1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kann man mit Yoga abnehmen?

Diskutiere Kann man mit Yoga abnehmen? im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi zusammen, ich habe mal eine Frage, wenn auch vielleicht eine dumme: Meint ihr, dass Yoga einem beim Abnehmen weiterhilft? Ich bin leider der...

  1. Perse

    Perse Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich habe mal eine Frage, wenn auch vielleicht eine dumme: Meint ihr, dass Yoga einem beim Abnehmen weiterhilft? Ich bin leider der totale Sportmuffel. Das einzige, was mir Spaß macht sind Sportliche Betätigungen, bei denen man sich Verrenken muss. Wie eben bei Yoga (jedenfalls den weniger meditativ ausgerichteten Yoga-Arten. Ich will es nämlich nicht als Wellness betreiben....
    Ich trug mich schon lange mit dem Yoga-Gedanken und nun haben mir Freunde ihre Geschenkidee offenbart: Sie wollen mir einen Gutschein für einen Kurs schenken. Ich soll mir nur was aussuchen. Und es soll wenigstens annährend im Zeichen des abnehmens stehen (damit ich nicht mehr rumjammere, dass ich keinen Sport mache...)
    Deshalb meine Frage: Bringt mir Yoga was beim Abnehmen? Wenigestens ein bissl? Wenigstens Power-Yoga? Oder gar nix? Freue mich über eure Meinungen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kann man mit Yoga abnehmen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    hallo perse,

    warum sollte yoga dir nicht beim abnehmen helfen, ist doch bewegung und nur weil man nicht wie irre läuft oder strampelt ist yoga sehr anstrengend und schweisstreibend und formt dabei auch noch den körper durchs stretchen. also ran an den gutschein und los legen:ja:

    LG aennie
     
  4. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo,
    Dr. Pape empfiehlt Frauen Yoga in seinem neuen Buch "Die Hormonformel" um die Hormone anzuregen.
    Außerdem modelliert es nicht nur den Körper, sondern hat auch
    Geistig-psychische Wirkungen


    • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
    • Verbesserung des Körper- und Selbstbewusstseins
    • Stressabbau und die Fähigkeit zu tiefer Entspannung
    • Mit fortschreitender Übungspraxis: tiefe innere Zufriedenheit

    Also nutz den Gutschein :ja:
     
    #3 melaina, 25.02.2011
  5. Abnehmen Gast 85126

    Abnehmen Gast 85126 Guest

    Kommt auf die Yoga-Form an. Mit Kundalini-Yoga wirst Du nicht so viele Kalorien verbrennen, mit Hatha-Yoga schon mehr. Richtig viele Kalorien schmelzen beim Ashtanga-Yoga. Das ist eine sehr schweißtreibende und dynamische Yoga-Form. Wichtig ist auf jeden Fall nicht mit einer DVD zuhause rumzuhampeln sondern sich einen guten Yogalehrer zu suchen (also nicht so einen Wochenend-Seminar-Fritzen aus dem Fitnessstudio). Aber ganz ehrlich, Yoga ist keine alte indische Form von Bauch-Beine-Po-Kursen, da steckt schon einiges mehr hinter!
     
    #4 Abnehmen Gast 85126, 11.03.2011
  6. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    mh, ich habe mir Yoga nicht abgenommen aber mir einmal (DVD) einen fürchterlichen Muskelkater geholt:D.
    Ich denke es ist aber immer noch besser als nix machen. Vieleicht lag es auch daran das ich es nur 1 mal die Woche gemacht habe(Kurs)?????
     
    #5 Abnehmen Gast 78092, 11.03.2011
  7. delphin

    delphin Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    354
    hi
    also ich mach einmal in der woche einen power yoga kurs, wir schwitzen und sind danach fix und fertig, ob er mit beim abnehmen hilft kann ich nicht genau sagen, weil ich genauso einmal in der woche einen rückenkurs auf dance step basis besuch, schwimmen gehe und laufe aber merken tu ich den kurs deutlich an anstrengung hat aber für mich eigentich wenig mit verrengungen zu tun, eher ein mischmasch aus kampfsport, absoluter körperkontrolle und meditation.
    lg delphin
     
    #6 delphin, 11.03.2011
  8. Su*

    Su* Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    11
    Yoga meditation in bewegung und gut für körper und geist ...

    und unterstütz auch den körper bei der abnahme und wenn es wie bei der meditation nur mental ist :o)

    und wie delphin schon schreibt power yoga z.b. kann ganz schön anstrengend sein
     
  9. uruwe

    uruwe Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ich denke Joga ist sehr gut geeignet, um den Abnehm-Prozess zu unterstützen und zu begleiten. Zum einen ist es aerobes Training, das nachgewiesenermaßen die Fettverbrennung besser unterstützt als anaerobes Training, es trainiert deine Muskeln, was den Grundumsatz erhöht und Yoga gibt dir in der Meditations-Phase die Möglichkeit den Abnehm-Erfolg zu visualisieren!
     
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Dickie5

    Dickie5 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Yoga ist eine gute Ergänzug beim abnehmen, jedoch sollte das nicht der einzige Sport sein. Zum Abnehmen sollen ja vorwiegen die Fettzellen angegriffen werden und dies erfolgt hauptsächlich bei Ausdauersport. Besonders geeigente dafür ist natürlich Joggen,wobei darauf zu achten ist,dass man nicht zu schnell läuft sonst werden hauptsächlich Kohlenhydrate und nicht Fette verbrannt. Um das zu kontrollieren sollte man immer den Puls im Auge haben. Yoga ist eine gute Abwechslung an Joggingfreien Tagen. Um nicht schnell zur Überbelastung zu gelangen,was bei Sportungeübten recht schnell der Fall ist, wird auch Abwechslung sehr empfohlen. Daher würde ich sagen Yoga ja,aber nicht als Hauptsport beim Abnehmen :)
     
    #9 Dickie5, 04.06.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  12. crazypeter

    crazypeter Guest

    Yoga ist das beste
     
    #10 crazypeter, 17.06.2012
Thema:

Kann man mit Yoga abnehmen?

Die Seite wird geladen...

Kann man mit Yoga abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Flav Drops.. wer kann mir einen Tipp geben

    Flav Drops.. wer kann mir einen Tipp geben: Hallo liebe Dukaner, ich ernähre mich eigentlich relativ zuckerarm / kohlenhydratarm... Aber nun habe ich mal eine Frage... Ich liebe...
  2. Dukan Diät ich kann auch anders !

    ich kann auch anders !: Es ist so weit ..:cool: Es sieht machbar zu sein ..:rolleyes: Es klappt :love:und nach erster Erfolge hab ich auch Recht mein Tagebuch zu...
  3. Dukan Diät Dukannst Diät.

    Dukannst Diät.: Vielleicht hätte ich dieses Tagebuch schon beginnen sollen, als ich tatsächlich mit meiner Diät angefangen habe. Damals kannte ich diese...
  4. Kann nicht abnehmen

    Kann nicht abnehmen: Hallo bin neu hier
  5. Abnahme ca. 8 Kg mit Schlank im Schlaf, ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen .

    Abnahme ca. 8 Kg mit Schlank im Schlaf, ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen .: Ich bin 1,64 und wiege 74 kg mache viel Sport und esse auch sehr bewusst. Irgendwas habe ich falsch gemacht? Ich mach intensiv Tae bo die Sportart.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden