1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ist die Finanzkriese bei euch angekommen

Diskutiere Ist die Finanzkriese bei euch angekommen im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Wie wir alle in den Zeitungen lesen können sind wir in einer Globalen-Finanzkriese. Nun nimmt mich einfach wunder ob dies in der Realität auch...

?

Ist die Finanzkriese bei euch angekommen

Diese Umfrage wurde geschlossen: 17.04.2009
  1. ja aber nur am Rande

    4 Stimme(n)
    36,4%
  2. ja bin stark davon betroffen

    1 Stimme(n)
    9,1%
  3. nein ich bin nicht betroffen

    3 Stimme(n)
    27,3%
  4. nein aber sie ist im Anmarsch

    3 Stimme(n)
    27,3%
  1. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Wie wir alle in den Zeitungen lesen können sind wir in einer Globalen-Finanzkriese.
    Nun nimmt mich einfach wunder ob dies in der Realität auch spürbar ist.

    Ich persönlich spüre noch nichts davon.
     
  2. Anzeige

  3. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Ich weiß nicht wie ich abstimmen soll. Da die Firma in der mein Mann gearbeitet hat voriges Jahr (März 2008) in Konkurs ging und ihm einige Monate Gehalt noch schulden, kenn ich das von vorigen Jahr schon und es hinkt noch immer uns hinter her. Aber ich darf mich trotzdem nicht beschwerden, weil es uns noch gut geht. Aber auch nur, weil er mehr Überstunden macht und deswegen alles ausbessert. Aber die Nahrungsmitteln sind schon verdammt teuer geworden. Ich weiß von einem zum anderen nicht mehr wie die Preise sind.
     
    #2 Blonde Hexe, 03.04.2009
  4. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    also die Finanzkrise ist direkt in meinem Geldbeutel noch nicht angekommen. Gespartes verlieren konnte ich nicht (hab mir vor knapp 2 Jahren eine Wohnung gekauft), mein Gehalt ist nach wie vor des gleiche - Tendenz nach oben steigend. Allerdings machen wir in meiner Firma in einer Abteilung bereits Kurzarbeit.
    Das es die Abteilungen mit Kurzarbeit erwischt, die ich leite, ist momentan noch nicht zu erwarten. Allerdings glaube ich, daß die gewohnten Gratifikationen (WG, UG) wegfallen, weil des würde wohl nicht zusammen passen (Kurzarbeit und UG...).

    Da ich die Überstunden ausbezahlt kriege (noch mit Zuschlag!!), rechnen sich die Überstunden auf jeden Fall, auch wenn das Finanzamt einen großen Teil davon kassiert...

    Aber es gibt genügend, die nicht des haben, was ich hab und daher bin ich eigentlich dankbar für das was ich hab.
     
    #3 Mrs.Pitt, 03.04.2009
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Ich bin immer noch erstaunt, wie die Finanzkrise bei uns runtergespielt wird. Sicherlich trifft es momentan noch wenige direkt aber das wird sich schon bald ändern.
    Bisher hat es die Autoindustrie und seine Zulieferer getroffen aber das absolut verfehlte Konjunkturpaket der Regierung ist der Dolchstoß für den Handel mit anderen Güter.

    Die Leute kaufen sich jetzt viele Autos und sparen bei den Ausgaben an anderer Stelle. Da wird dann eben nicht ein Sofa gekauft oder in den Urlaub gefahren oder Mode gekauft.

    Die Autos sind natürlich nur eine vorgezogene Anschaffung. Würden wir Weihnachten vorverlegen würden die Leute auch mehr Weihnachtsgeschenke kaufen bloß dann eben im Dezember nicht mehr.

    5 Mrd. Euro damit sich andere Leute ein Auto kaufen wovon nur ein einziger Deutscher Autohersteller (VW) profitiert.
    Das richt nach Gehirnbrand.

    Die nächsten Quartalszahlen des Handels werden eine Katastrophe werden mit der Folge von enormen Entlassungen in diesem Bereich.

    Gerade Deutschland als Exportnation wird noch richtig dicke Backen machen.

    Meiner Meinung nach hätte man einfach die Steuer rabiat nach unten senken sollen damit man mehr kaufen kann.

    Das wird hier in Deutschland allerdings nicht passieren da man das Geld braucht um es Intergrationsverweigerern in den Hintern zu blasen so wie hier 300.000 Euro. Es lebe der Solzialstaat. Der dumme deutsche Dhimmi wird schon zahlen.

    Vielleicht sehe ich das zu schwarz aber ich glaube wir laufen da in eine Katastrophe hinein, die wir so noch nie gesehen haben. Da wir auch noch unfähige Lenker am Steuer haben wird das vielleicht sogar zur Prüfung der jetztigen Demokratie werden.

    Ergebniss offen.
     
    #4 Matthias, 07.04.2009
  6. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Im Moment benehmen sich so ziemlich alle Regierende wie Idioten. so gleicht sich das sicher wieder aus. Deutschland bekommt jetzt sicher sehr viel Geld von denen, die ihre Millionen in der Schweiz versteckt hatten. Eigentlich kann Steinbrück froh sein, dann ist dieses Geld wenigstens noch vorhanden. Fragt sich dann nur was er damit macht.
     
  7. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Hehe, oder die Schweiz bekommt schnell ein paar deutsche Millionäre als Neubürger. :D

    Kein schlechter Deal für die Schweiz finde ich.

    Steinbrück versteht eben nicht das die Steueroasen nicht das Problem sind sonder die Steuerwüsten drum herum.
     
    #6 Matthias, 07.04.2009
  8. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    #7 Matthias, 07.04.2009
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Haben bisher Glück gehabt. Hab momentan eher zuviel als zuwenig zu tun.

    Gruß
    Bernd
     
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    ich habe meinen Job verlohren:(
     
    #9 Abnehmen Gast 78092, 09.04.2009
  12. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Oh Nici, das tut mir wirklich leid.
    Aber vielleicht ist das ja die Chance für einen beruflichen Neuanfang...
     
    #10 Mrs.Pitt, 10.04.2009
Thema:

Ist die Finanzkriese bei euch angekommen

Die Seite wird geladen...

Ist die Finanzkriese bei euch angekommen - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ich bin neu hier bei euch..

    Hallo, ich bin neu hier bei euch..: Ich habe eine Schilddrüsen unterfunktion und nehme auch l thyrox 50. Habe aber leider bevor es festgestellt wurde ca. 12 kg zugenommen..Jetzt...
  2. Hat jemand von Euch schon einmal selbst Chips gemacht?

    Hat jemand von Euch schon einmal selbst Chips gemacht?: Hallo, vor 8 Monaten habe ich meine Ernährung komplett umgestellt und seitdem auch schon gut abgenommen. dennoch habe ich manchmal tierische Lust...
  3. Ein schönes Osterfest für euch alle

    Ein schönes Osterfest für euch alle: Ich wünsche euch allen ein harmonisches Osterfest und ein wunderschönes Osternest mit vielen kalorienfreien Dingen ................... [ATTACH]...
  4. Grüss' euch miteinander,

    Grüss' euch miteinander,: ich bin 76 Jahre alt, BMI zwischen 33 und 34, und bin seit 10 Tagen mit Intervallfasten 16:8 "beschäftigt". Ich esse 2 - 3 Mahlzeiten zwischen 9...
  5. Vegetarier/Pescetarier unter Euch?

    Vegetarier/Pescetarier unter Euch?: Ich noch mal, gibt es auch Vegetarier oder Pescetarier unter Euch? Also, ich esse nur Fisch - was sich seit längerer Zeit als ein kleines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden