1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Medaillons mit Rosmarin-Yoghurt

Diskutiere Medaillons mit Rosmarin-Yoghurt im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Damit könnte ich nachts meinen Mann aus dem Bett holen - tue ich aber nicht :D Also ich nehm am Liebsten Kalbsmedaillons, kann man aber auch...

  1. Trude

    Trude Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Damit könnte ich nachts meinen Mann aus dem Bett holen - tue ich aber nicht :D

    Also ich nehm am Liebsten Kalbsmedaillons, kann man aber auch mit Hähnchenbrust, Rinderfilet, Schweinemedaillons machen

    Angaben für 3 Personen:

    3-5 Medaillons
    500 g Joghurt ( ich nehme den 1,5%, kann aber auch der 3,5% sein)
    frischer Rosmarin ruhig etwas mehr

    Medaillons in gutem Olivenöl anbraten
    Rosmarin ganz ganz fein hacken und unter den Joghurt rühren
    Pfeffer und Salz zum Abschmecken

    die kurz angebratenen Medaillons in eine feuerfeste Form geben, der Joghurt mit dem Rosmarin darüber giessen

    180 grad in den Ofen schieben, ca 20-25min backen

    Lecker!

    Mach ich auch gern in grösseren Portionen für Gäste, kann man nämlich auch super vorbereiten.

    Guten Hunger!
     
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Wenn sich das mal nicht lecker anhört :D
     
Thema:

Medaillons mit Rosmarin-Yoghurt

Die Seite wird geladen...

Medaillons mit Rosmarin-Yoghurt - Ähnliche Themen

  1. Hirschmedaillons mit Eierschwämme

    Hirschmedaillons mit Eierschwämme: 3 Hirschmedaillons ca. 170 g ( 1 Portion) Hirschbouillon 80 g Eierschwämme, frisch 1 Essl. Sauerrahm 14% Fett 1 dl Rotwein 1/2 dl Wasser Pfeffer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden