1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten: Pause?

Diskutiere Kurzzeitfasten: Pause? im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo, bin neu hier und mache seit einigen Wochen 16/8, an manchen Tagen dehne ich die Fastenphase auch auf 17, 18 oder 19 Stunden aus und würde...

  1. Marie MKT

    Marie MKT Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und mache seit einigen Wochen 16/8, an manchen Tagen dehne ich die Fastenphase auch auf 17, 18 oder 19 Stunden aus und würde dies auch langfristig gerne so betreiben, auch wenn ich bis jetzt nicht viel abgenommen habe, da es mir einfach Spaß macht.
    Ich plane aber in ca. 2 Jahren eine Schwangerschaft. Leider habe ich bisher hierzu nur gelesen, dass man in der Schwangerschaft schlicht und ergreifend nicht kurzzeitfasten darf.

    Nun würde mich Folgendes interessieren:

    Warum ist das so?
    Ist das Fasten auch in der Zeit, in der ich versuche, schwanger zu werden, ein Problem im Hinblick auf meine Fruchtbarkeit?
    Und in der Zeit, in der ich stille, darf ich in dieser Zeit dann wieder fasten?

    Macht es überhaupt Sinn, sich diese Lebensweise anzueignen, wenn man sie dann irgendwann während der Schwangerschaft unterbrechen muss? Kann mir daraus auch ein Nachteil im Sinne eines Jojo-Effekts entstehen? Sollte ich lieber bis in 6 Jahren warten bis ich alle Schwangerschaften hinter mir habe, damit sich der Köroer ständig wieder umstellen muss?

    Was passiert überhaupt im Körper, wenn man mit dem Kurzzeitfasten nach mehreren Monaten/Jahren wieder aufhört oder eine mehrwöchige oder auch mehrmonatige Pause einlegt? Es kann ja immer mal sein, dass die Motivation nach einiger Zeit aufgrund irgendwelcher äußeren Umstände wieder verfliegt, oder nicht?

    Über jegliche Erfahrungsberichte zu Pausen oder Abbrüchen wäre ich dankbar, auch wenn sie nicht aufgrund einer Schwangerschaft gemacht wurden.

    Viele Grüße, Marie
     
    #1 Marie MKT, 19.01.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kurzzeitfasten: Pause?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kurzzeitfasten: Pause?

Die Seite wird geladen...

Kurzzeitfasten: Pause? - Ähnliche Themen

  1. Mehrmonatige Pause beim Kurzzeitfasten?

    Mehrmonatige Pause beim Kurzzeitfasten?: Hallo, bin neu hier und mache seit einigen Wochen 16/8, an manchen Tagen dehne ich die Fastenphase auch auf 17, 18 oder 19 Stunden aus und würde...
  2. Kurzzeitfasten Kaugummi

    Kurzzeitfasten Kaugummi: Hallo Sind Kaugummis eigentlich beim kurzzeitfasten erlaubt?
  3. Erfahrungen mit dem Kurzzeitfasten

    Erfahrungen mit dem Kurzzeitfasten: Viele Menschen meldeten sich anfangs bei Daniel Roth, um zu berichten, wie gut das Kurzzeitfasten bei ihnen funktioniert und wie wohl sie sich mit...
  4. Erklärungen zum Kurzzeitfasten

    Erklärungen zum Kurzzeitfasten: Aus Unterlagen von Daniel Roth, dem Autor des Buches „Gesund und schlank durch Kurzzeitfasten“! Wem diese Auszüge nicht genügen oder wer noch mehr...
  5. Veröffentlichungen zum Thema Kurzzeitfasten/Intervallfasten

    Veröffentlichungen zum Thema Kurzzeitfasten/Intervallfasten: Derzeit poppt unser Thema immer wieder in den Medien auf. Deshalb versuche ich jetzt mal, aktuelle Artikel hier zu sammeln. Wenn Euch etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden