1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

kaum KH auf dauer?

Diskutiere kaum KH auf dauer? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallöchen, also in dem guten monat wo ich dabei bin habe ich festgestellt, daß KH bei mir offensichtlich gleich anschlagen und ich somit Nomade...

  1. luna357

    luna357 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    22
    Hallöchen,

    also in dem guten monat wo ich dabei bin habe ich festgestellt, daß KH bei mir offensichtlich gleich anschlagen und ich somit Nomade bin.

    Gutes Beispiel:
    Also ich hatte ja letzte woche Urlaub und war bei meinen Eltern.
    Da gabs regelmäßig KH, auch mittags und ich hatte am Ende 2kg mehr drauf.
    Mehr als zu dem zeitpunkt als ich mit Sis angefangen habe. Und das obwohl meine Mom auch Sis macht und somit das Essen schon darauf ausgerichtet waren.

    Und heute( nach zwei Tagen wieder daheim) hatte ich alles wieder runter.
    Ich habe also KH reduziert (nur morgens gabs welche) und hptsl. EW gegessen.

    Jetzt zu meiner frage/"Problem"

    Eine dauerhafte reduktion von KH ist ja nicht so gut, da körper dann wieder abschaltet, also normalerweise.
    Wenn ich nur morgens KH und am WE auch mittags ein paar esse (also reduziert) ist das dann noch ok? Sprich nur unter der Woche mittags auf die KH verzichte.

    Lieben Dank für Eure Denkanstöße und Eure Hilfe
     
    #1 luna357, 10.03.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: kaum KH auf dauer?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    ich würde halt Mittags die kh auf 50 % setzten aber nicht immer ganz weg lassen
     
    #2 Abnehmen Gast 78092, 10.03.2010
  4. Biene51

    Biene51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Der Körper benötigt die vorgeschriebene Menge KH. Ansonsten gibt es auf Dauer echte Probleme. Man sollte unbedingt morgens und mittags die KH aufessen. Wichtig ist abends die Eiweißmahlzeit.
    Bei einer dauerhaften Reduktion treten Mangelerscheinungen, wie unzureichende Durchblutung
    des Gehirns, was sich in Form von Leistungsunfähigkeit und im späteren Alter sogar mit Demenz bemerkbar machen kann.
    Hier gab es schon einmal eine Diskussion in diese Richtung, was auch wissenschaftlich erklärt wurde.
    Man kann bei einer Sünde am Abend am nächsten und übernachsten Mittagessen die KH weglassen, aber nicht ständig.

    Liebe Grüße Biene
     
    #3 Biene51, 10.03.2010
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    das gehirn braucht laut pape mindestens 150g KH am tag. nehmen wir zu deinen gunsten an, er hat das gehirn eines mannes gemeint. frauen haben die kleineren gehirne, also 150*0,8= 130g KH
    bei der ew-powerwoche nimmt eine normalgewichtige frau 75+15+15= 105g KH zu sich. das ist zu wenig! daher empfielt pape diese sogenannte optimierte ITK oder powerwoche nur ab und an für 1 woche.
    der nomade kann dauerhaft am mittag um 50% reduzieren, das wären dann 75+37.5+15.= 127.5g KH. das nennt man die reduzierte ITK und passt also gerade so.

    bevor ich die feministinnen auf den plan rufe. das gehirn der frau ist zwar evolutionsbedingt kleiner, hat aber deutlich mehr neuronen, als der mann, ist also leistungsfähiger, was die größe ausgleichen sollte. wahrscheinlich auch ein grund, warum frauen vollkommen anders ticken und kein mann sie je verstehen wird.

    auch sollte man bedenken, daß man sich als frau mit Schlank im Schlaf im mittel etwa 100kcal über grundumsatz ernährt. mit 37.5g KH = 150kcal weniger landet man wie die männer etwa bei grundumsatz. mit der optimierten ITK und voller reduzierung würde man sich dauerhaft unter grundumsatz bewegen und nähert sich der jojo-falle! also nein, alle paar wochen , kann man mal eine powerwocvhe einschieben, aber nicht dauerhaft, das kann fatale folgen haben!
     
    #4 FrankTheTank, 10.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2010
  6. luna357

    luna357 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    22
    ok, Danke schön für Eure Antworten
     
    #5 luna357, 10.03.2010
  7. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    die restlichen Ausführungen sind zwar ganz ok, aber hier war mal wieder eine Frank-typische Eigeninterpretation.

    Dr. Pape sagt in seinem Vortrag dass das Gehirn 5-6gr. KH pro Stunde verbraucht. Am Tag also 120-144. Von einer Unterscheidung zwischen Männerhirn und Frauenhirn sagte er nix.
    Und er sagte auch nicht dass das Gehirn 150 gr. KH verbraucht. Er sagte nur dass ein erwachsener Mensch nicht unter 150 gr.KH zu sich nehmen sollte.
    Denn es ist ja klar, dass das Gehirn ja nur noch 6-30 gr. KH für den Rest des Körper übriglässt, wenn man die 150 gr. KH zu sich nimmt.
    Der Körper kann lt. Dr. Pape 120gr. KH speichern, die zuerst abgebaut werden bevor das Gehirn die Muskulatur abbaucht um sich die KHs dort rauszuziehen.

    Jetzt kann sich also jeder selbst ausrechnen, wie lange man mit diesem Speicher auskommt, wenn man ständig am Tag unter 150 gr. KH zu sich nimmt, bevor man Muskulatur abbaut.
     
    #6 OliverO, 10.03.2010
  8. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    schönen dank für eure ausführungen, ich muss immer schmunzeln, wenn ihr so meinungsverschiedenheiten habt. ich glaube durch dieses ganze nachdenken ist bei mir einfach der ofen ausgebrannt und deswegen stell ich auf freie schnautze um und mache urlaub von al diesen wissenschaftlichen belegeden tatsachen. bernd meint ja auch immer, man soll nicht soviel nachdenken. also tu ich es einfach mal so.:D
     
    #7 Blonde Hexe, 10.03.2010
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    danke für den hinweis oliver. da habe ich in der tat etwas vereinfacht und auch noch 2 dinge durcheinandergebracht. du hast natürlich recht, er sagte:
    - 120g am tag braucht das gehirn, dazu kommen andere verbraucher, die glucose bevorzugen
    - er sagte auch 5-6g, was bis zu 144g bedueten könnte
    - er sagte auch, daß keine erwachsener mensch weniger als 150g zu sich nhemen sollte

    das mit der größe ist eine unbestrittene wissenschaftliche erkenntnis und ich habe ja gesagt, wir nehmen zu ihren gunsten an, daß man hier für frauen 0.8 rechnen darf. ansonsten wäre die kohlenhydratreduzierte ITK ja für frauen grundsätzlich rein rechnerisch unmöglich.

    also keine eigeninterpretation von mir, wie du schreibst, sondern etwas schlamperei im ausdruck. was aber an der logik der schlußfolgerung nichts ändern sollte

    PS: der körper kann übrigens laut Pape keine 120g glucose bzw. glykogen speichern , wie du abschliessend schreibst sondern pape nennt 250g. meint dabei aber wohl nur die speicher in den muskeln zur eigenversorgung. das gehirn bedient sich aber meines wissens nach bei der leber. da sind nochmals 250g, womit der mensch etwa 400-500g glykogen speichern kann.
     
    #8 FrankTheTank, 10.03.2010
  10. Anzeige

  11. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    mag sein dass er nur die 120 gr. KH in den Muskeln meinte. Deine Logik dass auch noch die KH-Speicher in der Leber herangezogen werden, finde ich aber auch ganz schlüssig, denn wie sonst sollen Leute, die z.B. die Almased-Diät machen oder ganz fasten, so lange durchalten?
     
    #9 OliverO, 10.03.2010
  12. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    schön euch zu haben, der eine verbessert den anderen immer wiederrofl.
     
    #10 Blonde Hexe, 10.03.2010
Thema:

kaum KH auf dauer?

Die Seite wird geladen...

kaum KH auf dauer? - Ähnliche Themen

  1. So schade, dass kaum noch WW'ler da sind :(

    So schade, dass kaum noch WW'ler da sind :(: Hallo ihr Lieben, schade, dass hier kaum noch WW'ler unterwegs sind. Vielleicht gibts ja doch noch ein paar, die bis jetzt nur im Forum mitlesen...
  2. So eisern, aber kaum Erfolg mit SiS

    So eisern, aber kaum Erfolg mit SiS: Hallo, ich habe mir Schlank im Schlaf Bücher gekauft und sofort damit begonnen. Nach drei Wochen sind es leider erst 800g weniger.
  3. Hilfe, warum tut sich kaum was?

    Hilfe, warum tut sich kaum was?: Hallo erstmals. Ich muss vorwarnen, das wird wohl ein recht langer beitrag. also, ich bin 30 jahre alt, wiege im moment 82,4kg und möchte gerne...
  4. Eiweiß Probleme, kaum Appetit

    Eiweiß Probleme, kaum Appetit: Hallo ihr Lieben, ich habe seit einer Woche das Problem, dass ich Abends keinen Appetit mehr habe. Also dachte ich mir um auf meine Eieißmenge zu...
  5. Nachdem Frühstück habe ich kaum noch Appetit

    Nachdem Frühstück habe ich kaum noch Appetit: Hallo ihr Lieben, ich mache seit einer Woche SIS und esse zum Frühstück meistens drei Brötchen mit süßen Belag. Nur dann habe ich das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden