1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Jetzt will ich's wissen..

Diskutiere Jetzt will ich's wissen.. im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo meine lieben... Ich muss zugeben ich war die letzten paar Tage a bissel unmotiviert. Wir hatten Zwiebelmarkt und einige Bekannte und...

  1. Helli

    Helli Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hallo meine lieben...

    Ich muss zugeben ich war die letzten paar Tage a bissel unmotiviert. Wir hatten Zwiebelmarkt und einige Bekannte und Freunde kamen zu Besuch.. Und naja was soll ich sagen - es floss der Alk und zum schlemmen gab es auch reichlich (habe zum 1. mal einen Zwiebelkuchen gemacht)
    (^). Habe Alma abgesetzt und beschlossen nach unseren großen Stadtfest was 3 Tage ging weiter zu machen.

    Soooo... gestern war nun Montag und habe wieder angefangen. Habe mir meine Gemüsebrühe gekocht und zum Frühstück + Mittag Alma zu mir genommen. Mit reichlich Zimt, so schmeckt es mir am besten.
    :) 2 Tassen brühe gab es auch schon und ordentlich Mineralwasser. Ich bleib weiter am Ball und heute Abend zwischen 18 - 19 Uhr gibts den letzten Shake, auf das die Kilos purzeln mögen..

    Soooo... nun werde ich meinen kleinen anziehen und mal eine schöne Runde spazieren gehen. Euch wünsche ich noch einen schönen Tag mit hoffentlich nicht zu viel Regen

    (sun)(rain)
    Kussi eure Helli...
    :*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jetzt will ich's wissen... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Helli

    Helli Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ich versuch die ganze zeit ein Tagebuch zu erstellen, aber irgendwie bekomm ich das nicht auf die Reihe.. (doh)
    Ich komm da immer nur auf die nährwerttabelle...
    Bitte helft mir mal weiter...
    Lieben Dank, eure Helli.
     
  4. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Wieso, du schreibst hier doch schon in deinem Tagebuch.

    Das Ernährungstsgebuch ist etwas Anderes. Das IST deine persönliche Nährwerttabelle. Dazu klickst du hier oben "Ernährungstagebuch", wählst dann rechts unter "Kalorientabelle" auch den Punkt "Ernährungstagebuch" und gibst dort ein, was du so isst. Ganz einfach.

    ;)
     
    #3 Bumble, 15.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2013
    1 Person gefällt das.
  5. Gudrun57

    Gudrun57 Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    2.373
    Na bitte, Glückwunsch zu deinem ganz persönlichen Tagebuch awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2013_10_smilie_les_056_1.gif . Nun bin ich gespannt was hier alles so passiert.
     
    #4 Gudrun57, 16.10.2013
    1 Person gefällt das.
  6. Helli

    Helli Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ja dann hat es ja doch geklappt - lach..!!..

    Wie lange habt ihr denn dir Turbophase gemacht? Also ich muss sagen ich bin total begeistert was Alma betrifft, hätte nicht gedacht das es wirklich so gut funktioniert. :-) Das einzigste was ich ein bissel traurig finde ist, dass es ganz schön ins Geld geht.. :-(
    Ich habe gestern mal ein bissel im Netz rumgestöbert und bin da aufBeavita gestoßen. Es sieht beinahe so aus wie Alma und funktioniert auch so vom anrühren bis zu den 4 Phasen und ist sogar ein bissel günstiger... Ich habe euch das mal kopiert damit ihr auch mal schauen könnt. Eventuell hat das von euch schon jemand mal ausprobiert und damit erfahrungen damit sammeln können..
    Wenn ja dann schreibt mir doch bitte oder eure Meinung dazu. :-)
    So bitte sehr :

    [h=1]BEAVITA - Die Vitalkost[/h]

    • Gewicht reduzieren
    • Stoffwechsel aktivieren
    • Muskeln erhalten

    [h=4]WAS IST IN DER VITALKOST VON BEAVITA ENTHALTEN?[/h]
    Die Wirkung der Vitalkost von BEAVITA basiert auf der einzigartigen Kombination von wertvollen Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen, die Sie optimal auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht begleitet.
    Zusätzlich werden dem Körper Kohlenhydrate und ungesättigte Fettsäuren zugeführt. Dies mag im ersten Moment erstaunlich klingen, jedoch stellen Kohlenhydrate über den Blutzucker wichtige Energie bereit.
    Ausschlaggebend für die Wirkung der Vitalkost von BEAVITA ist jedoch der hohe Anteil an Proteinen. Gerade bei einer Diät hat der Körper einen erhöhten Eiweißbedarf, da ansonsten an Stelle von Fett die stoffwechselaktive Muskulatur abgebaut wird.

    [h=4]WIE WIRKEN DIE ZUTATEN DER BEAVITA VITALKOST?[/h]
    Die BEAVITA Vitalkost trägt durch die enthaltenen Proteine zur Erhaltung der Muskelmasse bei und unterstützt den Fettabbau. Hierfür sorgt die optimale Kombination von Soja, Joghurt und Honig. Das in Soja enthaltene Eiweiß ist rein pflanzlich und besonders gut verträglich. Es weist zudem einen hohen Anteil an wertvollen Aminosäuren auf.
    Der Joghurt ist reich an hochwertigen Probiotika. Außerdem enthält er mit Molkeneiweiß einen zusätzlichen Proteinbaustein. Als weitere Zutat wird für die Herstellung der BEAVITA Vitalkost bester Honig verwendet. In Honig sind nicht nur Kohlenhydrate und verschiedene Nährstoffe enthalten. Er sorgt außerdem für einen angenehmen, mild-süßen Geschmack. Schließlich ist er eines der bewährtesten Süßungsmittel, das uns die Natur zu bieten hat. Das Zusammenspiel dieser drei Bestandteile – Soja, Joghurt und Honig – begleitet Sie optimal zu Ihrem Ziel.

    [h=4]EFFEKTIV ABNEHMEN - UND SICH DABEI GUT FÜHLEN![/h]
    Die Vitalkost von BEAVITA versorgt Ihren Körper mit vielen Mineralien und Nährstoffen – und dies in einer praktischen und einfach anwendbaren Form.
    Mit der BEAVITA Vitalkost müssen Sie keine Kalorien zählen oder komplizierte Diätmahlzeiten zubereiten. Der einfach umsetzbare 14-Tage-Diätplan ermutigt und motiviert Sie nachhaltig, Ihr Wunschgewicht natürlich zu erreichen und wirkt ebenfalls dem viel gefürchteten Jojo-Effekt entgegen. Unter Jojo-Effekt versteht man die stärkere Gewichtszunahme über das Ausgangsgewicht hinaus im Anschluss an eine Diät. Ursache für den Jojo-Effekt ist der verlangsamte Stoffwechsel aufgrund des Abbaus von Muskeln und der Umstellung des Körpers auf einen niedrigeren Kaloriengrundumsatz infolge der Diät.
    Diesem Effekt wirkt die Vitalkost von BEAVITA entgegen. Die Rezeptur, die in einem intensiven Entwicklungsverfahren von Ernährungsexperten und Wissenschaftlern konzipiert wurde, ist darauf ausgerichtet, Ihre Muskelmasse zu bewahren und den Stoffwechsel aktiv zu halten. So erreichen Sie natürlich und nachhaltig Ihr Ziel.

    [h=4]DER 14-TAGE-DIÄTPLAN MIT BEAVITA[/h]
    Nicht immer ist Zeit für eine mehrwöchige Diät. Wenn also die Zeit drängt und Sie schnell einen sichtbaren Erfolg erzielen möchten, empfehlen wir Ihnen den 14-Tage-Diätplan bestehend aus vier Phasen:

    [h=4]1. PHASE: SCHNELLSTART[/h]
    In der Startphase werden alle drei Mahlzeiten am Tag durch einen Vitalkost-Shake von BEAVITA ersetzt. Zusätzlich können Sie über den Tag verteilt so viel Gemüsebrühe zu sich nehmen, wie Sie möchten. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie täglich zwischen zwei und drei Liter Wasser trinken, um Ihren Körper aktiv bei der Diät zu unterstützen.
    Die Startphase ist wahrscheinlich die schwierigste der vier Phasen, weil die meiste Disziplin erfordert wird. Denken Sie also immer an Ihr Ziel und halten Sie durch!

    [h=4]2. PHASE: NACHHALTIGE REDUKTION[/h]
    In der zweiten Phase des BEAVITA-Diätplans ersetzen Sie zwei Mahlzeiten mit der Vitalkost. Sie können die dritte Mahlzeit frei wählen. Sie sollten jedoch darauf achten, dass sie leicht und gesund ist sowie zu Ihrer kalorienbewussten Ernährung passt. Entsprechende Rezeptideen finden Sie z.B. auf unserer Internetseite www.beavita.de.
    Auch in der zweiten Phase ist eine ausreichende Wasserzufuhr sehr wichtig. Zwischendurch können Sie nach Belieben so viel Gemüsebrühe zu sich nehmen, wie Sie möchten.

    [h=4]3. PHASE: STABILISIERUNG[/h]
    In der dritten Phase der BEAVITA Vitalkost-Diät ersetzen Sie nur noch eine der drei Mahlzeiten durch einen Shake. Sie werden merken, dass sich Ihr Körper nach den ersten Tagen bereits an die verringerte Kalorienzufuhr gewöhnt hat und Sie sich spürbar besser fühlen. Die beiden anderen Mahlzeiten sollten jedoch auch hier einer kalorienbewussten Ernährung angepasst werden. Auch in der dritten Phase ist es wichtig, genug Wasser zu trinken. Wir empfehlen zwei bis drei Liter. Parallel können Sie wieder so viel Gemüsebrühe zu sich nehmen, wie Sie wollen.

    [h=4]4. PHASE: ANTI-JOJO[/h]
    Wenn Sie die ersten drei Phasen des BEAVITA-Diätplans erfolgreich gemeistert haben, können Sie stolz auf sich sein. Sie werden einen merklichen Unterschied spüren – nicht nur bei Ihrem Gewicht, sondern in Ihrem gesamten Auftreten.
    Von nun an können Sie nach Belieben eine Mahlzeit durch die Vitalkost von BEAVITA austauschen. Alternativ können Sie die Vitalkost auch zusätzlich zu drei leichten Mahlzeiten einnehmen, um Ihrem Körper die Extraportion an hochwertigen Proteinen zukommen zu lassen.
     
  7. Helli

    Helli Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    [h=1]Natürlich zum Ziel - mit der BEAVITA Vitalkost![/h]
    Starten Sie jetzt Ihre "Mission Traumfigur" - ganz ohne Kalorienzählen, Heißhungerattacken und schlechter Laune! Entwickelt von Ernährungsexperten und Wissenschaftlern, unterstützen die BEAVITA Vitalkost und ihr effektiver 14-Tage-Diätplan eine nachhaltige und gesunde Gewichtsabnahme auf natürlichem Wege.
    • Mahlzeitersatz, der im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zur Gewichtsabnahme und -kontrolle beiträgt
    • Mit hochwertigen Proteinen aus Soja und Molke sowie wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen
    • Der hohe Proteinanteil deckt den erhöhten Eiweißbedarf während einer Diät und verhindert den Abbau von stoffwechselaktiver Muskelmasse
    • Mit leckerer Vanillenote und natürlicher Süße aus feinem Honig wird jeder Shake zum Genuss
    • Nur 209 kcal pro Mahlzeitersatz

    Verzehrempfehlung:* Rühren Sie als Ersatz für eine Mahlzeit 55 g Vitalkost (ca. 4 gehäufte EL) in 200 ml Wasser ein. Alternativ können zur Zubereitung auch 200 ml 1,5%-ige fettarme Milch verwendet werden. Hierdurch steigt der Brennwert pro Mahlzeit um ca. 94 kcal.
     
  8. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Ein Link hätte auch gereicht.

    Es wird Unterschiede in der Zusammensetzung geben. Hier ist im Gegensatz zu Alma auch Molke enthalten. Die Qualität des Eiweiß könnte auch eine Rolle spielen. Wichtig ist vor allem auch, ob es 5 Stunden satt hält. Der günstigere Preis sollte allein nicht ausschlaggebend sein.

    Probiere es doch aus und berichte dann. Ich habe hier noch keinen Erfahrungsbericht gelesen.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Hallo Helli,

    gibt man kein Oel zu dem Shake? Ich ueberlege naemlich gerade wie sie die wertvollen ungesaettigten Fettsaeuren pulverisiert haben.
    Und wie Bumble schon schrieb, finde ich keine Angaben zur Wertigkeit der Aminosaeuren.

    Preislich tun sich Almased und Beavita (UVP 18,90) auch nicht viel. Kann aber sein, dass Beavita besser schmeckt, da Vanillearoma zugesetzt wird (kann man so oder so sehen ;), ich mag nicht so gerne Vanille. Ausserdem fand ich gerade den pikanten Almased-Tomatenshake sehr lecker).
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.273
    Zustimmungen:
    20.776
    Ich selber verlasse mich lieber auf Almased, das ist getestet und erforscht, von Beavita habe ich noch nie etwas gehört. Experimente bringen mir nichts, zumal kein Preisunterschied besteht.

    Das kann aber Jeder für sich entscheiden!

    Es würde mich sehr wundern, käme man damit ohne Zählen der kcal aus. Wie nähert man sich in den einzelnen Phasen wieder langsam an die erforderlichen kcal an?
     
    #9 FrauEigensinn, 18.10.2013
    1 Person gefällt das.
  12. Gudrun57

    Gudrun57 Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    2.373
    Ich schwöre auf unsere Alma. Das soll nicht heißen, dass andere Mittel schlechter sind. Dafür fehlt mir die Erfahrung. Im Internet, ich meine bei Amazon gab es Angebote, bei einer Bestellung von 2 Dosen je Dose 14,- und ein paar Kleine. Im DM hatte ich letztens gesehen 15.98. In der Apotheke hab ich 22.- bezahlt. Das variiert ganz ordentlich. Man muss vergleichen und dann zuschlagen ;) .

    Meine Nachbarin lacht mich aus weil ich nur Alma trinke. Sie nimmt das vieeeeel günstiger von Rossmann weil das gibt es mit Cappu-Geschmack. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_02_smilie_musik_015_1.gif Bei mir sind fast 12 kilo weg, bei ihr ...nunja ...sieht man nix.

    Vielleicht noch ein kleiner Tipp von mir. Versuche auf ca. 4 Liter Wasser, Tee zu kommen. Das unterstützt das Ganze. Wie auch bei Alma steht, das Trinken ist das A und O
     
    #10 Gudrun57, 18.10.2013
    FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Jetzt will ich's wissen..

Die Seite wird geladen...

Jetzt will ich's wissen.. - Ähnliche Themen

  1. Jetzt geht's los!

    Jetzt geht's los!: Hallo Zusammen, ich möchte mich gern in Eurer Runde einreihen! Ich bin 39, 168 cm groß, habe zwei Kinder und einen Mann, der viel arbeitet. Es...
  2. Gesund abnehmen Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ins Forum! :smilie girl 201: Nachdem ich hier im Frühjahr abgetaucht bin, habe ich doch glatt ca. 5 weitere Kilos über den Sommer...
  3. Kurzzeitfasten KZF, SIS, LC, Ketoso, wtf..., ahh jetzt ja

    KZF, SIS, LC, Ketoso, wtf..., ahh jetzt ja: Hallo zusammen, ich wollte Euch auch mal meine Geschichte erzählen. So wirklich habe ich mich mit dem Thema Abnehmen nie beschäftigt, mir war...
  4. So! ... Jetzt bin ich auch hier ...

    So! ... Jetzt bin ich auch hier ...: Hallo, möchte mich gerne vorstellen... bin eine lebenslustige Frau kurz vor meinem 53 Geburtstag und will jetzt endlich einmal ein paar Kilos...
  5. Almased Diät Jetzt abnehmen....

    Jetzt abnehmen....: Ich war vor etwa 2 Jahren schon mal in diesem Forum und seit dem hat sich einiges in die falsche Richtung getan. Wiege nun 115 kg, das ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden