1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kindermord

Diskutiere Kindermord im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Jede Woche bringen die Zeitungen mehrere Meldungen in denen steht, dass Eltern die Kinder getötet haben. Bitte in welcher Welt leben wir. Wenn ich...

  1. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Jede Woche bringen die Zeitungen mehrere Meldungen in denen steht, dass Eltern die Kinder getötet haben. Bitte in welcher Welt leben wir. Wenn ich mit dem Leben nicht zurecht kommen, dann ab mit mir. Aber keiner hat das Recht ein Kinderleben zu beenden oder zu zerstören. Es sind ja viele ander Dinge die man Kinder immer wieder antut und was ist mit diesen Leuten? Bekommen dann 8 Monate und kommen dann wieder raus und bei der nächsten Gelegenheit wird wieder ein Kinderleben zerstört.Ich versteh die Welt einfach nicht und vorallem Eltern nicht, die ihre Kinder ermorden. Wieso haben sie die auf die Welt gebracht? Um es dann sein Eigen nennen und es zu beenden? Ich bin echt sehr traurig und wütend wenn ich solche Dinge höre. Ein Kind ist ein kostbares Geschenk, dass man behüten und beschützen muss. Egal ob man sich ärgert oder ob man schöne Momente mit dem Kind hat. Ein Kind braucht Schutz und Geborgenheit!!!

    Wollt ich mal los werden, da ich wieder über einige Artikel heute und von gestern so entsetzt bin.
     
    #1 Blonde Hexe, 02.04.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kindermord. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Geht mir auch so. Ich kann mir auch nicht vorstellen was in solchen Eltern vorgeht. Die müssen total verrückt sein in diesem Moment.
    Mit Intelligenz hat es auf jedenfall nichts zu tun. War doch da die Studentin, die Zwillinge geboren hat und das erste erstickt hat. Sie hat die Schwangerschaft verheimlicht. Also hat sich doch die ganzen 9 Monate geplant die Kinder zu töten. Das ist Mord.
     
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Kann ich dir zustimmen! Aber ich finde es extrem schlimm, wenn die Kinder schon ein paar Jahre alt sind. Man verbringt mit denen soviel Zeit und gibt Liebe und dann sowas, ich kann es nicht verstehen.
     
    #3 Blonde Hexe, 03.04.2009
  5. hasimaus

    hasimaus Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    endlos traurig

    sowas macht mich endlos traurig. immer wenn ich sowas schreckliches lese oder im fernsehn sehe muss ich meinem kleinen ganz doll in die arme nehmen und ihm sagen das ich ganz ganz doll lieb hab.
     
    #4 hasimaus, 26.05.2009
  6. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Leider hört man soviel. Der Fall bei uns in Österreich mit dem kleinen Luca (17 Monate alt), es macht mich so traurig und wütend. Der Kleine wurde vom Freund der Mutter missbraucht und ist an den Folgen gestorben, war aber nicht einmal. Sie durfte den Kleinen nicht mal mitnehmen zu ihren Freund und sie tat es trotzdem. Was geht in so einer Frau vor. Luca hatte blaue Flecken und sie wusste nicht woher, dass kann sie wem anderen erzählen. Wenn das schon öffters vor kam. Ne, dieser Frau gehören keine Kinder anvertraut!!! Ich muss doch merken, dass irgendwas nicht stimmt.

    Das ist nur ein trauriger Fall. Es gibt soviele Fälle die nicht einmal öffentlich werden, weil die Menschen die es bemerken aus Scham schweigen. Das ist nicht richtig!!! Die verantwortlichen Leute gehören zur Verantwortung gezogen, aber nicht für ein Jahr sonderen lebenslänglich. Den die haben den Opfern auch lebenslänglich gegeben. Die Folgen kann sich keiner vorstellen, der es nicht mit erlebt hat.
     
    #5 Blonde Hexe, 26.05.2009
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Mich berührt das Thema so, weil ich einfach meine Kinder liebe. Diese Themen lösen in mir immer Angst, Wut, Hass, Abscheu und Trauer aus.
     
    #6 Blonde Hexe, 26.05.2009
  8. Anzeige

Thema:

Kindermord

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden