1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Los geht's! Ich werd' jetzt schlank.

Diskutiere Los geht's! Ich werd' jetzt schlank. im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihr Lieben, nun versuche ich doch auch mal, Tagebuch zu führen. Bis jetzt war ich in sowas immer recht schlecht. Ebenso im Abnehmen....

  1. Abnehmen Gast 86462

    Abnehmen Gast 86462 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    nun versuche ich doch auch mal, Tagebuch zu führen. Bis jetzt war ich in sowas immer recht schlecht. Ebenso im Abnehmen. Höchste Zeit, beides zu ändern! ;-)

    Ich habe mich nun für die Almased-Diät entschieden. Heute ist mein erster Tag, ich bin also ganz neu eingestiegen.
    Bis jetzt kann ich nicht klagen, vor etwas mehr als einer Stunde hatte ich meine zweite "Mahlzeit" für den Tag. Es schmeckt... Nunja, mehlig. Irgendwie. Aber nicht wirklich schlimm, ich muss es also nicht runterwürgen.

    .
    .
    .

    Meine Vorgehensweise: 3 Tage Turbo, also alle Mahlzeiten ersetzen, dann 6 Wochen lang zwei Mahlzeiten ersetzen und letztendlich noch 18 Wochen eine Mahlzeit ersetzen. Eben etwa so wie's in dem Beipackzettel steht.

    Zubereitung von Almased: 200 ml Wasser mit 50 gr Almased (abgewogen) und zwei Teelöffelchen Rapsöl. Gut gerührt, ab runter damit. Hinterher trinke ich direkt noch ein Glas Wasser, um auch die letzten Reste aus dem Glas noch zu mir zu nehmen.

    Zum Hunger: Habe ich bis jetzt keinen! Vielleicht bin ich auch noch satt vom Osteressen, aber bis jetzt fehlt es mir an nichts (und normalerweise esse ich seeeehr gerne). :-)

    Trinken tue ich Leitungswasser. Habe eigentlich keine Probleme damit, viel zu trinken. Vorausgesetzt, ich habe ein Glas zur Hand. (Ist mir nun schon mehrfach aufgefallen: Wenn ich z. B. in der Schule nur die Flasche zur Hand habe, trinke ich von meiner 1,5 l-Flasche nur die Hälfte. Trinke ich auf der Arbeit oder zu Hause aus dem Glas, reicht die Flasche oftmals nicht.).

    .
    .
    .

    So, dann bin ich mal gespannt, wie sich das Ganze entwickelt...
    Ich werde berichten!

    Liebe Grüße,

    OrdinaryLife (*)
     
    #1 Abnehmen Gast 86462, 10.04.2012
  2. Anzeige

  3. Maya79

    Maya79 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    126
    Herzlichen Glückwunsch zum Tagebuch und viel Glück (y) nee, ich meinte viel Erfolg ;)

    LG Maya
     
  4. Abnehmen Gast 70216

    Abnehmen Gast 70216 Guest

    Hallo OrdinaryLife,
    dein Name erinnert mich an einen tollen Song von Duran Duran(inlove)
    Schön, dass du zu uns gekommen bist um mit uns gemeinsam abzuspecken. Wie viele Kilos möchtest du mit deinem zarten Alter abnehmen, wenn ich fragen darf?
    aber egal wie viel, ich wünsche dir auf jeden Fall grenzenlose Erfolge, dauerhafte Motivation und stets beste Laune.
    LG Kayjan
     
    #3 Abnehmen Gast 70216, 10.04.2012
    1 Person gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 86462

    Abnehmen Gast 86462 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für die liebe Begrüßung!! (f)

    Schau mal Kayjan, gestern habe ich mich noch vorgestellt und auch was über mein Gewicht geschrieben:

    So muss ich nicht zweimal tippen, hihi. Ich hätte ja gerne den Link eingefügt, aber ich darf noch nicht. :)

    Mein erster Tag mit Almased war echt turbulent... Bis zum Mittag war noch alles in Ordnung, am frühen Nachmittag habe ich dann schon Kopfschmerzen bekommen (trotz trinken, trinken, trinken). Ich war mir nicht sicher, ob es von Alma kommt, da ich in letzter Zeit öfters mal Kopfschmerzen habe. Naja... Nach dem 3. Alma kam dann noch Unwohlsein hinzu, sodass ich mich auf die Couch gelegt habe. Zwischendurch dachte ich mal, es wäre wieder gut, aber dann doch nicht. Als ich gegen halb 9 aufgestanden bin und mich ins Bett legen wollte (Schlafen löst ja manchmal alle Probleme ;-)), war's auch schon zu spät und ich musste mich übergeben. So ein Mist!

    Naja, ich versuche es heute noch einmal und hoffe, dass ich es heute besser vertrage. Falls nicht, muss ich wohl oder übel auf eine andere Methode umsteigen. Ich habe heute Morgen meinen Drink mal mit fettarmer Milch angerührt statt Wasser. Ich bete einfach, dass mir nicht wieder schlecht wird. :x

    Meine Mutter meinte, dass ich vielleicht das viele Eiweiß nicht vertrage, eine Freundin von ihr hätte das Problem auch, sie dürfe abends überhaupt kein Eiweiß zu sich nehmen, da ihr sonst auch schlecht wird. Ich hoffe, dass es bei mir einfach nur die Umstellung ist... Mein Magen verträgt normalerweise echt viel... :|

    Mal schauen, was daraus noch wird. ;)

    Liebe Grüße,

    OrdinaryLife
     
    #4 Abnehmen Gast 86462, 11.04.2012
  6. Abnehmen Gast 86462

    Abnehmen Gast 86462 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin so froh: Mein 2. Tag mit Alma verlief sehr gut.

    Ich habe nun nur meine Vorgehensweise geändert und rühre mir den Drink nur noch mit fettarmer Milch (1,5 % Fett) an. Ich weiß nicht, ob es an der Mischung vom 1. Tag gelegen hat, oder was überhaupt los war, aber da ich es gestern mit Milch sehr gut vertragen habe, werde ich es erstmal dabei belassen. Dann nehme ich vielleicht nicht so viel bzw. schnell ab als mit Wasser, aber das ist mir in dem Moment egal. Hauptsache, ich nehme überhaupt ab. ;-)

    Ich habe dann noch eine Kanne Pfefferminztee gekocht (0,7 l), den in meiner tollen Isolierflasche schön heiß gehalten und über den Tag verteilt getrunken. Ansonsten wie bisher Wasser.

    Am Abend, nachdem ich dann noch eine Stunde spazieren war, hab ich dann sogar richtig Hunger bekommen! Uiii, ich hätte ein ganzes Schwein verputzen können. Aber nach dem 3. Alma und einer Tasse Gemüsebrühe war das Gefühl dann auch wieder weg. Lediglich ein klein wenig Kopfweh hab ich bekommen, aber das war nicht weiter schlimm und heute Morgen ist es auch schon wieder vergessen. (y)

    Ich muss aber auch sagen, dass ich mich darauf freue, wenn der dritte Turbotag heute rum ist. Ich habe mir ja nur 3 Turbotage vorgenommen, ich denke, dass dies für mein Vorhaben genügen sollte... Ich will es ja auch eher langsam angehen lassen. Aber auf jeden Fall Respekt an alle, die das über Wochen durchziehen!! (f)

    Morgen trinke ich dann morgens und mittags Alma und am Abend, wenn mein Freund von der Arbeit kommt, gibt es einen leckeren Eisbergsalat mit gebratenen Putenstreifen. Mhhhh... (inlove)

    Dazu fällt mir noch was ein: Als ich gestern Mittag den Katalog eines bestimmten Tiefkühlkost-Händlers durchgesehen habe, und die ganzen leckeren Sachen (aber ich hab mir nur die mit viel oder ausschließlich Gemüse angeschaut, den Pizza/Nudel/etc.-Teil hab ich übersprungen, hihi) gesehen habe, hab ich schon überlegt, dass es doch soooo viele Möglichkeiten gibt, gut und gesund zu kochen und überlege mir nun, was ich in nächster Zeit alles ausprobieren möchte. Warum bin ich vorher nie auf diese Sachen gekommen?? Ach, ich darf gar nicht zu viel drüber nachdenken, sonst hab ich wieder ganz schnell Hunger. :D

    So, genug erzählt! Ich starte heute wieder frohen Mutes in Tag 3 und wünsche allen anderen auch einen schönen, erfolgreichen Tag!!

    Liebe Grüße,

    OrdinaryLife
     
    #5 Abnehmen Gast 86462, 12.04.2012
    1 Person gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Na siehst du, jetzt klappt es, also scheint es doch keine Sojaunverträglichkeit zu sein.

    Bei deinem geringen Gewicht reichen 3 Turbotage sicher aus.
    Für die Reduktionsphase findest du hier im Forum geeignete Rezepte von den Schlank im Schlaf- Mitgliedern ... Rezepte für abends. Die sind geeignet, weil sie wenig Kohlenhydrate und vorwiegend Eiweiß enthalten.

    Viele andere findest du im Netz ... es gibt da spezielle Seiten für Gerichte mit geringer kcal-Menge!

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Plan!
     
    #6 Abnehmen Gast 75359, 12.04.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Abnehmen Gast 86462

    Abnehmen Gast 86462 Guest

    Ja, zum Glück ist es das nicht. Vielleicht hatte mein Magen erstmal keine Lust auf das Zeug, aber nun geht's ja, hihi. :-)

    Vielen Dank für den Hinweis mit den Rezepten! Hab dann auch glatt mal danach gesucht.. Da gibt es ja wirklich 'ne Menge hier im Forum. Jetzt mach ich mir gleich mal Gedanken, wie die restlichen Mahlzeiten über's Wochenende aussehen sollen. :)

    Dankeschön!!
     
    #7 Abnehmen Gast 86462, 12.04.2012
  9. Abnehmen Gast 70216

    Abnehmen Gast 70216 Guest

    Ich hatte schon überlegt, ob du vllt einen leichten Migräneanfall hattest. Bei meinem Sohn beginnt es auch mit Kopfschmerzen und endet auch immer mit übergeben. Dann schläft er und alles ist wieder gut.
     
    #8 Abnehmen Gast 70216, 12.04.2012
  10. Anzeige

  11. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Hallo ordinarylife,

    schön dass es dir wieder besser geht.
    Ich wünsche dir viel Erfolg!!(y)

    LG Niesnuschel
     
    #9 niesnuschel, 12.04.2012
  12. Abnehmen Gast 86462

    Abnehmen Gast 86462 Guest

    Guten Morgen ihr Lieben!!

    Sowas wie Migräne hatte ich tatsächlich noch nie. Vielleicht war es so was und fiel unglücklicherweise direkt auf meinen 1. Tag mit Almased. :D Aber ich bin froh, dass ich mich nicht direkt davon abschrecken ließ, denn jetzt läuft es echt super.

    Ich fühle mich gut und fit und bekomme nach etwa vier oder viereinhalb Stunden Almased auch schon wieder Hunger (Ich sehe das Hungergefühl mal als gutes Zeichen, dass mein Magen das Zeug nun brav verdaut ;)). Am ersten Tag war davon nämlich üüüberhaupt nichts zu spüren. Gestern hatte ich nicht einmal Kopfweh. :-)

    Heute starte ich mit der Reduktionsphase. In den 3 Tagen Turbo habe ich nun 1,3 kg abgenommen, was bedeutet, dass endlich die 5 vorne auf der Waage steht, juchuuu! Na gut, weit entfernt war ich davon nicht mehr, aber ich habe die 5 das letzte mal vor - mmmhhhh - 8 oder 9 Jahren etwa gesehen, als ich ja eh noch im Wachstum war. (giggle)

    Ich habe mich jetzt während der Turbotage jeden Tag gewogen, das werde ich jetzt unterlassen und mich einmal in der Woche wiegen, ich denke, an jedem Sonntag. Nur muss ich die Waage irgendwo verstecken, wo ich nicht ohne Weiteres dran komme... Kann mir einer sagen was er will, wiegen macht süchtig! Ich bin immer sooo schrecklich neugierig, ob es denn jetzt schon was gebracht hat und sich was tut. Wobei ich mir ja eigentlich bewusst bin, dass Abnehmen nur langsam funktioniert. Tztz. |(

    Heute Mittag wollte ich eigentlich mit einer Freundin schwimmen gehen. Schade, sie hat mir eben abgesagt. Bisher habe ich dann immer gedacht, okay, ich geh dann natürlich auch nicht. Aber jetzt denke ich mir, ich WILL was tun. Also gehe ich alleine. Bin selbst über meine Motivation überrascht, da ich normal immer total der Faulpelz war und mich nur schwer zu was aufraffen konnte. Gefällt mir! Liegt aber auch denke ich daran, dass ich nicht will, dass alles umsonst ist und ich bald das verlorene Gewicht und noch mehr wieder drauf habe. Ich will jetzt endlich stark bleiben und mein Ziel erreichen. :-)

    Mir geht es auch so, dass ich schon nach den 3 Tagen ohne feste Nahrung wieder einen ganz anderen Blick auf Essen habe. Ich schätze es wieder mehr. Vorher habe ich immer gegessen. Egal was. Wenn ich Hunger hatte, wenn ich keinen Hunger hatte, wenn mir langweilig war, wenn andere was gegessen haben, usw... Eigentlich ziemlich blöd, wie verfressen der Mensch sein kann, obwohl man gar nicht SO viel Essen braucht. Ich hoffe, dass ich mir diese Einstellung nun auf Dauer bewahren kann, mein Essen wieder mehr genieße und es mir nicht mehr nur um's Reinschaufeln geht. (pizza)

    In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen tollen Tag!

    Liebe Grüße,

    OrdinaryLife
     
    #10 Abnehmen Gast 86462, 13.04.2012
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Los geht's! Ich werd' jetzt schlank.

Die Seite wird geladen...

Los geht's! Ich werd' jetzt schlank. - Ähnliche Themen

  1. Jetzt geht's los!

    Jetzt geht's los!: Hallo Zusammen, ich möchte mich gern in Eurer Runde einreihen! Ich bin 39, 168 cm groß, habe zwei Kinder und einen Mann, der viel arbeitet. Es...
  2. Kurzzeitfasten Langsam geht's schneller

    Langsam geht's schneller: Hallo in die Runde! Mein Einstiegsbeitrag hier im Forum vor 4 Wochen war: "ich habe nach zwei Schwangerschaften in den letzten zwei Jahren...
  3. Langsam geht's schlank werden schneller?

    Langsam geht's schlank werden schneller?: Hallo Daniel, hallo in die Runde! ich habe nach zwei Schwangerschaften in den letzten zwei Jahren einiges zugenommen und nehme auch gerade nach...
  4. Dukan Diät Auf geht's mit Dukan 2.0

    Auf geht's mit Dukan 2.0: Hallo zusammen! Morgen starte ich mit meinem zweiten Dukan-Anlauf! Nachdem ich vor 5 Jahren schon einmal 18kg abgenommen habe, hat sich leider...
  5. So! Jetzt geht's los!

    So! Jetzt geht's los!: Hallo alle zusammen, ich bin jetzt 50 Jahre alt und habe 12 Kg zuviel auf den Rippen. Tendenz steigend bei bleibendem Ernährungsstil. Durch die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden