1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

KH? Alkohol?

Diskutiere KH? Alkohol? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; wer von euch kann mir helfen? mein bmi: 23 was muss ich an Kh zu mir nehmen? mir scheinen 75 g je frühstück und mittagessen ein wenig viel,...

  1. fettbauch

    fettbauch Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wer von euch kann mir helfen?
    mein bmi: 23
    was muss ich an Kh zu mir nehmen? mir scheinen 75 g je frühstück und mittagessen ein wenig viel, vorallem, da ich nur ca. 150 groß bin, oder hat das überhaupt keinen einfluss??
    trinke abends auch gerne ein gläschen wein, muss ich den direkt nach dem essen trinken oder geht auch noch später?
    wäre schön wenn jemand was wüsste...
     
    #1 fettbauch, 17.08.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: KH? Alkohol?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    deine größe dürfte keinen einfluß haben auf die größe deines gehirns, das als hauptverbraucher der glucose eine mindestmenge an KH fordert. auch für einen BMI von 23 gilt 75 KH. du solltest dich von dem gedanken verabschieden, daß man mit weniger essen mehr abnimmt.
    was den wein angeht: gehen tut viel bei SIS.
     
    #2 FrankTheTank, 17.08.2010
  4. SaLena

    SaLena Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Hallo :)

    Wenn es dir scherfällt, auf die vollständige KH-Menge in Form von Essen zu kommen, kannst du sie auch in flüssiger Form zu dir nehmen. Z.B. als Obstsaft, gezuckerten Kaffee/ Tee....
     
  5. fettbauch

    fettbauch Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    es fällt mir nicht schwer, es ist eher tatsächlich so, dass ich mich an den gedanken gewöhnen muss, dass ich 75 g KH essen DARF! es kommt mir sooo viel vor... dieses muster zu durchbrechen fällt mir sehr schwer und es ist nett, wenn ihr mir dabei helft!
    danke
     
    #4 fettbauch, 18.08.2010
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ich erklärs mal genauer. alleine dein gehirn verbraucht 120g KH, dazu kommen noch andere spezialverbraucher, die nix anderes als glucose verarbeiten können. mit 150g KH ist also etwa eine untergrenze definiert. es sei denn du wärst jugendlicher im wachstum, dann können 50g ok sein. der grundumsatz eines menschen sinkt also nicht beliebig linear nach unten mit seinem gewicht. das gleiche gilt im übrigen auch nach oben, da fettzellen keine energie verbrauchen. diese 2x75g KH werden also auf keinen fall dick machen, sondern sofort verbraucht. wenn du nun zu wenig KH zu dir nimmst kommt es zu müdigkeit, konzentrationsschwächen und schlimmerem. dann beginnt der körper ketonkörper aus eiweiss zu bilden. eine art ausweichnahrung, die das gehirn auch verarbeiten kann. sind nicht genügend ew da, die eigentlich zum aufbau der muskeln gedacht waren, dann werden eben diese muskeln abgebaut. am ende ist der herzmuskel dran und dann ist schicht im schacht. fett baust du bei dem prozess gar nicht ab, das bleibt da wo es ist und wird sogar weiter aufgebaut, da bei unterernährung vorräte angelegt werden. daher niemals unter grundumsatz essen sonst frisst du dich selbst auf.

    wir hatten hier schon viele, die von BMI 22 auf 19 gekommen sind mit sis, mit genau den standardmengen von 2 x 75g KH und 60g fett und gewicht in gramm /1000 an eiweiss. es funktioniert also. ob dein körper aber überhaupt auf BMI 19 kommen will, das weis keiner. irgendwann stoppt es bei jedem und dann sollte man es auch sein lassen.

    wenn es tatsächlich nicht funktionieren sollte, dann melde dich nochmal, dann kann man nochmal nachrechnen mit anderen methoden. aber da kommt meist mehr KH raus als weniger ;)
     
    #5 FrankTheTank, 18.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2010
  7. fettbauch

    fettbauch Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine ausführungen!
     
    #6 fettbauch, 18.08.2010
  8. Anzeige

Thema:

KH? Alkohol?

Die Seite wird geladen...

KH? Alkohol? - Ähnliche Themen

  1. Alkohol und Diät?

    Alkohol und Diät?: Hallo ihr Lieben! Ich würde gerne wissen, ob ihr während eurer Diät auch auf Alkohol verzichtet? Da spalten sich bei mir im Freundeskreis die...
  2. Wie verhält es sich mit Alkohol während des Kurzzeitfastens?

    Wie verhält es sich mit Alkohol während des Kurzzeitfastens?: Sicher wie mit fester Nahrung oder? Also, wenn ihr am Abend mal ein Gläschen Wein oder ein Bier trinkt, rechnet ihr dann ab dem letzten Schluck...
  3. was ist mit wein und anderem alkohol

    was ist mit wein und anderem alkohol: hallo ihr lieben bin in 2 wochen zu einer hochzeit eingeladen ist es erlaubt in der 2. phase mal ein glas wein oder sekt zu trinken wie ist es...
  4. Mehrwertige Alkohole - Dukan tauglich?

    Mehrwertige Alkohole - Dukan tauglich?: Dukan redet positiv über Zuckerfreie Kaugummis und da dachte ich das man auch Zuckerfreie Bonbons mal essen kann. Auf der Verpackung von solchen...
  5. Alkoholgenuss in der P2???

    Alkoholgenuss in der P2???: Hallo Zusammen, am 09.07.2012 habe ich mit der Dukan-Diät angefangen und ich bin total begeister! In der Angriffsphase habe ich "nur" 700g...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden