1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten als dauerhafte Ernährungsumstellung?

Diskutiere Kurzzeitfasten als dauerhafte Ernährungsumstellung? im Kurzzeitfasten Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten Tag! Ich bin (fast) Neuling des KZF und dachte mir, dass ich mich bereits jetzt schon mal vorstelle, auch um eine zusätzliche Motivation zu...

Schlagworte:
  1. ReneUrbanski

    ReneUrbanski Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Ich bin (fast) Neuling des KZF und dachte mir, dass ich mich bereits jetzt schon mal vorstelle, auch um eine zusätzliche Motivation zu haben, durchzuhalten und zu berichten. :-)
    Begonnen habe ich spontan bereits gestern bzw. heute durch das Weglassen des Frühstücks, nachdem ich mich mit der 16/8 Methode beschäftigt habe (durch einen Online Kongress aufmerksam geworden) und sich diese für mich spontan gut anfühlte. Allerdings will ich mir das (s.g.Coaching) nun keinen 3-stelligen Betrag kosten lassen.
    Das Thema Fasten selber erscheint mir sehr logisch und kenne ich von medizinischen Standpunkt auch bereits durch die Bücher und Aussagen von Dahlke. Dass es eine Abnehmmethode ist, war mir bis vor wenigen Tagen nicht bekannt.

    Ich selber habe bisher wenige Diäten ausprobiert. Eine relative erfolgreiche sah eine extrem reduzierte Kalorienzahl (500kcal/Tag) bei gleichzeitiger Zufuhr von Mikronährstoffen in konzentrierter Form vor.
    Es war bis zum Ende sehr erfolgreich. Ich nahm nahezu kontinuierlich 300g/Tag ab.
    Allerdings als ich diese Form beendete und wieder normal am Essverhalten der Familie teilnahm plus einiger vieler Sünden hatte ich das alles nach wenigen Monaten wieder drauf, was eigentlich kein Wunder ist.
    Es ist letztendlich eine Frage der generellen Umstellung des Ernährungsverhaltens.

    Wenn es vielleicht auch meiner Physiologie entpricht am Tag viele Stunden auf Essen zu verzichten, könnte mir die 16/8 Methode vielleicht dauerhaft helfen, auch die Ernährung dauerhaft und somit ohne Jojo-Effekt umzustellen. Ich brauche diesen Gewöhnungseffekt ohne ein Enddatum, nach welchem ich mir dann wieder täglich als "Belohnung" eine Ausnahme gönne und mir letztendlich damit wieder alles zerstöre.

    Das wäre vielleicht auch gleich meine Frage:
    Dient das KZF dazu, zu Beginn abzunehmen und sich dem Idealgewicht zu nähern und dieses dann automatisch zu halten? Ist das KFZ somit vielleicht eine neue Ernährungsvariante, auf welche man sich dauerhaft einstellen kann? Hilft das Buch von Daniel Roth diesbezüglich auch in einem stressigen Familienalltag, wo es einem sehr schwer fällt überhaupt Umstellungen vorzunehmen sprich abgesehen von der persönlichen Fastenpause dennoch am Familienessen teilzunehmen?

    Ich frage lieber gleich Vorfeld, um typische Anfängerfehler zu vermeiden und mit der richtigen Einstellung und Methode heranzugehen.

    Danke und Gruß
    René
     
    #1 ReneUrbanski, 02.01.2018
  2. Anzeige

  3. Cherryplus

    Cherryplus Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    47
    Hallo Rene,

    herzlich Willkommen. Ich bin auch noch nicht lange dabei, möchte dir aber trotzdem gerne antworten. Wenn du hier im Forum bei den KZF Tagebüchern liest wirst du erkennen, dass eine Abnahmeerfolg gegeben ist. Auch anfängliche Startschwierigkeiten sind beschrieben.
    Ich bin Mutter eines Sohnes und ich nehme an den Familienessen teil. Mein Essensfenster habe ich von 10-18 Uhr gesetzt. Ich esse morgens in der Arbeit ein Brötchen, mittags koche ich dann (Familienessen) und abends gibt es je nach dem noch eine Kleinigkeit. Es klappt so sehr gut und ich habe nicht den Eindruck, dass die Familienzeit hierdurch beeinträchtigt wird.
    Das Buch von Daniel Roth habe ich über die Feiertage gelesen. Es ist sehr interessant und gab mir persönlich noch zusätzliche Information auf was ich achten möchte etc.

    Ich wünsche dir viel Erfolg!!
     
    #2 Cherryplus, 03.01.2018
    ReneUrbanski gefällt das.
  4. ReneUrbanski

    ReneUrbanski Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort. Da bin ich ja gespannt, wie es bei mir klappt. Ich bemerke, dass ich momentan Startschwierigkeiten habe weil schon wieder 2 Ausnahmetage diese Woche dabei waren. Ich startet dann wohl mal lieber am nächsten Wochenende so rein offiziell. :-)
     
    #3 ReneUrbanski, 04.01.2018
Thema:

Kurzzeitfasten als dauerhafte Ernährungsumstellung?

Die Seite wird geladen...

Kurzzeitfasten als dauerhafte Ernährungsumstellung? - Ähnliche Themen

  1. Neu hier beim Kurzzeitfasten

    Neu hier beim Kurzzeitfasten: Hallo zusammen, Dann will ich mich auch erst mal vorstellen. Mein Name ist Gerty, bin (noch) 64 Jahre alt und habe schon alle Diäten der Welt...
  2. Kurzzeitfastenneuling ......

    Kurzzeitfastenneuling ......: Ich komme aus NRW und bin 52 Jahre alt. Mein Ziel ist es 7kg Gewicht zu verlieren. Als ich vom Kurzzeitfasten gehört habe war ich begeistert....
  3. Kurzzeitfasten

    Kurzzeitfasten: Hallo, ich bin neu hier und mache seit ca. 3 Wochen Kzf (16/8). Meine Abnahme bis dato schwankt zwischen 1-1,5kg. Warum nehme ich nicht mehr ab?...
  4. Zwei Neue, die es mit dem Kurzzeitfasten versuchen wollen

    Zwei Neue, die es mit dem Kurzzeitfasten versuchen wollen: Hallo! Ich möchte mich kurz vorstellen. Bin 60 Jahre alt und würde gerne 10kg abnehmen, Ausgangsgewicht sind 82kg bei einer Größe von 167cm....
  5. Mehrmonatige Pause beim Kurzzeitfasten?

    Mehrmonatige Pause beim Kurzzeitfasten?: Hallo, bin neu hier und mache seit einigen Wochen 16/8, an manchen Tagen dehne ich die Fastenphase auch auf 17, 18 oder 19 Stunden aus und würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden