1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch

Diskutiere Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Erdbeertorte zum Abendessen ist mal was anderes... Aber lecker! Und gestern war ein richtig schöner Tag :smile:. Wir haben ja vor zwei Jahren...

  1. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.047
    Zustimmungen:
    4.976
    Erdbeertorte zum Abendessen ist mal was anderes... Aber lecker!

    Und gestern war ein richtig schöner Tag :smile:. Wir haben ja vor zwei Jahren eine Woche Urlaub auf der Insel Poel gemacht, da war das schön, alles mal wieder zu sehen. Und vom Bus aus hat man ja einen ganz andern Überblick als vom Auto oder zu Fuß. Ich fahr gern mal mit dem Bus.

    Mittagessen gab es in einem Hotelrestaurant in Wismar, das war richtig gut. Ich hatte ein feines gebratenes Lachsfilet, der Meine ein ganz saftiges Schnitzel, und für Vegetarier war noch eine Kartoffelpfanne im Angebot, die war auch sehr gut. Na ja, später auf dem Schiff musste es natürlich noch eine Tote Tante sein - und als wir dann wieder zurück in Wismar waren auch noch ein Kesselgulasch im Brauhaus :wink:. Hätte mir ja schon denken können, dass das keine Abnehmtour wird. Zumal die Tote Tante nicht das einzige geistige Getränk blieb...:laugh:

    Aber ab heute verläuft alles wieder in geordneten Bahnen. Heute Abend gibt es Blumenkohlsuppe, morgen gedünsteten Fisch mit Gemüse, und Samstag vielleicht noch einmal Spargel. Oder Sonntag, dann gibt es Samstag Spinat mit Rührei. Klingt doch alles ganz gesund, oder?
     
  2. Anzeige

  3. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    5.972
    Ja, klingt alles ganz gesund :smile: aber wie das bei deinen Plänen so ist, wird sich sicher wieder was ändern :biggrin:
    Spinat und Rührei, ich liebe beides :smile: und von dem Grünzeug hab ich mir gestern spontan ne ganze Packung zwischendurch reingezogen :03:
     
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.047
    Zustimmungen:
    4.976
    Blattspinat? Oder gehackten? Und was dazu?
    In der Tat :smile:. Spinat und Rührei wird es heute geben, und Fisch wohl morgen. Wenn Herr Kriwo nicht noch Einspruch einlegt.

    Ich hab gerade wieder mal meine Lieblingssorte Handwerker hier am Start - einen, der offensichtlich nicht weiß, was er tut oder tun soll. Der Motor von meinem Garagentor hatte keinen Mucks mehr von sich gegeben, mein Mann musste die Verbindungsstange lösen, damit wir das Tor manuell öffnen können (schließlich brauchte ich mein Auto, und das stand in der Garage). Und jetzt hat der Monteur am Motor irgendwas überprüft und plötzlich ging es wieder. Er war zufrieden und wollte gehen - ich war aber nicht zufrieden, ich wollte, dass nicht nur der Motor wieder funktioniert, sondern auch das Tor wieder aufgeht...:cool: Und jetzt ist der schon seit einer halben Stunde dabei, die Stange wieder so anzubringen, dass das Tor richtig schließt. Irgendwie schafft er das immer, dass es so ca. 5 cm vor Schluss stoppt :eek:. Beim ersten Versuch hatte er die Stange gar nicht mit der Zugmechanik verbunden - der Motor arbeitete, aber das Tor blieb zu. Nach eigenem Bekunden weiß er übrigens auch nicht, warum der Motor jetzt wieder funktioniert. Ich liiiebe solche Handwerker. Und mein lieber Mann hat sich gerade verabschiedet und überlässt mich hier meinem Schicksal :whistling:.
     
  5. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    5.972
    400g Rahmspinat tiefgefroren mit nichts dazu :biggrin: nur stück Butter rein und mit nem Löffel rein in die Luke :03:..meine :biggrin_:

    da hätte ich sofort ein Veto eingelegt! für solche Angelegenheiten ist ausschließlich mein Mann zuständig :cool_: Frauen werden gerne übers Ohr gehauen:wink:
    Ist das Problem denn nun beseitigt?
     
    kriwo53 gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.047
    Zustimmungen:
    4.976
    Garagentor funktioniert wieder. Nach insgesamt 1,75 Arbeitsstunden - wobei der Motor schon nach einer halben Stunde wieder funktioniert hat...:devilish:
    Kommentar meines Göttergatten: Na, Hauptsache es geht wieder. :rolleyes:. Einundeineviertelstunde um ein Gestänge vernünftig zu befestigen :cautious: ! Kostet ja nix :rage:.
    Und jetzt darfst Du dreimal raten, woher mein gestörtes Verhältnis zu Handwerkern kommt...
    Bei uns sonst auch, aber er hatte einen Termin.
    Bei meinen Erfahrungen mit Handwerkern hab ich immer gesagt, ich könnte niemals selbst ein Haus bauen - am Ende wäre ich entweder im Zuchthaus oder im Irrenhaus :punch:. Ich "freu" mich ja schon auf alles, was mit unserer künftigen Wohnung zu tun hat. Im Moment warte ich schon seit 6 Wochen auf eine geänderte Bauzeichnung...

    So, genug ausge:vomit:. Es ist Wochenende, die Sonne scheint, und überhaupt ist das Leben doch eigentlich wunderbar und viel zu kurz, um sich über solch einen :poop: aufzuregen :wink: !

    Ich wünsche rundum einen richtig schönen Tag!
     
  7. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    5.972
    genau :smile: Schwamm drüber und sich an den schönen Dingen erfreuen :thumbup: :1034:

    Wie wird denn das Bad in der "neuen" Wohnung? habt ihr euch für eine begehbare Dusche entschieden, oder mit Wanne?

    Bei uns ist die Wanne sowas von überflüssig, gebadet hat zuletzt unser Enkel und das ist auch schon Jahre her :rolleyes: mit seinen ein Meter neunzig passt er nicht mehr rein :biggrin: und dieses ewige Ein-und Aussteigen über den Rand ist nervig, vom Saubermachen ganz zu schweigen.
    Wir würden gerne umbauen lassen, aber dafür brauchen wir ne Genehmigung vom Vermieter (SA:whistling:A) , wollen demnächst einen Antrag stellen, vllt. klappt es ja :rolleyes:

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit viel Sonne und blauem Himmel :wink1:
     
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.047
    Zustimmungen:
    4.976
    Ist schon angekommen, Dankeschön! Ich hoffe, bei Euch ist es auch so schön :wink:.

    Tja, welches :laugh:? Natürlich begehbare Dusche, mir ist das in die Wanne krabbeln auch langsam zu gefährlich. Also genaugenommen zwei begehbare Duschen :cool:. Wir haben ja hier in unserm großen Haus zwei kleine Bäder unter der Dachschräge, haben wir schon so übernommen, und daran kann man sich sowas von gewöhnen... Bei Herrn Kriwo ist eine Eckdusche drin und bei mir die Badewanne. Mein Bad sieht nach dem Duschen immer aus wie vorher - und seins als ob da ein Unwetter durchgegangen wär :whistling:. Alles ist nass, und überall ist aufgeweichte Seife. Darum war ich absolut glücklich, dass die neue Wohnung über ein Gäste-WC verfügt. Da hab ich die Wand zum Flur ein Stück versetzen lassen und schwupps passt da jetzt auch noch eine Dusche rein. Nur 70 x 90. groß, aber das reicht mir völlig. Die Wand ist keine tragende Wand, und der Flur ist dann immer noch zwei Meter breit, und außerdem wird dadurch auch das Arbeits- bzw. Gästezimmer ein Stück größer. Wer bitte braucht einen 2 Meter 25 breiten Flur :o o:? Und ich hab wieder mein eigenes Reich. Die Tür zu meinem Bad soll auch noch 10 cm versetzt werden, um im Flur Stellfläche zu gewinnen - das ist übrigens die Zeichnung, auf die ich noch warte.
    Dass natürlich gerade jetzt mein Spiegelschrank, den ich mitnehmen wollte, kaputt geht, find ich ausgesprochen unfreundlich. Eine Scharnierfeder ist kaputt, die Mitteltür schließt nicht mehr ganz. Mich stört das nicht so sehr, aber wenn der dann sozusagen im Gäste-WC für alle sichtbar hängt...:wideyed:

    Na, da wird sich vielleicht noch eine Lösung finden. Viel mehr beschäftigt mich die Küchenfrage. Wird ja eine offene Küche - Kochen, Essen, Wohnen, alles in einem Raum. Da können wir von unserm Esszimmer schon nur Tisch und Stühle mitnehmen, für Anrichte, Regal und Eckschrank ist kein Platz. Und der Wohnzimmerschrank muss auch verkleinert werden. Der Schrank ist helle Eiche (der Fußboden auch) und der Tisch dunkle Kiefer. Wie um alles in der Welt soll da die Küche werden :s gruebel:? Überflüssig zu erwähnen, dass ich nie eine offene Küche haben wollte...:rolleyes_:

    Und mein Göttergatte sagt immer nur: Nun warte doch erstmal ab! Als ob die Wohnung noch wachsen würde :biggrin:.
    Hach ja, schön, wenn man keine anderen Sorgen hat :laugh:!
     
    #3977 kriwo53, 12.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2022
  9. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    985
    Hmmmm... vielleicht hat die Badewasserschlacht Deines Mannes ja den Hintergedanken der baulichen Vergrößerung?? Spaß beiseite, das klingt nach viel Arbeit.. Und dieses: wart doch erstmal ab" höre ich auch immer mal wieder. Aber ich sage mir: "Nur ein Pessimist weiß, wie schön es ist sich zu irren"..
     
    #3978 Tabeasmama, 12.06.2022
  10. Anzeige

  11. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.047
    Zustimmungen:
    4.976
    Wunderbar! Das werd ich mir merken.

    Aber nein, Vergrößerung is nich, im Gegenteil, wir ziehen ja aus dem 6-Zimmer-Haus in eine 3-Zimmer-Wohneung. Da müssen wir uns ordentlich zurechtschrumpfen :whistling: . Ist aber noch fast zwei Jahre hin, da haben wir noch viel Zeit zum Überlegen. Vor dem eigentlichen Umzug graut mir allerdings jetzt schon - Du hast das ja alles grad hinter Dir :wink:.
     
    #3979 kriwo53, 12.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2022
  12. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    5.972
    Das finde ich jetzt aber absolut beneidenswert :rolleyes: ich hätte auch gern meine eigene Nasszelle :rolleyes:
    Wieviel Quadratmeter habt ihr denn in Zukunft? Vom Haus in ne Wohnung, das wird ne ordentliche Umstellung :whistling:
    Den Spiegelschrank würde ich durch einen neuen ersetzen, genau wie die Küche :wink: wenn schon, denn schon :smile:
    Wer weiß, was dir in zwei Jahren noch alles so einfällt, da kommt mit Sicherheit noch einiges :biggrin:
     
Thema:

Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch

Die Seite wird geladen...

Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch - Ähnliche Themen

  1. Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf

    Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf: Moin zusammen, ich war schon sehr lange nicht mehr hier im Forum, habe aber in der Zwischenzeit immer weiter KZF betrieben. Trotzdem hält sich...
  2. Ein neuer Abnehm-Versuch

    Ein neuer Abnehm-Versuch: Hallo ihr Lieben, ich lese schon seit einiger Zeit neugierig mit und hab beschlossen mich jetzt auch hier anzumelden. Ich habe schon so einiges...
  3. Wieder eine neue Abnehm- Mutige in der Gruppe :-)

    Wieder eine neue Abnehm- Mutige in der Gruppe :-): Hallo liebe Mitglieder, vielleicht schaffe ich es durch diese Gruppe hier endlich mal durchzuhalten. Ich habe schon einige Diäten ausprobiert....
  4. Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.

    Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.: Hallo, die letzte Etappe war zäh, ich musste einige Umwege und Einbahnstraßen fahren, mal den Rückwärtsgang einlegen, im Stau und an Ampeln...
  5. Abnehm-App Sammlung - Android

    Abnehm-App Sammlung - Android: Ich habe in der Suche zwar geschaut, aber nichts gefunden. Eventuell hab ich mich auch blöd angestellt. Ich glaube jedoch, dass wirklich kein...