1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

leckere Rezepte...was du unbedingt einmal probieren solltest....

Diskutiere leckere Rezepte...was du unbedingt einmal probieren solltest.... im Kurzzeitfasten Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; [attach] habe gerade von 3DevilsMum ein tolles Rezept bekommen, dass super lecker ist alle die gerne Rohkost essen, sollten es probieren Rezept...

  1. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    Murgele gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Karotte 2

    Karotte 2 Guest

    Oh, das ist was für Karotte 2, lecker! Wird sofort probiert!;)
     
    #2 Karotte 2, 11.03.2015
  4. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    Nussbrot
    upload_2015-3-17_23-34-3.png upload_2015-3-17_23-34-27.png
    Man mischt einfach nur die Zutaten zusammen, lässt den Teig ca. zwei Stunden stehen und kann das Brot schon backen. Kein über Nacht gehen lassen, nichts daran ist kompliziert.

    Hier kommt das Rezept:

    Zutaten:1 Tasse/135g Sonnenblumenkerne, 1/2 Tasse/90g Leinsamen, 1/2 Tasse/65g Haselnüsse oder Mandeln/1,5 Tassen / 145g Vollkornhaferflocken, 2 Esslöffel Chiasamen, 4 Esslöffel Flohsamenschalen, 1 Teelöffel Meersalz, 1 Teelöffel Ahornsirup oder Honig, 3 Esslöffel weiches oder geschmolzenes Kokosöl, 1,5 Tassen / 350ml warmes Wasser

    In einer Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen. Die 3 Teelöffel Kokosöl in die 1,5 Tassen warmes Wasser geben und es darin schmelzen lassen, dann auch den Honig reinrühren. Die Flüssigkeit zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben und alles sehr gut vermischen. Die Masse in eine Silikon-Kasenform füllen, glattstreichen und ungefähr zwei Stunden stehenlassen. Der Teig sollte ganz fest werden.

    Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und das Brot 20 Minuten in der Form backen. Dann herausnehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Jetzt das Brot nochmal ohne Form 20-30 Minuten backen, bis es ein bisschen braun geworden ist. Aus dem Ofen holen und vor dem Schneiden ganz abkühlen lassen.

    Das Brot hält sich ein paar Tage frisch, ich friere aber am liebsten einzelne Scheiben ein und toaste sie dann. Ich sags euch, backt es nach und lasst es euch schmecken!
    Quelle::Rezept: Das beste Brot der Welt - amazed
     

    Anhänge:

    Colin und Antii gefällt das.
  5. prettyyou

    prettyyou Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    #4 prettyyou, 31.05.2016
  6. Anzeige

Thema:

leckere Rezepte...was du unbedingt einmal probieren solltest....

Die Seite wird geladen...

leckere Rezepte...was du unbedingt einmal probieren solltest.... - Ähnliche Themen

  1. leckere Eiweiß-Rezepte

    leckere Eiweiß-Rezepte: Eiweiß sättigt länger und hilft beim Abnehmen Warum: Eiweiß wird langsamer verdaut - lang wirkende Enzyme sind im Einsatz, was den...
  2. Leckere Rezepte ohne Kohlehydrate

    Leckere Rezepte ohne Kohlehydrate: Hallo ihr Lieben, ich habe im Zuge meiner Stoffwechselkur leckere Rezepte zusammen gestellt, alles ohne Reis, Nudeln & Co. Schaut mal rein....
  3. Idee für ein leckeres Rezept Joghurt-Dressing für Salat?

    Idee für ein leckeres Rezept Joghurt-Dressing für Salat?: Huhu, brauche aus aktuellem Anlass eine gute Idee bzw. ein Rezept für einen leckeren Joghurt-Dressing. Möchte diesen gern über eine Ruccola,...
  4. Was essen bei "Lust auf was leckeres" und zuviel Haferkleie?

    Was essen bei "Lust auf was leckeres" und zuviel Haferkleie?: Hallo ihr Lieben! Wenn auch selten überkommt nicht die Lust auf was "Leckeres" Früher griff ich zu einem Keks oder zu Schokolade, heute zu einer...
  5. leckeres rezept

    leckeres rezept: Hallo ich bin hier im Forum auf ein Rezept gestoßen welches ich trotz das ich skeptisch war ausprobiert habe. Hier erst mal das Rezept:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden