1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Leben ohne Kohlehydrate

Diskutiere Leben ohne Kohlehydrate im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Inalina, heute ist auch mein erster Tag und ich kann das total nachfühlen. :| Ich habe auch schon etliche Diäten hinter mir und habe dann...

  1. Fegerschen

    Fegerschen Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    22
    Also ich kann dir garantieren, das überall KH und Eiweiß drinnen ist....also ganz ohne geht es auch nicht.
    Ich nehme für mich und mein Hochzeitskleid ab....erstmal sollen 50 kg runter, wobei ich schon ne Menge geschafft habe.
    Zu dem Buch....also ich habe es gelesen, weil es meine Mutter daheim hatte.
    Für mich persönlich gilt - abends keine bzw. kaum KH.
    Ich gönne mir ab und an auch mal einen Schokoriegel oder ein Eis....sollte man auch, sonst wird irgendwann der Heißhunger zu groß drauf.
    Und Diät....naja....nenne es am besten Ernährungsumstellung.....
     
    #11 Fegerschen, 23.04.2012
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leben ohne Kohlehydrate. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fegerschen

    Fegerschen Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    22
    Also so ist das auch nicht ganz richtig.....morgens KH, mittags KH + Eiweiß, abends nur Eiweiß

    es gibt auch Mischformen, wo man früh nur Eiweiß isst....

    Die Menge richtet sich nach den BMI

    über normal....KH 100 g pro Mahlzeit
    mittag.....KH 100 g + Eiweiß

    und immer schön drauf achten, dass das Fett nicht zu viel wird.....
     
    #12 Fegerschen, 23.04.2012
    1 Person gefällt das.
  4. lynn

    lynn Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    1.509
    Die Massai Diät ist Eiweissfasten nach Pape und sollte nur mit ärztlicher Begleitung über einen längeren Zeitraum (mehr als 1 Woche) durchgeführt werden.

    7 Tage proteinsubstituiertes, modifiziertes Eiweißfasten für gesunde Übergewichtige.
    4 Eiweißmahlzeiten alle 4 Stunden.

    Es wird eine abwechslungsreiche „ovo-lacto-vegetabile“ Kost, die mit Fleisch, Fisch, Geflügel, Eiern (3 bis 4), Quark zu je 200 g bis 250 g mit 4 Mahlzeiten gestaltet wird, wobei 2 davon aus einem Eiweiss-Shake bestehen. Bei den zwei selbstgestalteten Mahlzeiten dürfen gerne je 250 bis 500 g Gemüse und Salat kombiniert werden.
    Auch hier zwingend die Essenspausen von 4 Stunden; mindestens 2 Liter Kh-freie Getränke, besser 3 Liter

    Ich habe dies 10 Tage gemacht und muß sagen, daß es kein Zuckerschlecken war. Ohne ärztliche Überwachung absolut nicht zu empfehlen.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Fegerschen

    Fegerschen Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    22
    Also ich glaube, das wäre mir zuviel des Guten....soviel Eiweiß....mir reicht das schon....das abends zu machen und dabei immer neue Sachen auszuprobieren....
    bin aber immer noch an manchen Tagen echt verzweifelt, was ich essen soll....was einem nicht zum Halse raushängt....
    Und mit den Shakes ist auch nicht so mein Ding...hab zwar einen gekauft....aber das wird wie Müsli immer mehr im Mund.....und schmeckt mir persönlich gar nicht....

    Zum Glück gibt es aber Inet....wo man auf viele leckere Rezepte stossen kann....ggg
     
    #14 Fegerschen, 24.04.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Moinsen,

    schon mal HIER reingeschaut:

    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/14486-abendessen-ohne-kh-riesenproblem.html

    Viel Spaß

    Sabine
     
    #15 Tauchbine, 24.04.2012
  7. Inalina85

    Inalina85 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Guten morgen ihr lieben, (sun)
    zum Frühstück gab es heute Rührei mit Kochschinken, sehr lecker...
    gestern abend war hart, ich mit meinem Steak und Brokoli und mein Mann hatte lecker Spätzle dazu, ich hab mich immer wieder erwischt, wie ich heimlich auf sein Teller geschaut habe.
    Und ich denke schon jetzt die ganze Zeit daran, was ich an meinem Genuß-Tag esse. Ich glaub am Sonntag mach ich mir lecker Nudeln Bollongnes (clap)
    Zum Mittag werde ich mir ein Thunfischsalat machen und für zwischen durch hab ich lecker Walnüsse.
    Zum Thema ich müßte mich vom Arzt begleiten lassen bei meiner diät, ist für mich schwachsinn, denn dann müßte man es bei jeder Diät, denn jeder von euch stellt seinen komplette Ernährung um und ich denke grad die, die Shaks oder ähnliches zu sich nehmen sind viel mehr gefährdet...
    Abgesehen davon bin ich wegen einer Krankheit, (eine Blutkrankheit- die nichts mit meinem Gewicht zu tun hat) in ständiger Behandlung und als ich meinem Doc von meinem Vorhaben erzählt habe, hatte er keine Einwände.

    So hoffe hier in Hamburg scheint gleich die Sonne, denn ich will in meinen Garten
     
    #16 Inalina85, 24.04.2012
  8. sundi69

    sundi69 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    36
    INA...... du schaffst das!!!!! (y)
     
    #17 sundi69, 24.04.2012
    1 Person gefällt das.
  9. Fegerschen

    Fegerschen Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    22
    #18 Fegerschen, 24.04.2012
  10. Anzeige

  11. Inalina85

    Inalina85 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    ich hab heute mal ein paar std damit verbracht, mich im forum umzuschauen und bin jetzt komplett verwirrt... :S

    der sagt dies, der sagt das, das ist gut, das ist schlecht......ahhhhhhhhh!!!


    ich mach komplett mein eigenes ding und so, wie ich es für mich gut ist und nehme mir von allem das was ich brauche!!!

    Ein paar dinge stehen jetzt schon fest:

    1. 2 liter am tag trinken (trinke selter und mach mir ein spritzer zitrone rein, denn säure soll ja anregen)
    2. Abend trinke ich nen grünen tee mit ingwer (soll ja auch anrgend sein)
    3. ich halte an meinen schlemmer sonntag fest (natürlich nur in maßen nicht in massen)
    4. werde ich mir wohl nen eiweißdrink von rossmann holen und den gegen mittag trinken
    5. lass ich mir von niemanden sagen dass darft du nicht :P
    6. steht mein ganzes konzept noch nicht ganz


    achja und was mir noch im forum aufgefallen ist, dass manchmal fragen doppelt sind und dass finde ich gar nicht schlimm (denn einige regen sich darüber künstlich auf), ihr könnt doch nicht von den neulingen erwarten dass sie das komplette forum lesen, immerhin steht da ja schon von ein paar jahren was drin

    so jetzt werd ich mir nen lecker salat machen mit thunfisch und ei (rock)
     
    #19 Inalina85, 24.04.2012
  12. Fegerschen

    Fegerschen Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    22
    das, was hier im Forum geschrieben wird....soll ja nur als anleitung dienen...letztendlich ist jeder dafür selber verantwortlich 1.) was er macht und 2.) wie er es macht....
    es schreibt dir ja keiner vor, wie du dein abnehmplan gestalten willst - denn viele Wege führen nach Rom.

    Bei mir war das z.B. so, dass mir meine Ärzte, die ich bisher hatte....empfohlen haben abends die Kh wegzulassen....auch anfangs nur an 4 Tagen in der Woche....
    Habe in der Vergangenheit auch 4 Mahlzeiten gegessen, dadurch ich sehr früh aufstehen musste usw...und es hat da auch mit dem abnehmen geklappt...

    Du siehst....das ist völlig gegensetzlich, zudem was die anderen machen...obwohl ich mich jetzt an die 3 Mahlzeiten halte....und abends ohne bzw. ohne viele KH esse
    und ich esse auch mal ein Schokoriegel zwischendrin oder ein Softeis....weil alles Süsse sollte man eh nicht verbannen, weil sonst irgendwann der Heißhunger zu groß wird...
    ich geniesse....in Maßen...nicht in Massen....ggg

    Mit den Threads hier ist es normal.....habe auch das eine mal total eins auf die Mütze bekommen, weil ich nach den Eiweißdrinks gefragt habe.....das ist halt so....egal....irgendwann gibt man es auf....sich drüber aufzuregen.....das ist halt ein Forum...und überall....gibt es Leute...die sehen Dinge anders als man selber...obwohl ich den Verweis auf die Suche bzw. Links nicht wirklich schlimm finde....das ist ok, da weiss man, wonach man suchen muss...und es kommt ja auch immer auf den Ton an....

    Habe auch Eiweißdrink von Rossmann....aber mir schmeckt das rein gar nicht...wahrscheinlich steht die Büchse in 2 Jahren immer noch fast voll im Schrank.....

    lg und einen schönen Abend
    Nicole
     
    #20 Fegerschen, 24.04.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Leben ohne Kohlehydrate

Die Seite wird geladen...

Leben ohne Kohlehydrate - Ähnliche Themen

  1. Was wär das Leben ohne Kalorien

    Was wär das Leben ohne Kalorien: Hallo Ihr da draußen, die auch mit den Pfunden kämpfen;) Ich bin Aki und habe vor 2 Wochen angefangen mit Yokebe und DM Vital. Eigentlich finde...
  2. Low Carb Mein Leben ohne Getreide

    Mein Leben ohne Getreide: Halli und ein Hallo mein liebes Tagebuch !!! Bin seid langem mal wieder hier. Ja und es hat sich seid her bei mir einiges Ereignet.Ein Paar...
  3. Langsam aber stetig...trotz normalem Lebensstil..ohne Verzicht

    Langsam aber stetig...trotz normalem Lebensstil..ohne Verzicht: Hallo Ihr lieben Gleichgesinnten! Wollte nur mal kurz berichten wie es mir mit dem "Kurzzeitfasten" geht. Bin seit ca Ende Jänner 2015 dabei..Ich...
  4. Dukan Diät Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1

    Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1: Hallo alle zusammen.. Ich möchte heut mit der Dukan Diät anfangen habe aber das Problem dass ich nicht so recht weiß womit ich z.B. Brate... Ich...
  5. Gesund abnehmen Auf dem Weg in ein leichteres Leben

    Auf dem Weg in ein leichteres Leben: Hallo, ich habe mich für ein neues Tagebuch entschieden, weil ich einen Neuanfang in Sachen Gesundheit und dazu gehöriger Ernährung machen will....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden