1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

KZF / 5:2 / eat-stop-eat

Diskutiere KZF / 5:2 / eat-stop-eat im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo liebe Gemeinde, vor 2 Jahren lag ich urplötzlich im KH. Festgestellt wurde Bluthochdruck und viel Wasser in den Beinen. Da hat es bei mir...

  1. Aristix

    Aristix Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebe Gemeinde,

    vor 2 Jahren lag ich urplötzlich im KH. Festgestellt wurde Bluthochdruck und viel Wasser in den Beinen. Da hat es bei mir im Kopf klick gemacht.
    Angefangen habe ich am 10 Juni 2013 mit einer Menge Medikamenten und etwas Joggen. Nach 100 Metern war schluss.
    Aber ich gab nicht auf. Bis August hatte ich 9kg abgenommen und meine Laufeinheiten konnten sich sehen lassen. Leider stagnierte das Gewicht so das ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe.
    Ich habe versucht meine Ernährung umzustellen und viele Diäten ausprobiert, welche nur kurz an hielten. Ich konnte dennoch weitere Erfolge verbuchen so das ich bis auf 92kg runter kam (Feb. 2014).
    DANN WAR SCHLUSS !
    Ich lief weiter und ging regelmäßig ins Studio doch auf der Waage tat sich nichts. Das einzige was ich als Erfolg verbuchen konnte war, das ich keine Tabletten mehr nehmen musste ! (Gott sei es gedankt.)

    Doch ich bin immer noch nicht zufrieden. Seit ca. 1 Jahr schwankt mein Gewicht zwischen 92 kg und 98 kg und das frustiert mich ungemein.

    Jetzt will ich noch mal durchstarten und es mit den oben genannten Fasten (ist ja alles so ziemlich das selbe) beginnen. Mein erster Tag war letzte Woche Donnerstag auf Freitag, denn es ist einfacher von Mittag bis Mittag zu fasten. Ich werde Fasten von Sonntag Mittag bis Montag Mittag und von Donnerstag Mittag bis Freitag Mittag. (24 h - Fasten).
    Weitere Berichte kommen und bis dahin allen viel Erfolg.

    Gruß Aristix
     
    #1 Aristix, 02.03.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: KZF / 5:2 / eat-stop-eat. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.277
    Zustimmungen:
    20.778
    Willkommen hier, Aristix und viel Erfolg!

    Fällt es dir nicht schwer, am Sonntag zu fasten?
     
    #2 FrauEigensinn, 02.03.2015
  4. Aristix

    Aristix Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Nein FrauEigensinn, im gegenteil. Da wir Sonntags meist ausgiebig frühstücken und wir mittags noch so typische "Sonntagsgerichte" essen bin ich dann meist für den rest des Tages bedient. Früher passte weder Kaffee und Kuchen noch Abendessen hinein. Die schlimmste Zeit sind immer die letzten 4 Stunden bis zum Mittagessen am darauf folgenden Tag. Es ist aber gut auszuhalten.
     
    #3 Aristix, 02.03.2015
    FrauEigensinn gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.277
    Zustimmungen:
    20.778
    Dann passt das für dich ja ideal!
     
    #4 FrauEigensinn, 02.03.2015
    Aristix gefällt das.
  6. Anzeige

Thema:

KZF / 5:2 / eat-stop-eat

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden