1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch

Diskutiere Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; wenn ich weiß, dass Du auch 'ab morgen' wieder ordentlich isst und wir gemeinsam die Osterschokolade in die Verbannung schicken, geht's mir gleich...

  1. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    4.658
    Gemeinsam sind wir stark :smile: :thumbsup: !

    Hier ist zum Glück nichts weiß, weder Hagel noch Schnee, aber mit Dauerregen bei 4° sind wir da grad noch dran vorbeigerutscht. Die Idee mit dem Im-Bett-bleiben ist auf jeden Fall bestechend.
    Ich frag mich manchmal, war ich schon früher so verpimpelt oder bringt das das Alter mit sich :mad: ? Also, so vor 40 Jahren war ich's noch nicht, das weiß ich - aber wann hat das angefangen :unsure: ? Ich bin ein bisschen neidisch auf Dich und auch auf periperi und Eure regelmäßigen Spaziergänge. Bei mir verpufft die Energie dafür nach kurzem Aufwallen leider immer ganz schnell wieder. Ich sag mir zwar, ich in ja nicht aus Zucker, ich würde schon nicht gleich aufweichen, aber ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal bei so einem Wetter freiwillig rausgegangen bin.

    Und aus lauter Protest reduzier ich dann auch die Innenaktivitäten auf ein absolutes Minimaß. Vielleicht sollte ich den Spruch in meiner Signatur nicht klein und hellblau, sondern riesig und knallrot gestalten ? Aber wie würde das dann aussehen :eek: ?! Also doch lieber nicht.

    Na ja, für heute tröste ich mich damit, dass wir ja gestern den Tag genutzt haben und uns an der frischen Luft etwas bewegt haben.
    Und zu meiner Entschuldigung kann ich immerhin anführen, dass ich seit vor Ostern wieder eine blöde Blockade und dadurch heftige Schmerzen im rechten Bein hatte. Bei manchen Schritten bin ich einfach so weggeknickt. Gestern nach dem Duschen hat es dann beim Bücken zum Fuß abtrocknen einmal ganz laut geknackt und danach konnte ich wieder laufen!
    Kam mir vor wie ein Weihnachtsgeschenk, und heute ist nur noch sowas wie Muskelkater übrig. Aber rausgehen muss ich deswegen noch lange nicht :tongue:.

    Leid tut mir allerdings, dass ich es aus verschiedenen Gründen nicht geschafft habe, mich um ein Fahrrad zu kümmern, solange die Geschäfte aufhatten. Jetzt sind sie wieder zu (oder nur noch mit Termin zu betreten) und ich sitz da und hab immer noch kein Rad...:redface: Vielleicht bilde ich mir ja auch nur ein, ich würde mit dem Fahrrad fahren, weil ich keins habe :whistling:. Alles sehr kompliziert...

    So, jetzt muss ich langsam mal das Essen aus dem Froster holen, sonst taut das nicht mehr rechtzeitig auf. Nackenbraten gibt es, mit Rahmwirsing. Ist zwar wieder mal Schwein und das hatten wir diese Woche schon zweimal, aber das rechnet dann halt für die neue Woche. Mal sehen, was der Doktor meinem Mann nach der nächsten Laborkontrolle erzählt.
    Ich versteh bloß immer nicht, dass der nichts von Butter und Sahne sagt. Aber es stimmt ja, mein Mann hat prima Cholesterinwerte. Und den Abnehm-Appell verkneift der Arzt sich wohl wegen erwiesener Aussichtslosigkeit (O-Ton Herr Kriwo: In meinem Alter hat man nun mal einen Bauch...) :unsure:. Und dass weniger Gewicht vielleicht auch weniger Rückenschmerzen bedeutet glaubt mir ja keiner :rolleyes:.

    Schönen Restsonntag noch rundum, lasst Euch die gute Laune nicht verregnen!
     
  2. Anzeige

  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    4.658
    Ich komme gerade von der Physiotherapie und muss leider sagen, dass das diesmal nicht ganz so den gewünschten Erfolg hatte. Überhaupt ist das mit meinem Bein so ein bisschen aprilmäßig: Mal supergut, mal gruselig. Das "Weihnachtswunder" vom Wochenende hat leider auch nicht so richtig vorgehalten. Im Moment tut mir alles weh, und wenn das bis übermorgen nicht weg ist, muss ich doch nochmal zum Orthopäden.

    Das mit dem vernünftigen Essen klemmt auch noch ein bisschen. Zwar hab ich gestern ganz brav mit einem Käsebrot angefangen, dann aber nur einen kleinen Bratenrest genascht, statt ordentlich Mittag zu essen. Und als wir dann die Freunde zum Impfzentrum gebracht haben, hatte ich Hunger und hab mich von meinem Mann zu einer großen fetten Imbiss-Frikadelle verführen lassen. Danach wollte ich natürlich kein Abendessen mehr - mit dem mehr als zweifelhaften Erfolg, dass ich beim Fernsehen noch fünf oder sechs große Lindor-Eier verzehrt habe. Also, kalorienmäßig hab ich das jetzt gar nicht ausgerechnet, aber befriedigend war das nicht, und gesund schon gar nicht.

    Nach diesem Fehlstart heute also der nächste Versuch. Vor der Physiotherapie eine Scheibe Brot mit Frischkäse und jetzt danach auch nochmal ein Dinkelsandwich mit Frischkäse. Nicht optimal, aber na ja. Zum Mittag werd ich mir ein Blumenkohlsüppchen zu Gemüte führen, und dann heute Abend wird es einfach Brot mit Aufschnitt geben, ist vom Sonntagsfrühstück noch so viel übrig. Und dann werd ich hoffentlich die Ostereier links liegen lassen.
    Hat sich eine von Euch in letzter Zeit mal so richtig bewusst gemacht, wie gut ein handwerklich gebackenes Roggenbrot auch nach drei Tagen noch schmeckt? Ich muss sagen, mich hat es total begeistert. Jahrelang haben wir ja nur Schwarzbrot (oder Toast) gegessen, weil ich hier in der Nähe kein gescheites Graubrot bekommen habe, aber das jetzt ist wirklich klasse. Kein bisschen hart oder trocken oder latschig, einfach lecker. Leider ist dieser Hofladen fast 20 Kilometer von uns weg, da fährt man ja dann auch nicht einfach mal so für ein Brot hin... Aber wenn wir mal wieder da vorbeikommen hol ich mir auf jeden Fall wieder eins. Oder zwei, kann man bestimmt auch einfrieren.

    So, jetzt werd ich mal weiter meine Wohnung "entostern". Ostern haben wir ja nicht ganz so viel Deko wie Weihnachten, aber es reicht auch. Vor allem muss ich gleich mal die trockene und sonnige Phase ausnutzen um die bunten Eier aus dem Fliederbusch reinzuholen.

    Wünsche einen schönen Tag rundum!
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.356
    Zustimmungen:
    20.822
    Hui, Frau Kriwo ist leicht zu verführen ..................
    Eigentlich wollte ich dir die Freude machen und dir die kcal errechnen, aber dann fiel mir ein, dass es für dich vielleicht keine Freude sein könnte ...............
    Eingefrorenes Brot schmeckt nach dem Auftauen super - wie frisches Brot; man darf es nur nicht lange liegen lassen. Ich friere es immer scheibenweise ein. Es ist dann optimal nach dem Auftauen.
    Ich hatte die bunten Eier mal zu spät vom Fliederbusch genommen und natürlich nicht alle wieder gefunden. Ein herrlicher Anblick im Herbst. Als Adventsschmuck ging das natürlich nicht durch! :smilie girl 216:
     
    #3293 FrauEigensinn, 13.04.2021
  5. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    3.790
    Jip, hier auch!
    Ich weiß nur zu gut, wovon Du schreibst. Der Schneider hat ja auch noch Ferien und abgesehen davon, dass er mir das frühe Aufstehen problemlos verzeiht, hat er natürlich gar keine Lust nun allein zu essen... und ich hab ja auch nicht wirklich Lust ihn alleine essen zu lassen. Nur klüger wäre es eben. Schöner nicht.
    Und die Rückkehr in den Arbeitsalltag ist auch keine Freude. Ich bin so gar nicht erholt und alles nervt... Jammerjammer...
    Nein, nun ist es gut!
    Liebe kriwo53 - wir kriegen das bestimmt wieder in den Griff. Entweder früher oder eben später.
    Lindoreier sind hier verschwunden- meine Lust darauf leider noch nicht.:sneaky:
    Aber wenn es jetzt zumindest sonnig ist, blühen wir doch wieder auf, oder?
    Ich drücke die Daumen, dass sich Deine Knochen jetzt nach der Physio wieder in bisschen zurechtruckeln und Du mehr Spaß daran hast, Dich zu bewegen.
    Und sonst setzt Du Dich eben in die Sonne und schaust dir die Vögel an. Und den Flieder.
    Ich schicke eine dicke Drückung und viele liebe Grüße von Küste zu Küste,
    Romie
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    4.658
    Von meinem Mann immer :wink: !
    Das ist das tragische daran... :whistling: Ich hab eine große Leidenschaft für Schönheit.
    Richtig. Und jede blühende Blume muss ab und zu gegossen werden :cool:. Also kein Grund, über Aprilwetter zu klagen.
    Und wenn das mit dem Regen Überhand nimmt, kann man endlich mal wieder Nerz tragen [​IMG]. Ostfriesennerz eben [​IMG]. Oder so.

    Meine Knochen sind immer noch nicht wieder so ganz richtig sortiert. Wobei ich zu meiner Schande zugeben muss, dass die Ursache des Ganzen auch meine Faulheit ist. Ich hab schwache Muskeln, verkürzte Sehnen und hypermobile Gelenke. Durch die Sehnenverkürzungen kommen die Blockierungen eben immer wieder. So, wie es jetzt ist, fühle ich ich im Sitzen pudelwohl. Oder wenn ich so krumm gehe wie ein 90jähriges Hutzelweibchen. Aufrecht gehen tut weh, selbst Liegen ist problematisch. Für die Gelenke kann ich nichts, aber der Rest...
    Und die Dehnübungen, die notwendig wären, sind zur Zeit schmerzbedingt kaum möglich - ein Teufelskreis [​IMG]. Aber ich denke, auch das wird wieder besser, wenn man sich erstmal wieder besser draußen bewegen kann.

    Gestern hab ich übrigens nur zwei Ostereier gegessen. Und heute versuch ich das mal mit null. Und jetzt muss ich noch schnell zum Markt. Ich muss Eier holen (kein Scherz!), mein lieber Mann wünscht sich für heute Spinat mit Rührei.

    Macht's gut und denkt dran - nachher nicht in den Spiegel gucken !
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  7. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.808
    Zustimmungen:
    5.770
    hallo liebe kriwo53 , der viele Zucker befeuert die Entzündungsvorgänge im Körper, das ist ein Teufelskreis. Du hast Schmerzen, also auch Streß, dadurch greifst du eher zu Schoko und weiß der Geier noch, um einen Ausgleich zu kriegen, ist aber der falsche Weg, nagut wem sag ich das :rolleyes: und ohne die nötige Bewegung , geht das ganze nochmal nach hinten los :frown:
    Hast du schon mal Balanceübungen versucht? auf ner aufgerollten Yogamatte vielleicht?
    Ich hab mir so ein Teil besorgt, ist weich unter den Füßen und man versucht, darauf das Gleichgewicht zu bekommen, gut für die gesamte Tiefenmuskulatur, kann ich wirklich empfehlen:smile:
    ein super Essen :thumbsup: da könnt ihr reinhauen ohne Reue, lasst es euch schmecken :cool:
     
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    4.658
    Meinst Du so ein Ding, das aussieht wie ein plattgetretener Ball? Macht man darauf dann irgendwelche Übungen? Mit diesen harten Tellern, wie Du mal einen zurück geschickt hattest, hab ich ja keine guten Erfahrungen. Mit so einem weichen Wabbelding könnte ich es ja nochmal versuchen. Muss ich mal bei Amaz.. gucken. Ich weiß nur nicht mal, wie das heißt.

    Mein Weg zum Wochenmarkt vorhin war die reinste Tortur. Ich mochte ja nun auch nicht so vornübergebeugt da hin schleichen, aber ich hab gedacht, ich pack es nicht. Zeitlupe war gar nichts dagegen. Also, bis morgen wird sich da kaum was ändern, mein Orthopäde wird sicher begeistert sein mich schon wieder zu sehen :rolleyes:. An Spazierengehen ist so jedenfalls nicht zu denken :frown:.

    Wenigstens hab ich meine Osterdeko wieder in die Kisten verpackt. Gestern hatte ich gerade die bunten Eier aus dem Fliederbusch geholt, da kam mal wieder ein deftiger Schnee- und Graupelschauer. Mal muss man ja auch Glück haben :smile:! Der Wind hatte die Eier gerad richtig schön getrocknet.
    Jetzt muss ich nur irgendwann mal einen etwas längeren Schönwettermoment abpassen um die abgeblühten Narzissen in die Erde zu bringen. Die blühen dann nächstes Jahr wieder zur Osterzeit, das mag ich sehr und es werden von Jahr zu Jahr mehr.
     
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.356
    Zustimmungen:
    20.822
    Es ist 17.46 ihr könnt bald wieder in den Spiegel sehen!
     
    #3298 FrauEigensinn, 14.04.2021
  10. Anzeige

  11. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    4.658
    Ich hab gerade festgestellt, dass der Blick in den Spiegel Donnerstag um 7 Uhr 15 auch nicht besser ist... :confused:
     
  12. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    3.790
    [​IMG] vergiss den doofen Spiegel!
     
    periperi und kriwo53 gefällt das.
Thema:

Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch

Die Seite wird geladen...

Kriwos Abnehm- und Haltetagebuch - Ähnliche Themen

  1. Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf

    Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf: Moin zusammen, ich war schon sehr lange nicht mehr hier im Forum, habe aber in der Zwischenzeit immer weiter KZF betrieben. Trotzdem hält sich...
  2. Ein neuer Abnehm-Versuch

    Ein neuer Abnehm-Versuch: Hallo ihr Lieben, ich lese schon seit einiger Zeit neugierig mit und hab beschlossen mich jetzt auch hier anzumelden. Ich habe schon so einiges...
  3. Wieder eine neue Abnehm- Mutige in der Gruppe :-)

    Wieder eine neue Abnehm- Mutige in der Gruppe :-): Hallo liebe Mitglieder, vielleicht schaffe ich es durch diese Gruppe hier endlich mal durchzuhalten. Ich habe schon einige Diäten ausprobiert....
  4. Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.

    Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.: Hallo, die letzte Etappe war zäh, ich musste einige Umwege und Einbahnstraßen fahren, mal den Rückwärtsgang einlegen, im Stau und an Ampeln...
  5. Abnehm-App Sammlung - Android

    Abnehm-App Sammlung - Android: Ich habe in der Suche zwar geschaut, aber nichts gefunden. Eventuell hab ich mich auch blöd angestellt. Ich glaube jedoch, dass wirklich kein...