1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kreislaufprobleme?

Diskutiere Kreislaufprobleme? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Wollt mal fragen, ob ihr bei diesen Temperaturen auf Kreislaufprobleme habt?Ist das normal, oder sollte man lieber abbrechen?

  1. livhu

    livhu Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Wollt mal fragen, ob ihr bei diesen Temperaturen auf Kreislaufprobleme habt?Ist das normal, oder sollte man lieber abbrechen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kreislaufprobleme?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stippo

    stippo Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    327
    Weitermachen und genug trinken ganz wichtig.
    Stippo
     
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.863
    Zustimmungen:
    21.058
    Ich bin zwar keine DUKANerin, aber ich kann Dir sagen, daß Deine Kreislaufprobleme eher was mit dem Wetter zu tun haben, als mit DUKAN.

    Guckst Du:


    Kaum ist der Regen vorbei, präsentiert sich der Sommer mit einer Hitzewelle. Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad können selbst Gesunde Kreislaufprobleme bekommen. Was außer kühlen Getränken sonst noch dagegen hilft.
    Es ist heiß und schwül in Deutschland. Ein Hitzehoch sorgt ein paar Tage lang für Temperaturen zwichen 30 und 35 Grad. Viele Menschen haben jetzt mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Das liegt auch daran, dass die Hitze sich nicht langsam entwickelt hat, sondern von einem Tag zum anderen kam. Plötzliche Temperaturschwankungen bedeuten für den Körper puren Stress.

    Aber auch anhaltende Hitze stellt für den menschlichen Organismus eine Extremsituation dar. Er muss härter als sonst daran arbeiten, die Temperatur konstant auf 37 Grad zu halten. Dazu nutzt er die körpereigene Klimaanlage, vor allem indem er Schweiß produziert. Durch die Oberflächenverdunstung kühlt er die Haut.

    [h=2]Wichtigster Hitzetipp: viel trinken[/h]Wer viel schwitzt, verliert aber auch viel Feuchtigkeit. Trinkt er jetzt nicht ausreichend, dehydriert der Körper. Er kann dann nicht mehr selbst für Kühlung sorgen und überhitzt. Als Folge kommt es in manchen Fällen zu Hitzekollaps (Hitzeerschöpfung) oder Hitzschlag (Hyperthermiesyndrom). Besonders betroffen sind Senioren, Säuglinge, Kleinkinder, Übergewichtige und chronisch Kranke. Aber auch Gesunde sind gefährdet, wenn der Körper austrocknet.

    Eine weitere unangenehme Begleiterscheinung der Hitze ist, dass der Blutdruck absackt. „Deshalb haben auch oft junge Frauen, die generell schon einen niedrigen Blutdruck haben, bei hohen Temperaturen mit Kreislaufproblemen zu kämpfen“, sagt Thomas Wendt, Kardiologe am Kardiocentrum Frankfurt. In der Hitze sinkt der Blutdruck noch tiefer, weil der Körper für eine möglichst effiziente Wärmeabgabe die Blutgefäße weit stellt, das Blut zirkuliert schlechter. Im Extremfall kommt dann nicht mehr genug Sauerstoff im Gehirn an. Auch in diesem Fall drohen Hitzekollaps oder sogar ein Hitzschlag.

    zitiert aus:

    http://www.focus.de/gesundheit/ratg...hitze-schwaecht-den-kreislauf_aid_527493.html
     
    #3 Tauchbine, 23.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2013
  5. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Hallo Livu,

    ...Kreislaufprobleme bei diesem Wetter sind keine Seltenheit!
    Wie Stippo schon geschrieben hat - ausreichen trinken....

    Dann stellt sich noch die Frage: wie stabil/normal ist dein Kreislauf sonst?

    .....ev. vom Arzt abklären lassen - um auf der ganz sicheren Seite zu sein....
     
    #4 ChaCha62, 23.07.2013
  6. biggle

    biggle Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    122
    Bei manchen Menschen geht der Blutdruck bei dem Wetter hoch, bei manchen sackt er in den Keller. Sich körperlich etwas schonen, viel trinken und abends wenn es kühler ist, etwas Bewegung. Bei mir sackt er auch ab, esse ein bissl mehr Salz.
     
  7. livhu

    livhu Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für eure Antworten. Habe vielleicht auch mit P1 ein bisschen zu lange gemacht und das Wetter habe ich dieses Mal einfach extremer gespürt. Habe dann einen Tag etwas gesündigt und danach wieder Dukan gegessen. :)
     
  8. Anzeige

Thema:

Kreislaufprobleme?

Die Seite wird geladen...

Kreislaufprobleme? - Ähnliche Themen

  1. Was tun beim kreislaufproblemen?

    Was tun beim kreislaufproblemen?: Habe diese Woche oft mit einen niedrigen Kreislauf Probleme, gerade am Ende der 5 Std? Hat jemand ne Idee ?
  2. Kreislaufprobleme und Zittern?

    Kreislaufprobleme und Zittern?: Hi Zusammen Seit ca. zwei Wochen habe ich meine Ernährung nun von "viel zu wenig essen, zu wenig zucker etc." auf Schlank im Schlaf umgestellt....
  3. Kreislaufprobleme wegen SiS?

    Kreislaufprobleme wegen SiS?: Ich habe mal eine Frage. Mach jetzt ja seit 16 Tagen Sis und hab seit ungefähr genau so langer Zeit Kreislaufprobleme. Bin ziemlich viel müde, hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden