1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Könnte das eine Eiweißallergie sein?

Diskutiere Könnte das eine Eiweißallergie sein? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, Ich mache nun seit 15 Tagen SIS. Abgenommen (und JA- ich wiege mich weiterhin täglich! Sorry, aber das muß sein!) habe ich nach wie...

  1. Amelia

    Amelia Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich mache nun seit 15 Tagen SIS.

    Abgenommen (und JA- ich wiege mich weiterhin täglich! Sorry, aber das muß sein!) habe ich nach wie vor nichts. Das meiste, was mal runter war sind 600 gr, die aber 100 pro am nächsten Tag wieder drauf waren! Jedes Mal. Ich weiß nicht, ob das normal ist, aber langsam habe ich echt die Schnauze voll, denn ich drehe mich im Kreis. Ok, das nur am Rande. Muß mal Frust ablassen!

    Also, meine Zweifel, ob das bei meinem wenigen Schlaf die richtige Ernährungsumstellung ist, kennt Ihr ja aus meinen anderen Beiträgen. Nun haben sie sich noch verschärft, denn ein Problem, was ich anfangs für eine leichte Grippe hielt, hat sich nun als ein permanenter Zustand herausgestellt: Durchfall nach der Eiweißmahlzeit.

    Übrigens: Auch durch den Durchfall nehme ich nicht ab. Schade eigentlich, wäre ja dann doch mal was Positives.

    Durchfall- und zwar wie Wasser! Und das seit ca. 12 Tagen. Immer bzw. ausschließlich abends. Wenn ich mal vor dem Eiweißabendessen "groß" muß, ist es völlig normal. Aber nach der Mahlzeit kommt es jedes Mal wie Wasser sofort raus.

    Ich weiß nicht genau, wo dran das liegen kann. Ich hole abends ja auch die Trinkdefizite vom Tag nach. Wenn es aber nur an der Kombination von Wasser mit der Eiweismahlzeit liegt, dann dürfte es sich weder mit Salat noch mit Eiern, und schon gar nicht mit Fisch vertragen.
    Je mehr ich trinke, desto flüssiger wird's auf'n Klo später!

    Ich hatte das vorher nie. Abends gab es früher Gemüsesuppen, Brötchen mit Ei, Spaghetti. Kein Problem - kein Durchfall.
    Aber all das darf ich ja nun nicht mehr abends essen, da Kohlenhydrate drinnen sind. Vielleicht brachte die Kombination Eiweiß mit Kohlenhydrate keinen Durchfall. Aber Eiweiß ohne, oder mit sehr wenigen Kohlehydraten vertrage ich scheinbar einfach nicht.

    So, es ist abends, ich habe gerade gegessen. Na dann will ich mal wieder hin, denn es gluckert schon alles verdächtig im Magen..


    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemach? Wo dran liegt das bloß

    Liebe Grüße

    Amelia
     
  2. Anzeige

  3. miri73

    miri73 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amelia,
    meiner Meinung nach solltest du das mal von deinem Hausarzt abchecken lassen. Mit der ganzen Geschichte, dass du gerade deine Ernährung umstellst etc. Denn so sollte das nun wirklich nicht sein.
    Bei Eiweißallergie denke ich allerdings eher an Ausschlag als Reaktion, nicht an Durchfall.

    Gruß, Miri
     
  4. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    Hallo du,

    ich denke auch du solltest zum Doc gehen den nur der kann dir wirklich sagen was los ist in deinem Körper vielleicht ist es aber auch einfach umstellungsbedingt weil du jetzt richtig isst.

    ich wünsch dir alles gute

    gruß Kathy
     
    #3 Abnehmen Gast 20913, 28.01.2010
  5. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Amelia...Durchfall seit 12 Tagen??!! Ab zum Doc aber schnell... wenn Du etwas abnimmst, dann durch Flüssigkeitsverlust.

    In einem Türkei Urlaub hatten wir das mal mit mehreren Leuten. Eine von uns wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie bekam 6!!! Infusionen in einer Nacht, da sie total dehydriert war!!
     
    #4 larsson, 28.01.2010
  6. Amelia

    Amelia Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Das Seltsame daran ist ja, daß der Durchfall ausschließlich nach der Abendmahlzeit kommt.
    Wenn ich Sonntags (wo ich nicht arbeite, und es keine Brötchen gibt) mal "richtig" was Warmes, also vom Volumen her mehr als sonst esse, und dann aufs Klo gehe, ist alles normal.

    Gestern habe ich dazu nicht die Unmengen getrunken, die ich sonst dazu trinke. Da war es nicht ganz so schlimm (dünnflüssig). Kann auch gut sein, daß ich das viele Trinken zum Salat oder Spinat (den es ja eigentlich immer dazu gibt) nicht vertrage.
     
  7. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    ok...du hattest geschrieben "ausschließlich Abends" wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Ich würde trotzdem mal einen Arzt befragen. Ichglaube nicht, dass sich von uns einer so gut auskennt, dass er Dir dieses "Problem" sonst erläutern könnte
     
    #6 larsson, 29.01.2010
  8. Slimsleeper

    Slimsleeper Guest

    Hallo Amelia:),
    also ich finde, Du bist dem Täter doch schon auf der Spur :cool:...

    Für die Verdauung von Eiweiß braucht man bekanntermaßen eine ganze Zeit nebst einer recht aggressiven (sprich: starken) Magensäure.

    (Die eiweißspaltenden Enzyme des Magens und der Bauchspeicheldrüse zerlegen das ausgefällte Eiweiß dann in seine Einzelbausteine, die sogenannten Aminosäuren, die schließlich im Dünndarm ins Blut resorbiert werden und aus denen der Körper dann sein eigenes Eiweiß aufbaut. Fehlt die Magensäure oder wird sie zu wenig gebildet, wird die Eiweißverdauung bereits von Anfang an blockiert oder teilweise verhindert.)

    Du isst also Fleisch o.ä. und gießt gleichzeitig oder direkt im Anschluss jede Menge Wasser obendrauf.

    So fehlt für wichtige Schritte der Eiweißverdauung die Konzentration der Magensäure und Dein Körper tut, was er tun muss: er schmeißt das so nicht zu verdauende Zeug so schnell wie möglich raus.

    Ergo: Verteile Deine Flüssigkeitszufuhr besser oder es wird so weitergehen.:(
     
    #7 Slimsleeper, 29.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2010
  9. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    mmmh, bei der Almased-Diät trinkt man aber auch sehr viel und verdünnt das Almased-Pulver, welches zum größten Teil aus Eiweiß besteht, darin.

    Trotzdem muss ich dabei höchstens alle 3 Tage mal zur Toilette.
     
    #8 OliverO, 29.01.2010
  10. Anzeige

  11. Slimsleeper

    Slimsleeper Guest

    Hallo Olivero:),
    ich kenn mich mit solchen Mixturen nicht aus - mit natürlichen Nahrungsmitteln und deren Verdauung schon.

    Wenn ich z.B. Milchpulver habe und will da ein Getränk draus machen, muss ich das aber auch mit Wasser anrühren - einfach, weils halt vorher entzogen wurde.

    Almased oder wie das heißt mit nem Schnitzel und dessen Verdauung gleichzusetzen, halte ich nicht für realistisch.

    Fakt ist, dass unverdautes Eiweiß im Verdauungstrakt zu gären und zu faulen beginnt und der Durchfall eine natürliche Reinigungsreaktion des Körpers darauf ist - der eine reagiert da unter den vorbeschriebenen Umständen - sicher stärker als der andere.:bye::bye:
     
    #9 Slimsleeper, 29.01.2010
  12. Ibizagirl

    Ibizagirl Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Amelia,

    so lange Durchfall??? Aber schleunigst ab zum Doc mit dir. Das sollte er auf jeden Fall mal abchecken.

    Ob das von einer EW Allergie kommt jann ich dir leider auch nicht sagen.

    Aber ich GLAUBE das es vielleicht auch daran liegt, das du Abends deinen Flüssigkeitsdefizit versuchst aus zugleichen. Der Körper kann immer nur eine bestimmte Menge an Flüssigkeit aufnehmen und der Rest "läuft einfach durch".

    Bitte versuch über den Tag verteilt zu trinken, es bringt nichts wenn du dir Abends 2l Wasser "reinprügelst".
    Ich weiß du hast auf der Arbeit Streß und nicht viel Platz auf dem Schreibtisch, aber bitte trinken muß sein, nicht nur für SiS sondern für deine ganze Gesundheit. Nimm dir die Minute die du max. zum trinken brauchst.

    Diese Zeit muß sein, sonst würde ich mir mal Gedanken über deinen Arbeitsplatz machen und das meine ich ernsthaft!! Und soviel Platz nimmt eine Wasserflasche nun wirklich nicht weg, habe hier auch eine 1l Flasche stehen, die hat gerade mal einen Durchmesser von 6cm!! Also nicht wirklich viel.

    DENK AN DICH UND AN DEINE GESUDNHEIT, die geht vor!

    Lieben Gruß
    Ibiza
     
    #10 Ibizagirl, 29.01.2010
Thema:

Könnte das eine Eiweißallergie sein?

Die Seite wird geladen...

Könnte das eine Eiweißallergie sein? - Ähnliche Themen

  1. Wieder eine Neue ;-) Die ein bissel Hilfe brauchen könnte...

    Wieder eine Neue ;-) Die ein bissel Hilfe brauchen könnte...: Schon wieder eine Neue ;-) Die ein bissel Hilfte brauchen könnte......
  2. Kurzzeitfasten Einfach mal machen - könnte ja unglaublich werden!

    Einfach mal machen - könnte ja unglaublich werden!: Bevor ich es mir doch wieder anders überlege, starte ich mal direkt ein Tagebuch. Vorgestellt habe ich mir hier schon. Das Buch von Daniel Roth,...
  3. Woran es liegen könnte, dass man morgens soooo müde ist

    Woran es liegen könnte, dass man morgens soooo müde ist: "Hey, Hirn." "Ja?" "Ich sollte schlafen." "Und?" "Na mach mal." "Weisst du noch, wie du deiner Lehrerin in der 2. Klasse mal Mama gesagt...
  4. Ich konnte mich nicht beherschen

    Ich konnte mich nicht beherschen: Hallo Ich mache jetzt seit 3 wochen schlank im schlaf ich habe seit 3 wochen keine schokolade mehr gegessen Nun habe ich so einen guster auf...
  5. Nächste Woche starte ich mit Almased....könnte Unterstützung gut gebrauchen...

    Nächste Woche starte ich mit Almased....könnte Unterstützung gut gebrauchen...: So, jetzt habe ich die Faxen dicke!!!! (doh) Ich bin wieder an dem Punkt, daß ich mich nicht ertragen kann. Da bin ich schon sportlich, möchte...