1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Irgendwie...geht nichts mehr

Diskutiere Irgendwie...geht nichts mehr im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo, ich bin neu hier und hoffe, irgendwo den Tipp des Jahres zu finden, endlich was ab zu nehmen;) Im Ernst: ich werde 50, habe vor 4 Wochen...

  1. Emmy1

    Emmy1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und hoffe, irgendwo den Tipp des Jahres zu finden, endlich was ab zu nehmen;)


    Im Ernst: ich werde 50, habe vor 4 Wochen mit weight watchers angefangen, ich zähle anhand des Einkaufs Führers täglich meine 29 Punkte, nutze auch zur Hälfte mein Wochen-Extra, aber ich habe noch kein Gramm abgenommen und verzweifle langsam!
    Meine Tochter hat schon ab der ersten Woche abgenommen und auch, wenn ich mir ja “mehr Zeit“gebe, finde ich drei Wochen ohne Erfolg recht frustrierend.
    Ich habe vor 5 Jahren mal innerhalb von 2 Monaten 10 kg verloren, ohne irgend eine Diät oder Sport, damals dachte ich schon, ich sei ernsthaft krank.
    War ich aber nicht.
    Durch die Annahme konnte ich mich endlich aufraffen, Laufen zu gehen und es hat mir auch Spaß gemacht.
    Dann hatte ich eine echte Krise, trennte mich von meinem Mann und habe in den letzten 3 Jahren alles wieder zugenommen.
    Dieses Jahr dann noch 5 Operationen, Laufen gehen ist seit 2 Jahren nicht mehr drin...und trotz Diät ist es mir nicht möglich, ab zu nehmen.
    Habe ich die Propoints falsch berechnet?
    176 cm groß
    Weiblich
    50 Jahre
    eher sitzende Tätigkeit
    82 kg
    ¤¤¤¤¤
    Hat jemand einen Tipp, was ich falsch mache?:notworthy:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Irgendwie...geht nichts mehr. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carpe Diem

    Carpe Diem Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    645
    4 Wochen ohne Erfolg ist schon hart :-(
    Ich hoffe Dir kann jemand weiterhelfen.
    Bin leider keine WeightWatcherin.

    Aber hier findest Du viele Tipps und Tricks!
    Viel Spaß beim Durchlesen :-)

    LG
     
    #2 Carpe Diem, 15.02.2014
  4. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Hallo,

    ...bin leider auch keine WW Expertin....aber was allg. Ernährung betrifft traue ich mir was sagen...

    Es wird sicher deine Bilanz nicht stimmen....und auch der Grundumsatz sinkt bei uns Mädels im laufe der Jahre...nicht gerecht, leider nicht zu ändern!
    Da hilft nur Bewegung - es muss nicht Laufen sein....Bewegung in jeder Form ist gut - und Muskelaufbau treibt deinen Grundumsatz wieder in die Höhe...
    Mal abgesehen von den sonstigen weiblichen Hormonübungen....hat Dich schon die Hitze ereilt? Auch die treibt die Waage leider nach oben....

    Vielleicht solltest Du auch die Inhaltsstoffe der LM überprüfen....besonders wenn Du was Fertiges kaufst...
     
    #3 ChaCha62, 15.02.2014
  5. Pollyanna

    Pollyanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    943
    Hallo Emmy, machst du WW in einem Treffen? Dann kannst du mal dein Tagebuch von der Leiterin ansehen lassen, ob irgendwas nicht stimmt.
    Oder machst du's online? Oder ganz im Alleingang?
    Vielleicht magst du dir hier ein Diät-Tagebuch zulegen, dann kannst du mal schreiben was du so am Tag isst, das macht es leichter, eventuell vorhandene Fehler zu finden...
     
    #4 Pollyanna, 16.02.2014
  6. Emmy1

    Emmy1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank noch für Eure Antworten.
    Also, ich mache WW im Alleingang, habe mir den Einkaufsführer gekauft und auch einen ProPointsPunkterechner (obwohl man den ja gar nicht braucht).
    Ich habe mir meine mir zustehenden Punkte von jemandem ausrechnen lassen, der schon mit WW in den Treffen "gearbeitet" und abgenommen hat, und ich halte mich "fast" strikt an meine Punkte. "Fast" heißt, mal 1 punkt mehr, dafür aber am nächsten Tag vielleicht wieder 2 weniger.
    An der Bewegung hapert es, das will ich in Angriff nehmen. Ich bin früher gar nie gelaufen, dann habe ich es endlich geschafft und bin sehr gern 1-2x pro Woche 3-6 km gelaufen.
    Dann kam die Trennung vom Partner, ein tiefes Loch, nichts ging mehr.
    Letztes Jahr dann eine OP am Fuß, ich war 3 Monate im Krankenhaus, da sich die Wunde entzündete, genau gesagt kann ich seit einem Jahr gar nicht mehr laufen, davor (als sich mein Fußproblem ankündigte..) fast 7 Monate nur noch ein paar 100m, nicht mal spazierngehen ging.
    Mein Fuß schwillt immer an, mit Ach und Krach habe ich jetzt eine dauerhafte KG erhalten, ich hoffe wirklich, es gibt sich.
    Ich esse hauptsächlich Äpfel, Bananen, Orangen, Ananas, Joghurt oder Quark (natur), viel Gemüse, roh und gedünstet, Putenfleisch (wenn Fleisch überhaupt), Käse (meist light Produkte, von anderem wird mir schlecht)
    Ich trinke 2-4 Tassen Kaffee am Tag, ansonsten Wasser, Tee (manchmal mit Honig), selten O-Saft, Cola light.
    So gut wie keine Süßigkeiten.
    Wenn Brot, dann Vollkorn, Reiskräcker, Reis oder ab und zu Nudeln.
    Meiner Meinung nach ist das ok. Achja, und die Milch im Kaffee ist max. 1,5%ig.
    Ich glaube langsam wirklich, es hängt mit meiner Psyche zusammen, ich verkrafte die Trennung einfach nicht, habe oft Panikattacken und manchmal kann ich das Haus gar nicht verlassen, außer ich habe einen Termin.
    Psychotherapie habe ich, hilft aber nicht wirklich.
    Tja, das wars.
    Wenn ich einen gravierenden Fehler mache beim Essen, danke ich für einen Tipp :-)
    Achja, wo und wie fange ich das Tagebuch hier an?
    LG
     
Thema:

Irgendwie...geht nichts mehr

Die Seite wird geladen...

Irgendwie...geht nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. KZF: Auch ich nehme nichts ab

    KZF: Auch ich nehme nichts ab: Hallo alle, Kurz zu mir: 170 cm, 69 kg. Ich ernähre mich vegan. Trotzdem ich Normalgewicht habe, habe ich einen überproportionalen...
  2. Ich weiß ,daß ich nichts weiß.

    Ich weiß ,daß ich nichts weiß.: Einen schönen guten Morgen. Seid dem 01.01.2018 habe ich mit meinem "Projekt-Abnehmen" begonnen. Ich bin mit 117,8 kg und einer Körpergröße von...
  3. Erste Woche rum... Und nichts abgenommen

    Erste Woche rum... Und nichts abgenommen: also bis jetzt hat sich bei mir nichts getan am gewicht. Da ist die Motivation etwas gesunken... Habe deswegen nicht aufgehört aber mach mir so...
  4. Neu hier nehme seit P2 nichts ab :((((

    Neu hier nehme seit P2 nichts ab :((((: hy bin seit 21.08. dabei und seit längeren in P2 und nehme absolut nichts ab...
  5. Kurzzeitfasten ...und Nichts, als die Wahrheit ;-)!

    ...und Nichts, als die Wahrheit ;-)!: ...nun war ich ja eigentlich gedanklich schon auf dem Weg in den Urlaub- und habe mich bei zweierlei ertappt: 1. Bin ich schon jetzt, vorher, ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden