1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Leftbehind´s Tagebuch

Diskutiere Leftbehind´s Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So ,dann starte ich auch mal ein Tagebuch : ) Zu mir: Ich bin männlich , 1.79m gross 32 Jahre alt und wiege im Moment 73Kg,die sich allerdings...

  1. Leftbehind

    Leftbehind Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So ,dann starte ich auch mal ein Tagebuch : )

    Zu mir:
    Ich bin männlich , 1.79m gross 32 Jahre alt und wiege im Moment 73Kg,die sich allerdings ungeschickt auf den Körper verteilen
    speckiger Bauch und auch Fettpolster im Brustbereich ,dafür recht dürr an Armen und Beinen
    ich versuch es mit ww Pünktchen zählen und Sport

    Ahja ich muss noch anmerken ich arbeite im Einzelhandel
    Arbeitszeiten geregelt von 10-18.30 uhr
    ich stehe recht spät auf ,meist so gegen 9 Uhr.Frühstücken tu ih meist fix vorm Arbeitsbeginn

    15.3.2011

    9.50 uhr
    1 Rosinenbrötchen
    0,4l Wasser

    12:30 Uhr (fixe Mittagspause)

    Mischsalat aus der Tüte ,Salatkräutermischung ohne Öl ich benutze nur Wasser
    2 Scheiben Brot
    1 Scheibe Brot mit Nusspli
    1 Apfel
    0,5l Wasser

    gg 16:00Uhr
    1 Apfel
    0,3 l Wasser+zwichendrin noch 0,5l

    20:00Uhr
    Kartoffeln,gebraten mit 1 EL Öl (da hätts auch 1 TL getan >.> )
    dazu 3 Eier und Feldsalat mit ein wenig Mais
    1 Apfel
    0,5l Wasser vorm Training meist noch nen halben Liter Cola Zero
    ich koche meist erst gg 20:00 Uhr ..lässt sich leider nicht anders einrichten

    danach ca 40 Minuten Workout bzw Hanteltraining im Wechsel

    (Gehe normalerweise noch jeden Tag 30 Minuten bis 1 Stunde joggen,pausiere jedoch jeden 3ten Tag )

    Jau das wärs soweit für Tagebuch Tag 1 : )

    Da dies meien erste Diät ist bin ich für jede Verbesserungsvorschläge oder Kritik absolut offen

    Lg
    Lefty
     
    #1 Leftbehind, 16.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leftbehind´s Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    hallo lefty,

    ein herzliches willkommen hier im forum und ich wünsche dir viel erfolg beim abnehmen:ja:

    LG aennie
     
  4. BanditBabe

    BanditBabe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    39
    Huhu!

    Willkommen hier im Forum!

    Welche WW-Methode machst Du denn? Flexpoints oder ProPoints? Ganz früher gab's ja auch mal Points Plus.

    Ich mach die FlexPoints, weil ich dazu noch alle Unterlagen daheim hab.
    Mein Freund und ich wollen gemeinsam abnehmen, aber ohne Treffen und Online-Coach, wir investieren das Geld lieber in unsere Motorräder :)
    Momentan machen wir den Power Plan, der noch vor den Sattmachern aktuell war. Dieser genaue Essensplan hilft mir ungemein.

    Wieviele Points darfst Du denn essen, pro Tag...Männer sind da ja immer im Vorteil. :mad:

    Dann wünsch ich Dir mal viel Erfolg beim Abnehmen.
    Grüßle aus Franken
    Pam
     
    #3 BanditBabe, 16.03.2011
  5. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hallo und herzlich Willkommen,es ist immerwieder schön wenn sich ein Mann zu uns gesellt. Ich wünsche dir gutes gelingen mit W.W..,habe das vor Jahren auch mal gemacht super abgenommen,aber auch super wieder zugenommen. Erst als ich meine Ernährung mit SiS umgestellt habe,nehme ich ab,und halte mein Gewicht auch wenn am We. meistens gesündigt wird. Aber egal,fühl dich wohl hier im Forum und habe viel spass. L.G. ausemm Ruhrpott
     
    #4 Morgenrot, 16.03.2011
  6. Leftbehind

    Leftbehind Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    huhu : ) danke für den netten Empfang

    also ih selbst hab die Unterlagen für das Flexpoints Programm hier,mach das aber auch auf eigene Faust ,sprich ohne Treffen und online Beratung ,einfach Pünktchen zählen :)
    von sis hab ich auch gehört ,ist sicher auch interessant ,dummerweise koche ich eben immer nach der Arbeit erst warm,in der Mittagspause is mir dat zu knapp,deshalb probier ich das erstmal mit WW.

    16.3.2011 Day 2

    Frühstück :Rosinenbrötchen 2,5 P

    Mittag :1 Mischsalat mit Salatkrönung Paprika /Kräuter (wieder ohne Öl,nur mit Wasser angerührt) 0 P
    2 Weizenbrotscheiben a 40g 4P
    1 Scheibe Käse 16%absolut mhh unsicher ich werte mal 2 P
    1 Brotscheibe mit Nusspli 2,5P
    1 Apfel
    Abend :Nudeln als Sattmacher 4P
    Helle Sosse 2P
    Broccoli 0P
    WW Frikadellen 90g 3P
    1 Apfel

    Getrunken habe ich den Tag über 2L Wasser und 0,5l ColaZero

    Danach der Sport:
    30 Minuten gejoggt ,heute erstmals nach den 30 Minuten 2 Intervalle getestet ,sprich 30 Sekunden sprinten ,1 Minute wieder leicht joggen dann wieder sprinten etc
    wahnsinnig anstrengend für mich als Sportwiedereinsteiger aber wenn man es hinter sich hat fühlt man sich gut : > werd das nach und nach erhöhen.

    Nach der Laufeinheit 40 Minuten Workout von Crunches über frontdrücken seitheben einarmrudern,liegestützen und hammercurls.

    jau das war der Tag : ) War ganz zufrieden mit der Sporteinheit ,werd das auch auf maximal 1,5 Stunden einpendeln weil es sonst einfach zu zeitintensiv wird(sonst hab ich ja gar keine Zeit mehr
    Internetforen zu beschreiben : D )

    Ahso zu den WW Punkten ..ich darf exakt 30 am Tag ,komm da nicht immer ganz hin ,hab aber auch kein Hungergefühl ,wenn ich nicht auf die Punkte komme.
    LG
    Leftbehind

    P.s: Bin auf 20 Punkte gekommen,werd mir gleich noch ein Glas Milch gönnen
    1,5% Fett dann komm ich auf 22Pkts.An Wasser wird auch nochmal ein guter halber Liter hinzukommen ,bin meist bis 1.00 Uhr wach
     
    #5 Leftbehind, 16.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2011
  7. Leftbehind

    Leftbehind Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    17.3.2011 Tag 3

    Frühstück: Kürbiskernbrötchen 5 P

    Mittag: 1 Baguettebrötchen mit Lätta extra fit und 1 Scheibe Hähnchenbrust 2+0,5+1 = 3,5 P
    2 Brote mit Lätta extra fit und 1 Scheibe Käse 30% i.Tr. 4+1+2= 7 P
    1 Blutorange
    1 Apfel


    Abend: 1 Putenschnitzel natur 110g 2P
    Nudeln 4P
    Erbsen m.Möhren +Sauce 4P

    Danach wieder Sport. 30 Minuten joggen 10 Minuten Intervallen
    40 Minuten Krafttraining
    Zwischendurch noch 1 Orange + 1 Apfel

    Getrunken hab ich heute reichlich ...3l Mineralwasser medium ..keine cola Zero *g*
    Später werd ich mir noch ein Glas Milch gönnen 2P

    Also komme ich heute auf 27,5 Punkte

    Morgen werd ich wieder einen sportfreien Tag einlegen um den Körper etwas regenerieren zu lassen.
    LG
    Leftbehind
     
    #6 Leftbehind, 17.03.2011
  8. Leftbehind

    Leftbehind Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hoi ich trag mal den 18.3. nach

    morgens:1 Rosinenbrötchen 2,5 P

    mittags:3 Brotscheiben 6P
    1 Scheibe Hähnchenbrust 1P
    1 Scheibe Käse 16% absolut 2P
    2 Lätta extra Fit Aufstriche 1P
    1 Nusspli Aufstrich 0.5P
    1 Apfel
    1 Blutorange

    abend: 3 Brötchen 7,5 P
    1 Scheibe Käse 2 P
    1 Scheibe Putenbrust 1P
    2 Lätta Aufstriche 1P
    1 Nusspli Aufstrich 0,5P
    1 Apfel
    1 Gals Milch 1,5% 2P

    Summe 27P

    Sport hab ich gestern wenig gemacht ,wegen Regeneration,es wurden aber dann doch so 15-20 Minuten Krafttraining .
    Die nächsten Tage muss ich mal schauen wie es wird mit dem joggen gehn .
    Das Intervalltraining kam vielleicht doch zu früh ,hab mir wohl ne Leistenzerrung eingefangen,schmerzhaft beim laufen.Nujo hoffe das klingt schnell ab,ansonsten werd ich das Wochenende wohl "Laufpausieren" müssen .HMPF^^

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
    Leftbehind
     
    #7 Leftbehind, 19.03.2011
  9. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Huhu leftbehind,
    wow Punkte hab ich auch mal gezählt, und wie ging mir das auf den Zeiger, das hielt ich nicht lange durch. Falls du meine Emfpehlung hören willst: mach SiS, das killt auch Cellulite. Oder für den Anfang: abends die KH weglassen und nur auf Eiweiß setzen. So nahm ja auch ein bekannter Fernsehstar im Jahr 40kg ab (wie hieß der nomma?). Ärzte, Wissenschaftler sind sich alle einig, dass man am besten abnimmt, wenn man abends keine KH mehr isst. Klar, nur so kann das Wachstumshomon arbeiten und wird nicht vom Insulin geblockt. Das Wachstumshormon killt nachts 50-150g eingelagertes Fett. Das summiert sich, die Klamotten fangen an zu schlackern schon nach kurzer Zeit und das obwohl man so richtig reinhauen darf (zur richtigen Zeit). Das Wachstumshormon ist ein Jungbrunnen darüber hinaus.
    Übrigens Schlank im Schlaf geht auch ohne Kochen. Mittags ist ja Mischkost angesagt standardmäßig, d.h. quasi alles erlaubt, solang's 5h satt macht und die Grenzen nicht sprengt. D.h. belegte Brote, Döner, McDoof, ... ist alles erlaubt. Das Frühstück ist am simpelsten: satt essen an KH (75-100g je nach BMI=das ist am Anfang sehr viel, mit Übung schafft man aber die Menge oder man ist ein Vielfraß so wie ich und freut sich drüber :lecker:), Fett (60g/Tag erlaubt)) und pflanzlichem Eiweiß (bloß kein tierisches morgens wie Wurst, Käse, Milchprodukte. Nutella, Klecks Sahne, Butter sind aber erlaubt).
     
    #8 melaina, 20.03.2011
  10. Anzeige

  11. Leftbehind

    Leftbehind Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    gugug : )
    also das prinzip von schlank im schlaf würde mir schon zusagen
    nur ist es halt so,dass wir abends meist erst warm essen können : /
    sprich kh abends kann ich nahezu nicht vermeiden ..das prinizp ist ja quasi morgens khs mittags mix aus kh und eiweiss und abends möglichst nur eiweisshaltig gell?

    aber vlt versuch ich das eines tages auch mal : )
    bin eben grade etwas im nahrungsumbruch ,habe vor ca einem Monat mit ww angefangen udn habe vorher einfach willkürlich alles in mich reingefuttert..pommes ,paniertes mit vorliebe : X^^
    aber wie gesagt seit ca einem Monat wirklich mal das ganze unnötige fetthaltige Zeugs abgesetzt bzw auf ein minimum reduziert.
    Wenn Fleisch meist nur Geflügel oder eben Fisch ..paniertes wurde völlig ausradiert aus dem Essensplan hihi^^
    Auch das Obst habe ich wiederentdeckt ..hatte mir das wirklich total abgewöhnt über Jahre..weiowei eigtl wundere ich mich ,dass ich nit dicker wurde als die 78 KG^^
    Auch Sport war passé .Nun wieder mit joggen angefangen und etwas Krafttraining.

    Ah ich mache Sonnatgs nun zu meinem Wiegetag.
    Die Waage zeigt an ,mit Schuhen und Trainingsklamotten 71,0 KG kann ich eigtl kaum glauben da das 2KG Abnahme wären in ca 5 Tagen..hm..aber hab ja auch noch nix gross gegessen heute.

    Ohje und ich muss noch den 19.3. Nachtragen ...Sündentag : X^^
    Es fing normal an ^^:

    Frühstück 2 kleine Baguettebrtöchen 4P
    2 Käsescheiben 4P
    2 Lätta Aufstriche 1P

    Mittag 1TL Öl 1P
    1 Wildlachsfilet 2P
    Kartoffeln 2P
    Rahmspinat 3P

    Jetzt der Abend ^^
    Ähm ja..essen gabs in dem Sinn keines mehr hihi^^
    dafür....
    Rotwein!^^ 1L 12,5P
    gemischt mit Cola Zero 0P
    und zum krönenden abschluss noch ein Wodkachen 1P

    Naja kommt nit so oft vor aber ab und an mal halt : D
    War summa sumarum eben auf 30,5P und ich habe ja gelesen ,dass Alkohol stark contraproduktiv ist beim Abnehmen .Najao is wie gesagt halt ab und an mal so : D
    Den Tag heute post ich später am Abend ,wenn der Essensplan durch ist : )

    Liebe Grüsse
    Leftbehind
     
    #9 Leftbehind, 20.03.2011
  12. Leftbehind

    Leftbehind Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    20.3.2011

    zum frühstück:2 Brötchen 4P
    Lätta 0,5P
    Putenbrust 1P
    Nusspli 0,5P
    dazu ne Apfelschorle 1P

    Zwischendurch:1 Brötchen 2P
    Lätta 0,5P
    Putenbrust 1P
    Milchkaffee 2P

    1 Apfelsine
    1 Apfel
    1 Orange

    Mittag/Abend: Gemüse risotto vom Italiener ..da bin ich mir unsicher ich rechne mal 15Ps ein dann sollte ich auf der sicheren Seite sein

    Wären dann zusammen 27.5P

    Sport ging heute wieder : ))))) Die Leiste zwickt zwar noch leicht aber das ist im Rahmen

    Erst war ich eine gute dreivertel Stunde mit dem Hund draussen danach direkt weiter mit dem Tier 1 Stunde glatt gejoggt.
    Danach noch das Standardkrafttraining ca 30 Minuten

    War ein toller Tag heute ,hoffe bei euch hat auch so schön die Sonne geschienen,da macht das joggen gleich doppelt so viel Spass : )

    LG
    Letfy
     
    #10 Leftbehind, 20.03.2011
Thema:

Leftbehind´s Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Leftbehind´s Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden