruck hinterlassen, sie würden die Schmerzen beseitigen, aber sie korrigieren nicht das, was den Schmerz verursacht: Dehydration. im Falle einer Verletzung schwillt der verletzte Bereich an - Anschwellen bedeutet, dass mehr Wasser an diese Steile gebracht wird und es ist das zusätzliche Wasser das dafür sorgt, dass die Schmerzen nach der Verletzung zurückgehen und sogar ganz verschwinden." Zitiert nach www.s-hennebach.de/Wasser.htm; heute entnommen.

    Bei mir liegt's also nicht an den Schmerztabletten. Ich denke, bei mir liegt's am Schmerz selber, der das Wasser bindet. Und ich trinke den Schmerz weg (Früh beginnen! Bei den ersten Schmerzanzeichen trinken, trinken, trinken!!) Manchmal brauche ich aber auch meine Tabletten-Dröhnung.

    Was steht denn in der Packungsbeilage Deiner Tabletten? Findest Du da einen Hinweis auf vermehrte Wasseransammlungen als Nebenwirkungen?

    Ich frage auch oft bei uns in der Apotheke nach, wenn ich meinen Arzt nicht schon wieder anrufen will.

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir gute Besserung und schnell wieder eine schmerzfreie Zeit!!!

    LG von Eule!
     
  6. Eule

    Eule Guest

    Hi Johnny,

    falls Du den Beipackzettel nicht mehr hast, oft gibt's den auch im Internet beim Tabletten-Hersteller! Gruß Eule!
     
  7. JohnnyStalker

    JohnnyStalker Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo eule. danke dir.

    das mit den "verspannungen" ist sehr interessant und sicher auch möglich.

    dass trinken grade bei problemem mit der bandscheibe hilft ist schon lange bekannt. denn zu wenig fluessigkeitszufuhr lässt die eh schon maroden bandscheiben austrocknen und macht sie noch unfaehiger die bewegungen auszugleichen, die ein mensch macht.

    vielleicht fuehrt das im umkehrschluss dann dazu, dass der körper sich aus allem möglichen wasser bunkert, um die bandscheiben damit versorgen zu koennen.
    interessant... ja, das klingt logisch.
    vielleicht habe ich vor ein paar tagen mal zu wenig getrunken und das hat zur austrocknung gefuhert. daraufhin hat der koerper begonnen wasser zu bunkern. als dies begann habe ich dann noch zusaetzlich tabletten genommen, die u.U. auch noch wasser ziehen. und dazu noch der mond...

    um himmels willen :)
     
    #6 JohnnyStalker, 22.02.2008
  8. Eule

    Eule Guest

    Hi Johnny,

    also, ersten: Der Mond muss weg! Rollanden 'runter, Gardinen zu und bloß nicht d'ran denken... (Du hast nicht zufällig ein Mond-Trauma, oder? (Grins...))

    Zweitens: Ab sofort (!) "säufst" Du Wasser, wie großes Kuh (äh...: Ochse).

    Und Drittens: Immer noch: Gute Besserung!

    Gruß Eule.
     
  9. JohnnyStalker

    JohnnyStalker Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ich saufe doch schon wie ein loch. min. 4liter! :D MUUUH
     
    #8 JohnnyStalker, 22.02.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
  12. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
     
Thema:

Mediziner unter uns?

Die Seite wird geladen...

Mediziner unter uns? - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen unterstützen

    Abnehmen unterstützen: Hallo zusammen, ich habe hier gelesen, dass die richtigen Nahrungsergänzungsmittel auch den Abnehmprozess fördern sollen. Darunter zum Beispiel...
  2. Hallo ihr lieben, mit Dukan sollen 10 Kilo runter

    Hallo ihr lieben, mit Dukan sollen 10 Kilo runter: Hallo, Ich bin neu und wollte mich mal kurz vorstellen Mein Name ist Martina, ich bin 31 und aus Österreich- genauer gesagt aus Kärnten! Seit...
  3. Kurzzeitfasten/Intermittierendes Fasten - Frage an unter anderem an Daniel Roth

    Kurzzeitfasten/Intermittierendes Fasten - Frage an unter anderem an Daniel Roth: Hallo, ich praktiziere schon seit einem knappen Jahr intermittierendes Fasten und bin auf der Suche nach einem Spezialisten, damit ich mich in...
  4. Kurzzeitfasten Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!

    Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!: Hallo zusammen! Nach der zweiten Schwangerschaft möchte ich nun endlich wieder Normalgewicht haben und gerne 12 kg durch KZF abnehmen! Ich bin...
  5. Almased Diät Von 105 kg runter auf 80 kg! Chakka : D

    Von 105 kg runter auf 80 kg! Chakka : D: Liebes Forum, Ich wurde hier schon so herzlich empfangen und möchte mich ganz herzlich dafür bedanken! :kiss: Ich habe mich im "Neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden