1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ist "schlank im Schlaf" doch nur Veräppelung?

Diskutiere Ist "schlank im Schlaf" doch nur Veräppelung? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey, sehr gerne! Ich bin jetzt übers We (Wochenendtrip to France ;) ) nicht da, aber werds da schon mal ein bisschen testen und dann Montag mal...

  1. Masitu

    Masitu Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    11
    Hey,
    sehr gerne! Ich bin jetzt übers We (Wochenendtrip to France ;) ) nicht da, aber werds da schon mal ein bisschen testen und dann Montag mal berichten :)
    Käse fehlte mir auch am meisten beim Frühstück! Auf Wurst verzichten ist da eher kein Problem
    Wünsch dir schonmal ein schönes Wochenende
     
  2. Anzeige

  3. Olaf

    Olaf Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Mein Gewichtsverlust stagniert momentan auch - aber wenn ich mein Spiegelbild sehe, weiß ich, dass ich trotzdem Fett verliere (jetzt nicht neidisch werden!!!). Vermutlich werde ich nie einen BMI von 25 haben, dafür bin ich einfach zu muskulös. Nein, das ist keine Ausrede, ich war früher mal Fitneßtrainer und der Körper scheint sich noch an die alten Muskeln zu "erinnern" und wieder zu aktivieren.
    Meine größte Motivation ist jedoch in der Kantine angesprochen zu werden, was man tun muss, um seine Figur so erfolgreich zu verändern!
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. pannkakor

    pannkakor Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    So, ich hab jetzt fast ne Woche nicht genau nach SiS gelebt (morgens Käsebrot, abends auch mal KH) und hab wieder 500 g runter. Das ist natürlich kein superschnelles Schwinden, aber ich weiß nicht ob das bei meinem BMI noch so einfach ist. Außerdem wage oich zu behaupten, dass sich durch mein Training auch langsam Muskeln wieder aufbauen.
    Ich halt mich an 5 Stunden Pause, nasche also zwischendurch nicht, und esse sonst gesund. Geht also auch.
    Lieben gruß,
    pannkakor
     
    #43 pannkakor, 22.06.2011
    1 Person gefällt das.
  5. Springball

    Springball Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    :* Also mir geht es ebenso.Auch ich halte mich an 4-5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten.Esse morgens auch mal magere Wurst,oder Käse . Mittags Mischkost mit wenig Kalorien.Gönne mir am Nachmittag sogar ab und zu einen Kaffee mit entweder 5 Butterkeksen,Löffelbisquitts,oder Obstkuchen.Am Abend meistens 1 Vollkornsemmel mit Lachs,Schinken,oder sonstigem Belag.Manchmal Salat mit Putenfleisch und dazu 1 Scheibe Brot,da ich dann eher satt bin.
    Heute aß ich am Abend einen Teller Suppe und eine Semmel.Später werde ich noch einen Apfel verspeisen.
    Da ich fast täglich Sport treibe
    (ninja),zirca 1 Stunde ,
    (Rad fahren,schwimmen
    (poolparty),wandern,Aerobic,oder Wii Sport .
    verbrauche ich somit ,finde ich,überschüssige Kalorien.
    (muscle)

    Ich achte natürlich auf Einschränkung von
    (^) Süßem und Fettem(d) Essen! So habe ich meinen Weg gefunden und nehme auf meine "ART" weiterhin ab.
    Meine Lebensqualität bleibt erhalten und ist mit meiner Arbeitszeit gut vereinbar.Habe meine Ernährung umgestellt und kann so gut damit leben.
    Wünsche Jedem seinen " WEG " zu finden und erfolgreich abzunehmen!
    (handshake)
     
    #44 Springball, 23.06.2011
  6. Tanni

    Tanni Guest

    Hallöchen Ihr lieben,

    ....ich lese hier gerade sehr gespannt mit und hatte eigentlich gehofft, das hier mal jemand schreibt WARUM SiS so aufgebaut ist, wie es ist. Es hat ja einen Grund das die Mahlzeiten in morgens KH, mittags Mischkost und abends EW aufgeteilt sind.

    Natürlich kann man auch schnell und viel abnehmen, wenn man das SiS Konzept über den Haufen wirft und abends KH ißt oder morgens EW. Aber dann nimmt man an Muskelmasse und Wasser ab und nicht gleich an Fett.
    Der Sinn von EW am Abend ist ja, das der Körper nachts "brennt" und Fett verbraucht. Der Sinn von KH morgens ist, das unser Körper und vor allem das Hirn mit Power und Konzentration versorgt werden.

    Mit falsch getanktem Benzin kann das Auto ja auch eine Zeit lang fahren, aber irgendwann..... Der Sinn des richtigen Benzins ist ja, das man das optimalste aus seinem Auto rausholen kann... So funktioniert das auch mit SiS.

    Mit der richtigen Ernährung erhalten wir unsere Muskeln, verbrennen reines Fett und nehmen ab... und der Körper ist optimal versorgt.

    Bei dem einen gehts schneller und beim anderen dauerts etwas. Das hängt von Alter, Vorbelastung, Fitness, u.s.w. ab.

    Man kann ja auch nicht einen Porsche neben einen Ford KA stellen und behaupten das beide gleich schnell fahren.

    Ich hoffe das Ihr versteht, worum es geht. Bitte nicht böse über meine Worte sein.... Jeder muß sein eigenen Weg finden. Der eine mit SiS...der andere eben anders. Ich wollte "nur" das Prinzip von Schlank im Schlaf erklären...

    liebe grüße Tanni
     
    7 Person(en) gefällt das.
  7. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    6.324
    Danke Tanni, das hast du sehr schön gemacht. Und danke, dass du mir die Vorlage für Folgendes gegeben hast.

    In der Tat kann jeder machen, was er will! Und wenn dann noch die Abnahme klappt, dann ist doch alles in Ordnung.
    Nur hat das Konzept Schlank im Schlaf ja nun einen tieferen Hintergrund und Tanni hat schon wesentliche Punkte genannt.

    Für mich geht es aber mittlerweile noch sehr viel weiter. Nämlich der Hintergrund, was in meinem Körper passiert, wenn ich ihn tagtäglich mit der schlechten Kombination KH-EW (die allerdings mittags vom Körper gut vertragen wird) abfüttere. Immer und immer wieder.

    Die permanente Insulinausschüttung zum Abbau der zugeführten Zucker aus der Nahrung ist für den Körper nicht gut und fördert nicht nur die Zunahme, sondern zieht nach sich, dass die Zellen, die den Zucker eigentlich aufnehmen sollen, verstopfen, der Zuckergehalt im Blut oben bleibt und die Bauchspeicheldrüse immer mehr Insulin aussschüttet um den Zuckeranteil wieder runterzufahren - also quasi ein Teufelskreis! Daraus kann eine sogenannte Insulinresistenz entstehn, eine Vorstufe von Diabetes millitus Typ 2 ist.

    Das ist der Grund für die 5 Stunden Pause! und DAS ist der Hintergrund, warum man die Kombination KH-EW auf ein Minimun beschränken sollte und der Bauchspeicheldrüse ein wenig Ruhe gönnen sollte. Denn die kann man nicht wieder reparieren, wenn sie einmal die Flügel streckt und die Insulinbildung komplett einstellt, weil sie jahrelang überfordert war.

    Für mich ist Schlank im Schlaf mittlerweile weit mehr als "nur" ein Abnehmkonzept das funktioniert.
    Was es letztendlich für mich ist, muss ich für mich noch formulieren (mir fallen nämlich leider keine richtig treffende Beschreibungen ein - aber ich denke drüber nach).

    Wünsche noch einen schönen Abend!

    LG Phantomin
     
    #46 Phantomin, 23.06.2011
    6 Person(en) gefällt das.
  8. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.024
    Hallo zusammen,

    jetzt noch die nächste Befürworterin von SIS.

    Ich lag mit meinen Blutwerten beim Cholesterin immer sehr grenzwertig und bei dem Zuckerwert oft in einem Bereich, der leicht mal in den Diabetis 2 Typ hätte übergehen können, hatte auch eine Schwangerschaftsdiabetis.
    Bei meiner letzten Blutabnahme vor ein paar Wochen waren beide Werte gut bis sehr gut. Die Ärztin war begeistert und ich habe mich noch einmal bestätigt gefühlt, das richtige für mich und meinen Körper zu machen, auch wenn die Abnahme nicht so schnell geht, wie bei früheren Diäten.

    LG Nele
     
    #47 Nele123, 23.06.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Tanni

    Tanni Guest

    Danke Ihr 2 *knutsch*....
    Genau das hatte ich versucht zu erklären....

    Andere Diäten sind auch nicht schlecht, aber die meisten sind purer stress für den Körper. Mit SiS passiert uns jedenfalls nichts.. Und ich kann das behaupten weil ich das übertriebene Beispiel schon probiert habe.

    Wenn man über 120 kg gewogen hat und 4 Monate später nur noch 68 kg wiegt dann ist der Körper reif fürs Krankenhaus. Und die Seele muß auf die Psychaterbank...
     
  10. Anzeige

  11. shyangel

    shyangel Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    223
    Huhu!

    Ich möchte jetzt auch was dazu sagen:
    Ich hab mich heute morgen in SiS verliebt ;) Ich hatte immer so nen bisschen das Gefühl "jaja, man futtert und nimmt ab". Und nachdem ich jetzt ewig bei der 117,5 hing - und durch sündigen auch wieder bei 118,5 war, hab ich diese Woche beschlossen a) Ernährungstagebuch und b) streng Sis zu machen und siehe da: Es purzeln die Kilos! Ich bin echt beeindruckt!
    Meine Ma ist schon total angepisst, weil ich wirklich unmengen essen (im Verlgeich zu ihr und vorher) und es denoch stetig bergab geht.
    Ich hab zwar noch keinen Wiegetag wieder, aber ich hab jetzt seit Montag 2 Kilo runter und bin so happy und vorallem immer satt!!
     
    #49 shyangel, 24.06.2011
    1 Person gefällt das.
  12. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.507
    Zustimmungen:
    20.547
    *** yippie yippie yeah *** und es geht doch ***man muß es nur wirklich wollen *** weiter so ***

    *** ICH GRATULIERE DIR GANZ DOLL ***
     
    #50 Tauchbine, 24.06.2011
    1 Person gefällt das.
Thema:

Ist "schlank im Schlaf" doch nur Veräppelung?

Die Seite wird geladen...

Ist "schlank im Schlaf" doch nur Veräppelung? - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf Go!

    Schlank im Schlaf Go!: Hey Leute, ich bin der Dragonfly und neu in diesem Forum! Ich sehe, dass die Schlank im Schlaf Methode hier stark vertreten ist und sicherlich...
  2. Schlank im schlaf

    Schlank im schlaf: Hallo ...bin gerade neu dazu gekommen und möchte gerne mit SIS Gewicht verlieren...vielleicht kann mir jemand wichtige Tipps geben......muss mich...
  3. vegetarisch Schlank im Schlaf

    vegetarisch Schlank im Schlaf: Hallo, Ihr Abnehmer! Ich bin Vegetarierin, bereits seit 20 Jahren und möchte mit Schlank im Schlaf einfach nur mein Gewicht kontrollieren und...
  4. Schlank im schlaf und zugenommen?:(

    Schlank im schlaf und zugenommen?:(: Hallo zusammen mein Name ist Mira bin 28 Jahre alt..Und versuche seit einigen Tagen erneut etwas an Gewicht zu verlieren.Bin durch Zufall auf die...
  5. Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.

    Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin zu klein für mein Gewicht. :-)) Ich wog vor 5 Wochen 69,8 Kg, bei einer Grösse von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden