1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

JiJaJennifer's Tagebuch!

Diskutiere JiJaJennifer's Tagebuch! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Nun starte ich hier meine Diät in einem Tagebuch zu verfassen. Bis jetzt sind alle Vorsetze nach hinten los gegangen & nun möchte ich, dass es...

  1. JiJaJennifer

    JiJaJennifer Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nun starte ich hier meine Diät in einem Tagebuch zu verfassen. Bis jetzt sind alle Vorsetze nach hinten los gegangen & nun möchte ich, dass es endlich mal klappt. Wenn ihr verbesserungs Vorschläge oder ähnliches habt, könnt ihr mir die gerne mitteilen. - Ich werde ab Montag, dem 14. März anfangen. & werde dann mein Gewicht angeben, dass ich morgen früh wiegen werde & die Sachen, die ich gegessen habe! Wünscht mir viel Glück. :lob:
     
    #1 JiJaJennifer, 13.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: JiJaJennifer's Tagebuch!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Da hast du dir ja eine Menge vorgenommen für einen Montag!

    Herzlich willkommen hier im Forum.
    Herzlich willkommen in deinem neuen Leben.
    Schön, dass du uns gefunden hast.
     
  4. JiJaJennifer

    JiJaJennifer Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wieso eine Menge vorgenommen ?
     
    #3 JiJaJennifer, 13.03.2011
  5. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hallo Jennifer,Willkommen hier im Forum. Möchtest du mit SiS abnehmen,oder mit welcher Methode? wäre schön wenn du uns ein wenig mehr über dich erzählen würdest,zb. was wiegst du,und wieviel möchtest du abnehmen. Die Sache mit dem Tb. hast du schon mal richtig gemacht so hast du ab Montag eine Kontrolle,was du so den ganzen Tag über gegessen hast. Ich wünsche dir viel spass und gutes gelingen.
     
    #4 Morgenrot, 13.03.2011
  6. JiJaJennifer

    JiJaJennifer Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Morgenrot, danke für den Tipp. - Eine Frage, muss ich die Tagebucheinträge auch hier schreiben ?
    Jaa, ich werde mich morgen früh wiegen und dann angeben wie viel ich genau wiege & wie viel ich abnehmen möchte. Über eine Genau Methode habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, hast du vielleicht einen Tipp ?
    Liebe Grüße :)
     
    #5 JiJaJennifer, 13.03.2011
  7. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Genau das ist jetzt dein Tb. mußt nur immer auf deinen Namen klicken und kannst munter darauf losschreiben.;) Ich mache SiS das ist keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung. Damit kannst du super Gesund abnehmen,kannst essen wonach dir ist,aber alles zur richtigen Zeit. Morg. Kh.-Mittags Mischkost,- Abends Eiweiß. Ich habe damit 20 Kilo abgenommen,ohne Hungern ,ohne miese Laune.
     
    #6 Morgenrot, 13.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2011
  8. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Jennifer, war nicht so ernst gemeint.
    Da du hier schon in der Rubrik Tagbücher bist, kannst du gleich hier morgen weiterschreiben. Es gibt 1000 verschiedene Möglichkeiten um das Gewicht zu reduzieren.

    Die wirkungsvollsten und sichersten sind immer noch WW und SiS. Du solltest auf keinen Fall deine Kalorien reduzieren und auf die alten 1000 Kcal zurückgreifen, die in den 80'ern und 90'er dafür gesorgt haben, dass wir alle zu fett sind.
    Um dir in Ruhe Gedanken zu machen, könntest du in den ersten Tagen nur Obst und Gemüse essen. Das entschlackt und macht den Kopf frei um den Weg zu suchen, den du gehen möchtest.
     
  9. JiJaJennifer

    JiJaJennifer Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tagebucheintrag vom Montag, den 13.03.2010 - Wage zeigt 59,5 kg an!

    Heute habe ich mein Frühstück nicht wirklich was gegessen, nur gegen halb 12 ein Eis^^
    Dafür hatte ich dann Mittags umso mehr Hunger und habe um ca. 14 zwei Portionen Nudeln mit Tomatensoße gegessen :) Gegen 17:30 habe ich dann zu Abend gegessen und zwar ein Volkornbrot mit Lätta und Forelle & ein Volkornbrot mit einem süßen Nutellaartigen Aufstrich, dazu eine frische Mango.
    Getrunken habe ich : 1,25 Liter -Sirupwassermischung
    300 ml Apfelsaft mit 950 ml Wasser gemischt
    den Rest des Abends jetzt nur noch Wasser
    Sport: 45 min Schulsport - Badminton
    1 Stunde Fitnessland (Geräte geben an ca. 200 kcal verbraucht, dazu kommt das Muskeltraining)

    Soo, dass war mein 1. Tag. Ihr habt jetzt alles gelesen und könnt mir vielleicht Tipps oder Verbesserungsvorschläge geben :) Wisst ihr ob dieses Sirup mit Leitungswasser-Gemisch gut ist?!
     
    #8 JiJaJennifer, 14.03.2011
  10. Anzeige

  11. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Was möchtest du mit deiner Ernährung bezwecken?

    Kein Frühstück? Mittags nur ein Eis? Schon das Wort Sirup hört sich nach Zucker an. Abend fettige Forelle mit Nutella??? Ich verstehe nichts mehr.
     
  12. JiJaJennifer

    JiJaJennifer Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Frühstück war doch nicht mit Absicht und ich denke man darf sich trotzdem noch was gönnen, wie ein Eis oder bisschen Schokolade? Außerdem denke ich, dass Fisch gut ist?! Was denn los ? :D

    Tagebucheintrag vom Dienstag den 15.03.2010 - Die Wage zeigt 59,5 an!

    Frühstück: Ein Volkornbrot mit Mamelade, ein Danacol und ein Fruchriegel
    Mittag: mit freunden beim dönermann (sünde :D)
    2 kleine Fruchtzwerge zwischen durch :)
    Abendbrot bis jetzt halt nichts. ganz auslassen ?

    Wie viel Kalorien darf ich denn zu mir nehmen um abzunehmen ?
     
    #10 JiJaJennifer, 15.03.2011
Thema:

JiJaJennifer's Tagebuch!

Die Seite wird geladen...

JiJaJennifer's Tagebuch! - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden