1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Krabbenrührei mit Tomatensalat

Diskutiere Krabbenrührei mit Tomatensalat im Diät Rezepte für Frühstück Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Krabbenrührei mit Tomatensalat Zutaten: 1 Scheibe dunkles Vollkornbrot 2 Eier Größe M 150g Eismeergarnelen 300g Cocktailtomaten 1 Zwiebel Salz,...

  1. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Krabbenrührei mit Tomatensalat

    Zutaten:

    1 Scheibe dunkles Vollkornbrot
    2 Eier Größe M
    150g Eismeergarnelen
    300g Cocktailtomaten
    1 Zwiebel
    Salz, Pfeffer, Curry
    Mineralwasser

    Zubereitug:

    Eier mit 1 El Mineralwasser Salz, Pfeffer und etwas Curry verrühren.
    In einer Pfanne stocken lassen , zum Schluss Eismeergarnelen dazugeben und mit heiß werden lassen.
    Zwiebel in Würfel schneiden und Cocktailtomaten halbieren mit Salz und Pfeffer verrühren.
    Das Vollkornbrot toasten, dasKrabbenrührei darübergebe. Dazu den Tomatensalat genießen!

    Laut Fddb 456 kcal

    Kann man aber auch als Mittagessen machen
     
    #1 niesnuschel, 24.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2012
    6 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guesa

    Guesa Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    438
    Das werd ich auch mal machen. Hört sich sehr lecker an!!(y)
     
    1 Person gefällt das.
  4. Kewe

    Kewe Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    27
    Hallo niesnuschel :)

    das hört sich ja mal richtig lecker an, das werde ich auch mal ausprobieren, vielleicht dann aber mit Eiweißbrot oder einfach ohne Brot. Danke fürs Rezept!
     
    1 Person gefällt das.
  5. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Es schmeckt saulecker, habe das schon öfter gegessen und es macht satt!
     
    #4 niesnuschel, 24.04.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Ich hab's mir auch schon abgespeichert. (y)
     
    #5 Abnehmen Gast 75359, 24.04.2012
    1 Person gefällt das.
  7. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Hallo,
    hoert sich einfach und lecker an.
    Ich wuerde aber dekadenterweise ein paar Tropfen Olivenoel und Balsamico an die Tomaten machen und dafuer lieber auf die Zwiebeln verzichten.

    Huch, und natuerlich mit EW-Brot als Abendessen verzehren ;)
     
  8. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Kannst du ja gerne machen,
    es ist aber zum Frühstück oder Mittagessen gedacht! da braucht man kein Eiweißbrot unbedingt.
    Da ich Almasedlerin bin, richte ich mich auch ach den Vorgaben von Almased und nicht nach Schlank im Schlaf,
    aber ihr könnt es ja so umwandeln, dass es zu eurer Ernährung passt.

    LG Niesnsuchel
     
    #7 niesnuschel, 24.04.2012
    1 Person gefällt das.
  9. Sabiene

    Sabiene Guest

    Ist dann aber mehr was für Sonntags, oder? Also ich hab unter der Woche keine Zeit, mir zum Frühstück was zu kochen, oder ich müsste noch vor 7 aufstehen, und da geht mir doch der Schönheitsschlaf vor den Genuss ;) Aber cooles Rezept, ich hab es mir mal ausgedruckt.
     
    #8 Sabiene, 20.06.2012
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DarioGrauber

    DarioGrauber Guest

    Wo bekomm ich den Krabben?
     
    #9 DarioGrauber, 08.02.2013
  12. Pollyanna

    Pollyanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    943
    Im Zweifelsfall in der Tiefkühltruhe im Supermarkt - oder bei nem guten Fischhändler.
     
    #10 Pollyanna, 08.02.2013
Thema:

Krabbenrührei mit Tomatensalat

Die Seite wird geladen...

Krabbenrührei mit Tomatensalat - Ähnliche Themen

  1. Warmer Tomatensalat mit Knoblauch und Basilikum

    Warmer Tomatensalat mit Knoblauch und Basilikum: WARMER TOMATENSALAT MIT KNOBLAUCH UND BASILIKUM (4 Pers.) 1 kg Kirschtomaten --- > waschen, halbieren Puderzucker Knoblauch nach...
  2. Tomatensalat

    Tomatensalat: Dreierlei Tomatensalat 1.) mit Rucola und Parmesan Rucola ---> waschen 2-3 Tomaten ---> grob würfeln oder in Scheiben 1 Bd. Frühlingszwiebel...
  3. Tomatensalat mit Rettich

    Tomatensalat mit Rettich: Von diesem Salat bekomme ich immer Sommer nie genug: 3 EL Olivenöl 1 - 2 TL Zitronensaft (Balsamico-Essig geht auch) 2 - 4 El frisches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden