1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

KH aus Kartoffeln.......Unterzucker ????

Diskutiere KH aus Kartoffeln.......Unterzucker ???? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; So, nach mehreren Selbstversuchen habe ich nun eindeutig festgestellt, dass ich nach dem Verzehr von vielen Kartoffeln, auch schon vorgekocht und...

  1. carla

    carla Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    So, nach mehreren Selbstversuchen habe ich nun eindeutig festgestellt, dass ich nach dem Verzehr von vielen Kartoffeln, auch schon vorgekocht und erneut erwärmt, in Verbindung mit Frühlingsquark absolut unterzuckert bin.:eek:

    Diese Kombination habe ich schon immer seeeehr gerne zu Mittag gegessen, auch schon vor Schlank im Schlaf. Nur habe ich eben später immer mal was gegessen, Obst oder so und darum ist es mir wahrscheinlich bis jetzt nicht aufgefallen.

    Etwa 3 - 3,5 Std nachdem ich gegessen habe, wird mir sowas von flau und ich kriege Schweissausbruch und zittere wie Espenlaub. An WE warte ich eben ab bis es mir wieder besser geht, aber wenn ich arbeite brauche ich eine absolut ruhige Hand !!! Ich muss dann etwas esse, ein Stück Käse reicht oft schon aus und nach 10 Minuten ist alles wieder im grünen Bereich.

    Ich habe im Buch gelesen, dass Kartoffeln einen hohen Insulinausstoß mit anschl. Unterzuckerung auslösen können.

    Ist das nun ein eindeutiger Beweis, dass ich Nomade bin oder kommt so eine Reaktion auch bei Ackerbauern vor ?

    Ich möchte auch auf diese Kombi nicht verzichten, denn ich liiiiebe dieses Essen.
    Esse ich nun einfach etwas weniger Kartoffeln oder nehm ich es in Kauf, danach ggf. etwas zu essen und breche somit das Schlank im Schlaf-Prinzip ?:(
     
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    ein kleines Stück Käse kannst Du mal essen. Aber warum geht davon Deine Unterzuckerung weg? Käse ist EW und ein Unterzucker geht nur mit KH weg.
    Habe grade mal in der Lebensmittel-Datenbank nachgesehen. 100 g Käse haben im Höchstfall grade mal 1 g KH.
    Ich denke, Dein flaues Gefühl hat einen anderen Grund

    LG
    Bea
     
    #2 Abnehmen Gast 60202, 08.03.2010
  4. carla

    carla Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Wieso ist dann diese Reaktion nur bei vielen Kartoffeln................hmmm.
    Ich habe es als Unterzuckerung angesehen.
     
  5. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Sieht eindeutig nach Nomade aus. Diese Reaktion solltest Du auch mit anderen Kohlenhydratträgern, z.B. mit Reis erzeugen können.

    Gruß
    Thobie
     
  6. carla

    carla Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke.:ja:
    Mit Reis hab ich das noch nicht getestet, aber bei gleicher KH-Menge aus Nudeln passiert nix.
     
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    vielleicht hattest du bei den nudeln mehr fett dabei. fett dämpft die insulinwirkung und diese reaktion. trockene kartoffeln sind in diesem sinne laut pape heftiger als pommes. mach einfach mal die kohlehydratreduzierte Insulin-Trennkost (ITK), dabei reduzierst du die KH am mittag um 50%. das darf man im gegensatz zur power-ew-woche dauerhaft machen. wenn hunger davon bekommst, kannst mit EW kompensieren und halt dein fett voll ausschöpfen. ausserdem noch stärker darauf achten, dass nicht zu viele "schnelle" KH aus zucker unter deinen 50% sind und du genügend ballastsoffe dabei hast.
     
    #6 FrankTheTank, 10.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2010
  8. carla

    carla Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist schon möglich, dass bei den Nudeln mehr Fett dabei war.........Bolognese-Soße (Wildhackfleisch). Und bei den Kartoffeln eben nur Frühlingsquark (Magerstufe).
    Ich werde jetzt die Menge der Kartoffeln in jener Kombi halbieren.
    Was das Gute daran ist, jetzt weiß ich, dass ich Nomade bin.:)
     
  9. Anzeige

  10. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe mal nachgeschlagen. Kartoffeln haben einen sehr hohen glykemischen Index. Das bedeutet, dass sie eine hohe Insulinreaktion hervorrufen. Nudeln liegen da deutlich niedriger. Ähnlich hoch ist die Reaktion bei Reis.

    Gruß
    Thobie
     
  11. carla

    carla Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten :D
     
Thema:

KH aus Kartoffeln.......Unterzucker ????

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden