1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Kriwos Tagebuch

Diskutiere Kriwos Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Antii, schön daß Du auch hier reinschaust, mach es Dir gemütlich! Du hast ja schon eine Menge geschafft, Respekt. Diätest Du mit Deinem Mann...

  1. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    3.395
    Hallo Antii, schön daß Du auch hier reinschaust, mach es Dir gemütlich! Du hast ja schon eine Menge geschafft, Respekt. Diätest Du mit Deinem Mann zusammen? Wenn ich meinen dazu kriegen könnte...

    Dickezicke, das ist ein guter Tip, Dankeschön. Ich muß nur schauen. ob ich das hier irgendwo bekomme, Kaufland gibt es hier nicht. Und ich hab ein bißchen Angst, wenn ich hier irgendeine andere Firma probiere, daß das dann auch wieder so künstlich-fettig schmeckt wie der Frischkäse! Aber ich werd es probieren.

    So, es geht auf Feierabend zu - einen schönen Abend allen Mitlesern!

     
    #21 kriwo53, 21.01.2016
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.298
    Zustimmungen:
    6.135
    kriwo53 js ich mach mit mein Mann zusammen Dukan. Die wichtigsten Daten stehen in der Signatur und den Rest findet man in mein Tagebuch.
    Zusammen ist es auf jeden Fall einfacher. Aber man darf niemanden zwingen. Hab auch lange gebraucht bis mein Mann von sich aus gesagt hat er macht das mit. Sonst hätte es keinen Wert gehabt.

    Auch dir einen schönen Abend
     
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    3.395
    Freitag 22. Januar

    Hach wie schön, es ist Freitag und die Waage sagt 61.2 kg! Ich merke aber auch schon, daß die Hosen nicht mehr ganz so leberwurstig sitzen. Fein fein fein, so kann's weitergehen.
    Vielleicht hab ich mir ja auch ein paar Kalorien weggebibbert - inzwischen haben wir hier -8°.

    Antii, bei meinem Mann hab ich da keine Hoffnung. Er sagt '"in meinem Alter hat Mann nun mal einen Bauch", und fertig ist er damit... Und da seine Laborwerte in Ordnung sind, muß ich mich wohl damit abfinden.

    Heute Mittag gibt es bei mir noch einmal einen Rest Kartoffelbrei mit Raclettekäse (merkwürdige Resteverwertung, aber lecker), und heute abend will ich Fisch auf dem Gemüsebett machen. Da gibt es dann für ihn wieder Kartoffeln und für mich nicht. Und was mach ich am Wochenende?

    Morgen könnte ich Kasselerkotelett mit Rosenkohl machen. Und Sonntag? Mal sehen, was der Froster so hergibt, ich glaube, da sind noch Rouladen drin. Vielleicht Brokkoli dazu? Ich liebe ja all diese Wintergemüse.

    Falls ich nicht mehr hier reinkomme, wünsch ich allen Mitlesern schon mal ein schönes Wochenende!
     
    #23 kriwo53, 22.01.2016
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    20.320
    Na,das klingt doch schon toll. Ich halte dir die Daumen, dass es so weiter geht!

    Hab ein schönes Wochenende! greenstars.gif
     
    #24 FrauEigensinn, 22.01.2016
    kriwo53 gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    3.395
    Montag 25. Januar 2016

    Das Wochenende war schön - aber leider auch sehr kalorienhaltig... Samstag holte mein Mann ein 500g-Tüte Trüffelsterne aus dem Schrank, und da war's um mich geschehen. Na ja, und mittags die Bandnudeln mit Krebsfleisch und Hummersoße waren auch nicht gerade diättauglich. Vom Wein am Abend reden wir nicht. Kurz und gut (oder schlecht), die Waage sagt 61.6 kg. Jetzt ist wieder mehr Disziplin gefragt!

    Eine gute und verlustreiche Woche wünsch ich mir und allen anderen!
     
    #25 kriwo53, 25.01.2016
  7. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Männer können so gemein sein .Und schließlich müssen sie nicht abnehmen , sie sind ja in ihrer Wohlfühlfigur.;)
     
    #26 Dissilein, 25.01.2016
    papayahuhn, coffeejunkie und kriwo53 gefällt das.
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    3.395
    Dienstag 26. Januar 2016

    Die Waage will mich foppen: Heute zeigt sie wieder 61,2kg. Dabei hab ich gestern sogar einen Mini-Weihnachtsmann und einen Trüffel genascht. Aber sonst natürlich vernünftig gegessen, so daß ich gut zwischen Grund- und Gesamtumsatz lag. Mit der Schokolade. Geht doch.

    Der Tag heute ist grau, feucht und warm. Ich hätte gern die schöne helle Schneedecke zurück, so mit -2° und Sonnenschein am liebsten... Oder noch lieber einen Knall und es wär Frühling.
     
    #27 kriwo53, 26.01.2016
  9. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Hallöchen liebe Kriwo
    heisst den gesund abnehmen auch ,auf alle massiv veränderte Lebensmittel zu verzichten .
    Ich weiss immer nicht ob es gut ist die ganzen fettreduzierten Lebensmittel zu essen ,denn irgnedwie muss man sie doch dann chemisch verändern ?
     
    #28 Dissilein, 26.01.2016
    papayahuhn gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    3.395
    Mittwoch 27. Januar 2016
    Die Waage springt zwischen 61.2 und 61.0 und kann sich nicht entscheiden. Zwei Tage hat sie noch Zeit!

    Dissilein (erstmal willkommen in meinem Tagebuch!), das mit dem Wohlfühlgewicht trifft es auf den Punkt...
    "Gesund ernähren" heißt für mich nicht irgendeine rigide Diätform, sondern möglichst ausgewogene Kost. Und ja, es bedeutet für mich auch möglichst wenig veränderte Lebensmittel. Früher hab ich unheimlich viel "Fix für..." oder ähnliches verwendet, da tu ich nicht mehr. Und fettreduzierte Sachen kommen mir auch nicht auf den Teller. Weil da überall irgendein Zeug drin ist, damit es trotzdem schmeckt.
    Joghurt z.B. kann fettarm 1,5% Fett haben ohne Zusatzstoffe. Der mit 0,1% braucht schon Emulgatoren und Stabilisatoren damit er schmeckt wie Joghurt. Braucht kein Mensch!
    Früher hab ich auch oft Carbonara-Soße aus der Schachtel genommen. Irgendwann war gerade diese Sorte ausverkauft und ich war "gezwungen" die Soße selbst zu machen aus Speck, Zwiebeln und Sahne - und war total begeistert, wieviel besser das geschmeckt hat.
    Eine Ausnahme gibt es: Mein Mann ißt unheimlich gern die dänischen Hakkeböffer, also Fleischklopse in brauner Soße. Die bringt eine Cousine immer aus Dänemark mit, und die gibt es so 2-3x im Jahr. Die Zutaten stehen auf dänisch drauf, die kann ich nicht lesen, aber allein die Länge der Liste reicht mir schon... Trotzdem mach ich's, ihm zuliebe.

    So, jetzt mit Schwung an die Arbeit. Heute haben wir schon wieder die halbe Woche geschafft!
     
    #29 kriwo53, 27.01.2016
    papayahuhn, FrauEigensinn und Dissilein gefällt das.
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    3.395
    Donnerstag 28. Januar 2016

    So, da hab ich jetzt einen lichtreichen Beitrag über gesunde Ernährung geschrieben, nur um danach gleich wieder alles in die Tonne zu drücken.

    Gestern mußte ich lange arbeiten, mein Mann war für's Essen zuständig, und was gab's? Fertige Minipizza!!! Also Industrie satt, reichlich Kohlehydrate, viel zu viel Fett. Männer! Aber ich hatte so Hunger, daß ich auch zugeschlagen habe. Und heute streckt mir die Waage die Zunge raus, sagt "ääätsch!" und zeigt 61.4 kg.
    Gut, das ist jetzt keine Katastrophe, nur ärgerlich. Und irgendwie bin ich ja auch selbst schuld, hätte ja was vorbereiten können. Das mach ich nächstes Mal auch wieder, und dann gibt es was "Vernünftiges". Und heute gibt es eine schöne Gemüsesuppe zum Mittag und abends Möhren- und Kohlrabi-Sticks mit Quarkdip. Morgen ist Freitag!

    Draußen scheint heute übrigens die Sonne, wir haben blauen Himmel und 6° plus. Da kommen fast schon Frühlingsgefühle hoch...
     
    #30 kriwo53, 28.01.2016
Thema:

Kriwos Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Kriwos Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  2. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  3. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  4. Almased Diät Brigittes Tagebuch

    Brigittes Tagebuch: 08.07.2018 Ich möchte meinem Tagebuch wieder alles anvertrauen. :104: Ich habe nach langer Überlegung mir gedacht mit Almased noch mal zu...
  5. Lebensmittel im Tagebuch

    Lebensmittel im Tagebuch: Hey zusammen :-) Ich hab heute mal angefangen, mein Tagebuch zu befüllen, hab aber mal eine Frage: Woher weiß ich denn, ob das ausgewählte Essen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden