1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Indisches Putencurry

Diskutiere Indisches Putencurry im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Zutaten für 4 Personen: 750 g Putenbrustfilet 2 Zwiebeln Öl zum Braten 4 - 5 TL Curry Kardamom nach Geschmack 1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel) Salz...

  1. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Zutaten für 4 Personen:

    750 g Putenbrustfilet
    2 Zwiebeln
    Öl zum Braten
    4 - 5 TL Curry
    Kardamom nach Geschmack
    1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
    Salz
    Pfeffer
    600 ml. Geflügelbrühe
    1 Zucchini
    100 g Mango Chutney
    100 ml Sahne
    Maisstärke zum Andicken


    Zubereitung:
    Fleisch in Würfel, Zwiebeln in Würfel. Beides in Öl anbraten, dann den Topf von der Kochstelle nehmen, Curry, Kardamom, Cumin kurz unter Rühren anschwitzen. Salz, Pfeffer und Brühe angießen. Topf wieder auf den Herd stellen, 30 Min. garen.

    Zucchini würfeln und braten, zum Fleisch geben, aufkochen. Soße mit der Maisstärke binden, 1 Min. aufkochen. Zum Schluss Mango Chutney und Sahne einrühren. Nicht mehr kochen.

    Ich habe noch ein paar Chillyflocken dazu getan. Das Essen hatte eine scharf-süße Note. Mir hat's geschmeckt. Es gab Reis dazu.
     
    #1 Abnehmen Gast 71070, 22.03.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Indisches Putencurry. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nici84

    Nici84 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    600
    :P Das klingt mega lecker :)
     
  4. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Hmmmm, klingt sehr lecker, zum Glück bin ich schon satt!
     
    #3 Phantomin, 22.03.2013
  5. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ach Fanta, irgendwann kommt der Zeitpunkt, da bist du nicht mehr satt....:P
     
    #4 Abnehmen Gast 71070, 22.03.2013
  6. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    stimmt und dann probiere ich das aus, weil's so lecker klingt
     
    #5 Phantomin, 22.03.2013
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    #6 Abnehmen Gast 71070, 22.03.2013
    1 Person gefällt das.
  8. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Lecker:P,obwohl ich satt bin.

    Habe ich mir gleich kopiert,kommt nächste Woche garantiert auf den Tisch,aber wahrscheinlich mit Hähnchenbrust,die mag ich einfach lieber ,weil sie kräftiger schmeckt.

    Danke Engel,
    Marion (f)
     
    #7 Kaffeemaus, 23.03.2013
  9. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ich denke, dass es auch ebenso gut mit Rindfleisch schmeckt. Dazu einfach Rouladenfleisch in Streifen schneiden.
     
    #8 Abnehmen Gast 71070, 23.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2013
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Das könnte ich mir auch sehr gut vorstellen(werde ich auch mal probieren),aber Curry und Geflügelfleisch ist doch noch immer das NON PLUS ULTRA,zumindest bei mir.
     
    #9 Kaffeemaus, 23.03.2013
    1 Person gefällt das.
  12. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Hallo Engel, kurze Frage am Rande:

    Mangochutney - fruchtiges oder scharfes ? Oder ist das egal ?
     
    #10 Phantomin, 23.03.2013
Thema:

Indisches Putencurry

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden