1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Krolle´s Diättagebuch

Diskutiere Krolle´s Diättagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo alle zusammen, will nun auch mal versuchen, meinen Tagesplan einzustellen. Hoffe auf gute Tipps und Anregungen von Euch....:):)...

  1. krolle

    krolle Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    will nun auch mal versuchen, meinen Tagesplan einzustellen. Hoffe auf gute Tipps und Anregungen von Euch....:):)

    18.03.09
    Morgens: 4 Dreikorntoast; 2 mit Nutella und 2 mit Marmelade als Klappstulle, 1
    kleines Glas O-Saft, 1 Banane, 1 Tee

    Mittags; Buchstabensuppe aus der Tüte, 1 Cappuccino, 1 Kinderriegel

    Abends: Rührei (aus 3 Eiern) mit Pilzen und Zwiebeln und 1 Apfelschorle

    Habe da nochmal eine Frage: wie sieht es Abends mit Gefro-Suppe aus??:confused:
    Könnt ihr mir da was zu sagen??

    Liebe Grüße, Krolle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Krolle´s Diättagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nora

    Nora Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    14
    Schön das du jetzt auch deine Tagespläne hier postest!
    Das hört sich auch alles erstmal ganz gut an, allerdings solltest du abends auf die Apfelschorle verzichten, die ist nur morgens oder mittags erlaubt. Bei Tütensuppen würde ich allgemein auf die Zutaten achten bzw. noch besser darauf verzichten...da sind Geschmacksverstärker usw. drin, das ist alles nicht so prickelnd! Und steht außerdem im Verdacht für Übergewicht mit verantwortlich zu sein, ganz abgesehen davon das Zusatzstoffe nicht gesund sind und deinen normalen Geschmacksinn versauen!
    Gefro Suppen hab ich schon seit einer Weile aus meinem Haushalt verbannt. Du mußt mal auf die Zutatenliste schauen: Bindemittel, Geschmacksverstärker...würde ich ganz weglassen, aber zumindest abends!!

    Wünsch dir weiterhin viel Erfolg :)
     
  4. krolle

    krolle Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschööön.....!:)
     
  5. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Hallo Krolle,

    laut Dr. Pape solltest du mittags eine gesunde Mischkost zu dir nehmen und zwar mit 100g KH. Auch Eiweiß sollte enthalten sein. Das ist also noch ausbaufähig ;).

    Ich wünsche dir viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Renate
     
  6. krolle

    krolle Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Renate,

    ich hätte dazu schreiben sollen, dass ich zur Zeit krank bin. Husten, Schnupfen, Fieber, usw....

    Daher war zum Mittag nichts anderes für mich drin, lag eh den ganzen Tag im Bett und habe geschlafen.:(

    Aber heute Mittag gibts was "Festeres".:p

    LG und bis später, Krolle
     
  7. Nora

    Nora Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    14
    Hallo und guten morgen!!
    Ich hoffe dir geht es heute schon etwas besser...

    LG und ess heute mittag mal was "gscheites" ;)
     
  8. krolle

    krolle Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte schonmal meinen "Tag" einstellen, bevor ich mich wieder ins Bett verkrieche...:(

    Morgens: 2 Roggenbrötchen, davon ein Brötchen mit 1 TL Nutella und 1 TL Marmelade und 1 Brötchen mit Halbfettmargarine, Kiwi, 1 kl. Glas O-Saft,
    1 Tee

    Mittags: Vollkornnuden mit Hackfleisch-Gemüsesoße (klingt doch besser, oder?:)), 1 Diätwölkchen und einen Cappuccino, 250 ml Apfelschorle

    Abends: geplant Eisbergsalat, Gurke, Tomate mit Ei und Schafskäse

    LG, Krolle:):)
     
  9. Nora

    Nora Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Krolle, dein Tagesplan sieht schon mal viel besser aus...aber ansonsten scheint es dich ordentlich erwischt zu haben!! Wünsche dir weiterhin gute Besserung, auf das es dir schnell wieder gut geht!!

    LG
     
  10. Anzeige

  11. krolle

    krolle Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nora,

    lieben Dank, hatte eine sch.... Nacht. Ist nicht viel drin geblieben, vom schönen Essen.:(
    Aber versuche es heute aufs Neue.

    Hat einer ne Idee was man Essen kann (nach Schlank im Schlaf), wenn man krank ist??

    LG, Krolle:)
     
  12. Provokation

    Provokation Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Krolle,

    ich wünsche Dir erstmal gute Besserung.. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2009_03_0037_1.gif

    Leider kenne ich mich mit SiS nicht aus.
     
    #10 Provokation, 20.03.2009
Thema:

Krolle´s Diättagebuch

Die Seite wird geladen...

Krolle´s Diättagebuch - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Diättagebuch von Binleinsumsum ☺️

    Diättagebuch von Binleinsumsum ☺️: Hallo Ich habe vorgestern begonnen und jetzt 2 Mal 16 Stunden fasten hinter mir und es geht mir gut. Ich habe mir das viel schwerer vorgestellt....
  2. wer kann helfen? Wie finde ich passenden Abnehmpartner und Diättagebücher??? SiS

    wer kann helfen? Wie finde ich passenden Abnehmpartner und Diättagebücher??? SiS: Hallo! 1. Kann mir jemand von euch helfen? Ich finde einfach nicht heraus, wie ich in Diättagebüchern nachlesen kann, was andere mit meinem BMI so...
  3. Mein Diättagebuch / Der Weg zum Erfolg

    Mein Diättagebuch / Der Weg zum Erfolg: Ich habe mir das Trennkostsystem Schlank im Schlaf ausgesucht! Hier werde ich ein paar Ergebnisse meiner Recherche posten und natürlich meine...
  4. adoraZn's Diättagebuch

    adoraZn's Diättagebuch: Soo ich dachte mir da ich ja hier mich angemeldet habe, das ich einfach mal ein Tagebuch zu meiner Ernährung/Diät verfassen werden. Ich werde...
  5. Mein Diättagebuch

    Mein Diättagebuch: So und jetzt habe ich den Kampf gegen meine Kilos aufgenommen. Ich bin mit einem Kampfgewicht von 96,5 kg gestartet am 19.01.2011. Da ich erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden