1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mal kurz meinen Tagesablauf

Diskutiere Mal kurz meinen Tagesablauf im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, so, Bücher sind nun zwischenzeitlich angekommen, gestern habe ich losgelegt. :freu: Ich fände es schön, wenn die Cracks...

  1. Ruebchen

    Ruebchen Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    so, Bücher sind nun zwischenzeitlich angekommen, gestern habe ich losgelegt. :freu:

    Ich fände es schön, wenn die Cracks unter euch sich mal kurz meinen Tagesbaluf durchlesen und mir sagen ob das so passt.

    Aufstehen
    Ein Kaffee mit ganz wenig Kondensmilch light / viel Mineralwasser/später Kräutertee
    15-20min. Sport
    Frühstück mit 200g KH, wenig Margarine, etwas Marmelade und Hefeaufstrichen
    Eine Stunde Bewegung (Haushalt, Spazieren gehen usw. usw.)
    nach 5 Stunden täglich im Wechsel entweder
    Mischmahlzeit, oder nur Eiweiß 245g
    Toben Kinder, Haushaltsarbeiten usw.
    Abendessen nur Eiweiß
    dann erst ca. 45min. Sport

    Früher schaffe ich den Sport am Abend nicht, wegen der Kinder. Das muss nach dem Abendessen sein. Schlimm? :runzeln:
    Was das Essen Mittags angeht. Laut Hormonbuch wäre es besser für mich auch Mittags nur Eiweis zu essen, aber dann quäle ich mich extrem. Meine Gewöhnung an Kohlenhydrate scheint zu heftig zu sein. Ich versuche das langfristig umzustellen, schaffe es aber noch nicht komplett da der Unterzucker einfach zu heftig ist und ich nicht umfallen kann mit Kleinkind und Baby an meiner Seite. Wäre nicht lustig. Insulinresistent bin ich eh schon mehr oder weniger.

    Was meint ihr....ist der Ansatz gut? So weitermachen?

    Liebe Grüße
    Danie (500g leichter..egal ob Wasser oder Speck...is weg :freu:)
     
    #1 Ruebchen, 03.01.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mal kurz meinen Tagesablauf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gringo09

    gringo09 Guest

    Hallo Ruebchen
    Will nicht indiskret wirken ,aber was für einen BMI hast du daß du 200gr.K.h. essen darfst?
    und kläre mich mal auf .Was ist Insulinresistenz?
    Grüße Gringo
     
    #2 gringo09, 03.01.2010
  4. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    der kaffee vorm frühstück, dann nur schwarz, oder zum frühstück dazu mit sojamilch

    frage wie meinst das mit 200 kh?
    du hast nur 100g kh zum frühstück, genau so wie für mittag

    und 245g eiweiß? meinst du damit das gewicht von hähnchen? oder wie?
    du hast bmi x 1 für mittag und bmi x 1,5 für abendessen an eiweiß
     
    #3 Abnehmen Gast 73443, 03.01.2010
  5. Ruebchen

    Ruebchen Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Aws,

    hab jetzt nochmal nachgeschaut, mein BMI liegt bei stolzen *schäm* 32,2 (hier ist keiner indiskret) und dementsprechend darf ich laut Buch Brot oder Brötchen 200g zum Frühstück essen, oder? Ich habe mich vorhin arg blöd ausgedrückt, oder? *peinlichdas*
    Und die 245g, ja das ist die ausgerechnete Fleischmenge. Sorry. Bin arg müde heut.

    Besser so?

    Liebe Grüße
    Danie
     
    #4 Ruebchen, 03.01.2010
  6. Ruebchen

    Ruebchen Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moment Moment Moment......hab ich das nu so falsch verstanden? Ich muss die Gesamtanzahl 200g KH aufteilen auf Frühstück und Mittagessen? Ist das so? Ja, und was mach ich dann an den Tagen wo ich nur Morgens KH esse und den Rest des Tages EW? Morgens 2 Brötchen und Schicht? *schreck* Das macht mein Blutzucker nicht mit........
    Wie soll ich den denn dann solange stabil halten?
     
    #5 Ruebchen, 03.01.2010
  7. Buellchen

    Buellchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Rübchen,
    bitte bitte ließ dir nochmal genau das 1. Schlank im Schlaf Buch durch, da steht alles ganz genau beschrieben, wieviel und was man essen darf bei deinem BMI.

    Kleines Beisspiel, so wies auch in den Büchern steht:
    Etwa 50g Kh sind enthalten in 1,5 Vollkornbrötchen
    2 Brezeln
    7 Scheiben Knäckebrot
    3 Scheiben Roggenbrot usw.
    du darfst zum Frühstück 100g Kohlenhydrate und zum Mittagessen auch 100g Kohlenhydrate essen.

    Also kannst locker zum Frühstück 2 Vollkornsemmel, oder 10 Knäckebrot, oder 4-5 Scheiben Roggenbrot und jeweils Marmelade dazu ( Tipp nimm Schneekoppemarmelade oder Diabetikermarmelade, die sind Kohlenhydratreduziert, dann kannst von was anderem mehr essen)

    LG Alex
     
    #6 Buellchen, 03.01.2010
  8. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    75g KH bei Frauen für einen BMI bis 30, 100g KH bei BMI 30-35, 125g KH bei einem BMI von 35-40 usw. - 100g KH entsprechen nicht 100g Brötchen oder Brot! Bei Männern sind es bei gleichem BMI 25g KH mehr. Du hast also morgens und mittags jeweils 100g KH zur Verfügung. Wieviel das an entsprechenden Lebensmitteln ist, musst du anhand einer Nährwerttabelle ausrechnen.
     
  9. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    und vergiss es, dass Du noch nicht einmal 1-2 TL Milch in den Kaffee tun darfst. Manche hier nehmen das alles zu genau. Du solltest keinen Milchkaffee oder Cappucchino trinken aber 1-2 TL Milch in einer Tasse sind völlig OK
     
    #8 larsson, 03.01.2010
  10. Anzeige

  11. Ibizagirl

    Ibizagirl Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Puh jetzt war ich gerade auch erst ein wenig verwirrt.
    200g KH zum Frühstück, wow ich ibn mit meinen 100g schon manchmal überfordert :)

    Da du ja 100g zum Frühstück und 100g zum Mittag essen hast, sollte das auch für deinen Blutzucker ok sein.

    Also 2 Brötchen sind auf keinen Fall 200g KH :stop:
    Wie schon in einem Beitrag höher zu lesen sind etwa 1,5 V-Brötchen "gerade" mla 50g KH und den Aufstrich mußt du halt auch immer mit ein Rechnen.

    Aber keine Panik nach einer Zeit hast du dich daran gewöhnt und du weißt von ganz alleine was und wieviel du essen kannst.

    Liebe Grüße
    Sonja
     
    #9 Ibizagirl, 04.01.2010
  12. Ruebchen

    Ruebchen Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für eure Antworten und sorry für die Verwirrung die ich gestiftet habe. Also, ich hab mich heute Morgen nochmal eingehen mit dem Thema beschäftigt und bin nun weiter gekommen. Es haben sich nochmal ein paar Fragen für mich geklärt. Ein Glück. Ich fange jetzt nochmal von vorne an, und diesmal dann auch richtig.

    Danke nochmals an Euch und ich melde mich wieder
    Danie
     
    #10 Ruebchen, 04.01.2010
Thema:

Mal kurz meinen Tagesablauf

Die Seite wird geladen...

Mal kurz meinen Tagesablauf - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Kaugummi

    Kurzzeitfasten Kaugummi: Hallo Sind Kaugummis eigentlich beim kurzzeitfasten erlaubt?
  2. Erfahrungen mit dem Kurzzeitfasten

    Erfahrungen mit dem Kurzzeitfasten: Viele Menschen meldeten sich anfangs bei Daniel Roth, um zu berichten, wie gut das Kurzzeitfasten bei ihnen funktioniert und wie wohl sie sich mit...
  3. Erklärungen zum Kurzzeitfasten

    Erklärungen zum Kurzzeitfasten: Aus Unterlagen von Daniel Roth, dem Autor des Buches „Gesund und schlank durch Kurzzeitfasten“! Wem diese Auszüge nicht genügen oder wer noch mehr...
  4. Veröffentlichungen zum Thema Kurzzeitfasten/Intervallfasten

    Veröffentlichungen zum Thema Kurzzeitfasten/Intervallfasten: Derzeit poppt unser Thema immer wieder in den Medien auf. Deshalb versuche ich jetzt mal, aktuelle Artikel hier zu sammeln. Wenn Euch etwas...
  5. Noch eine Kurzzeit Fastlerin ...

    Noch eine Kurzzeit Fastlerin ...: ....Allerdings bin ich erst seit dem 25.3.19 dabei. Mich erstaunt aber bereits jetzt, wie gut ich mit dieser Methode zurecht komme. Hatte schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden