1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ist das richtig ?

Diskutiere Ist das richtig ? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Da ich Fehler vermeiden will und auch ein wenig unsicher bin hab ich folg. Frage? Ich "Ackerbauer" mit einen BMI über 30 (144kg)darf essen....

  1. Abnehmen Gast 67965

    Abnehmen Gast 67965 Guest

    Da ich Fehler vermeiden will und auch ein wenig unsicher bin hab ich folg. Frage?

    Ich "Ackerbauer" mit einen BMI über 30 (144kg)darf essen.

    Frühstück 125 KH. / 20gr Fett

    Mittags 125 KH. / 20gr Fett /Eiweiß ?

    Abends bis max.15 Kh /20gr Fett / Eiweiß ?

    Eiweiß pro Tag 288 E

    Gesamtkalorien 1800 - 1900kcal pro Tag

    Wie verteilt ihr die Eiweißmenge Mittags und Abends 50%/50% ?

    Morgens esse ich Brot mit Magarine und Tomaten.Das im Brot enthaltene Fett wird zu der erlaubten Fetttmenge(20gr)zugerechnet?

    Kann ich Frühstück und Mittag zusammen legen.Ich bin es gewohnt Mittags nichts zu essen.
    Das würde bedeuten ich frühstücke um 9.00 Uhr und Abends um 20.00 Uhr.

    Für eure Antworten(wenn welche kommen) Danke

    Lancelot
     
    #1 Abnehmen Gast 67965, 05.03.2013
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ist das richtig ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Was macht dich eigentlich so sicher, dass du ein reiner Ackerbauer bist?
    Hast du dir diese Beiträge schon einmal durchgelesen?

    http://www.abnehmen-aktuell.de/diae...nk-schlaf-wichtige-faqs-recherchiert-net.html

    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/610-schlank-schlaf-ueberblick-2.html#post3429


    Eiweiß:
    Empfohlene Menge = 0,8 - 2 g/kg Körpergewicht, davon abends mind. BMI x 1,5

    Fett:
    Menge: 1 g pro kg Körpernormalgewicht (nicht jetziges Gewicht), mindestens aber 60 g/Tag, verteilt auf 3 Mahlzeiten, abends maximal 20 g.

    Es wird alles berechnet, was du isst, also auch das Fett im Brot oder sonst wo zählt zur Gesamt-Fettmenge dazu. Am besten, du legst dir hier oder bei FDDB.de ein Ernährungstagebuch an. Dann siehst du aufgeteilt nach Fett / KH / EW deine Mengen.


    Das kann man gelegentlich am Wochenende so machen, ich bin mir jetzt allerdings nicht sicher (ich müsste nachschauen), ob Pape es empfiehlt, dies täglich so zu handhaben. Ich würde es nicht machen, sondern 3 Mahlzeiten am Tag alle 5 Stunden einnehmen. Eine Ernährungsumstellung erfordert auch eine Umstellung der Essgewohnheiten.
     
    #2 Abnehmen Gast 71070, 05.03.2013
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    Nein, er empfiehlt das nur ausnahmsweise am Wochenende so zu machen. Ich mache es trotzdem, und kann es nur jedem empfehlen, der seine Abnahme wirksam stoppen will ;)
     
    #3 FrankTheTank, 05.03.2013
    4 Person(en) gefällt das.
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.521
    Zustimmungen:
    20.558
    Habt ihr drauf geachtet, daß er nicht Frühstück und Mittag zusammen MITTAGS essen will??? Sondern morgens um 9 Uhr und abends um 20 Uhr...
     
    #4 Tauchbine, 05.03.2013
  6. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ja Bine, er schreibt doch

    Ich ging davon aus, dass er dann morgens die doppelte Menge essen will, also die Menge vom Mittag dazu. Immerhin soll es 11 Stunden satt machen.


    Wenn es anders gemeint ist als es dort steht, müsste er es richtig stellen. Wir können nicht hellsehen. (shake)
     
    #5 Abnehmen Gast 71070, 05.03.2013
    1 Person gefällt das.
  7. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.521
    Zustimmungen:
    20.558
    Hi Birgit,

    ich wollte damit ja auch nur darauf hinweisen, daß er nicht brunchen möchte. (wie es ja sonst eigentlich meist üblich ist)
     
    #6 Tauchbine, 05.03.2013
  8. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Schon klar Bine, hab ich auch so verstanden.(hi)
     
    #7 Abnehmen Gast 71070, 05.03.2013
  9. Schrulle

    Schrulle Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    37
    Also ich lege Frühstück und Mittagessen immer so gegen 11:00 Uhr zusammen.
    Geschadet hat es bis jetzt nicht, abgenommen habe ich trotzdem!
    vllt wäre es mehr gewesen, hätte ich 3 Mahlzeiten am Tag, aber so fühle ich mich wohler und flexibler !! aber wie schon gesagt, jeder reagiert anderst !!!!
     
    #8 Schrulle, 05.03.2013
  10. Anzeige

  11. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Man kann vieles machen ob das noch Sinn macht steht auf dem anderen Blatt.

    @Lancelot: Ich habe SIS so verstanden das es mir hilft (hat geholfen) einen Vernünftigen rhythmus beim Essen zu findem. Dazu zählt es auch den Blutzuckerspiegel relativ konstant zu halten. Die 5 Stunden einzuhalten und am Abend den fettzellen einen Tritt in den Allerwertesten zu geben mit der EW Mahlzeit BMI x 1,5. Ich habe SIS nicht als Diät betrachtet sondern als Ernährungsform die mir hilft so zu Essen das ich nicht durch Stundenlange Pausen schon vor dem Kochen alles gefuttert habe was mir unter kam.

    Es mag zwar sein das Du es schaffst 250 gr. KH in einer Mahlzeit zu essen doch Sinnvoll erscheint mir das nicht. Ich gehe jetzt mal von TK Sonntagsbrötchen aus da hat eines 26 gr. KH das heißt du müsstest zwischen 7 und 8 Brötchen essen um mit Marmelade auf deine KH Menge zu kommen.
    Du dürftest dann zwar Mischkost essen doch Fleisch oder Fisch hat keine KH also müssten noch mehr Brötchen oder Brot her.

    Meine Meinung versuch es mal klasisch mit drei Mahlezeiten und 5 Stunden Pause.
    Durch die EW Mahlzeit am Abend hast du am morgen auch Hunger.
     
    #9 Nurse74, 05.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  12. Silberlicht

    Silberlicht Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    1.321
    Ich habe ab und an (z.B. an einem Weihnachtstag bzw. an Neujahr) einen Brunch eingelegt (12 Uhr bis 14 Uhr). Aber selbst mit nur 200 g KH und 50 g EW stopft man sich da gnadenlos voll.
    Aber für die Psyche ist so eine Völlerei im Hinblick auf Ostern schon was Nettes. ;)

    lieber Gruß vom Silberlicht
     
    #10 Silberlicht, 08.03.2013
Thema:

Ist das richtig ?

Die Seite wird geladen...

Ist das richtig ? - Ähnliche Themen

  1. Diesmal der richtige Weg...?

    Diesmal der richtige Weg...?: Hallo, ich bin Martina und neu hier. Habe durch den Bericht von E.v.Hirschhausen im Stern von der 16:8-Methode erfahren und an meinem heutigen...
  2. Kurzzeitfasten Entwässern- richtig!?

    Entwässern- richtig!?: Hallo, ich will gerne die letzten 7 kg abnehmen. Ich habe gehört, dass der Körper mit der Zeit ziemlich viel Gifte und Wasser sammelt. Im...
  3. Kurzzeitfasten So klappt's! Schritt für Schritt in die richtige Richtung

    So klappt's! Schritt für Schritt in die richtige Richtung: Huhu :) Da heute mein erster Tag ist, fang ich direkt mal ein TB an, um festzuhalten, wie es mir so geht und wie es läuft. Fühlt Euch wohl, nehmt...
  4. Die richtige Motivation

    Die richtige Motivation: Hallo Leute, ich fühle mich klasse, 12 Kilo sind runter und ich strotze vor Vitalität :) Ich habe schon unzähliger Diät-versuche gestartet, jedoch...
  5. Vorstellung und Almased endlich richtig machen

    Vorstellung und Almased endlich richtig machen: Hallo Ihr Bin in meiner Verzweiflung im Internet auf die Almased Diskussionen gestossen, was mich gleich voll motiviert hat - vielen Dank für...