1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Karina geht die Pfunde an!!!

Diskutiere Karina geht die Pfunde an!!! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo so nun will ich auch mal mein Tagebuch starten. Seit einer woche habe ich meine Ernährung umgestellt und es fällt mir wirklich nicht...

  1. PubsiPuh

    PubsiPuh Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo so nun will ich auch mal mein Tagebuch starten. Seit einer woche habe ich meine Ernährung umgestellt und es fällt mir wirklich nicht soschwer wie ich dachte. Nun gut letze woche hatte ich auch Frühdienst da ging es von der Zeit auch sehr gut aber ab Morgen habe ich spätdienst da muss ich schauen ob ich das mit den 5 stunden schaffe. wird dann eben leider abends was später werden da ich bis 21 Uhr arbeiten muss.

    [COLOR="Black"]12.01.10 (Start)[/COLOR]
    5:00 Uhr Frühstück
    3 Scheiben Toast mit hauch dünn Margarine und Marmelade

    12:30 Mittag
    1 Heidelbeer Joghurt
    1 Apfelsine
    1 Apfel

    18:30 Uhr Abendessen
    Hünchenfleisch mit Spinat
    (meine Familie hatte noch Reis ich natürlich nicht)

    13.01.10

    5.00 Uhr
    3 Scheiben toast mit Butter und marmelade

    12:30 Uhr Mittags
    1kl scheibe Nutella vollkorn Brot
    3 Möhren
    2 Paprika

    18:00 Uhr Abendessen
    Pilze mit Mozarella überbacken

    14.01.10

    5:00 uhr
    3 Scheiben Toast mit butter und Marmelade

    12.30 uhr Mittag
    Nudeln mit eine kleinen Kleks Sosse

    18.00 Uhr Abendessen
    Wirsing und eine Scheibe Kassler (hauch dünn)

    15.01.10
    5.00 Uhr
    3 scheiben Vollkornbrot mit Butter und Marmelade

    Mittag
    Kolrabi mit Möhren und Kräuter Quark
    1 Heidelbeerjoguhrt

    Abedessen
    Hähnchen aus dem Ofen (Rezept aus Buch "Schlank im schlaf)

    16.01.10

    Frühstück 5:00 Uhr
    3 Scheiben Vollkornbrot mit
    1x Nutelle , 1x Rübenkraut, 1x Marmelade

    Mittag 12:30 Uhr
    1 portion Gemüsereis (bofrost) mit Hähnchenfleisch

    Abendessen
    fischauflauf auch aus dem Rezeptbuch

    17.01.10

    9:30 Uhr Frühstück
    2 vollkornbrötchen
    mit Nutella, rübenkraut und Mamelade

    Zum Mittag waren wir heute untewegs und so gab es für mich nur einen Fruchtjogurth (hatte auch überhaupt keinen Hunger)

    Abendessen
    gemischter salat mit Putenbruststreifen


    so nun bin ich morgen gespannt was meine Waage sagt.:D:D
     
    #1 PubsiPuh, 17.01.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Karina geht die Pfunde an!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. compukill

    compukill Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, und herzlich willkommen erst mal.

    Ich kenne deinen BMI ja nicht, aber mir kommt das alles etwas wenig vor, was du da so isst.

    LG Gudrun
     
    #2 compukill, 17.01.2010
  4. yvi030779

    yvi030779 Guest

    Hallo Katharina !
    Du machst ja oft hintereinander diese Turbotage (mittags Eiweiß und abends)

    Das soll man nicht. Wenn du so weiter isst, schließe ich mich Gudrun an. Ich würde jetzt mal tippen dass das zu wenig ist. Frühstück für BMI unter 30 ist in Ordnung (wenn über 30 natürlich nicht) aber Mittags manchmal nur einen Joghurt oder eine Scheibe Brot definitiv zu wenig. Du kommst ja nicht mal auf 35 g kh zu mittag sprich die Hälfte ??? Wenn du keinen Hunger Mittags hast, dann füll dir die restlichen kh mit Saft auf ???

    Abends machst du das wieder ganz fein mit den gekochten Rezepten aus dem Buch...jam ich hatte da auch schon Hähnchen aus dem Ofen...lecker nicht wahr ????

    Also Fazit : Ich würde sagen: Mittag ist nicht ganz in Ordnung.

    Oder was meinen die Expeten hierzu ???

    Wie ist denn eigentlich dein BMI ? Das würde schon weiterhelfen.

    LG
     
    #3 yvi030779, 18.01.2010
  5. yvi030779

    yvi030779 Guest

    Entschuldige. Ich hatte ganz und gar vergessen dich zu begrüßen:

    Ein herzliches Willkommen erst mal und dann habe ich gelesen dass du Schichtarbeit hast. Ja da stelle ich mir das schwer vor den Essensplan einzuhalten. Aber versuch mal mittags Brot noch zu essen zusätzlich zu deinem Joghurt oder einfach Saft trinken.....2 Gläser innerhalb einer Stunde (solange darf man sich Zeit nehmen sein Essen vertilgen , also innerhalb einer Stunde)

    Wie gesagt morgens und abends sehr gut wenn du einen BMI unter 30 hast. Wenn nicht, auch einfach morgens mal eine Banane mehr oder einen Saft.

    Ich drück dir alle Däumchen die ich habe, dass sich auf der Waage was getan hat.

    Bis danni

    Yvonne
     
    #4 yvi030779, 18.01.2010
  6. PubsiPuh

    PubsiPuh Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für euren guten Tipp. Ich habe auch schon von meinen Arbeitskollegen gehört das ich zu wenig Mittags esse. Werde das jetzt mit Saft aufüllen wo ich mich nicht so richtig dran getraut habe. Oh je morgens noch mehr essen das schaffe ich nicht aber dann trinke ich noch nen Saft und wenn es dann gut ist bin ich auch zufrieden.
    Oh meinen BMI kenne ich garnicht so richtig. Ich wiege momentan seit heute 97,6 kg (2 Kg abgenommen) und bin 170cm gross.
    Ich bin für jeden Tipp was ich falsch mache sehr dankbar weil ich ja noch blutiger Anfänger bin.
    Oh ja das Hänchen aus dem Ofen war super lecker werde ich auf jeden Fall öfterst machen. Hat sogar meine Familie gegessen.
     
    #5 PubsiPuh, 18.01.2010
  7. PubsiPuh

    PubsiPuh Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Juhu zwei Kilo weniger. ich bin super zufrieden mit mir.
    gleich gehe ich erst mal mit meien Mädels Frühstücken da freue ich mich schon riesig drauf. Natäürlich achte ich auf da was ich esse.
    Dann ab zum Spätdienst und mal sehen was ich heute Mittag essen werde.
    bis heute Abend
     
    #6 PubsiPuh, 18.01.2010
  8. gringo09

    gringo09 Guest

    Herzlich willkommen auch von mir. Ganz oben rechts auf der Seite ,wo Forum ,Startseite ... steht , steht auch BMI Rechner. Gib einfach deine Daten ein und klicke einmal mit der Maus dann kommt dein BMI automatisch.
    Gringo
     
    #7 gringo09, 18.01.2010
  9. PubsiPuh

    PubsiPuh Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    18.01.10

    von 10:00 bis 11:00 Uhr habe ich mit meinen Mädels gefrühstückt.
    3 kleine Brötchen mit Marmelade und Schoki
    1 Tasse Cappucino
    1 kleine Schale Rote Grütze mit Quark


    16.00 Uhr
    oh schreck nur sehr wenig Zeit da ich an der Arbeit war und nur kurz Pause habe
    eine Stück Kuchen und zwei glässer Saft

    21 Uhr endlich Feierabend da war ich so müde und wollte eigentlich garnichts mehr essen da habe ih nur ne dose Tunfisch gegessen und war hinterher so saat.


    Ich weis echt nicht wie ich da in meiner Spätschicth am besten hin bekomme aber gut es muss weite gehen.
     
    #8 PubsiPuh, 19.01.2010
  10. Anzeige

  11. PubsiPuh

    PubsiPuh Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    19.01.2010

    9:00 Uhr gab es dann mal Frühstück
    3 scheiben toast mit Nutella und Marmelade
    1 glas Saft
    mehr habe ich leider nicht runter bekommen


    zum Mittag mus ich mal schauen was ich mache und ob ich die Zeit finde was zu essen.
     
    #9 PubsiPuh, 19.01.2010
  12. PubsiPuh

    PubsiPuh Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Zum Mittag gabs dann heute gratinierter Blumekohl aus dem Rezeptbuch. Oh man war das lekcer und weil ich nicht alles geschafft habe habe ich den Rest dann heute Abend gegessen.
    getrunken habe ich heute nur Wasser habe mich echt gequält aber da muss ich wohl echt durch.
     
    #10 PubsiPuh, 19.01.2010
Thema:

Karina geht die Pfunde an!!!

Die Seite wird geladen...

Karina geht die Pfunde an!!! - Ähnliche Themen

  1. Jetzt geht's los!

    Jetzt geht's los!: Hallo Zusammen, ich möchte mich gern in Eurer Runde einreihen! Ich bin 39, 168 cm groß, habe zwei Kinder und einen Mann, der viel arbeitet. Es...
  2. Intervallfasten und Antdepressiva, geht das?

    Intervallfasten und Antdepressiva, geht das?: Hallo! Ich bin heute das erste Mal hier. Ich mache seit Mitte Oktober 16/8; besonders schwer fällt es mir nicht, auf das Frühstück zu verzichten....
  3. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  4. Kurzzeitfasten Langsam geht's schneller

    Langsam geht's schneller: Hallo in die Runde! Mein Einstiegsbeitrag hier im Forum vor 4 Wochen war: "ich habe nach zwei Schwangerschaften in den letzten zwei Jahren...
  5. Langsam geht's schneller?

    Langsam geht's schneller?: Hallo Daniel, hallo in die Runde! ich habe nach zwei Schwangerschaften in den letzten zwei Jahren einiges zugenommen und nehme auch gerade nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden