1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Lotti wird schlank und bleibt gesund

Diskutiere Lotti wird schlank und bleibt gesund im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Vorgeschichte: Als Jugendliche war ich immer schlank und sportlich. Genau genommen war mir bis vor Kurzem nicht bewusst, warum das so war. Als...

  1. De-Lotti

    De-Lotti Guest

    Vorgeschichte:

    Als Jugendliche war ich immer schlank und sportlich. Genau genommen war mir bis vor Kurzem nicht bewusst, warum das so war. Als ich zu Hause auszog fing der Kreislauf an. Ich habe zugenommen, dann kam WW, ich nahm acht Kilo ab, nahm 12 wieder zu als die Motivation nachließ. Ich startete weitere WW-Versuche, die immer nach acht Kilo endeten und mit mehr Jojo-Kilos drauf.

    Irgendwann find ich den Weg zu LowCarb-Ernährung, damit ging es mir gut, die Pfunde purzelten, weil ich kaum Hunger hatte. Dann der Rückschlag bei meiner letzten Schwangerschaft, weil man mir weiß machen wollte, dass man schwanger nicht LC Essen dürfen. Dann war ich raus, nahm nur noch zu, ich kam nicht mehr rein ins LC. Dann kam eine Krebserkrankung dazu, die mich nur noch Frustessen ließ.

    Als ich mich dann mit alternativen Krebstherapien beschäftigte kam auch das Thema "ketogene Ernährung bei Krebs" auf und ich ärgere mich maßlos, jemals mit LC aufgehört zu haben, denn vielleicht wäre der Krebs nie aufgetreten, wenn ich dabei geblieben wäre.

    Aber man lernt dazu...
    Seit dem 06.03.2016 bin ich nun mit ketogener Ernährung unterwegs. War schon nach zwei Tagen drin in der Ketose und seitdem sämtliche Heißhungerattacken los. Aber die Kilos (bis auf zwei) purzelten nicht. Offensichtlich aß ich einfach zu viel. Da kommen wir zu dem Thema, was ich als Jugendliche anders gemacht habe. Da habe ich gegessen was ich wollte. Aber... Ich habe nie gefrühstückt und auch tagsüber in der Schule selten was gegessen. Ich aß von 14-19Uhr was mir in die Finger kam. Und als ich das Buch von Daniel Roth gelesen habe, wurde mir das bewusst, dass ich das früher schon immer so gemacht hatte, wie er das empfiehlt.

    Also kombiniere ich jetzt die ketogene Ernährung mit dem Kurzzeitfasten.

    Und es fällt mir kein bisschen schwer. Ich kann es super in meinen Tagesplan integrieren. Und... Schon jetzt, an Tag drei, sehe ich im Spiegel erste Ergebnisse. Meine Fettpolster schwinden merklich. Auf die Waage gebe ich derzeit nicht mehr, weil ich gleichzeitig mit dem Kurzzeitfasten wieder begonnen habe, Sport in mein Leben zu integrieren. Meine Muskeln sind nach meine Operation im November letzten Jahres quasi verschwunden. Ich denke, die werden jetzt erstmal wieder wachsen

    Was gab es also in den letzten beiden Tagen bei mir? Ich esse nur vier Stunden am Tag und faßte die anderen 20, da bleibt die Liste kurz

    Tag 1: Sahne-Möhren-Eintopf mit Wiener (mehrer Portionen, bis ich halbtod auf der Couch lag ), Bullet-Proof-Coffee
    Tag 2: Bacon-Lasagne, Panna Cotta mit Himbeeren (mit Xylit)

    Heute an Tag drei habe ich bisher nichts gegessen. Ich habe Feldsalat mit Tomaten geplant und dann muss ich mir noch was schönes fetthaltige ausdenken. Bis jetzt knurrt zwar mein Magen, aber ich hatte noch keine Lust was zu essen. Das ist das Schöne bei ketogene Diät, wenn man nix isst, ist das auch nicht schlimm.

    Gestern war ich nun beim Handball-Training. Vor meiner Krebserkrankung habe ich schon gespielt (als Torfrau) und das werde ich jetzt fortsetzen. Ich bin zwar noch extrem unfit, aber da Muskeln ein Gedächtnis haben, glaube ich, dass sich das bald wieder ändern wird.

    Jetzt muss ich nur noch dabei bleiben und nicht schwach werden... Drückt mir die Daumen!
     
    #1 De-Lotti, 31.03.2016
    BIRKE, koala5, Dissilein und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. De-Lotti

    De-Lotti Guest

    Essensphase heute von 15:30-19:30
    Es gab Feldsalat mit Cherrytomaten, Zwiebeln, Olivenöl, Frikadellen und Käse (also quasi Burger ohne Brot), einen BPC, Panna Cotta mit Heidelbeeren und zwei gekochte Eier

    Mir fällt auf, dass meine Verdauung rasant schnell geht. Also Durchfall... Hatte ich sonst nicht (bei demselben Essen über den Tag verteilt).

    Werde ich weiter beobachten. Wahrscheinlich braucht der Körper erstmal Zeit, sich darauf einzustellen.

    Morgen ist Grillen bei meiner Schwägerin angesagt, werde also etwa bis 17Uhr Fasten. Und Samstag bin ich zum Geburtstag geladen, da wird es erst gegen 18 Uhr losgehen mit der Völlerei
     
    #2 De-Lotti, 31.03.2016
    Bärchen und Dissilein gefällt das.
  4. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Alle Achtung du isst ja dann nur 4 Stunden am Tag was.
    Ich muss mich mal belesen was ketogone Diät bedeutet .
     
    #3 Dissilein, 01.04.2016
  5. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1.385
    Vier Stunden am Tag?? Wie?? Kannst du dann in diesen vier Stunden immer wieder was essen, oder wie verstehe ich das?
     
    #4 DikDiklein, 01.04.2016
  6. De-Lotti

    De-Lotti Guest

    Ja, nur vier Stunden. Und innerhalb der vier Stunden kann ich alles und zu jeder Zeit futtern, was ich will. Das Einzige was ich beachten muss ist, insgesamt unter 50 Gramm Kohlenhydrate zu bleiben. (Weil ich ketogen bleiben will)

    Vier Stunden reicht mir völlig. Die ersten Anzeichen von Hunger bekam ich heute erst um 12Uhr. Das ist bei mir aber nur leichtes Magenknurren, das ich ignorieren kann.

    Ich bekomme davon keine Leistungseinbußen, kann weiter arbeiten, keine schlechte Laune, nur halt ein dumpfes Magenknurren, dass höchstens eine Stunde anhält, dann hört das auch wieder auf. Wenn ich mich richtig gelesen habe, liegt das dann daran, weil der Körper im Fettverbrennungsmodus (was die Ketose ist) dann eben auf vorhandenes Körperfett zurück greift, wenn kein Nachschub in Form von Essen kommt.

    Der Körper lernt wieder, sich an den eigenen Fettreserven zu bedienen. Wenn man zu lange im Zuckerstoffwechel ist, dann hat er das irgendwann verlernt/vergessen und schreit laut nach Nachschub, obwohl er ja auch die Fettreserven angreifen könnte.

    Die Umstellung auf Ketose ist halt hart, dauert bei manchen bis zu einer Woche. Aber lohnt sich. Übrigens kommt jeder Säugling mit Fettstoffwechsel auf die Welt und behält diesen auch bei, solange ausschließlich gestillt wird. Aber sobald andere Milch oder kohlenhydrathaltiges zugefüttert wird, greift der Körper auf die Glucose zurück.

    Eigentlich ist es nichts anderes, als das was die Urmenschen gemacht haben. Wenn dann nach stundenlanger Suche und Jagd das Mammut erlegt war, wurde so viel wie möglich auf einmal verspeist und stell dir vor, die hätten damals sowas wie Fettstoffwechsel nicht gehabt und nach zwei Stunden ohne Essen Heißhunger und schlechte Laune gekriegt und hätten dann gar nicht mehr jagen können, weil der Schokoriegel fehlt

    Heute gab es noch nichts, erst heute Abend...
     
    #5 De-Lotti, 01.04.2016
  7. BIRKE

    BIRKE Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    263
    sehe ich leider nicht so. ketogen bedeute unter kh limit bleiben, aber dies mußt du nicht nur an 4 h. du kannst deine mahlzeiten wie gewohnt einnehmen,lediglich auf die zusammensetzung achten wegen der kh. wenn du früh bock auf rührei mit bacon oder tomaten hast,dann iß. oder mittags reichlich fisch fleisch und natürlich gemüse. schönn bei fddb eintagen und kh überwachen.
     
    periperi gefällt das.
  8. De-Lotti

    De-Lotti Guest

    Das habe ich ja schon vorher so gemacht. Ketogen war ich schon unterwegs. Neu ist jetzt nur das Kurzzeitfasten. Ich esse einfach, wenn ich den ganzen Tag über etwas esse noch zu viel, sodass ich nicht abnehme (weil es eben sehr fettreiche ist, kommt man schnell auf den Tagesumsatz an Kalorien, alleine ein Bullet-Proff-Coffee hat 400kcal). Mein Ziel ist ja im Moment erstmal Abnehmen

    Wenn ich mein Ziel Gewicht erreiche, werde ich weiterhin ketogen bleiben, aber dann nicht mehr (so krass) Fasten.

    Aber da muss ich erstmal hinkommen.
     
    #7 De-Lotti, 01.04.2016
  9. De-Lotti

    De-Lotti Guest

    Habe heute beim Grillen mal getrackt und bin erstaunt. Meine Fresse, was ich an Kalorien verputze

    Drei Bratwürste
    Ein Steak
    Etwa 40 Gramm Knoblauchbutter
    Etwa 50 Gramm Curry Ketchup
    Ein Ei

    Insgesamt komme ich auf etwa 1500 kcal
    Kein Wunder, dass ich nicht abnehme, wenn ich drei Mal am Tag esse Ich hatte halt gedacht, solange ich kaum KH zu mir nehme, wird es schon bergab gehen mit dem Gewicht, aber an der Kalorien Bilanz scheint doch ein bisschen was dran zu sein

    Für heute ist damit also Schluss mit Essen, auch wenn ich diesmal nur von 19:15 bis 20:15 Uhr gegessen habe. Wird ein 23/1 Kurzfastentag.

    Habe schon morgen durch kalkuliert. Wenn ich beim Geburtstag drei Bier trinke, ist mein KH-Limit erreicht. Da muss ich wohl dann doch auf Wodka zurück greifen Prost!!

    Wünsch euch allen ein schönes Wochenende!
     
    #8 De-Lotti, 01.04.2016
  10. Anzeige

  11. BIRKE

    BIRKE Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    263
    viel spaß lotti und fröhliches abnehmen
     
    De-Lotti gefällt das.
  12. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.565
    Zustimmungen:
    5.258
    Hallo Lotti, ich vermute, dein Vorhaben geht nach hinten los, so wirst du die Pfunde nicht dauerhaft los...aber ich kann mich auch irren...
    Wünsche dir viel Erfolg
     
    #10 periperi, 02.04.2016
Thema:

Lotti wird schlank und bleibt gesund

Die Seite wird geladen...

Lotti wird schlank und bleibt gesund - Ähnliche Themen

  1. Lotti,Bienschen und Almased

    Lotti,Bienschen und Almased: Zusammenlegeung der Tagebücher http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-tagebuecher/9511-and-almased.html...
  2. Das Ende einer Diät wird angezeigt

    Das Ende einer Diät wird angezeigt: Das Ende der Diät ist angesagt, wenn Wenn Du Dich beim Staubsaugen anschnallen musst Du beim Essen dauernd vom Stuhl kippst, weil der Löffel...
  3. Kurzzeitfasten Katinchen wird schlank mit Intervallfasten

    Katinchen wird schlank mit Intervallfasten: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  4. Almased Diät Machen ist wie wollen nur krasser! Und hier wird gemacht!

    Machen ist wie wollen nur krasser! Und hier wird gemacht!: Hallo liebes Tagebuch! Mir ist irgendwie schon ganz flau im Magen. Morgen geht es dann endlich los. Eigentlich war schon der 10.3 geplant, aber...
  5. Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird!

    Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird!: Wie so oft, fing auch dieses Jahr wieder einmal hektisch, fordernd und stressig an. Freie Zeit stand – zumindest bei mir – fast gar nicht zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden