1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

immer nur am essen

Diskutiere immer nur am essen im Kurzzeitfasten Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten morgen. ich bin vor gut 4 Wochen über Daniels Buch gestolpert. seitdem bin ich auch dabei. Hatte von Anfang an keine Probleme 16-18 Std zu...

  1. wwwirbelwind

    wwwirbelwind Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Guten morgen.
    ich bin vor gut 4 Wochen über Daniels Buch gestolpert.
    seitdem bin ich auch dabei. Hatte von Anfang an keine Probleme 16-18 Std zu fasten.
    Es hat sich eingespielt, dass es zwischen 11 und 18 Uhr essen gibt.
    Aber von dieser Zeit bin ich wirklich die meiste Zeit am essen. Egal wie groß und kalorienreich die erste Mahlzeit ist.
    Da ich zu hause bin ist essen immer verfügbar.

    Wann spielt sich das ganze ein?
    Gibt's Erfahrungen wie lang diese 7 stündige fresszeit anhält bevor man 2 Mahlzeiten und einen Snack schafft ohne dazwischen immer essen zu wollen
     
    #1 wwwirbelwind, 01.05.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: immer nur am essen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    Was genau isst du denn bei deiner ersten Mahlzeit?
     
    #2 xxbeautyxx, 01.05.2014
  4. Daniel Roth

    Daniel Roth Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    748
    Hallo wwwirbelwind,

    hat das permanente Essen denn Auswirkungen auf das Ergebnis? Hast du in den ersten vier Wochen schon etwas abgenommen, wenn ja wie viel?
    Sofern du trotz der konstanten Nahrungsaufnahme in der Essensphase abnimmst, wäre das ja eigentlich kein Problem, oder? Normalerweise lässt der Apetit nach, wenn dein Stoffwechsel besser darin wird, seinen Energiebedarf zu möglichst großen Teilen aus Fett zu decken. Das geht wie bei jedem körperlichen Anpassungsprozess leider nur recht langsam voran. Aber ähnlich wie beim Sport, kann man auch hierbei intensivere Trainingsreize setzen und die Anpassung so ein wenig beschleunigen. Lange Fastenzyklen von beispielsweise 24 Stunden oder lange, leichte Sporteinheiten auf nüchternen Magen (beispielsweise 1 bis 2 Stunden Walken oder langsam joggen) helfen da eigentlich sehr gut. Danach bist du natürlich erst einmal umso hungriger, aber das wird mit der Zeit auch weniger.

    Die ersten Monate des Kurzzeitfastens hatte ich in den Essensphasen auch riesigen Hunger und habe ständig Kleinigkeiten gefuttert. Inzwischen kann ich problemlos 24 Stunden fasten, dann eine normale Mahlzeit essen und denke die nächsten 6 bis 8 Stunden nicht einmal mehr ans Essen. Das ist wirklich eine Sache des Trainings und im Zweifel brauchst du einfach nur ein wenig Geduld, dann löst sich das Thema von ganz alleine.

    Viele Grüße,
    Daniel
     
    #3 Daniel Roth, 01.05.2014
    wwwirbelwind, RomansPrinzessin, xxbeautyxx und einer weiteren Person gefällt das.
  5. wwwirbelwind

    wwwirbelwind Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Meistens Brot mit Käse und Schinken. Obst mit Jogurt oder Quark. Mal noch rohkost oder ein Salat.

    Danach bin ich auch richtig satt. Aber nach kurzer Zeit kommt wieder dieses Appetit Gefühl dass ich selten umgehen kann.

    Warm essen wir erst abends gemeinsam. Als 2 und letzte Mahlzeit
     
    #4 wwwirbelwind, 01.05.2014
  6. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    guck mal,das hab ich mir letztens gemacht für "zwischendurch":
    DSCF1985.JPG danach war ich pappsatt! ;)
     
    #5 xxbeautyxx, 01.05.2014
  7. Anzeige

  8. wwwirbelwind

    wwwirbelwind Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Ich hab in der ersten Woche 1,5 kg abgenommen. Das halte ich auch.
    Der dauerhunger kam erst nach 2 Wochen.

    Da bei mir alles recht langsam geht, außer das zunehmen brauche ich wohl mehr Geduld.
     
    #6 wwwirbelwind, 01.05.2014
  9. xxbeautyxx

    xxbeautyxx Guest

    Wie heißt es so schön? Aufstehn, Krone zurecht rücken los gehts :D
     
    #7 xxbeautyxx, 01.05.2014
Thema:

immer nur am essen

Die Seite wird geladen...

immer nur am essen - Ähnliche Themen

  1. Kohlenhydrate immer aufessen?

    Kohlenhydrate immer aufessen?: Nabend ihr Ich hab mal eine Frage, mein Freund und ich fangen ab Morgen mit dem Schlank im Schlaf an und ich würde gern dazu was fragen. Ist es...
  2. Das Büffetessen wirft mich immer zurück

    Das Büffetessen wirft mich immer zurück: Hallo zusammen ich bin schon ein wenig depremiert , das Essen an den Wochenenden zu Weissen Sonntag usw wirft mich jedesmal aus der Bahn. Ich...
  3. Immer und ewig Gewichtsprobleme

    Immer und ewig Gewichtsprobleme: Hallo zusammen, 2008 hatte ich einen schweren Schlaganfall mit 4 Wochen Koma und Kranoektomie. Seitdem bin ich linksseitig gelähmt und kann daher...
  4. Kurzzeitfasten Jo's Wohnzimmer

    Jo's Wohnzimmer: Hallo Mitstreiter :huhu: Nachdem ich mich heute angemeldet und vorgestellt habe, lasse ich mich hier gleich häuslich nieder und möchte regelmäßig...
  5. Immer wieder......und nun hoffentlich das letzte Mal!!!

    Immer wieder......und nun hoffentlich das letzte Mal!!!: Hallo liebe MitstreierInnen! Ich heiße eigentlich Yvonne und lebe seit meinen 40 Jahren nun 25 Jahre Diät (ein Jubiliäum also!). War seit meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden