1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Jens Abnehmtagebuch

Diskutiere Jens Abnehmtagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Wiegetag: 03.08.09 Nach dem nicht ganz runden Samstag hat sich der Eiweiß-Tag gestern so richtig gelohnt. Mit 600g weniger starte ich jetzt...

  1. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Wiegetag: 03.08.09

    Nach dem nicht ganz runden Samstag hat sich der Eiweiß-Tag gestern so richtig gelohnt.
    Mit 600g weniger starte ich jetzt hochmotiviert in die nächste SiS-Woche! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jens Abnehmtagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    03.08.09
    Frühstück:
    2 Nektarinen, Schokomüsli (abgew.), eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Kleiner Mittagessen-Baukasten: 3 Maultaschen in Gemüsebrühe, eine Scheibe Brot mit Margarine und dünn Kirschmarmelade, ein Duplo Zartbitter-Cocos (brav miteingerechnet!)

    Abend:
    200g Schweineminutensteaks, 150g grüne Bohnen mit einer Tomate drin, 100g Kräuterquark.

    Sport:
    30min Crosstrainer vor dem Frühstück
    30min Crosstrainer abends
     
  4. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    04.08.09
    Frühstück:
    2 Nektarinen, Schokomüsli (abgew.), eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Gemüsebrühe mit 3 Maultaschen und grünen Bohnen drin. Als Nachtisch gab es Heidelbeeren mit einer Soße aus etwa 50g Vanilleeis und einem Schuss Milch. :)

    Abend:
    Ein Himbeer-Eiweiß-Shake, eine Scheibe Goudakäse und ein paar Scheiben Gurken.

    Sport:
    30min Kraftübungen abends
    30min Crosstrainer abends
     
  5. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    05.08.09
    Frühstück:
    2 Nektarinen, Schokomüsli (abgew.), eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    250g Spätzle mit zwei Eiern gebraten.

    Abend:
    Ein Schlemmerfischfilet mit Blattspinat, dazu etwas Salat mit Käseraspeln.

    Sport:
    30min Crosstrainer mittags
    30min Crosstrainer abends
     
  6. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    06.08.09
    Frühstück:
    2 Nektarinen, Schokomüsli (abgew.), 1 Tasse Kaffee

    Mittag:
    100g Spaghetti mit Thunfisch-Tomaten-Soße und ein paar Käseraspeln

    Abend:
    Ein Himbeer-Eiweiß-Shake, ein paar Gurkenscheiben

    Sport:
    30min Kraftübungen abends
     
  7. nadayh

    nadayh Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Du nimmst ja richtig gut ab, aber als Tipp, wenns nicht mehr so gut klappen sollte: Abwechslung ins Frühstück, sonst gewöhnt sich der Körper dran und stoffwechselt nicht mehr so gut.

    Weiter so!
     
  8. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Vielen Dank für die Rückmeldung. :)

    Wie, Abwechslung in der Müsli-Sorte reicht nicht? :D
    Nach Fruchtmüsli bin ich jetzt bei Schokomüsli und wenn die Packung leer ist, gibt es Knuspermüsli. :D

    Nee, ernsthaft, das wusste ich nicht.
    Bei mir gibt es unter der Woche Müsli morgens und am Wochenende Brötchen. Ich merke aber, dass ich mit dem Müsli besser zurecht komme, das hält irgendwie länger vor. Wenn es aber besser wäre, da trotzdem mehr Variation reinzubringen, will ich das natürlich gerne versuchen. Gibt es da vielleicht irgendwelche Tipps, was ordentlich Abwechslung reinbringt? Süß sollte es schon sein. Hab schon Brot/Brötchen mit vegetarischen Aufstrichen versucht, aber wenn ich nichts Süßes beim Frühstück habe, dann krieg ich darauf im Lauf des Tages Appetit.
     
  9. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    07.08.09
    Frühstück:
    Wieder 2 Nektarinen, Schokomüsli (abgew.) und eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Obstsalat mit Hüttenkäse und ein Bifi Roll. Da hatte ich schon seit 2 Tagen Hunger drauf. Nachdem mir aber davon so richtig schlecht geworden ist, hat sich der Appetit darauf jetzt erledigt. :D

    Abend:
    1 Tomate, 1 Kugel Light-Mozzarella, ein fettarmes Geflügelwürstchen, ein hartgekochtes Ei und eine Scheibe Goudakäse. Und ich hab meinem Schatz ein Scheibchen Wurst geklaut. ;)

    Sport:
    30min Crosstrainer vor dem Frühstück
    30min Crosstrainer abends
     
  10. Anzeige

  11. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    08.08.09
    Frühstück:
    1 Vollkornbrötchen mit Marmelade, ein halbes mit Schokocreme. Eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    100g Spaghetti mit Thunfisch-Tomatensoße.

    Abend:
    Ein Himbeer-Eiweiß-Shake, ein paar Gurkenscheiben.

    Sport:
    60min Crosstrainer
     
  12. nadayh

    nadayh Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0

    Hihi, nee, ich glaub die Abwechlsung in der Müsli-Sorte ist nicht ausreichend.
    Weißte, solange du abnimmst, würd ich vielleicht gar nichts ändern daran, aber wenns dann nicht mehr klappt, dann eben Volkornbrot mit süßem Aufstrich oder vielleicht mal ein Grießbrie mit Apfelmus?


    Sind das ausreichend KH gewesen. Ein Brötchen klingt etwas wenig, aber kommt natürlich drauf an, wie schwer das war.
     
Thema:

Jens Abnehmtagebuch

Die Seite wird geladen...

Jens Abnehmtagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Mein Abnehmtagebuch :-)

    Mein Abnehmtagebuch :-): Hallo Ihr Lieben :-) Heute ist mein erster Tag der Aufbauphase. 4 Tage war ich in der Angriffsphase, und habe stolze 2,3 Kilo verloren. Bis...
  2. Hilarys abnehmtagebuch

    Hilarys abnehmtagebuch: Hallo liebe Forumnutzer, Ich bin 22 Jahre alt und hab vormeiner Schwangerschaft 73 kg gewogen. Nach der Schwanherschaft 81 kg. Lange zeit...
  3. das abnehmtagebuch.start am 18.8.10

    das abnehmtagebuch.start am 18.8.10: heute habe ich mit sis begonnen. mein frühstück bestand aus 3 vollkornbrotscheiben mit butter und salz, eine große tasse kaffee mit milch und...
  4. mein Abnehmtagebuch

    mein Abnehmtagebuch: Hallo liebes Tagebuch! Heute ist mal wieder der Tag, an dem ich mir vornehme, MORGEN mit abnehmen anzufangen. nur leider ist ja morgen jeden...
  5. Abnehmtagebuch

    Abnehmtagebuch: Hey. Brauche Hilfe. Mache jetzt schon seit 2 Wochen SIS und habe noch nicht wirklich abgenommen. Wo kann ich denn mein Tagebuch eingeben, so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden