1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Lexa schläft sich schlank!

Diskutiere Lexa schläft sich schlank! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo zusammen, seit So. (23.05.) mache ich nun Schlank im Schlaf und denke ein Tagebuch zu führen ist eine gute Idee, sodass ich eventuell...

  1. Lexaya

    Lexaya Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit So. (23.05.) mache ich nun Schlank im Schlaf und denke ein Tagebuch zu führen ist eine gute Idee, sodass ich eventuell nützliche Tipps und ein Feedback bekommen kann. Ich habe ein wenig das Gefühl, dass meine insgesamte Kcal-Zufuhr etwas zu niedrig liegt. Meine große Schwäche sind Süßigkeiten, habe allerdings schon meinem Freund gesagt, dass er sie verstecken soll hehe.
    Heute zeigt meine Waage 74,7kg (was wohl der berühmte "Wasserverlust" ist). Allerdings habe ich somit bei einer Größe von 1,60m einen BMI von 29,5 also 75g KH jeweils zum Frühstück und Mittagessen. Die 5 Stunden Pause konnte ich bisher gut einhalten.

    Tag 1, 23.05.

    Frühstück:
    250g Sojamilch Vanille, 75g Weintrauben, 125g Banane, 1 Scheibe Vollkorntoast, 1 Tomate
    KH: 74,4 / Kcal: 420

    Mittagessen:
    1 selbstgemachter Hamburger (85g Rinderhackfleisch, 12g Petersilie, 7g Semmelbrösel, 10ml Olivenöl, 1 Hamburgerbrötchen, 2 Salatblätter, 1 Tomatenscheibe, etwas Ketchup), 1 großer Salat mit Paprika und Zwiebel und einem leichten Joghurtdressing
    KH: 37,3 / Kcal: 512

    Abendessen
    276g Hähnchenbrustfilet, 90g Champignons, 100g Magerquark, 46g Fetakäse
    KH: 4,8 / Kcal: 489 / EW: 89,5

    Gesamtkcal: 1421
    Fett: 46,8g
    KH: 116,5
    EW: 130,4g
    Trinkmenge: ca. 2l Wasser
    Sport: ca. 50min. langsames Radfahren

    Tag 2, 24.05.

    Frühstück:
    268g Sojamilch Vanille, 75g Weintrauben, 3g Margarine, 1 Scheibe Vollkorntoast, 1 Tomate, 150ml Orangensaft
    KH: 63,7 / Kcal: 402

    Mittagessen:
    1 15cm Sub "Chicken Teriyaki" mit Frischkäse, Tomaten, Paprika, Jalapenos, Salat, Zwiebel, Salatgurke und Mexican Southwest Sauce
    KH: 47,1/ Kcal: 449

    Abendessen
    150g Hähnchenbrustfilet, 1 halbe grüne Paprika, 1 Tomate, 250ml Gemüsebrühe, 31g Fetakäse, 300g Magerquark
    KH: 9,4 / Kcal: 462/ EW: 81,4

    Gesamtkcal: 1313
    Fett: 36,4g
    KH: 120,2
    EW: 120,5
    Trinmenge: 1l Cola Zero, 1l Wasser, 500ml Pfefferminztee ungesüßt
    Sport: -

    Leider habe ich das Gefühl, dass ich insgesamt zu wenige kcal zu mir nehme. Ich habe ausgerechnet, dass ich ca. 1600kcal essen darf. Ich hoffe ich kann das etwas erhöhen heute.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lexa schläft sich schlank!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexaya

    Lexaya Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Tag 3, 25.05.

    Frühstück:
    30g Lucky Charms, 78g Weintrauben, 100ml Sojadrink natur, 1 Mehrkorn-Toastbrötchen, etwas Margarine, 1 Soja Schokopudding
    KH: 77,1 / Kcal: 499

    Mittagessen:
    1 Teller Maissuppe mit Putenstreifen (Rezept aus dem Buch), 1 Mehrkorntoastbrötchen
    KH: 45,6 / Kcal: 511

    Abendessen
    130g Putenbrustschnitzel, Gemüserührei (Rezept aus dem Buch), 3 Scheiben Nussschinken
    KH: 8,1 / Kcal: 584 / EW: 67,4

    Gesamtkcal: 1594
    Fett: 65,5g
    KH: 132
    EW: 115,6
    Trinkmenge: leider etwas zu wenig, 400ml Kräutertee, 500ml Wasser
    Sport: mit dem Rad zum einkaufen gefahren, leichter Spaziergang (ca. 25 Minuten)

    Leider ist die Fettmenge ziemlich hoch, dafür habe ich es geschafft meine Kcal-Zahl nun zu erreichen. Mal sehen...
     
  4. Abnehmen Gast 69458

    Abnehmen Gast 69458 Guest

  5. Lexaya

    Lexaya Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Luzie :)

    Tag 4, 26.05.

    Frühstück:
    1 Banane, 200ml Vanille-Sojamilch, 100g Rote Grütze, 3 Scheiben Vollkornknäckebrot
    KH: 67,4

    Mittagessen:
    125g geräucherte Forellenfilets, 1 Mehrkorn-Toastbrötchen, 1 Banane, 1 EL Senf, 1 Becher Soja-Schokopudding
    KH: 63,1

    Abendessen
    Gefüllte Champignons (Rezept aus dem Buch)
    KH: 5,7 / EW: 48,9

    Gesamtkcal: 1547
    Fett: 60,8g
    KH: 146,1
    EW: 99,2
    Trinkmenge: 1,5l Wasser, 200ml Früchtetee (zum Frühstück)
    Sport: -
     
  6. Lexaya

    Lexaya Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Tag 5, 27.05.

    Frühstück:
    1 Banane, 80ml Sojadrink natur, 30g Lucky Charms,2 Scheiben Vollkornknäckebrot mit Margarine, 1 Alpro Soja Schokopudding
    KH: 82,6

    Mittagessen:
    1 Döner Kebab :runzeln:
    KH: 90,9

    Abendessen
    250g Hähnchenbrustfilet, 1 Tomate, 1 EL Olivenöl, 67g Mozzarella
    KH: 1,4 / EW: 72,9

    Gesamtkcal: 1659
    Fett: 56,6g
    KH: 150
    EW: 110,7
    Trinkmenge: 1l Leitungswasser
    Sport: -

    Leider kann ich mich bei schlechtem Wetter nicht wirklich zum Radfahren durchringen. Werde heute wohl meine Wii-Fit mal anwerfen und dort etwas sporteln.
     
  7. Lexaya

    Lexaya Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Edit: KH 174,9
    wie ich da auf 150 gekommen bin :eek:
     
  8. Sigrid

    Sigrid Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und herzlich willkommen, du solltest darauf achten, dass du morgens und mittags deine KH einhälst. Das sieht bei Dir noch nicht so gut aus.

    LG Sigrid
     
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ich finde schon, daß das gut aussieht. anfangs war das bissle wenig, aber das hat sie ja gemerkt und nachgebessert. die letzten tage passt das.
     
    #8 FrankTheTank, 29.05.2010
  10. Anzeige

  11. Lexaya

    Lexaya Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,
    danke für euer Feedback.

    Es fällt mir relativ schwer morgens soviel zu essen, um ehrlich zu sein, da ich in der ganzen letzten Zeit meistens nur ein Brot oder so gegessen habe, sodass ich mich da erst dran gewöhnen muss glaube ich. Außerdem bin ich ein relativ langsamer Esser und sitze bei der Menge so eine Stunde dran... So viel Zeit habe ich auch wieder nicht und reindrücken mag ich es mir nicht. Bin auch kein großer Fan von Säften, das einzige was ich einigermaßen flott runterbekomme ist die Vanille Sojamilch.

    Mit den Kcal bin ich denke ich mal auf einem guten Weg, habe in den letzten beiden Tagen aber etwas geschludert glaube ich :eek:

    Tag 6, 28.05.

    Frühstück:
    1 Banane, 80ml Sojadrink natur, 30g Lucky Charms,1 Scheibe Vollkornknäckebrot mit Margarine, 75g Weintrauben
    KH: 69,7

    Mittagessen:

    1 halbes Chicken Teriyaki Sub
    KH: 47,7

    Abendessen
    Beim Chinesen bestellt, habe versucht KH-arme Gerichte auszuwählen, weiß aber nicht so ganz ob mir das gelungen ist:
    - 2 Hähnchen-Saté Spieße
    - 1 kl. Suppe mit Champignons und Garnelen
    - 1 Salat mit Garnelen und Hähnchenfleisch (habe die Karotten darin nicht mitgegessen)


    Da wir ja bestellt haben, kann ich nichts über die KH, EW, Fettwerte usw. sagen.
    Trinkmenge: 0,5l Cola Zero, 1l Wasser
    Sport: Spaziergang ca. 30 Minuten



    Tag 7, 29.05.

    Frühstück:
    1 Banane, 80ml Sojadrink natur, 30g Lucky Charms, 1 Alpro Soja Schokopudding
    KH: 70,1

    Mittagessen/Abendessen:
    180g Schafskäse light, 1 Zucchini, 1 Aubergine, 1 TL Öl, Italienische Kräuter, etwas Sambal Oelek, 1 rote Paprika
    Als Dessert ca. 300ml Götterspeise Zitrone (mit Süßstoff)
    KH: 17,1

    Abendessen
    1 Big Tasty Bacon ohne Brötchen
    KH: kann ich nicht genau sagen, steht ja nirgends wieviel das Zeug ohne Brötchen hat, oder?

    Gesamtkcal: ca. 1600
    Fett: 79g
    KH: zu wenig :(
    EW: 110
    Trinkmenge: 1l Leitungswasser
    Sport: -

    Eine Woche ist nun um und es lief so lala, heute hat die Waage 74,6kg angezeigt, also 1,3kg weniger als zu beginn. Ich finde es ist nicht schwer die 5 Stunden einzuhalten, allerdings ist es schwierig, da ich manchmal gar nicht so oft daheim bin oder wir auswärts essen die entsprechenden Werte zu ermitteln. Am Ende läuft es ja dann aufs Schätzen hinaus und so tief stecke ich in der Materie auch noch nicht drin glaube ich.
    Außerdem habe ich etwas Verdauungsprobleme, was sich hoffentlich mit der Zeit legt und mein Körper sich an diese Art von Ernährung gewöhnt, kann manche Tage nämlich gar nicht aufs Klo :( Bin allerdings stolz, dass ich keine Süßigkeiten in dem Sinne genascht habe, denn in unserem Haus befinden sich Duplos, Kinderriegel, Kekse usw.
    Ansonsten gelobe ich Besserung was meine KH angeht und hoffe die nächste Woche halte ich ebenfalls durch und mache etwas mehr Sport.
     
  12. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also 1.3 kg in einer woche ist doch sehr gut. das ist sogar zu gut, weshalb man hier den anfänglichen wasserverlust vermuten kann. ich nehme das im monat ab und bin zufrieden. ich hab aber einen BMI von 26, da gehts schon nimma so schnell.

    wenn du zu den menschen gehörst die morgens wenig essen können auch nicht bei Schlank im Schlaf, sowas gibts, und wenn du mit den 5h kein problem hast, dann kannst du die absoluten mengen morgens durchaus reduzieren ohne dabei die KH zu reduzieren. ich meine den guten alten gefährlichen zucker. ich nehme zum beispiel 2 löffel zucker in einer tasse hafermilchkaffee. die hafermilch hat auch nochmal 10g KH/100. das ist eine rechte bombe. da ich fructose (glyx = 40) nehme und keinen haushaltszucker (der enthält 50% glucose mit glyx = 100), sollte die insulin wirkung auch im rahmen bleiben. das sollte man aber nur machen, wenn man eigentlich nie hunger bekommt bis zum mittag. ansonsten gilt eher ballaststoffreiche und zuckerarme lebensmittel, damit man durchhält. aber mit zucker kommst du halt schnell auf deine KH, ohne viel essen zu müssen. ich weiss der tip ist grenzwertig, aber bei manchen klappts.

    zum Big Tasty. der große KH-spender bei mcdonalds sind neben den süssen brötchen auch die sossen. der ketchup etwa hat meines wissen über 50g/100. also ich würde die sossen weitgehend wegkratzen, womit man natürlich genau das leckere an dem ganzen kram entfernt.
     
    #10 FrankTheTank, 30.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.05.2010
Thema:

Lexa schläft sich schlank!

Die Seite wird geladen...

Lexa schläft sich schlank! - Ähnliche Themen

  1. Alexa - Ich kämpfe um ihre Kilos - RTL

    Alexa - Ich kämpfe um ihre Kilos - RTL: Heute startet eine sogenannte Abspecksoap auf RTL mit dem Namen Alexa - Ich kämpfe um ihre Kilos. Alexa Iwan hilft anderen Leuten abzunehmen....
  2. Alexandras Tagebuch - um 3 Minuten erhöhen?

    Alexandras Tagebuch - um 3 Minuten erhöhen?: Hallo! Ich beginne das Tagebuch zu schreiben, um motiviert zu bleiben und durchzuhalten.(muscle) Heute habe ich das erste mal Zumba am...
  3. Alexander Marcus -Technoschlager

    Alexander Marcus -Technoschlager: Der Typ ist momentan Kult also bis zum Ende des Videos schauen. Extra für unsere Schlagerfreunde. Die Tanzeinlagen am Schluss hat er sich bei mir...
  4. Schlank im Schlaf Unique schläft sich schlank...

    Unique schläft sich schlank...: dann möchte ich mal versuchen mein Tagebuch mit Leben zu füllen :) Mein Frühstück ist ca.gg 9:30h und besteht aus 2 Mehrkorn oder...
  5. Schlank im Schlaf Pünktchen schläft sich schlank

    Pünktchen schläft sich schlank: So zumindest der Plan :D Ich bin 1,65m groß/klein und wiege aktuell 67-69kg. Ich habe letzte Woche Montag, also am 08.09. mit SiS angefangen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden