1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Laufen und die frage der richtigen ernährung!!

Diskutiere Laufen und die frage der richtigen ernährung!! im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo! Kann mir jemand sagen wie ich mich am besten ernähren sollte. Ich laufe alle 2 tage ca 10-12 km. ich hätt gern gewusst wie ich am besten...

  1. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen wie ich mich am besten ernähren sollte. Ich laufe alle 2 tage ca 10-12 km. ich hätt gern gewusst wie ich am besten essen , wenn ich a: morgens laufe nach dem frühstück und b: abends nach oder vorm abendbrot. Sollte ich nach dem laufen oder vorm laufen essen und was? Möchte auch bzw muss auch n och Gewicht verlieren( was troz laufens irgendwie nicht funzt) Ich weiß Muskelaufbau, der muss doch aber irgendwann mal vorbei sein. Laufen tue ich seid jan regelmäßig ( wennich nicht gerade krank bin habe dann zwischen durch mal 2 wochen pausiert) .

    LG
     
  2. Anzeige

  3. uruwe

    uruwe Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Lottha,
    ich kenne das, man glaubt immer, wenn man gelaufen ist, müsste das die Waage dann auch direkt anzeigen. Bei mir ist das oft sogar umgekehrt - ich wiege (nicht direkt) nach dem Laufen oft ein paar Gramm mehr. Mit dem Laufen sollst du ja in erster Linie deinen Stoffwechsel in Schwung bringen und durch den Muskelaufbau auch den Grundumsatz erhöhen. Beides führt dann dazu, dass du im normalen Leben mehr Energie und damit mehr Kalorien verbrennst.
    Du solltest deinem Körper vor dem Laufen (nicht direkt davor) genügend Energie zur Verfügung stellen, dass er während dem Laufen nicht an die Eiweißreserven der Muskulatur geht. Iss am besten eine Stunde vor dem Laufen eiweißhaltiges Essen und nimm auch ein paar lang wirkende komplexe Kohlenhydrate zu dir - z.B. Vollkornbrot ect.

    Viel Erfolg.

    Gruß Uwe
     
  4. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    Ja Danke! dann ordendlich EW . Wäre nach dem laufen nicht besser. habe genug reserven für vorher:-) denn dann müsste ich um 16:00 schon abendessen. wäre ein bißchen früh. Wennich nach dem Laufen ( meist dann so 18:00rum) dann EW haltig esse, dann könnten die muskeln doch da dran gehen zum regenieren oder falscher gedanke?
     
  5. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Also ich würd versuchen vor dem Frühstück zu laufen, nicht intensiv, sondern gemächlich. Davor natürlich was warmes getrunken um den Körper aufzuwärmen.
    Wenn du aber intensiv läufst mit Steigungen usw., dann würd ich davor ne Kleinigkeit zu mir nehmen um nicht umzukippen und wie gesagt nicht die Muskeln aufgezehrt werden. Ich hab gelesen, 1 TL Erdnussbutter ungesüßt vor dem Training soll Wunder bewirken. Wird sowieso beim Laufen verbrannt also keine Angst.
    Und Laufen am Abend würd ich auch vor dem Abendessen und wie gehabt, falls es intensiv wird evtl. vorher noch was kleines zu mir nehmen, es sei denn du bist noch so gut genährt vom Mittagessen (kommt drauf an wie lang es schon her ist). Danach dann Eiweiß für die Muskelregeneration und SiS-Umsetzung.
     
    #4 melaina, 17.03.2011
  6. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    vorm frühstück geht gar nicht. hab ich letztes jahr schon probiert, kommt nicht gut. verträgt nicht jeder.Bin heut 11 km gelaufen danach gab es soja milch und eieromlett . Freue mich jetzt schon aufs frühstück. Ich habe sonst nach dem laufen ( vor sis) immer obstsalat mit körigen frischkäse gegessen war auch gut aber leider falles ja die KH jetzt abends weg , das macht mir manschmal zu schaffen.
     
  7. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo lohtta ich bin zwar kein Läufer aber ich betreibe intensives Fahrrad fahren (Mountainbike) als Ausdauer Sport. Hier habe ich versuch mich an die Schlank im Schlaf Grundregeln zu halten, mit 5 Stunden Pause und so weiter. Ich war oft mit meinem Bike (Würfel) so 3 Stunden unterwegs und war zu der Zeit auch in der Beratung von Dr. Pape. Anstatt das ich Fett verbrannt habe, habe ich noch zu genommen, weil ich meinem Körper zu viel Energie abverlangt habe. Das kannst Du auch alle in einem von meinen Berichten nachlesen. Dr. Pape hat mir dazu geraten, an Tagen wo ich MTB fahre 4 Mahlzeit zu mir zunehmen, 3 mal KH und 1 mal EW. So das der KH Speicher voll ist und der Körper davon zehren kann. Die letzte KH Mahlzeit empfiehlt Dr. Pape vor 17 Uhr zu essen. Am besten ist es, an solchen Tagen auch reine KH Mahlzeit zu essen. Was auch nicht ganz unwichtig ist, das der Puls nicht zu hoch ist.;)

    An Tagen wo Du nicht läufst einfach normal SIS machen oder wie ich 2xEW 1x KH.

    LG Christian
     
    #6 Phoenix121078, 18.03.2011
    1 Person gefällt das.
  8. uruwe

    uruwe Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Nein Lottha, das siehst du genau richtig. So können die Muskeln sich aufbauen. Dein Grundumsatz steigt und du verbrauchst schon im Ruhezustand (z.B. beim Schlafen) mehr Energie.

    LG Uwe
     
  9. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    Danke! Werde sehen das ich eiweißhaltig esse. hast du n och einen tip was man am besten isst? außer eier?
     
  10. Anzeige

  11. sabrina75

    sabrina75 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    24
    Es gibt zum Beispiel noch Magerquark, Puten- und Hähnchenfleisch, Fisch... ansonsten bietet sich ja hier auch die Rezeptdatenbank an ;)
     
    #9 sabrina75, 23.03.2011
  12. uruwe

    uruwe Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Du solltest abends grundsätzlich eiweißlastig essen - ich esse oft nur Käse und gekochten Schinken. Du kannst dir aber auch z.B. etwas Putenfleisch in Streifen schneiden, anbraten und über einen schönen grünen Salat geben (da kannst du auch noch ein paar Champignons dazu braten), das schmeckt lecker! Wenns geht, das Ganze ohne Brot! Probier mal eine Scheibe gekochten Schinken gebacken und ein Spiegelei darüber, dazu etwas Salat - da brauchst du nichts Anderes!

    Guten Appetit.

    Liebe Grüße
    Uwe
     
Thema:

Laufen und die frage der richtigen ernährung!!

Die Seite wird geladen...

Laufen und die frage der richtigen ernährung!! - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Laufen durchs fasten

    Probleme beim Laufen durchs fasten: Hallo, Ich bin vor zwei Wochen mit dem Kurzzeitfasten angefangen. Am Anfang habe ich immer genau darauf geachtet 16 Stunden fasten einzuhalten....
  2. Anscheinend normal aber dumm gelaufen

    Anscheinend normal aber dumm gelaufen: Hallo und ich bin seit heute morgen dabei! Am 14.02.16 habe ich mit dem Rauchen aufgehört. Das Ergebnis sind ca. 4 kg mehr auf der Waage. Hinzu...
  3. LOS GEHTS ---> WALKEN, LAUFEN, FAHRRADFAHREN

    LOS GEHTS ---> WALKEN, LAUFEN, FAHRRADFAHREN: [ATTACH] LOS GEHTS!!! Da ja mittlerweile etliche von uns Foris Laufen und/oder Walken, gibt es ab heute einen :) LAUF-WALKING-THREAD :)...
  4. Schwingen, hüpfen, walken, laufen - Abnehmen mit dem Trampolin!

    Schwingen, hüpfen, walken, laufen - Abnehmen mit dem Trampolin!: Hallo, Ihr Lieben! Puffin eröffnet ein Sport Thema - ups, was ist denn da passiert? Ich brauche wohl einfach "Auslauf":ROFLMAO:... Abnehmen...
  5. Wenn die Dinge nicht so laufen, wie Du sie Dir vorstellst, dann ...

    Wenn die Dinge nicht so laufen, wie Du sie Dir vorstellst, dann ...: ... stell Dir etwas anderes vor! (Polynesisches Sprichwort) Nachdem ich innerhalb von eineinhalb Jahren 10 Kilo zugenommen habe (von 60 auf 70...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden