1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Massagematten

Diskutiere Massagematten im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Kennt jemand von euch Massagematte? Die legt man in einen Sessel und Kugeln bewegen sich am Rücken hoch und runter. Unsere Tochter hätte gern eine...

  1. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Kennt jemand von euch Massagematte? Die legt man in einen Sessel und Kugeln bewegen sich am Rücken hoch und runter. Unsere Tochter hätte gern eine solche, aber ich hätte gern erst einmal Informationen darüber von jemand, der sich damit auskennt (womit ich nicht einen Verkäufer meine).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Massagematten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Renate,

    habe mal vor einiger Zeit eine Massagematte von Tchibo geschenkt bekommen. Da sind allerdings keine Kugeln drin (glaub ich). DIESE Matte kann ich mit Sicherheit nicht empfehlen: 1. stinkt sie nach Chemie, 2. macht sie nur Krach und 3. massiert sie auch nicht wirklich.

    Wenn du willst, kannst du sie haben ;)

    Gruß
    Lilian

    P.S. Wahrscheinlich müsste man erstmal das Fabrikat kennen, das deine Tochter sich vorstellt. Es gibt da sicher große Unterschiede in der Qualität.
     
  4. mosaja

    mosaja Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    ich kenn keine massagematten...ich hab ne wärmematte fürs bett...die ist genial in dieser sch... kalten zeit.....aber für ne massagematte würd ich kein geld ausgeben...dann lieber richtig massieren lassen für 10€ von nem fachmann/frau
     
  5. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Sie hat eine mal ausprobiert und die kostete 250 Euro :mad:. Deshalb wäre das Fabrikat unser nächstes Problem.

    Das ist natürlich immer auch ein Zeitproblem. Zudem musst du eine richtige Massage zeitlich im Vorfeld planen, die Matte ist bei Bedarf immer einsetzbar.
     
    #4 Renate, 30.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2009
  6. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Das denke ich mir doch, dass hier was Anständiges auch seinen Preis hat. Meine ist da eher die Marke Billig&Schlecht. Teuer&TrotzdemSchlecht gibt´s natürlich auch ... Kann man da nicht was über über Stiftung Warentest oder so rausbekommen?
     
Thema:

Massagematten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden